Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

2.605 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Globalisierung, Imperialismus, Antiamerikanismus
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:04
Larry08 schrieb:Obama hat 45 % seiner Wahlversprechen gehalten, bei 24 % gab es einen Kompromiss, 22 % wurden gebrochen, 1 % sind festgefahren, 7 % sind noch in der "Mache".
Gar nicht mal so schlecht. Besser als sein Ruf offenbar.


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:05
@Shionoro
Draiiipunkt0 schrieb:Du leugnest also die Mitschuld der USA an IS?
...
Maverick119 schrieb:Ne
Wow, die erste klare Antwort von dir.

Kommen wir mal wieder zu Obama zurück:

Er hat VERSPROCHEN, dass Guantanamo Bay geschlossen wird.
Das ist nicht passiert, also hat er sein Versprechen gebrochen und ist ein Lügner.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:08
@Draiiipunkt0

Ich geb dir immer klare antworten, ich formuliere sie lediglich aus, weil das realität ein bisschen komplizierter ist als phrasendrescherei und ja nein fragen.

Obama hat versucht guantanamo zu schließen.

Auch hier dreschst du wieder phrasen: Kannst es ruhig lügen nennen, wenn man bei den wahlen nicht ausreichend mehrheit bekommt um das was man vorher gesagt hat zu tun umzusetzen.

Das ist aber ähnlich stupide, als würdest du dem wahlverlierer vorwerfen, gar nichts zu ändern.

Was soll obama denn tun?

Als wahlversprechen abgeben: Jo leute, wenn ihr mich wählt, dann passiert nur das, was die republikaner mich machen lassen, eventuell also sogar gar nix?

Sei doch bitte nicht so naiv.

Obama hat sich ziemlich genau an das was er vorher versprochen hat gehalten.
Bei vielen dingen musste er kompromisse eingehen, andere wurdne komplett verhindert, aber das ist keine schlechte bilanz.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:10
@Shionoro
Shionoro schrieb:Was soll obama denn tun?
Nichts versprechen, was er nicht halten kann.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:12
@Draiiipunkt0

Du wirst kaum einen Politiker finden, der 100% seiner Wahlversprechen erfüllt.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:12
@Draiiipunkt0

also das was ich gesagt hab.
Dann ist grundsätzlich also jeder der wahlkampf betreibt ein lügner weil er nicht wissen kann, ob er auch nur eine sache umsetzen kann.

Damit entwertet sich wiederum der begriff lügner,

Also hat obama nix schlimmes gemacht.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:16
@Shionoro
Shionoro schrieb:Damit entwertet sich wiederum der begriff lügner,

Also hat obama nix schlimmes gemacht.
Wer seine Versprechen nicht hält, ist ein Lügner.
Ganz einfach.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:17
@Shionoro
Shionoro schrieb:Insofern halte ich das ganze schonmal, so wie es da steht, direkt für unseriös, weil suggeriert wird, da wären 1000 zivilisten gestorben, obwohl das nicht der fall ist.
wichtelprinz schrieb:in Pakisten starben 874 Menschen (darunter 142 Kinder) bei Attacken auf 24 Terroristen.
ich muss schon sagen, extrem unseriös die Zahl der Kinder da rein zu schreiben -.-

Wie seriös ist es eigentlich Kinder anstatt nicht verurteilte Terroristen abzuknallen?

Wie seriös ist es die Todeststrafe für folgendes Vergehen auszusprechen?
wichtelprinz schrieb: Anwar vermochte die Unzufriedenen in den USA direkt anzusprechen. Das machte ihn für die Supermacht besonders gefährlich.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:18
@Draiiipunkt0

Wie schon gesagt, dann ist halt dein begriff von lügner ne sache die relativ bedeutungslos ist.
Fakt ist dass obama ziemlich viele wahlversprechen umgetzt ode rkompromisse gefunden hat, und bei den meisten restlichen daran gehindert worden ist sie umzusetzen.

@wichtelprinz

Unseriös ist es, absichtlich so zu tun als wären die opferzahlen noch höher indem man dinge suggeriert die in der statistik nicht drinstehen.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:21
@Shionoro
Shionoro schrieb:Wie schon gesagt, dann ist halt dein begriff von lügner ne sache die relativ bedeutungslos ist.
Jemand, der seine Versprechen bricht, ist also kein Lügner?


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:21
Draiiipunkt0 schrieb:Er hat VERSPROCHEN, dass Guantanamo Bay geschlossen wird.
Das ist nicht passiert, also hat er sein Versprechen gebrochen und ist ein Lügner.
Schade, dass du null Ahnung und 100% Phrasendreschkompetenz hast. Daher die harten Fakten der Initiative Obamas:

Der Senat blockiert die Gelder für einen Gefangenentransfer (Mai 2009):
http://www.webcitation.org/5jPWyaCDq

Jemen als Alternative wurde aus politischen Gründen gestoppt, Gefangene auf Guantanamo weigern sich, in ein Hochsicherheitsgefängnis in den USA verlagert zu werden, da sie auf Guanatnamo nach den Regeln der Genfer Konvention interniert sind:
https://web.archive.org/web/20100108125830/http://blog.newsweek.com/blogs/declassified/archive/2010/01/06/guantanamo-is-...

Generalstaatsanwalt Holder blockiert einen Gefangenentransfer nach Thomson, Illinois:
http://articles.chicagotribune.com/2012-10-02/news/sns-rt-us-usa-prisonbre8911b9-20121002_1_thomson-prison-guantanamo-de...

Der Senat stimmt gegen eine Verlegung der Gefangenen in die USA (November 2012):
http://www.foxnews.com/politics/2012/11/30/senate-approves-measure-to-prevent-transfer-terrorist-detainees-to-us/


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:23
@Narrenschiffer
Narrenschiffer schrieb:Gefangene auf Guantanamo weigern sich, in ein Hochsicherheitsgefängnis in den USA verlagert zu werden, da sie auf Guanatnamo nach den Regeln der Genfer Konvention interniert sind:
In was für ner Fantasiewelt lebst du denn?


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:23
@Draiiipunkt0

Ein Politiker, der versucht seine wahlkampfversprehcne umzusetzen ist kein lügner, nein.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:25
@Shionoro
Shionoro schrieb:Unseriös ist es, absichtlich so zu tun als wären die opferzahlen noch höher indem man dinge suggeriert die in der statistik nicht drinstehen.
Unseriös ist es auch Absicht zu unterstellen ohne Belege dafür zu haben -.-

Aner, wow ja, ist schon schrecklich, da sind die Menschenrechte arg in bedrängnis bei einer solch unseriösen Zahlen und wird der ethischen Problematik vom Todesurteil auf Knopfdruck absolut gerecht. -.-

Ich hab Dir geschrieben das nicht mal mit den offiziellen Zahlen irgend ein gutes Härchen an der Sache dran bleibt, nicht?


Aber ist schon ein Ethisches Drama @Shionoro, diese unseriösen Zahlen. -.-


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:26
@wichtelprinz

Ja ich unterstelle absicht, wenn man sagt, es wären nur 24 ziele ausgeschaltet worden und 1000 andere leute, und dabei verhehlt, dass nur ein bruchteil dieser tausend zivilisten waren, sondern suggeriert, alle von ihnen waren zivilisten.

Das ist erheblich unseriös, und du gehst sowas ja auch noch auf den leim.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:27
@Shionoro
aso 142 Kinder sind ein Bruchteil, ich verstehe - ich glaub unsere Gespräche im Allmy sind hiermit beendet.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:27
Draiiipunkt0 schrieb:In was für ner Fantasiewelt lebst du denn?
Lies verdammt noch mal den Link, den ich gegeben habe. Anbrunzen kann ich mich selber auch. Dazu brauche ich dich nicht.
Falkoff notes that many of his clients, while they clearly want to go home, are at least being held under Geneva Convention conditions in Guantánamo. At Thomson, he notes, the plans call for them to be thrown into the equivalent of a "supermax" security prison under near-lockdown conditions.

"As far as our clients are concerned, it's probably preferable for them to remain at Guantánamo," he says.
https://web.archive.org/web/20100108125830/http://blog.newsweek.com/blogs/declassified/archive/2010/01/06/guantanamo-is-...
Marc Falkoff ist einer der führenden Anwälte Internierter in Guantanamo:
http://www.discoverthenetworks.org/individualProfile.asp?indid=2296


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:30
@wichtelprinz

Mir is ziemlich egal was für dich beendet ist oder nicht.

Ich versuche dir damit zu sagen, dass deine Quelle unseriös ist.
Wenn du das nicht verstehen willst sondern das immer wieder auf ne emotionale persönliche schiene packst obwohl ich zig mal sagte dass ich gegen drohnenangriffe bin, dann ist das dein bier.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:39
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ich versuche dir damit zu sagen, dass deine Quelle unseriös ist.
Mir is ziemlich egal was Du für eine seriöse Quelle hältst und was nicht.


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

02.03.2015 um 18:40
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:aso 142 Kinder sind ein Bruchteil, ich verstehe - ich glaub unsere Gespräche im Allmy sind hiermit beendet.
Menschenfeindlichkeit in Reinform ist das.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden