Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

09.01.2019 um 15:16
In der türkei wurde jetzt die Journalistin Pelin Ünker wegen " Beleidigung " verurteilt.....Ünker hatte an den sogenannten „Paradise Papers“ mitgearbeitet in denen internationale Journalisten die Verwicklung von Politikern in Geschäfte mit Steueroasen aufegeedeckt hatten.....

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/gericht-verurteilt-journalistin-wegen-paradise-papers-15979770.html


melden
Anzeige
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

10.01.2019 um 00:34
Türkei im Kulturwandel hin zu mehr westlichen Zielen - trotz Recep Tayyip Erdogan:

Wandel der Gesellschaft
Die Türkei öffnet sich - Erdogan zum Trotz
Recep Tayyip Erdogan regiert seit 16 Jahren die Türkei - als frommer Muslim, der das Land formen will. Trotzdem hat die Religiosität laut einer Studie abgenommen. Die Gesellschaft steckt mitten im Kulturwandel.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-das-land-oeffnet-sich-recep-tayyip-erdogan-zum-trotz-a-1246795.html


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.01.2019 um 10:28
In der Türkei wurde jetzt der Wissenschaftler Bülent Şik zu 12 Jahren verurteilt....sein Verbrechen , Sik hat eine Umweltstudie veröffentlich die ursprünglich von der Regierung in Auftrag gegeben wurde aber nicht veröffentlich wurde....

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/brief-aus-istanbul/brief-aus-istanbul-alkohol-und-plastiktueten-fuer-erdogan-1598...

....war wohl nicht erwünscht dass das Volk erfährt was es so schlucken muss....


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.01.2019 um 10:59
arsenic55 schrieb am 05.01.2019:nur weil man 2013 mal im Antalya-Dumpingurlaub war
Willkommen im Forum. Was für ein schöner Eingangspost. In dem Fall kannst du ja sicher die Lage beurteilen. Schiess mal los!
querdenkerSZ schrieb:Wissenschaftler Bülent Şik zu 12 Jahren verurteilt
Nur noch tragisch sowas.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.01.2019 um 13:17
und wieder ne schlechte Nachricht für den Scheich vom Bosporus...Rheinmetall steigt aus dem Altay Kampfpanzerprojekt aus.....

https://www.stern.de/politik/deutschland/rheinmetall-will-doch-keine-panzer-fuer-erdogan-bauen-8526166.html

dabei will er doch dieses Jahr noch die Fabrik eröffnen.....


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.01.2019 um 13:39
@querdenkerSZ
dann macht er's halt wie damals in der DDR. Plaste statt Stahl. Dann gibt's eben keine Renn-, sondern eine Kampfpappe.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

13.01.2019 um 23:30
Ich bin mit Sicherheit kein Befürworter autokratischer Präsidialsysteme oder hierarchisch-strukturierten Gesellschaftsformen, selbst Fußball und sein Suggestivrassismus à la „ein Land ist besser als das andere“ ist mir zuwider.

Aber: die gesellschaftliche Situation in der Türkei ist nicht die, wie man sie durch international-agierende Medienagenturen gezeigt bekommt.
Während des sogenannten „Putsches“ im Jahr 2017 war realistisch in der Türkei nichts davon spürbar, außer vielleicht im Gezi-Park in Istanbul.

Ein Aufbegehren, ein Verlangen nach Revolte, eine gewollte Revolution der Bevölkerung, wie vielleicht in Paris, hat faktisch nie existiert.

Hierzu muss man verstehen, dass die Lebensansprüche in der Türkei, in puncto Entwicklung, andere sind als in nordeuropäischen Ländern. Der Anspruch auf Reichtum, Luxus und Wohlstand ist dort nicht etabliert - diese Realität trägt ihre Wurzeln in der islamischen Religion wie auch in der sozialen und ökonomischen Entwicklung des türkischen Staates.

Jutebeutel für fünf Bioäpfel oder Papptüte statt Plastik, Mülltrennung in gelber, schwarzer, grüner, blauer, brauner Tonne? Vergiss es!
Realistisch ist die Bevölkerung in weiten Teilen schlicht, wünscht sich Wohnungen, Versorgung. Und selbst das sind lediglich grob umrissene Wünsche, keine feinspezifischen Begehren oder gar Ansprüche der Menschen.

Irgendwelche Freiheiten auf Twitter interessieren - um ehrlich zu sein - in der Türkei nahezu keinen.

Sorry, aber all das „Kritisieren“ ist ein deutscher bzw. nordeuropäischer Luxus und Jammern auf äußerst hohem Niveau. Eine Freiheit, die nicht jeder hat - auf Grund anderer und alltäglicher Lebensumstände.

Du brauchst einer Familie in so mancher Gegend des Landes nichts von Hashtags erzählen, wenn die Kinder bereits im Verkaufsstand stehen, der Müll auf der Straße verbrannt wird, Kinder und Mütter betteln müssen.

Ihr redet hier alle sehr leicht in euren warmen Wohnungen, wo Dinge wie fließend Wasser selbst für den Abgehängtesten der Gesellschaft zur Grundversorgung dazu gehören und als selbstverständlich angenommen werden.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

13.01.2019 um 23:46
@arsenic55
Ich glaube, wenn es schon so weit wäre, dass man davon überall was mit bekommt, wären auch eher Vergleiche mit Nordkorea angebracht.
Das ist doch ein bisschen wie mit Bürgerkrieg, da wäre es auch eine ganz falsche Vorstellung, dass nirgedwo im Land nicht auch zumindest oberflächlich ein ganz normales Leben statt finden kann. Picken, kacken, gucken muss der Mensch trotzdem, Autokratie, Bürgerkierg usw hin oder her. Aber ist schon klar worauf du hinaus willst.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

14.01.2019 um 00:04
@arsenic55
@arsenic55
Sorry, aber all das „Kritisieren“ ist ein deutscher bzw. nordeuropäischer Luxus und Jammern auf äußerst hohem Niveau. Eine Freiheit, die nicht jeder hat - auf Grund anderer und alltäglicher Lebensumstände.

Du brauchst einer Familie in so mancher Gegend des Landes nichts von Hashtags erzählen, wenn die Kinder bereits im Verkaufsstand stehen, der Müll auf der Straße verbrannt wird, Kinder und Mütter betteln müssen.
also auf gut Deutsch das Leben in Erdis Türkei ist ein Kampf ums Überleben und so richtig scheisse...........


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

14.01.2019 um 00:25
Das nicht (die Türkei ist wunderschön), nur eben eine andere Geschichte als Deutschland und dementsprechend auf Grund sozialer und historischer Prämissen nicht die gleichen Begehren wie die ‚deutsche‘ Bevölkerung. Von daher existiert eine hierzulande herbeigeträumte Verschwörung der Bevölkerung gegen Staatspräsident Erdogan nicht.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

14.01.2019 um 00:39
@arsenic55
Von daher existiert eine hierzulande herbeigeträumte Verschwörung der Bevölkerung gegen Staatspräsident Erdogan nicht
also hier träumt da niemand von....aber in der Türkei da gibt es einen kleinen Derwish Namens erdowahn der hat Alpträume wegen einer angeblichen Verscwhörung und hat zehntausende deswegen Verhaftet und hundertausende überwigend hervoragend gebildete Leute aus dem Land getrieben..


melden
Rao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

18.01.2019 um 14:42
arsenic55 schrieb am 13.01.2019:Hierzu muss man verstehen, dass die Lebensansprüche in der Türkei, in puncto Entwicklung, andere sind als in nordeuropäischen Ländern. Der Anspruch auf Reichtum, Luxus und Wohlstand ist dort nicht etabliert - diese Realität trägt ihre Wurzeln in der islamischen Religion wie auch in der sozialen und ökonomischen Entwicklung des türkischen Staates.Jutebeutel für fünf Bioäpfel oder Papptüte statt Plastik, Mülltrennung in gelber, schwarzer, grüner, blauer, brauner Tonne? Vergiss es! Realistisch ist die Bevölkerung in weiten Teilen schlicht, wünscht sich Wohnungen, Versorgung. Und selbst das sind lediglich grob umrissene Wünsche, keine feinspezifischen Begehren oder gar Ansprüche der Menschen. Irgendwelche Freiheiten auf Twitter interessieren - um ehrlich zu sein - in der Türkei nahezu keinen.Sorry, aber all das „Kritisieren“ ist ein deutscher bzw. nordeuropäischer Luxus und Jammern auf äußerst hohem Niveau. Eine Freiheit, die nicht jeder hat - auf Grund anderer und alltäglicher Lebensumstände.Du brauchst einer Familie in so mancher Gegend des Landes nichts von Hashtags erzählen, wenn die Kinder bereits im Verkaufsstand stehen, der Müll auf der Straße verbrannt wird, Kinder und Mütter betteln müssen.Ihr redet hier alle sehr leicht in euren warmen Wohnungen, wo Dinge wie fließend Wasser selbst für den Abgehängtesten der Gesellschaft zur Grundversorgung dazu gehören und als selbstverständlich angenommen werden.
Verhältnisse wie es sie in Deutschland übrigens auch mal gab, man denke so knapp 100 Jahre retour, 1920er bis 1930er Jahre, die Zeit eines Heinrich Zille und des politischen Aufstiegs eines Herrn mit kleinem Bart ...
querdenkerSZ schrieb am 14.01.2019:also hier träumt da niemand von....aber in der Türkei da gibt es einen kleinen Derwish Namens erdowahn der hat Alpträume wegen einer angeblichen Verscwhörung und hat zehntausende deswegen Verhaftet und hundertausende überwigend hervoragend gebildete Leute aus dem Land getrieben..
... und auch das gab es damals, nannte sich "zionistische Verschwörung" oder so ähnlich, damals wollten angeblich die Juden die Weltherrschaft, und heute ein Typ namens Gülen (Erdogans Ex-BFF) samt angeblichen Mitverschwörern, die angeblich überall und in jedem Schatten sitzen, wenigstens die über die Türkei ...

... irgendwie gibt´s nix neues unter der Sonne, nur Wiederholungen im und jenseits des Fernsehens ...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

18.01.2019 um 16:23
arsenic55 schrieb am 13.01.2019:Irgendwelche Freiheiten auf Twitter interessieren - um ehrlich zu sein - in der Türkei nahezu keinen.
Soll das ein guter Grund für die Internetzensur sein? Und Menschen die wegen "falscher Posts" in den sozialen Medien angeklagt wurden sehen das sicherlich anders.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

21.01.2019 um 09:27
@Bone02943
Sicher nicht. Aber Was er damit ausdrücken wollte war wohl, dass der Aufschrei in der Türkei bei so etwas wohl verhältnismäßig gering ausfällt.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

21.01.2019 um 10:17
Rao schrieb:"zionistische Verschwörung"
Das dumme ist das das alles in der Türkei geglaubt wird, Verschwörungstheorien in der Türkei
gehören zu jedem Tee und zu jeder tageszeit einfach mit dazu.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

01.02.2019 um 23:09
Nahe der türkischen Küste starren die schwarzen Fensterhöhlen von 500 leer stehenden Schlösschen in die Landschaft. Ist das ein Symbol für die Wirtschaftskrise der Türkei - oder doch eher für die Geschmacksverirrung der Bauherren?
image-1389114-galleryV9-hckj-1389114

image-1389118-galleryV9-plpa-1389118

image-1389119-galleryV9-sdeh-1389119

image-1389121-galleryV9-pkbu-1389121

http://www.spiegel.de/wirtschaft/tuerkei-in-der-geisterstadt-burj-al-babas-stehen-500-schloesser-leer-a-1250518.html

Wie - außer infolge von massiver Korruption- konnte nur ein derart idiotisches Bauprojekt durchgewunken werden?

Und wer zum Henker war für das architektonische und städtebauliche Gesamtkonzept verantwortlich?
Die dreijährige Urenkelin Erdogans oder vielleicht doch eher Homer Simpson?
SpoilerYoutube: Homer Designs a Car

Man weiß es nicht so genau.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

01.02.2019 um 23:19
@JohnDifool
sorry für die Frage. Aber ist das gePhotoShopped oder echt? Selbst nach einem Kasten Eisbock kann doch niemand auf so eine Idee kommen.

Die NASA ist immer noch auf der Suche nach intelligentem Leben im Univesum. Hier wird sie es wohl nicht fiinden..


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

02.02.2019 um 04:10
@cpt_void

Das ist leider kein Fiebertraum eines komplett übergeschnappten Disney-Designers, sondern die grauenhafte und ungeschminkte Realität!

Youtube: Burj Al Babas Summer View - constructional update - villas in Turkey


melden
Fabs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

17.02.2019 um 21:58
Can Dündar schreibt in seiner neuesten Kolumne darüber, wie die erdogan'sche (Re-) Islamisierung des öffentlichen Lebens die türkische Kneipenkultur in den Ruin treibt:

https://www.zeit.de/2019/07/alkohol-tuerkei-preissteigerung-alkoholausschank-kneipenkultur-raki


melden
Anzeige
lawine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.02.2019 um 23:53
so richtig toll läuft es wirtschaftlich grad nicht in der Türkei.
Aber Gottvater RTE hat schon einen rettenden GEdanken:

nach staatlichem Zwiebelverkauf soll jetzt im großen Stil Hanf (Cannabis) angebaut werden- für den türkischen Binnenmarkt und um Plastiktüten zu verbannen, wie es heißt.
Recep Tayyip Erdogan lobt derzeit eine Pflanze ganz besonders über den grünen Klee: Cannabis. In den Anbau der Hanfpflanze solle nun vermehrt in der Türkei investiert werden. Der Grund: der türkische Präsident erhofft sich so wieder Wirtschaftswachstum.....

Drogen will der streng Konservative mit diesem Anliegen natürlich nicht legalisieren. Es geht ihm ums Produkt an sich. Oft betonte die Regierung in vergangenen Wochen, das der Rohstoff eine gute Alternative zum Plastik sei. Der Umwelt zuliebe.
https://www.derwesten.de/politik/erdogan-verbotenes-produkt-soll-wirtschaft-der-tuerkei-ankurbeln-id216482549.html


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt