weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

25.10.2007 um 17:59
soldier23 schrieb:Man muss diesem Volk, welches zerstreut über den vier Staaten Türkei, Irak, Iran und Syrien lebt, das Recht auf Selbstbestimmung geben.
Das mag vielleicht so stimmen,
ich frage mich nur wer gibt ihnen schon freiwillig Land ab,
im Nordirak ist wohl zu wenig Platz für alle Kurden.
Das, so denke ich, ist wohl das Hauptproblem.

Gruss

:)

cohiba


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.10.2007 um 18:06
Die Kurden müssen sich auf Autonomierechte INNERHALB der Grenzen konzentrieren. Sie müssen den Staaten Argumente geben, ihnen nicht misstrauen zu müssen. Ob man jetzt kurdisch auf der Schule und auf der Uni in einem Staat "Türkei" oder "Kurdistan" unterrichten darf, macht für den normalen Menschen keinen gravierenden Unterschied. Das ist einfacher und unblutiger zu erreichen als ein eigener Staat mit Territorien der Nachbarstaaten!


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

25.10.2007 um 23:46
@türken schaut mal die Videos an, eine Seite zuvor.
Ja macht weiter so ihr Götzen! ATATÜRK wäre er am Leben, dann würde ich ihm den Tot wünschen^^

komm meldet mich doch, dass könnt ihr hinterhältigen Türken doch am besten.


melden

USA vs. Türkei

26.10.2007 um 00:08
@soldier23

halt doch den rand
genau wegen deiner art sich zu artikulieren wirst du nur ignoriert du ignorant!


melden

USA vs. Türkei

26.10.2007 um 00:14
ok - er hält ihn jetzt!


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 12:08
Ihr sucht beweise das die Bordo Bereliler die beste Spezialeinheit der Welt sind:

Hier der Link:http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkische_Streitkr%C3%A4fte

und hier ein kleiner Auszug aus dem Text:

Sie sind sowohl für Inlands- als auch für Auslandseinsätze ausgebildet. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. In einem ebenfalls internationalen Wettbewerb in 2004 (Weingarten) und 2005 (Pfullendorf) belegten die Bordo Bereliler die ersten Plätze im sog. Para-Cross-Wettkampf, der seit 34 Jahren durchgeführt wird


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 12:12
Ist das so was wie Para-Lympics?


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 12:44
>>Ihr sucht beweise das die Bordo Bereliler die beste Spezialeinheit der Welt sind:


Und warum hat "die beste Spezialeinheit der Welt" dann nicht auch die Jahre davor
und 2006, sowie 2007 gewonnen?
Hey, Spanien war irgendwann mal Europameister... Spanien is die beste Fußballmanschaft Europas!


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 13:06
Türkei mus sofort in irak einmaschieren und abwarten was passiert nur so erkennt mann freunde und feinde was sowieso klar ist denn amerika geht zu weit


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 15:33
PKK tritt wieder in aktion bei einer anti-pkk kundgebung jagden sie wieder eine bombe hoch 3 leute wurden verletzt 1 kind ist darunter

sontag 28 oktober 2007


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 17:46
sie hat teilgenommen das steht da nur net drin kollege


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 21:29
Die Krankheit (PKK), dass ist nur eine seuche nicht mehr und nicht weniger.Also in meinen Augen sind das nur marionetten, nur eine Figur auf dem Brett,mann sollte sich mal fragen warum die USA nicht grad gewollt ist mit der Türkei da mitzumischen.Ich denke weil die USA die "SEUCHE" gegen den Iran noch braucht,wir alle sollten uns mal fragen was steckt hinter diesen ganzen Aktion der USA und den anderen verbündeten in der region.


PS: (SEUCHE) nicht die menschen sind gemeint sondern die ideologie


melden

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 22:42
türkei mus klarheit schaffen mit amerika und europa


melden
princezz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:01
heute gab es regelrechte strassen schlachten in berlin kreuzberg
ich war da hab alles live gesehn die PKKler haben türkische frauen und kinder angemacht daraufhin haben türkische jugendliche sie angegriffen und die pkkler rund 400-500 mann sind geflüchtet

und hier mal ein link darüber

http://www.welt.de/berlin/article1307132/Tuerken_machen_in_Berlin_Jagd_auf_Kurden.html


melden
_rakim_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:11
sowas machen diese nazu-türken also aus "einigkeit und brüderlichkeit zwischen türken und kurden!". echt arm.


melden
_rakim_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:11
nazi-türken meinte ich


melden
_rakim_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:17
>>die PKKler haben türkische frauen und kinder angemacht daraufhin haben türkische jugendliche sie angegriffen<<

und überhaupt, was für ein müll.
natürlich sind nur wieder die kurden schuld ("PKKler", wie du sie nennst).
die türken haben sich nur gewehrt vor den bösen bösen kurden.
is klar...


melden
ismaayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:19
die Nazi Türken wollen Moslems sein, dabei ist ihre Ideologie anti islamisch, genau so wie die kkk Christen sein wollen, aber Jesus r,a war selbst dunkel Häutung, das vergessen die.

jeder Mensch ist Gottes Geschöpf, und wir sollten was lerne von uns, nicht uns hassen wegen der anders Artigkeit.


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:20
heute gab es regelrechte strassen schlachten in berlin kreuzberg
ich war da hab alles live gesehn die PKKler haben türkische frauen und kinder angemacht daraufhin haben türkische jugendliche sie angegriffen und die pkkler rund 400-500 mann sind geflüchtet

Sowas glaubst du auch?

Ohhh Allah, was ist mit den Menschen nur geworden?
Insallah wird der jüngste Tag so schnell kommen, wie es kann.

Was sind den PKK´ler?
Für euch ist ein stolzer Kurde ein Pkk´ler.

die PKK 400-500 mann?

Ja? Bist du dir sicher?

Dann lese doch bitte erstmal das hier. Du kannst nichts dafür du machst das was du bei euren Medien siehst-einfach Lügen.

Ein Aufzug türkischer Nationalisten hat am Sonntag für einen Großeinsatz der Berliner Polizei gesorgt. Nach einer angemeldeten Kundgebung zur "Einigkeit und Brüderlichkeit zwischen Türken und Kurden" machten Türken in Neukölln und Kreuzberg Jagd auf Kurden.
Die Kurden retteten sich in Cafés und Hauseingänge, um dem gewalttätigen Mob - der laut Augenzeugen sogar mit Macheten unterwegs gewesen sein soll - zu entkommen. Die Polizei setzte Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Bis zum Abend blieb die Situation im Kiez angespannt. Als Hintergrund der Ausschreitungen gilt der Konflikt zwischen Kurden und Türken im Nordirak.
400 Personen angemeldet
Mehrere Hundert Demonstranten versammelten sich am Sonntagnachmittag zunächst friedlich auf dem Herrmannplatz. Die Veranstalter hatten bei der Versammlungsbehörde eine Kundgebung mit 400 Personen zwischen 13 und 16 Uhr angemeldet. Das Motto: "Einigkeit und Brüderlichkeit zwischen Türken und Kurden!"
Immer mehr Demonstranten strömten aber zum Kundgebungsort. Während die Polizei am Nachmittag von 1500 Personen sprach, meldete ein Veranstaltungssprecher über 4000 Teilnehmer. Die Polizei reagierte schnell auf die neue Lage am Herrmannplatz: Die Beamten der 23. Einsatzhundertschaft erhielten Unterstützung von zwei weiteren Hundertschaften.
Gegen 16 Uhr heizte sich die Stimmung auf. Immer wieder versuchten Jugendliche mit türkischen Nationalfahnen in ihren Händen den Kreuzberger Kiez zu erreichen. Dort wollten sie ein kurdisches Kulturzentrum "platt machen", wie ein vermummter Demonstrant sagte. Andere Personen streuten das Gerücht, in einem Café am Kottbusser Tor sammelten sich gewaltbereite Anhänger der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK.
Mehrere hundert Türken zogen in Richtung Kreuzberg
In Gruppen bis zu mehreren hundert Personen zogen die jungen Türken über den Kottbusser Damm in Richtung Kreuzberg. Während ein spontaner Protestmarsch Richtung Hasenheide nahe der Graefestraße gestoppt werden konnte, gelang es anderen Demonstranten immer wieder, bis zum Kottbusser Tor vorzudringen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie mit der U-Bahn direkt und ohne Überprüfung bis zum "Kotti" fahren konnten. Nach Angaben von Augenzeugen flogen gegen 16.30 Uhr am Paul-Linke-Ufer Steine und Flaschen auf Personen, die man für Kurden hielt. Auch die Polizeibeamten wurden beschimpft und mit Pflastersteinen beworfen. Die Situation blieb lange Zeit unübersichtlich.



In Kleingruppen zogen türkische Nationalisten bis zum späten Nachmittag durch Kreuzberg. Die von ihnen gesuchten Kurden hatten sich derweil in Sicherheit gebracht; immer mehr wurden deshalb die eingesetzten Polizisten zum Prellbock ihrer Aggressionen. Die Beamten sperrten mehrere Straßen rund um den Kottbusser Platz ab.
Um 17.30 Uhr gab die Polizei mehreren Personengruppen am Kottbusser Tor über Lautsprecher bekannt, dass sie sich auflösen und den Bereich verlassen sollen. Gegen 18 Uhr beruhigte sich die Lage. In einigen Straßen sicherte die Polizei Cafés, kurdische Treffpunkte und U-Bahn-Stationen.
Als Hintergrund der Auseinandersetzungen gilt das Wiederaufflackern von Kämpfen zwischen der türkischen Armee und kurdischen Gruppen im Irak. Bislang gab es bei den Sicherheitsbehörden keine Hinweise darauf, dass der Konflikt auch die in Berlin lebenden Türken und Kurden erfassen könne. Am Sonnabendnachmittag waren 500 Kurden über den Kurfürstendamm gezogen. Die Demo stand unter dem Motto "Stoppt die türkische Invasion in den Irak".
http://www.morgenpost.de/desk/1307132.html


melden
Anzeige
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

28.10.2007 um 23:23
Sowas macht mich nur Trauriger als ich es schon bin.

Auch, wenn ich die PKK nicht gut finde und als Kurde stolz bin und zu mein Volk stehe, bin ich trotzdem für die Türken ein Dorn im Auge.

Hier schaut mal.

Nur ein Kurde, der aussieht wie ein Kurde, was da geschieht.



melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden