weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 20:27
KAUM glauben... :}


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 22:37
@ Erlöser
"Anna und Eva hätten sich freiwillig sterilisiert wenn die gewusst hätten das so jemand wie du rauskommst. Hör mal auf solche Unwahrheiten zu verbreiten. Sowas muss man anzeigen."

Keine Ahnung wen du meinst, aber in dieser Zusammenstellung "Anna und Eva" müsste sich glaube ich KEINE von beiden sterilisieren lassen.
Da hättest du in Bio und in Religionsunterricht besser aufpassen müssen.

"absolute korrekt 11. Jahrhundert haben sich die Maden breit gemacht und haben unterwegs die stäbchen verloren dabei ist der reis anscheind noch kalt geworden."

Das ist sehr rassistisch was du da sagst. Du denkst das du hier menschliches tuen willst, indem du andere als Maden abstempelst.
Ja du stempelst sogar ein ganzes Volk als Maden ab.
Du solltest dich schämen.

Ich bin stolz auf meine Vorfahren. Soll jeder sagen was er will. Mir ist der Kragen geplatzt. Ich scheisse darauf ab jetzt politisch korrekt zu bleiben.
Bin ich hier der einzige, der daran denkt, dass man nicht verallgemeinern darf?

Egal was meine Vorfahren gemacht haben, sie haben es gut gemacht.
Wenn ich mir diese Menschen angucke, die von uns ein Land fordern, so kann ich nur sagen, dass sie keins verdient haben.

Nicht so meine Freunde. Ganz bestimmt nicht so. Ich würde bis zu meinem letzten Tropfen Blut kämpfen. Land gab es für euch nicht und wird es nie geben.

Was wollt ihr mit Land?
Ihr habt ein ungebildetes Volk. Keine Industrie, damit auch keine Arbeitsplätze. Was wollt ihr mit Land?

Ihr würdet alle verrecken, wenn die Türkei euch nicht helfen würde.
Die USA hat euch alles weggebombt. Und die Türkei soll dafür aufkommen? Mal abgesehen davon sind dann die USA eure Freunde und die Türken die Feinde.
Was ist das für eine Logik?
Ihr habt hier selbst gesagt, dass die Türkei dem ganzen Irak und speziell dem Nordirak Hilfe leistet. Aber trotzdem seid ihr so dreist und habt immernoch etwas gegen die Türkei.
Solche Leute seid ihr. Solch einen Charakter habt ihr. Ihr stellt euch gegen die Menschen, die euch helfen.


melden
pusat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 23:04
@doetz

Du brauchst doch nicht in denen ihr niveau zu sinken.

Jeder user macht werbung für sein eigenes land , so wie er sich verhält.

Im moment sehe ich nur Negative Ausserungen von kurden ,deshalb sind sie für mich Out.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 00:14
@doetz

Früher habt ihr in Zelten gehaust, bis ihr von den Persern, Arabern und später von Armeniern und Griechen kultiviert wurdet. Und heute tun es die Europäer und die USA, warum wendet ihr euch gegen ihre Interessen, wenn sie doch so hilfreich zu euch sind, ohne die würdet ihr doch verhungern. Bildungsmangel lässt sich mit einer guten Politik schnell wettmachen, in Südkurdistan fängt man sogar damit an Flugzeuge zu bauen. Die Industrie entwickelt sich dort auch langsam. Genau das ist es was euch Angst macht. Ihr könnt es nicht etragen, dass die Kurden, die für euch nur das Recht als Sklave der Türken haben dürfen, eigenständig werden, weil ihr dann Kurdistan nicht mehr so leicht türkisieren könnt. Die rassistische Türkisierungspolitik wird versagen, die Türkei befindet sich in der Teilungsphase.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 00:20
@ letta

Wie siehts mit den Sklaven der kurden aus, mit den zazas ? Wann werdet ihr zazas endlich mal eigenständig ?
Aber so wie es aussieht, hat die rassistische kurdisierungspolitik nicht versagt ;)


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 00:25
@letta
letta schrieb:Früher habt ihr in Zelten gehaust, bis ihr von den Persern, Arabern und später von Armeniern und Griechen kultiviert wurdet.
Ach und die "kultivierten" Völker waren von Geburt an Sesshaft?
Dieser Beleidigungsversuch ging wohl daneben.

Und nebenbei bemerkt, Armenier oder Araber (nicht-Ölstaaten) können heute nicht gerade im Vergleich zu der Türkei sich als die Lehrer der Türken aufprahlen :D
Die Türkei hat vor kurzem neue Sanktionen gegen Armenien angekündigt.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 00:55
Ein einziges Jammertal ist dieser Thread. Ihr könnt verdammt froh sein, dass ich den Modposten nicht angenommen habe ;)

Doetz@

Ich kann zwar die Ausfälle etwas verstehen, bei DEN kurdischen Repräsentanten kann einem schon mal der Kragen platzen, aber euer Überstolz auf die Türkei, das Militär und eure Väter und die Schwüre, dass es niemals einen von Kurden regierten Staat geben wird, sind ein Grund, warum es diesen kurdischen Ethnizismus überhaupt gibt!

Warum DARF es nie einen von Kurden regierten Staat geben? Hat Allah die Türken als Herren und die Kurden als Almosenempfänger erschaffen? Den Barzanistaat unterstütze ich auch nicht, aber warum dreht so mancher voon euch schon durch, wenn er mit einem möglichen von Kurden regierten Staat konfrontiert wird?

Ach ja und warum sind viele Kurden im Vierländereck arm und ungebildet? Könnte auch ein bisschen an den Nationalstaaten liegen - nicht ?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 00:59
PS: habe heute mit einem islamisch eingestellten Kurden gesprochen, der einen Einmarsch der Türkei wünscht, damit die USA mit iran und Türkei beschäftigt ist und vom irak ablässt - irgendwie eine naive Vorstellung ...


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 01:05
Da hat er leider übersehen das der Irak auch ohne die USA bereits ein Problemfall geworden. Jetzt wo der eisener Diktator weg ist gibs keinen der sich nochmal einer einheitlichen Regierung unterstellen möchte.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 03:56
@ al-chidr
Die Kurden können von mir aus einen Staat haben. Dagegen bin ich nicht. Nur die wollen von uns Land haben. Das akzeptiere ich nicht. Bei uns gibt es kein Land zu verschenken. Ausserdem meinte ich Land von der Türkei. Und nicht allgemein oder egal wo.

Anstatt sich mit Nordirak zufriedenzugeben, wollen sie noch von einem Staat, dessen Grenzen seid fast 100 Jahren feststehen, Stück Land haben.

Tut mir leid für dich al-chidr, aber ich bin nunmal stolz auf meine Herkunft. So ist das halt. Daran gibt es nichts zu rütteln.
Ich bin auch deshalb stolz, weil der Islam, was mir am wichtigsten ist, durch meine Vorfahren mir bei der Geburt in die Wiege gelegt wurde.
Auf dieses Thema möchte ich nicht näher eingehen. Ich sage dies auch nicht oft, da ich andere Menschen mit soetwas nicht langweilen will.
Ich sage diesen Satz jetzt und auch in meinem vorherigen Post, weil diese "Repräsentanten", keine Gelegenheit auslassen, um meine Vorfahren schlecht zu machen.
Sie versuchen sich die ganze Zeit mit Lügen zu rechtfertigen.
Deshalb sage ich es nochmal. Egal was sie gemacht haben, ich bin stolz auf jeden einzelnen von ihnen.
Von Rassen möchte ich nichts mehr hören. Ich bin kein Rassist.
Mich brauch keiner fragen, ob der eine als Sklave auf die Welt kam und der andere als Herr.

"Wenn ich mir diese Menschen angucke, die von uns ein Land fordern, so kann ich nur sagen, dass sie keins verdient haben."

Mit diesem Satz meinte ich solche Menschen wie die, die es hier in diesem Forum gibt.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 04:08
"Ausserdem meinte ich Land von der Türkei. Und nicht allgemein oder egal wo"



ok


Aber der manchmal schon groteske Stolz und das Unverständnis gegenüber kurdischen Wünschen ist allgemein ein Problem


melden
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 10:52
@ alchdir
al-chidr schrieb:Aber der manchmal schon groteske Stolz und das Unverständnis gegenüber kurdischen Wünschen ist allgemein ein Problem
Wenn man sich solche rassistischen Kommenatere und erfundene Geschichten dieser kurden anhören muss, ist das kein Wunder...

Selbst Mesopotamien wird hier als "kurdisch" verkauft...

Wenn sie sich nicht schämen würden, würden sie sogar Konstantinopel als kurdisches Siedlungsgebiet verkaufen, bis die türkischen Barbaren kamen und das Land klauten. :)


PS: Wenn die Wünsche der kurden in Erfüllung gehen würden, würde es Land regnen. ;)


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 11:38
al-chidr

guck dir doch einfach diese kommentare an von den pkk anhängern

glaubt mir ihr seit nicht das kurdische volk, die meisten kurden in der türkei sind nicht so rassistich wie ihr sie sehn uns türken als ihre brüder an seit 1000 jahren leben wir gemeinschaftlich und was uns zusammenhält ist unser glaube im befreiungskrieg gegen den westen hat Türkei unter Gazi Mustafa Kemal Atatürk gesiegt
dadurch das er es geschafft hat wieder alle völker zusammen zu bringen und alle sind im wege von ALLAH in den krieg gezogen und sind gefallen als sehits in Cannakkale liegen heute noch 40 tausend kurden schämt euch was ihr eurem eigenen volk antut

TÜRK KÜRT KARDESTIR AYIRANLAR KALLESTIR


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 11:43
ich will euch muslimischen kurden eine frage stellen ok

ihr sieht uns als feinde an

ich frage euch gilt für euch mehr was irgendwer sagt oder was ALLAH sagt ???

denn ALLAH sagt im Koran alle MUSLIME SIND BRÜDER


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 11:47
TÜRK KÜRT KARDESTIR AYIRANLAR KALLESTIR

was , bitte soll denn das heissen ?

buddel


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 11:48
Türken und Kurden sind Brüder wer was anderes behauptet ist ein verräter


melden
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 12:33
vlt. sagt euch der Begriff Gog und magog was ?? turkei und U.S.A ??


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 12:36
@vonarabien

Nein. Die werden im heutigen Palästina auftauchen und nicht in Türkei. Es werden Millionen sein. Sie werden plötzlich auftauchen. Nach einer Zeitlang der Verwüßtung
werden Sie alle plötzlich tot liegen.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 12:37


vlt. sagt euch der Begriff Gog und magog was ?? turkei und U.S.A ??


Muss jeder Mensch
a) an den Unsinn eines Märchenbuches glauen
und
b) da irgendeinen Müll hineininterpretieren?


melden
Anzeige
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 12:41
sorry nur ne vermutung aber das ist jeder selbst überlassen '''grins


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden