weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:13
viel aufschlussreicher und interessanter als die Black Box (da die wohl keine neuen Erkenntnisse bringen wird) wären wohl eher die zurückgehaltenen Tower Aufzeichnungen, milit. Satelitendaten bzw. ein unabhängiger Untersuchungsbericht


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:14
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:im cockpit voice recorder liegt auch mit die meiste hoffnung - dafür müssten die piloten aber einen abschuss einer rakete wahrgenommen haben .
Auch das wird man noch an den Aufzeichnungen hören können, auch wenn es nur wenige Bruchteile von Sekunden sein werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:15
unreal-live schrieb: dass die Seps die 777 abgeschossen haben und das ist nunmal bestenfalls VT solange die Ursache ungeklärt ist. Das weißt du aber selber
wenn man prozentual beides gegenüber stellt ist der abschuss von rebellen realistischer als ein durchgeknallter pilot auf seiten der ukraine der einen airliner abschiesst . deine argumentation impliziert aber die ganze zeit genau das , das ein durchknallter mh17 abgeschossen hat . und das ist bestenfalls die nächste VT solange die ursache ungeklärt ist .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:17
@mainstream0815
der ist doch in der mache . müssen alle noch unterschreiben , ua deutsche ,russen & amis ;)


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:17
Naja es muss ja nicht Luft-Luft gewesen sein, die UA hatten auch Buk's in der Nähe das ist ja der Punkt, beide haben die Möglichkeiten wobei die Sepas, ja noch eine hätten erobern oder hintransportieren müssen oder der Abschuss kam aus Russland.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:17
@unreal-live
unreal-live schrieb:du meinst sicherlich diejenigen, die Kiew schamlos erpressen und die Bevölkerung flächendeckend bombardieren. Ja die müssen unverzüglich weg.
Da hast Du vollkommen recht. Die Separatisten sollten das Gebiet verlassen, dann ist endlich wieder Frieden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:18
@jedimindtricks

bzgl. Untersuchungsbericht ja, bekannt, ist in Mache.

Aber wie siehts aus mit u.a. den Toweraufzeichnungen welche von Kiew zurückgehalten werden/wurden?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:19
@jedimindtricks nein ich habe mich noch nie dazu geäußert, dass ein duschgeknallter die 777 abgeschossen hat. auch habe ich nie behauptet, dass es eine su-25 war. Ich habe nur immer die technischen Aspekte der su-25 betrachtet. nicht mehr und nicht weniger. Die Wahrscheinlichkeitsrechnung sieht aber bei mir trotzdem anders als bei dir aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:20
falls mh17 von einem buk system abgeschossen wurden ist , sinkt die chance das die piloten was bemerkt haben . einzig allein ein jet in unmittelbarer nähe auf fast exakt gleicher höhe könnte bemerkt worden sein .
mainstream0815 schrieb:Aber wie siehts aus mit u.a. den Toweraufzeichnungen welche von Kiew zurückgehalten werden/wurden?
die sind mit drin im bericht .


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:21
@Baanause
Baanause schrieb:Da hast Du vollkommen recht. Die Separatisten sollten das Gebiet verlassen, dann ist endlich wieder Frieden.
Genau diese "Denke" wird nicht zu Frieden führen. Waffenstillstand und Verhandlungen führen, das wäre eine echte Alternative. Man kann nicht den Willen von 1/3 der Bevölkerung übergehen und ignorieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:23
mh17 war für die rebellen die chance die waffen nieder zu legen und zu verhandeln . das wurde nicht umgesetzt und nu gehts in den häuserkampf bis zum letzten mann .


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:23
jedimindtricks schrieb:falls mh17 von einem buk system abgeschossen wurden ist , sinkt die chance das die piloten was bemerkt haben . einzig allein ein jet in unmittelbarer nähe auf fast exakt gleicher höhe könnte bemerkt worden sein .
Ja aber dann wissen wir wenigstens dass es keine Luft-Luft oder MG war..wie auch immer, wir werden sehen, hoffe ich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:24
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:die sind mit drin im bericht .
Link, Quelle wäre nett


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:24
@jedimindtricks Es gab keine Chance zu verhandeln, was angeboten wurde war eine bedingungslose Kapitulation.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:27
jep


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:27
unreal-live schrieb:bedingungslose Kapitulation.
bei uns wären das ein paar jahre knast . vermutlich hatten die rebellen dieses angebot weshalb sie es nicht annehmen konnten ;)

@mainstream0815


http://www.onderzoeksraad.nl/nl/onderzoek/2048/onderzoek-crash-mh17-17-juli-2014/onderzoek/1554/onderzoek-oorzaak-vliegr...


das wichtigste in der englisch übersetzung :
"The report will contain the first factual findings arising from the investigation based on various sources, such as the cockpit voice recorder and the flight data recorder (the black boxes), air traffic control data, radar and satellite images."


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:27
@unreal-live

und die 1/3 der Bevölkerung haben das Recht mit Waffengewalt gegen ihre Nachbarn vor zu gehen?

Nein! Die Separatisten müssen sich rechtsstaatlichen Prinzipien unterwerfen. Dann kann man sie ernst nehmen und verhandeln. Die momentane Situation zeigt einfach nur, dass Machtkalkül und Geld für diese Leute wichtig ist. Menschenleben und menschlichkeit hat keinerlei Relevanz für diese Typen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:30
und was sagst du zu den UA Oligarchen Privat Söldner Armeen die an der Front kämpfen?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:30
Baanause schrieb:Die Separatisten müssen sich rechtsstaatlichen Prinzipien unterwerfen. Dann kann man sie ernst nehmen und verhandeln.
Das werden die Seps sich auch gedacht haben als sie die Ereignisse aufn Maiidan verfolgten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.08.2014 um 22:31
die Ereignisse aufn Meidan verfolgten
ich hau jetzt auch einfach mal ne behauptung raus ....
ist von auszugehen das zu dieser zeit die ostukraine unterwandert wurde von russischen agenten und ehemaligen militärs - siehe girkin etc


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden