weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

2.605 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Globalisierung, Imperialismus, Antiamerikanismus
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:18
@skep
siehst du denn nicht, dass die Amerikaner viel besser sind? Hollywood würde uns sicher nicht belügen :D


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:21
will uns gar nicht belügen, denn man sieht dort auch genug Probleme rund um die USA


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:30
@rockandroll
Wer sagt den das die USA alles richtig macht ausser west United niemand, ich sage nur das mir die USA noch lieber sind als Russland und China, nicht das sie perfekt und es nicht viel zum kritisieren gibt. Deswegen ich für das Transatlantische Bündniss bin.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:32
@Flatterwesen
und ich sage dir zum wiederholten male, dass du es zu unrecht bist, weil sie uns auch nicht mehr bieten, als andere Politsche- bzw. Handelspartner. Sie sind nicht besser, und in einigen Punkten sehr fragwürdig. Darum geht es mir


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:34
@rockandroll
Die Amerikaner sind nicht das gelve vom ei, aber besser als die Russen und Chinesen allemal. In Autoritären Staaten muss man nicht leben und in welchen Punkten sind sie fragwürdiger. Los raus damit!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:35
@Flatterwesen
Unsinn. Hab ich schon mehrfach erklärt, und es gibt keinen Grund das nochmal zu wiederholen


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:41
@rockandroll
Hast dfu nicht ausser ein paar Phrasen, Komm schon was ist an einer Weltmascht Russland oder China besser?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:45
@Flatterwesen
was soll das denn? Wer redet denn von einer besseren Weltmacht? Erfinde doch nicht so einen Unsinn

Deine Ami Vorliege ist für die Hühner, das ist alles was ich dazu zu sagen hab. Warum, hab ich schon lang und breit erkärt, also checks halt. Das hat mit sonst niemandem was zu tun, auch wenn ihr immer wieder auf andere Verweist, und ich mich dazu äußern soll. Nein, die Amis sind eben nicht besser als die Russen und nicht mal als die Chinesen, egal wie sehr du das glauben magst. Das bedeutet auch nicht, dass die anderen besser wären, als die Amis, klar?


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:46
Todesstrafe, Waffengesetze, Menschenrechtsverletzung wie bspw. in Guantamo, fragwürdige Kriegseinsätze, Rassismus, Drohnenterror etc. auf der einen Seite ..

.. Auf der anderen Seite Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit, Demokratie etc.

Die einzelnen Punkte könnte man jetzt diffizil auseinandernehmen. Sagen möchte ich mit dem kurzen Statement bloß, dass Amerika durchaus kritisch betrachten werden muss. In allen Facetten - aber es gibt einiges, was man als positiv betrachten kann und das wird von so manchem Anti-Amerikaner verkannt. Wer hier jedoch gar keine Kritik gelten lässt, hat definitiv ein Problem. Gleiches gilt übrigens auch für Israel-Kritik.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:48
@rockandroll
Mal wieder nichts als heisse Luft, du hast gesagt sie sind nicht besser und einigen Punkte sogar schlechter und ich wollte nur mal wissen was den schlechter ist. Der Frage weichst du aus....


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:49
@Flatterwesen
An Russland ist schon mal besser dass die im gegen zur USA die Todesstrafe abgeschaft haben, dann dass die Russen nicht all unsere Telefonate, E-Mails und Konten überwachen und einbrechen. In der Umweltverschmutzung sind aber beides Dreckssäue, die USA mit ihrem Öl und die Russen mit ihrem Atommüll.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:49
@Flatterwesen
Blödsinn. Ich hab das alles schon mehrfach benannt, und ich werd mich nicht widerholen. Blätter einfach mal was zurück, und lies


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:50
@rockandroll
Nö, bin blind. :D
Da wurde doch auf soooo vielen Seiten jede Menge Kritik angebracht, was im Staate
USA alles faul ist.
Da wird mit Meinungs- und Demonstrationsrecht geworben.
Denke ich da nur an die Occupy Demos; aber das die Leute da brutalst niedergeknüppelt wurden
und mit ner Jahresration Reizgas abgefüllt wurden, nun ja, jeder hat so sein
Demokratieverständniss.
Oder was ist mit den staatlich gesponserten Drohnenausflügen, die häufig genug
Kinder, Frauen und andere Unschuldige treffen und ins Nirwana befördern.
Grenzen zu anderen Staaten(bspw. Pakistan) gibts doch nur aufm Paper,
ein echter Sheriff kennt keine Müdigkeit sein Gesetz auch in andere Länder
zu tragen.
Und das Justizsystem, ganz klasse, die sind so fortschrittlich, dass Todesurteile
mal eben von dubiosen Geheimgerichten gefällt werden, na wenn das
nich Fortschritt is. Sollten wir auch bei uns einführen, würde das Staatssäckel
enorm entlasten. Oder Guantanamo, müßen wir unbedingt auch haben,
einen Knast in solcher Lage, na datt spart aber Heizkosten im Winter und
im Sommer gibts die Bräune gleich kostenlos mit dazu, da spart man
das Solarium.
Naja und über Waterboarding und andere Foltermethoden lohnt es sich erst gar nicht zu sprechen,
alles im Preis inclusive.
Im alten Europa wurde die Folter lange abgeschafft, nein wie rückständig.
Ob da jemand zu Unrecht sitzt, na was solls, kollaterale Schäden gibts doch überall.
Immerhin gibts doch freie Verpflegung und mit etwas Glück ein Dach überm Kopf.
Und überhaupt, die Anderen sind doch auch nicht besser.
Na eben, DAS ist das entscheidende Argument.
Außerdem muß man quasi seine "Freunde" weltweit abhören, schließlich
sagt einem die hausgemachte Paranoia dies. Das nebenher die Gesetze
anderer Staaten gebrochen werden, oh boy, that`s the american way of life.
Schließlich lebt man dort in einem freien Land, da darf jeder tun und lassen
was er will und das gilt natürlich auch für den Rest der Welt.
We are a great family, solange du tust was wir dir sagen.

Dafür kann ich aber am Broadway spazieren gehen, ohne dass mir etwas passiert.

Vorsicht: Dieser Text kann Ironie und/oder Sarkasmus enthalten.
Wer etwas findet, darfs behalten, Finderlohn ausgeschlossen.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:52
individualist schrieb:An Russland ist schon mal besser dass die im gegen zur USA die Todesstrafe abgeschaft haben, dann dass die Russen nicht all unsere Telefonate, E-Mails und Konten überwachen und einbrechen.
Sicher? Und wenn ja aus Nächstenlieber oder weil man es nicht kann?


Wenn du die Todesstrafe anführst, dann bitte die Bundesstaaten nennen. Und naja in den USA bekommen sie wenigstens noch nen Prozess mit Anwalt.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 15:59
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Wenn du die Todesstrafe anführst, dann bitte die Bundesstaaten nennen.
Nö, USA reicht.
Fedaykin schrieb:Und naja in den USA bekommen sie wenigstens noch nen Prozess mit Anwalt.
Sag das den Leuten die zu Tode gefoltert wurden oder denen die durch targeted killing ohne prozess hingerichtet wurden. Ich will da auch Russland nicht in Schutz nehmen.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 16:00
Fedaykin schrieb:Und naja in den USA bekommen sie wenigstens noch nen Prozess mit Anwalt.
Das spielt keine Rolle - es sei denn, man möchte relativieren. Die Todesstrafe muss abgeschafft werden. Desweiteren sollten die Amerikaner ihre Justizvollzugs-Politik überdenken. Die Gefängnisse dort quellen über und sowas wie Resozialisierung ist quasi nicht existent.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 16:01
@individualist
Die Todesstrafe mag offiziell abgeschafft, was aber hinter verschlossenen Türen abgeht will ich nicht wissen. Davon abgesehen hier im Westen kann ich gegebn diese Misstände protestieren und mich dagegen Agagieren, was in Russland nicht so einfach ist. Ich swage nicht das alles gut ist was Amerika macht, es gibt viel zu kritisieren. Besonders auch die NSA Affäre, die zahlreichen Kriege, Todesstrafe etc. Aber eine USA ist mir immer noch lieber als Russland und China als Weltmacht. Ich habe nichts gegen Kritiker der Amerikaner einzuwenden, mir geht nur der dumpfe Antiamerikanismus auf die Nerven, vor allem der Montagsdemotypen sowohl von links wie auch von rechts , und einer heuchlerisch Antiimperialistischen "Friedensaktivisten" die nur dann auf die Strasse wenn der westen Krieg führt oder gegen Menschenrechte verstösst, aber sich gleichzeoitig mit Diktatoren wie Gadaffi, Assad, Putin solidarisieren und zu deren Menschenrechtsverletzungen und Kriegen schweigt oder sogar zustimmen.


@rockandroll
Ja Ja lieber Reich in Russland als Arm in den USA. Von daher ich nehme deine Kapitulation an.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 16:03
@Flatterwesen
und wo ist da eine Wertung an den jeweiligen Ländern, hm?

..ihr lest/seht einfach nur, was ihr lesen/sehen wollt, und das ist völlig daneben.
Gilt nich nur für dich


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 16:07
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Aber eine USA ist mir immer noch lieber als Russland und China als Weltmacht.
Oha, schon wieder.
Versuche doch wenigstens mal, außerhalb deiner Schwarz-Weiß Balken zu denken.
Denk doch mal nur an die ganzen Fakten, die hier schon angeführt wurden, ohne
dich gleich zwischen Rußland/ China und den USA zu entscheiden.
Dann solltest eigentlich auch du daraf kommen, dass die Politik der Staaten
schlicht zum kotzen ist.


melden
Anzeige

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

10.06.2014 um 16:08
Ist doch sowieso alles nur bis um Kommunismus relevant ;)


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden