weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 12:52
Warten wir mal ab, wie es aussieht, wenn die Türkei einmarschiert ist.
Die Türkei hat definitiv mehr Erfahrung im Kampf auf den Bergen.
Da kann glaube ich so gut wie keiner den Türken paroli bieten.

Immerhin kämpfen die Türken seid 20 Jahren auf den Bergen gegen die pekacka.

@Fedaykin
Ob das türkische Militär so altmodisch ist wie du behauptest wage ich zu bezweifeln.
Könntest du mir mal die Waffen der Türkei aufzählen, damit wir auch sehen ob du Recht hast oder nicht?


melden
Anzeige
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:00
Man muß sich anscheinend in 8 nehmen!

Aber Vollidioten haben ja nichts gerafft, auch nicht, das sie sich Gedanken um ihre Seele machen sollten.

+++


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:01
@doetz

Türken haben garkein INteresse daran gegen die PKK vorzugehen. Sie wollen nur den Irak destabilisieren um die ruhige Kurdengebiete in Kriegszonen zu versetzen.
Ziel des türkischen Millitärs sind auch kurdische Bevölkerung.
Die Türkei wird dieses Problem niemals gelöst bekommen wenn sie nicht anfangen mit den Kurden zu sprechen und die Verfassung ändern.
Aber warten wir es ab wie du sagst.
Ich erinnere an Russland und Afghanistan.
Das würde für die Türkei ein zweites Vietnam werden.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:07
"nur wenn wir türken da die kontrolle übernehmen kann es dort auch wirklich frieden geben die usa wollen das volk christianisieren und sind dem öl hinterher sie nutzten jeden aus"


Haha ja das musste ja irgendwann kommen. Die Türkei will da nur rein, um die Menschen aus der Umklammerung der USA zu befreien LOL

Unter den sunnitischen Arabern und sicher noch mehr unter den Turkmenen gibt es aber tatsächlich Unterstützer eines türkischen Einmarsches, wieviele das sind, kann ich nicht einschätzen

Sei nicht so naiv Bruder ... Es gibt jetzt diplomatische Spannungen mit der USA, aber mittelfristig werden sich die beiden Partner leider weiter brauchen. Die USA braucht die Türkei als zuverlässigen Partner, der einen Keil in die EU treiben kann und sich nicht zu sehr den Arabern und dem Iran annähert, dazu den großen Militärstützpunkt im Südosten bei Diyarbakir, die Türkei braucht die amerikanischen Kredite. Es ist leider so, das lässt sich so schnell nicht ändern.
Aber steter Tropfen höhlt den Stein Inschahallah!

Und das türkische Militär kann den Nordirak nicht ohne schwere und blutige Kämpfe besetzen. Ich glaube, dass es gar nicht möglich bzw. intensive Guerillaaktionen nach der möglichen faktischen Besetzung im Nordirak und in der Türkei selbst verursachen würde. Daher wird die Türkei so klug sein und auf einen Einmarsch verzichten, man wird aber vielleicht noch mehr gegen die PKK- Stützpunkte in den Bergen vorgehen.

Ich glaube dass das deutsche Militär stärker als das türksiche Militär ist, zumindest im Verhältnis zu den Militärausgaben ;) ... aber von Militärtechnik habe ich keine Ahnung, von daher sage ich dazu nicht mehr


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:11
Erlöser@

Im Nordirak herrscht relative Ruhe, an seinen Grenzen nicht. Wenn die Kurden Kirkuk für sich beanspruchen, bleibt der Nordirak davon auch nicht unberührt. Im Nordirak halten sich auch viele Nicht- kurdische Flüchtlinge aus Bagdad udn Co. auf. Insofern wäre ein umfassender türkischer Eroberungskrieg wirklich fatal. Aber dazu wird esnicht kommen, das wird glaube ich von der türkischen Politik auch gar nicht in Betracht gezogen.


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:19
@Erlöser
1. Wie soll es für die Türkei ein 2. Vietnam werden, wenn die Türkei dort garnicht mitgemischt hat?

2. Das was Russland in Afghanistan geschafft hat oder nicht geschafft hat, ist hier nicht von Belang. Da ziehst du falsche Vergleiche.

3. Wenn die Türkei vor hätte, diese Gebiete die du ansprichst, zu destabilisieren, dann würde die Türkei damit sich selbst schaden. Weil eben diese Gebiete an die Türkei grenzen. Kein Land hat interesse daran, dass an seinen Grenzen irgendwelche Konflikte entstehen, da dieses für das jeweilige Land, in diesem Beispiel die Türkei, sehr viele Probleme mit sich bringt.

4. Wenn es darum ginge, den Irak zu destabilisieren, dann hätten die Türken bessere Gelegenheiten gehabt. Sie hätten dann zu Beginn des Irak-Krieges einmarschieren können, wo die USA gefordert haben, das die Türkei dort mehr Verantwortung und Dienste übernehmen sollen.

5. Warum sollte man die kurdische Bevölkerung angreifen? Vor allem die kurdische Bevölkerung, die im Nachbarland lebt.
Wenn die was gegen Kurden haben sollten, dann würden sie im eigenen Land erstmal die Kurden angreifen.

Ihr braucht keine Angst zu haben. Sag deinen kurdischen Freunden, dass sie uns mit offenen Armen empfangen sollen. Dann wird auch niemandem etwas passieren.
Diejenigen, die einen Empfang mit der Waffe in der Hand machen, werden beschossen.

Keiner soll die Türkei mit der USA vergleichen. Solche Dinge, die die USA im Irak gemacht haben, haben wir noch nie und werden wir auch nie machen.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:23
Die Leute vergessen auch oft das es die TÜRKEI war die Kurdische Flüchtlinge aufgenommen hat, als diese beim Irak Krieg vor Saddam geflohene sind damals :)

Undank ist der Welten lohn


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:24
sie wollen nur die PKK auslöschen was auch berechtigt ist ich bin jedoch der meinung das wir auch barzani stürzen müssen denn der ist der grösste helfer von der pkk wie jeder weiss

al-chidr das deutsche militär hat keine chance gegen das türkische
1.die deutschen haben angst und kein nationalgefühl!
2.Unsere armee hat 5-6 mal soviel potential wie deutschland
3.der techniche stand beider länder ist gleich


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:26
"3.der techniche stand beider länder ist gleich "

Aber nur, weil die Türkei gebrauchte Panzer von Deutschland kaufen darf.....


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:31
Supi.

Militärischer Schwanzvergleich...weiter so, wenn die Türkei sonst keine Sorgen hat, um so besser :D


melden
blackbush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:40
Türkholigan:
1.die deutschen haben angst und kein nationalgefühl!
2.Unsere armee hat 5-6 mal soviel potential wie deutschland
3.der techniche stand beider länder ist gleich
.........................................................................................................

1. Stimmt, seid mal froh, beim Gegenteil sähe es finster für manche aus
2. Stimmt, ist auch gut so. Darum sind sie auch in Afghanistan, können nichts anrichten und ausrichten
3.Bei dem Stand der internationalen Waffentechnik und der Beratung von Israel sicher


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:50
blakbush

was redest du ich hab nix von deinem post verstanden ?

wolltest du mir recht geben oder mir etwas anderes klar machen ???


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 13:56
"Die Leute vergessen auch oft das es die TÜRKEI war die Kurdische Flüchtlinge aufgenommen hat, als diese beim Irak Krieg vor Saddam geflohen sind damals2



Nicht nur die Türkei, auch der Iran und Syrien


Doetz@

Dein Wunsch in Ehren, aber ich glaube nicht, dass die Türkei viel humaner mit Panzern einmarschiert und Bomben wirft als das andere tun.

"Euch wird nichts passieren, nur denen welche sich mit der Waffe entgegenstellen"

Das ist eine naive Vorstellung, als ob es nur Kämpfe auf dem offenen Feld gäbe, und keine Folgen durch den Einmarsch - u.a. Rebellen welche unter der Zivilvevölkerung kämpfen -> Dann kommt bei eurem Militär genauso schnell die Rechtfertigung, dass man gegen asymetrische Feinde nicht für die Sicherheit der Bevölkerung garantieren kann und die ganzen Rechtfertigungen, die wir von anderen Armeen kennen, wenn es darum geht, zu erobern, plündern, enteignen usw.


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:03
Ach bruder. Hör auf uns zu verteufeln.
Erobern, plündern, enteignen sind keine schönen Begriffe.
Das sind auch nur Mutmaßungen von deiner Seite.
Noch ist nichts passiert. Keiner kann der türkischen Armee irgendwelche Verbrechen unterstellen.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:07
Doetz@

Natürlich ist noch nichts passiert - na ja im SO eigentlich schon, aber das liegt schon ein paar Jahre zurück

Aber IHR wollt doch hier den Einmarsch, den die türkischen Strategen gar nicht wollen ...

Ein richtiger Einmarsch ist natürlich mit Blutvergießen verbunden, und logischerweise trifft es nicht nur feindliche Kämpfer


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:15
"Erobern, plündern, enteignen sind keine schönen Begriffe"


Nein sind es nicht - aber sie sind halt leider die Realität

Wenn die Türkei noch so human interveniert - was aber gar nicht geht - wird es Widerstand geben, wenn dieser zuerst den Angriff nicht aufhalten kann, dann bilden sich in der Folge mehr "Terrorzellen" als man vorher jemals bekämpfen musste.
Und eben deswegen wird sich eine Intervention auf relativ risikolose Operationen beschränken, wie bisher immer

Du weißt selbst, dass es dem Militär nicht um die Turkmenen gibt, und wenn doch, dann werden hinterher halt statt den Turkmenen und Arabern wieder die Kurden unterdrückt und die Turkmenen geadelt etc.

Es ist doch immer das Gleiche!


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:21
Wie gesagt mehr als unterstellen kann man zur Zeit noch nicht.
Irgendwie muss ein Gleichgewicht erreicht werden.
Und das kann ganz sicher nicht geschehen, wenn die anderen Ethnien immer benachteiligt werden. Auch wenn die Kurden einen Staat bekommen, diese werden sicherlich die Minderheiten(Türkmenen, Araber) unterdrücken. Es gibt auch türkisch stämmige Menschen dort. Von denen hört man, dass sie jetzt schon unterdrückt werden, weil die Türkei mit dem Einmarsch droht.

Schlimmer kann es nicht kommen. Der Norden ist definitiv nicht so ruhig, wie immer dargestellt wird.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:40
Doetz@

Abgesehen von der Region Kirkuk ist der Norden vergleichsweise ruhig. Das bestätigen mir auch Bewohner des Nordirak, die z. b. ihre Verwandten besuchten. In den Mittelirak würde niemand freilwillig fahren, um seine Verwandten zu besuchen. Von den Vertreibungen der Turkmenen hört man vor allem aus türkischen Medien und der fanatischen Turkmenenfront, die mal so eben aus einer halben Million oder von mir aus einer Million Turkmenen über 3 Millionen macht, insofern muss man da auch etwas vorsichtig sein. Aber es kommt mit Sicherheit vor, dass Turkmenen, mehr aber Araber vertrieben werden, die sich zum Teil selbst erst vor einigen Jahren im Rahmen der Arabisierungspolitik Saddams in der Ölregion angesiedelt hatten. Andererseits gibt es arabische und turkmenische Schulen - das gibt es in den benachbarten Nationalstaaten nicht für die Minderheiten. Aber wie lange es diese Institutionen noch gibt, und inwiefern sie unterstützt werden, weiß zumindest hier im Forum auch kein Mensch.


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:44
@Fedaykin
hhahahahahahahah

du bist wirklich so lächerlich, türkei mit irak vergleichen haha

Fedaykin arbeitet du cia, das du alles weiss O_o unglaublich bist du sogar,
du weiss alles, warst du türkische Militär oder irakische militär??
woher wiess du das dann ?? xD

komm geh weiter wiki nachlesen hahaha


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 14:44
@ al-chidr
Das Araber vertrieben werden ist auch schlimm. Den Kurden geht es um das Öl in den Gebieten. Und da werden halt Araber oder Türkmenen zwangsweise umgesiedelt. Das ist auch ein Verbrechen, was die regionale kurdische Verwaltung dort macht.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden