Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.05.2019 um 22:32
Gurkenman schrieb:Warten wir mal einfach ab, wer recht haben wird.
Aufjedenfall nicht du :D
Gurkenman schrieb:Warte mal ab was passiert und sei dir mal nicht so sicher.
Schon klar, so dumm wird der Süper Erdi wohl doch nicht sein ;)


melden
Anzeige
Gurkenman
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.05.2019 um 22:33
Kangaroo schrieb:Wieso sind die denn Tot wenn der Krieg mit Kampfdrohnen ausgefochten wird?
Weil die Terroristen von den USA mit Waffen und mit CIA informationen unterstützt werden. Und ausserdem wurden bei diesem angrif 20 Terröristen getötet. Im Anti Terror Kampf gibt es immer Opfer.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.05.2019 um 22:34
xsaibotx schrieb:dumm wird der Süper Erdi wohl doch nicht sein ;)
Bei dem weiß man es nicht


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.05.2019 um 22:36
@Pajerro
Das sind alles eh nur feuchte Träume eines Fanboys, ich mach mir da wirklich keine Sorgen.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.05.2019 um 22:47
Kangaroo schrieb:Diese Leute sollten sich Sicher sein dass irgendwann der Tag kommt an dem die Kemalisten zurück sind und davor sollten sie sich fürchten ..
Diese Gefühle werden nie dazu beitragen, dass die Türkei sich zu dem modernen Staat entwickelt, den man sich herbeiwünscht. Nun ist es so, dass die Muslime in der Türkei durch Kemalisten unterdrückt wurden. Jetzt sind die Kemalisten selber in der Opferrolle und ich habe eigentlich die Hoffnung, dass zumindest die Kemalisten klug genug sind um aus ihren Fehlern zu lernen und diesen Kreislauf von Opfer und Unterdrücker durchbrechen. Ich bin total gegen solche Emotionen und Aussagen.

So schade ich es finde, aber die "Gegenseite" war dazu leider nicht in der Lage. Sie hatten die Chance, haben aber nix aus den Tagen ihrer Unterdrückung gelernt.

Falls Straftaten vorliegen kann man die Leute gerne, so wie es sich für einen Rechtsstaat gehört, belangen, aber der rechtliche Rahmen sollte nicht verlassen werden. Rachegelüste nützen der Türkei nur sehr wenig.

@Gurkenman

Sag mal gibt es irgendwo ein Werk, wo ihr alle vom Band lauft? Warum haben so viele von euch nix anderes zu dem Thema beizutragen außer Krieg, Gewalt und irgendwelche militärischen Schw..zvergleiche?


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 00:38
doetz schrieb:Warum haben so viele von euch nix anderes zu dem Thema beizutragen außer Krieg, Gewalt und irgendwelche militärischen Schw..zvergleiche?
ich lese bei @Gurkenman ne Menge männlicher Gewaltfantasien gepaart mit (religiösem) Nationalismus und Führerkult...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 01:10
@Gurkenman lies dir mal den artikel durch.

und dann beantworte mir die einfache Frage: warum sieht es so aus, als würde Erdogan samt seinen Streitkräften nichts gegen die Islamistisch-dschihadistischen Milizen unternehmen?
wo er doch so ein toller Feldherr ist und die stärkste Armee der Region hat.....
Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan schweigt zu alledem. Dabei bürgt er für die Sicherheit der Zivilisten in Idlib. Im Abkommen vom September 2018 hatte er zugesichert, die Macht der Terrormiliz Hayat Tahrir al-Scham (HTS) in der Region zu brechen, im Gegenzug würden Wladimir Putin und Assad auf eine Bodenoffensive in Idlib verzichten. Doch unter den Augen der türkischen Armee, die insgesamt zwölf sogenannte Beobachtungsposten in dem Gebiet stationiert hat, sind die Dschihadisten immer stärker geworden und kontrollieren mittlerweile mehr als zwei Drittel der Provinz.

Bislang haben die türkischen Truppen weder etwas gegen die HTS unternommen, noch gegen die vorrückenden syrischen Kräfte, die nur noch wenige Kilometer vom ersten Beobachtungsposten entfernt stehen.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/idlib-in-syrien-putin-bombt-erdogan-schaut-zu-syrer-fluechten-a-1266157.html


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 08:13
lawine schrieb:ich lese bei @Gurkenman ne Menge männlicher Gewaltfantasien gepaart mit (religiösem) Nationalismus und Führerkult...
Du hast vergessen das er sich wegen seiner behaarung Männlicher fühlt als Deutsche Männer. Sieht etwas nach nem Minderwertigkeits Komplex aus


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 09:26
antrax0815 schrieb:seiner behaarung Männlicher fühlt
Warum muß ich da an Austin Powersˋ Brusthaartoupet denken? 😂

Ich glaube auch nicht, daß die USA B2-Bomber über die Türkei schicken würden. Die Tomahawks fliegen eigentlich weit genug, und Lenkwaffenkreuzer müssen auch bis in die Reichweite von Küstenbatterien fahren. Gallipoli 2.0 kann sich@Gurkenman von der Backe putzen. Vermutlich hat er auch noch nie in seinem Leben ein echtes automatisches Gewehr abgefeuert und hält Rambo für eine dreiteilige Dokumentation


melden
Gurkenman
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 09:28
lawine schrieb:und dann beantworte mir die einfache Frage: warum sieht es so aus, als würde Erdogan samt seinen Streitkräften nichts gegen die Islamistisch-dschihadistischen Milizen unternehmen?
Es hat alles seine Zeit wo und wann die türkische Armee dagegen vorgehen wird. Ich bin nicht beim Millitär und kann dir nicht sagen welche Strategie sie haben, aber ich denke das die türkische Armee in Afrin und im Al Bab schon längst bewiesen hat das sie nicht nur redet sondern auch Handelt. Und wenn sie Handelt dann handelt sie richtig!


melden
Gurkenman
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 09:31
Und immer noch hat mir niemand eine antwort geben können wieso die Supermacht USA nicht in der lage ist die Taliban in Afghanistan zu besiegen. Die Taliban kontrolliert 70% des Landes.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 09:35
Gurkenman schrieb:Ich bin nicht beim Millitär und kann dir nicht sagen welche Strategie sie haben
Aber du bist dir vollkommen sicher das die glorreiche Türkische Armee der hoffnungslos unterlegenen USA in den Arsch tritt :D

Well played :D


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 09:38
Gurkenman schrieb:Die Türkei bekommt im Juni die S-400 abwehr Raketen geliefert und danach könnte im Kriegsfall die USA die Türkei nicht aus der Luft angreifen.
Sind das nicht die "super modernen" Teile die Israels F-35 nicht mal bemerkt haben im Iran? :D

Wo kommt denn der glaube an diese starke Türkei her? Auf dem Papier scheint die Türkei militärisch stark zu sein, aber das ist eben die Theorie.

Die USA und China liefern sich eher ein Machtspiel auf ganz anderem Niveau, die haben nicht einfach die Türkei vergessen, sie ist in dem Sinne einfach unwichtig.
Und, obwohl man immer nur viel negatives über die Bundeswehr liest, ist sie doch gleichzeitig ein gutes Beispiel dafür das es nicht nur auf harte Zahlen ankommt. So schneiden bei Nato-Manövern die von der Bundeswehr gesendeten Einheiten stets überdurchschnittlich gut ab - bis am besten.

Die Türkei hat sich in Syrien bisher nicht mit Ruhm bekleckert, meiner Ansicht nach eine Auswirkung der schlechten Ausbildung und zusammenarbeit auf allen Ebenen.


Zu USA und den Taliban: Das kannst du nicht vergleichen, hier wird im möglichst verlustfreien Bereich gekämpft. Das ganze sieht aber ganz anders aus wenn es auf einen Krieg gegen eine reguläre Armee geht, in dem auch Zivile Opfer in kauf genommen werden müssen. Israel hat im letzten Jahr eindrucksvoll gezeigt wozu die Technik der USA unter anderem in der Lage ist.
Gurkenman schrieb:aber ich denke das die türkische Armee in Afrin und im Al Bab schon längst bewiesen hat
Hat sie das?
Oder ist es nicht eher so das es eher nicht überzeugend war, dafür das es sich um eine reguläre Armee handelt?

Edit:
Spoiler
wo ist denn @Fedaykin wenn man ihn braucht :troll:


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 09:39
Wird ja wieder lustig hier. Wieder so ein Sofageneral der wie al Baghadi bis zu letzten Patrone kämpfen laßt....

Die heldenhafte Türkei bereitet sich mit ihren neuen Schwimmpanzern
https://defence-blog.com/army/turkey-orders-new-amphibious-assault-vehicle-for-use-on-new-tcg-anadolu-amphibious-ship.html

und Panzerschiffen
https://www.dailysabah.com/defense/2018/04/09/second-tank-landing-ship-delivered-to-turkish-naval-forces

auf einen Inselspringen Krieg vor. Jeder weiß doch das das Mittelmeer auf historischen Karten schon immer türkisch ähhh erdoganisch war. Da hat der der Ami und Jude ( weitere Nationen nach belieben einsetzen ) halt nichts zu suchen...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 10:25
Gurkenman schrieb:Und immer noch hat mir niemand eine antwort geben können wieso die Supermacht USA nicht in der lage ist die Taliban in Afghanistan zu besiegen.
meisnt du, man sollte alle Afghanen, die sich irgendwie zu den Taliban zählen oder diese unterstützen, abschlachten? So wie einst die Armenier? komm, erzähl mal was die US Armee mit den Taliban veranstalten soll!

vielleicht - wirklich nur vielleicht - wollen die USA überhaupt keinen Genozid veranstalten in einem Land, mit dem sie keinen Millimeter gemeinsame Grenze haben?

aber erklär mir mal, warum die siegreiche türkische Armee nichts gegen den Krieg in Syrien ausrichten kann. Warum Erdogan lieber weit mehr als > 3Millionen geflohene Syrer aufnimmt als den Krieg der dschihadistischen Milizen zu beenden.
im Gegenteil, man las von später eingesperrten Journalisten sogar, dass die glorreiche AKP Führung den IS unterstützte.

ansonsten träum weiter, mir geht der ideologisch verklärte Blick türkischer Rechter (Nationalisten) sowas von auf den Sack, das kannst du dir nicht vorstellen. Was auch damit zusammenhängt, dass die deutsche LINKE es völlig verpennt hat, sich mit eurem Nationalismus auseinanderzusetzen. Die "Grauen Wölfe" hält die deutsche Linke vermutlich für eine schützenswerte Tierart aber nicht für einen Haufen rechtsradikaler Nationalisten mit teilweise faschistoidem Gedankengut (Führerkult, Überlegenheitsgefühle obwohl man bis zum Hals in der Schei**** steckt etc).


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 10:37
@doetz
doetz schrieb:Diese Gefühle werden nie dazu beitragen, dass die Türkei sich zu dem modernen Staat entwickelt, den man sich herbeiwünscht.
Da hast du sicherlich nicht unrecht aber man kann auch nicht alles vergessen was abgelaufen ist.
doetz schrieb:Nun ist es so, dass die Muslime in der Türkei durch Kemalisten unterdrückt wurden.
Ist dies tatsächlich eine Unterdrückung gewesen?
Die Türkei ist nun mal ein laizistischer Staat (gewesen) und dies ist mit Einschränkungen verknüpft.

Ist es eine Unterdrückung wenn Frauen mit Kopftuch beispielsweise in staatlichen Behörden nicht arbeiten dürfen ohne es abzulegen?
Ich empfinde dies nicht als Unterdrückung denn es ist doch die eigene Prioritäten die dem im Weg stehen. Hier in Deutschland muss Jemand der ein Mike Tyson Tattoo im Gesicht hat auch damit Leben dass er damit wohl Niemals in der Bank als Kundenberater arbeiten wird.

Der Laizismus ist eine starke Säule des Staates die maßgeblich dafür verantwortlich ist dass wir uns von anderen Ländern abgehoben hatten.
doetz schrieb:dass zumindest die Kemalisten klug genug sind um aus ihren Fehlern zu lernen und diesen Kreislauf von Opfer und Unterdrücker durchbrechen.
So lange es im Einklang mit dem Laizismus und Atatürks politischem Testament ist, Natürlich.
Jeder darf seine Religion haben wie er möchte.
Aber ich bin eine klarer Vertreter dafür dass die Religion keinen Einfluss in der Politik haben sollte und dass an öffentlichen Stellen sowohl von der Infrastruktur als auch von den Mitarbeitern keine Symbolik dbzgl. präsent sein sollten.
doetz schrieb:Falls Straftaten vorliegen kann man die Leute gerne, so wie es sich für einen Rechtsstaat gehört, belangen
Ich rede ja auch nicht davon dass diese Leute gesteinigt werden sollen o.ä sondern dass sie mit der vollen Härte der möglichen Konsequenzen bestraft werden sollen.
Maximale Haftstrafen für diejenigen die unsere Soldaten bei oder nach dem Putsch verletzt oder getötet haben.
Maximale Haftstrafen für diejenigen die Verantwortlich dafür sind dass unsere Soldaten und Funktionäre Inhaftiert wurden unter Bedingungen die einfach Menschenunwürdig sind.
Maximale Haftstrafen und Enteignung für Menschen die wie Volkshelden gefeiert werden weil sie Soldaten beim Putsch überfahren haben und dafür sogar finanzielle Zuwendungen als Dank bekommen ..
doetz schrieb:Rachegelüste nützen der Türkei nur sehr wenig.
Das Ganze zu vergessen und nur nach vorne zu Blicken aber auch nicht.

Dass die Politik die Türkei auf einen destruktiven Kurs führt, das Land Probleme hat und immer weiter Probleme bekommt das wussten die Leute.
Ebenso wie sie Wissen das zig Leute unter nicht nachvollziehbaren Gründen inhaftiert wurden oder ihre Arbeit verloren haben.
Vielen geht es dabei einzig und allein darum Türkei raus aus dem Laizismus zu führen weil er für sie ein Dorn im Auge war, sie sich unterdrückt sahen.

Du wirst selber Wissen wie viel Jahre es dauern wird diesen Scherbenhaufen sowohl Wirtschaftlich als auch das Soziale wieder in den Griff zu bekommen und was für harte Jahre dem Volk bevorstehen.
Ich spreche nicht von Lynchjustiz oder ähnlichem ..

---
lawine schrieb:mir geht der ideologisch verklärte Blick türkischer Rechter (Nationalisten) sowas von auf den Sack, das kannst du dir nicht vorstellen.
Du magst mit meiner Einstellung sicher auch nicht sympathisieren aber bezeichne so einen wie Gurkenman bitte nicht als türkischen Nationalisten ..

Das was er veranstaltet ist Osmanische Propaganda.


melden
Gurkenman
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 10:42
xsaibotx schrieb:Aber du bist dir vollkommen sicher das die glorreiche Türkische Armee der hoffnungslos unterlegenen USA in den Arsch tritt :D
Ich sage nur sollte die USA die Türkei angreifen dann würde sie scheitern. Dafür muss man nicht im Militär sein einfaches logisches denken Hilft da auch.


melden
Gurkenman
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 10:43
lawine schrieb:vielleicht - wirklich nur vielleicht - wollen die USA überhaupt keinen Genozid veranstalten in einem Land, mit dem sie keinen Millimeter gemeinsame Grenze haben?
Man du erzählst echt Müll. Die Amerikaner haben in Afghanistan und sowhl im Irak Tausende wenn nicht ne Million zivilsten getötet informiere dich mal.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 10:45
@Kangaroo
Welche Parteien stehen in der Türkei für einen eher laizistischer Staat ?


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

08.05.2019 um 10:47
Gurkenman schrieb:einfaches logisches denken Hilft da auch.
Empfehle ich dir dringend, dann kommst du auch noch drauf ich glaube an dich :Y:
Gurkenman schrieb:wenn nicht ne Million zivilsten getötet
So so, ziemlicher Schwachsinn den du von dir gibst.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
was wäre, wenn?15 Beiträge