weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 16:59
polyprion schrieb:Da mal nicht auf die Schnelle was verwechseln. Wie gesagt: Die Flagge eines nicht existierenden Landes steht nicht AUTOMATISCH für Terrorismus - während die Flagge der MHP eindeutig faschistische und nationalistische Gesinnungen widerspiegelt. Und letztere werden hier im Forum NICHT toleriert.
Ist das SO schwer zu verstehen?

Und das hat NICHTS gegen Türken zu bedeuten
hmm mit denn 3 halbmond zählt zum osmanishcer flagge, sowas ist verboten??
na na dann sollte ihr mal Kurdshce flagge auch verboten sein,
dann kann cih so gut sagen das ihr terroristen unterstützt,


melden
Anzeige
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 16:59
@ poly

antwortest du mir nich ?


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 17:09
doetz schrieb:So werdet auch ihr nicht weit kommen.
Wenn ihr keine Angst habt, warum bitten und flehen talabani und barzani das das türkische Militär nicht einmarschiert.
Weil die Türken unschuldige abschlachten werden wie schon in der Vergangenheit so oft. Darum fleht man.
doetz schrieb:Ihr stellt die Türken immer als Monster dar. Aber ihr seid selber die Monster.
Dass ihr hier unschuldige Menschen erpresst, sie zwingt zu rekrutieren, scheint dir ja nicht sehr zu missfallen.
Deine scheiss pekacka verkauft Drogen an unschuldige Menschen.
Diese Drogen nimmst du wahrscheinlich auch ein.
doetz schrieb:Die scheiss DTP sitzt im Parlament.
Scheiß da haben wir es schon!
doetz schrieb:Sie haben bisher noch garnichts produktives gemacht.
Wie auch wenn man ihnen kein geld aus der staatskasse gibt. Wenn die Verfassung Atatürk mit im Parlament sitzt. Demokratische Volksparteien verbieten da seid ihr Faschisten Weltmeister drin. Wie auch wenn man 507 STimmen gegen 43 Stimmen zählt bei wichtigen Entscheidungen wenn man nur eine Partei vorzuführen möchte. Man musste allein um ins Parlament zu kommen 27 Parteilose aufstellen um die verlogene 10 % Hürde zu umgehen. Sonst wäre die DTP nie und nimmer drin. Staatliche fiese Manipulationen ohne Ende.
doetz schrieb:Wenn denen die Kurden so lieb sind, warum schlagen sie nicht irgendwelche Lösungen vor, damit es den Kurden besser geht?
Guten Morgen. Die Kurden warten seit Jahren das Ankara auf sie zukommt. Was macht man stattdessen? Rennt mit dem Millitär in Kurdendörfer vertreibt sie und verhaftet sie. Was wird in den Gefängnissen gemacht? In türkischen Knästen hungern sich politische Gefangene zu Tode und verbrennen sich selbst als letzten Akt des Widerstand, als letzten Hilferuf für ihr Volk.
doetz schrieb:Sie könnten mal Probleme wie Ehrenmorde unter den Kurden ansprechen, die in der Türkei auch mit Missfallen beobachtet werden. Oder Vorschläge gegen die Armut im Osten...
Das stimmt Ehrenmorde sind ein Problem das man aber in den Griff bekommen z.B. mit einer Perspektive die man den Menschen bietet.
doetz schrieb:Es gibt hier so viele Probleme, aber euer wichtigstes Problem ist Land. Ihr wollt einfach nur Land haben der Rest interessiert euch nicht. Ihr wollt nichtmal euch selber helfen.
Nichtmal die DTP will eure Probleme diskutieren.
Unwahr wieder verweise ich auf belege um eine Debatte richtig zu führen. Aber wie ich schon sagte wenn keine Gespräche geführt werden werden die Unabhängigkeitsbestrebungen niemals enden.


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 17:22
@Erlöser
du stellst hier selber Vermutungen auf und kannst selber keine Belege vorweisen.
Wenn die Kurden keine Rechte haben und die Kurden unterdrückt werden, warum sitzt dann eine Partei im Parlament, die die Kurden vertritt? Nichtmal in Deutschland haben wir Türken(z.Zt grösste Minderheit in Deutschland) eine Partei im Parlament sitzen.

Die 10% Hürde ist kein Hinderniss. Hätten mehr Kurden die DTP gewählt hätten sie es auch ohne Umwege geschafft. Warum wählen denn die Kurden die DTP nicht?
Wenn man von den EU Berichten ausgeht so leben in der Türkei 20-25 Millionen kurdischstämmige Menschen.
Auch wenn nur ein viertel von denen die DTP gewählt hätten, hätte es locker gereicht.

Deine Märchen kannst du wie gesagt wo anders verkaufen. Und deine pekacka Drogen auch.
Wenn du diskutieren willst dann richtig. Du brauchst mir nicht zu unterstellen, dass ich Drogen der pekacka einnehme.
Wenn du solche herablassenden Bemerkungen machst, sieht es so aus als würden dir in diesem Punkt die Argumente ausgehen. Nur so mal als Tip.
Oder versuchst du hier etwas herunterzureden oder zu verschleiern. Das die pekacka Drogen nach Europa schmuggelt weiss die ganze EU.
Also brauchst du es nicht zu versuchen, Tatsachen zu leugnen.


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:07
@doetz

ich frage dich nach belegen und du kommst mir mit einer gegenfrage hahahaha
das sagt alles
Märchen sind das nicht das sind Tatsachen die man nicht leugnen kann. Kannst noch so viel schön reden. Mach das was die Regierung macht die Kurdenfrage ignorieren damit lässt du den Hass größer werden und damit gibst du dem kurdischen VOlk noch größeren Zusammenhalt mehr denn je.


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:32
@Erlöser
Ich habe dir Dinge aufgezählt, die nicht zu leugnen sind.
Die Antworten dieser Fragen sind für jeden klar nur du kennst sie anscheinend nicht.

Nochmal eine Zusammenfassung für dich:
10% Hürde-> Kurden können nicht ins Parlament. Darüber ärgerst du dich.
DTP ist aber im Parlament. Was sagst du dazu? Oder ist das keine Tatsache für dich? Gilt das für dich nicht als BELEG?

10% zu hoch verhindert, das kurdische Parteien ins Parlament kommen hast du gesagt:
Wie ich schon erwähnt habe, ist die DTP eine Partei, die für die Rechte der Kurden einstehen möchte, im türkischen Parlament.
Ausserdem leben nach EU Berichten über die Türkei 20-25 Millionen Kurden in der Türkei.
Also dürfte es eigentlich ein leichtes sein für kurdische Parteien, um ins türkische Parlament zu kommen.
Nicht die 10% dürften dein Problem sein, sondern die Frage, warum Kurden in der Türkei keine kurdischen Parteien wählen?
Das ist doch lächerlich, dass du dafür die Türkei beschuldigst.

Desweiteren ist es mir scheissegal, ob irgendwelche Menschen an irgendwelchen Folgen ihrer Entscheidungen im Knast sterben. Daran sind sie selbst schuld und nicht die Türkei und auch nicht ich. Was kann ich dafür, wenn sie sich entscheiden sich zu tode zu fasten.

Ist Ankara nicht den Kurden entgegengekommen? Sprachfreiheit, kurdische Namensfreiheit, kurdische Partei im Parlament. Es kommt alles so nach und nach.
Es wäre auch weiter so gegangen, hätten die pekacka nicht weiterhin Anschläge ausgeübt. Es wäre auch weiter so gelaufen, wenn Menschen wie du mal ein wenig geduldiger gewesen wären und abgewartet hätten. Denn so langsam kam alles ins rollen.
Mal eine andere Frage an dich: Warum haben die meisten Kurden die AKP gewählt, wenn sie so unzufrieden sind? Warum nicht die DTP? Immerhin wurde die AKP mit Erdogan zum zweiten Male in den Wahlen bestätigt. Beim letzten mal hatten sie sogar einen grösseren Anteil an den Stimmen.
Kannst du mir diese Frage beantworten?


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:44
tut mir leid mit belegen meine ich nicht eigene Meinung ich rede von neutralen Quellen raffst du das nicht?


melden
divan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:46
warum antwortest du ihm nicht erlöser?


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:48
@divan

was gibt es da noch zu antworten ich wiederhole mich nur und rede gegen eine Wand. Er soll seine Aussagen belegen und sich nicht um kopf und kragen reden.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:52
@ erlöser

Warum haben z.T kurden (die sich "Bozkürtler" nennen) die MHP gewählt ?


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:54
rethorische Frage oder ernstgemeinte?
im zweiten Fall stichwort "Zwangstürkisierung".


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:55
@ erlöser

Warum sprechen die dann kein Wort türkisch ?


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 18:58
@saay

warum ist dein Profil versteckt?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 20:37
"kurdistan" flaggen darf man aber reinstellen aber keine PARTEI simbole"


Für mich ist das auch ein Unterschied, auch wenn die Grenze dadurch leicht verwischt werden kann, dass vor allem PKK- Anhänger diese Flagge hochhalten - aber eben nicht nur


"Guten Morgen. Die Kurden warten seit Jahren das Ankara auf sie zukommt. Was macht man stattdessen? Rennt mit dem Millitär in Kurdendörfer vertreibt sie und verhaftet sie. Was wird in den Gefängnissen gemacht? In türkischen Knästen hungern sich politische Gefangene zu Tode und verbrennen sich selbst als letzten Akt des Widerstand, als letzten Hilferuf für ihr Volk"



Du sprichst von den 80er und 90er Jahren. Da war es wirklich schlimm, übrigens genauso für andere politische Gefangene. Damals unterschied sich die Türkei nicht von einer brutalen Militärdiktatur, es gab sogar koordinierte Angriffe der Geheimpolizei auf Gefängnisse mit mehreren Dutzend Toten.

Aber es nutzt doch jetzt nichts, das damalige Unrecht zu betonen. Man muss nach vorne schauen!


"Desweiteren ist es mir scheissegal, ob irgendwelche Menschen an irgendwelchen Folgen ihrer Entscheidungen im Knast sterben. Daran sind sie selbst schuld und nicht die Türkei und auch nicht ich. Was kann ich dafür, wenn sie sich entscheiden sich zu tode zu fasten"


Diese Aussage solltest du zurücknehmen Bruider. Ich kenne jemanden der in der Türkei todesfastete ("Kommunist") - das ist nicht eine mal so getroffene Entscheidung, man setzte den Gefangenen u.a. Mäuse zum Verzehr vor, sperrte sie in dustere Minizellen und ließ es zu, dass männliche Gefangene weiblichen Gefangenen etwas antun und schlug sie. Ich hoffe dass deine Aussage nur eine undurchdachte Reaktion auf Erlösers aggressive Art war. An Folter hat niemand selbst schuld, selbst Menschen, die wirklich viel verbrochen haben, verdienen es nicht, gefoltert zu werden!


"Ist Ankara nicht den Kurden entgegengekommen? Sprachfreiheit, kurdische Namensfreiheit, kurdische Partei im Parlament. Es kommt alles so nach und nach.
Es wäre auch weiter so gegangen, hätten die pekacka nicht weiterhin Anschläge ausgeübt. Es wäre auch weiter so gelaufen, wenn Menschen wie du mal ein wenig geduldiger gewesen wären und abgewartet hätten. Denn so langsam kam alles ins rollen.
Mal eine andere Frage an dich: Warum haben die meisten Kurden die AKP gewählt, wenn sie so unzufrieden sind? Warum nicht die DTP? Immerhin wurde die AKP mit Erdogan zum zweiten Male in den Wahlen bestätigt. Beim letzten mal hatten sie sogar einen grösseren Anteil an den Stimmen"



Das ist auch meine Meinung! Die PKK hat kein Interesse an mehr Rechten IN der Türkei, sie will den eigenen Staat - und wenn sie über Leichen gehen muss. Ich glaube nicht einmal, dass Öcalan seine Nachfolger noch unterstützen würde.


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 21:11
Möge Öcalan und Atatürk in der Höhle schmoren.
Ihre Anhängerschaft sind auch Kafr´s

Mann darf sein Land nicht mit ALLAh gleich stellen. Niemand außer die Propheten und ALLAh sind/ist Unantastbar.
Wenn jemand Atatürk beleidigt, wird man bestraft? Wo leben wir? Zum Papst haben die Türken wohl nichts gesagt hat, als er schlecht über Mohammed geredet hat-


melden

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 21:12
Ja, man könnte meinen, dass HÖHLE die Behausung des einen oder anderen Users hier ziemlich treffend beschreibt...


melden
pusat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 21:17
soldier23 schrieb:Möge Öcalan und Atatürk in der Höhle schmoren.
Öcalan ja , aber atatürk verdient den paradies ,wenn es sowas wie ein paradies geben sollte ;)


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 21:18
Upps.... Hölle!


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 22:50
soldier23
anscheinend kennst du dich wenig über Gazi Mustafa Kemal ATATÜRK nur wenig aus

er war auch ein muslim wie du und ich ok

er hat ein besetztes MUSLIMISCHES land mit mehreren völkern zusammen geschlossen und aus dem nichts hat er ein Staat geschaffen natürlich nur mit der hilfe ALLAHs

damals nannten ihn seine feinde FÜHRER DER MUSLIME


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

18.10.2007 um 22:59
soldier23 schrieb:Möge Öcalan und Atatürk in der Höhle schmoren.
Ihre Anhängerschaft sind auch Kafr´s

Mann darf sein Land nicht mit ALLAh gleich stellen. Niemand außer die Propheten und ALLAh sind/ist Unantastbar.
Wenn jemand Atatürk beleidigt, wird man bestraft? Wo leben wir? Zum Papst haben die Türken wohl nichts gesagt hat, als er schlecht über Mohammed geredet hat-
Weil Du atatürk nicht kennst solltes du mal diese Video schauen ;)
Dann weisst du wie Atatürk ist




melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden