weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 17:48
Na also, dann lass mal alles dorthin wo es hingehört. In den Richtigen Thread


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 17:50
@Fedaykin
Gut wenigstens einmal sollen wir einen gemeinsam Kompromis finden :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 17:53
@Fedaykin
Sorry, aber die Aufstände, d.h. Demos begannen weit vor der russischen "Intervention" auf der Krim.

Odessa, einen Tag nach dem Putsch in Kiew.

Es sah aus, als sei ganz Odessa auf den Beinen, und so sah es ebenfalls in Charkiv, Simferopol und andernorts im Osten der Ukraine aus. Schon vor dem Putsch hatte sich eine Gegenbewegung gegen den Maidan gebildet.

Zusatz

Nur keine Sau hat sich für diese Menschen interessiert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 18:03
@sarasvati23
Ist mir neu das Odessa Teil des Donbass ist.

Und klar gab es auch eine Gegenbewegung, sowas gibt es immer. Nur lässt sich so leicht eine Mehrheit ableiten.


Ändert nix an Plänen und der 5 ten Kolonne sowie den Russichen Interessen im Gebiet der Ukraine


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 18:05
Wahlergebnis 2012
UkraineParlamentsWahlZweitstimme

Zusatz Freiheit = Swoboda


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 18:18
Und? Was willst du damit sagen.

DAs es einen STaatstreich gegen den Präsidenten gab?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 18:50
Fedaykin schrieb:in der Twillight Zone.
Der war gut :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:26
Witzige Geschichte: http://politikus.ru/articles/27855-operaciya-sine-zheltoe-bezumie.html
Geht um einen Ukrainer, der vor einigen Monaten im Gefühl hatte, dass der Patriotismus in der Ukraine einen starken Aufschwung bekommen wird & so kaufte er günstig sehr viel Farbe & Merchandise (in China oder so) und verkaufte alles teurer an die Ukrainer und den gesamten Erlös spendete er den pro-russ. Milizen. :D

[ Und hier noch, bei Interesse, gerade zugeschickt bekommen:
http://pravdoiskatel77.livejournal.com/?skip=10 ( gibt es bestimmt auch auf deutsch / englisch )
Das Nobelpreiskomittee hat sich in einem Brief an Obama gewandt, in dem er aufgefordert wird, den Friedens-Nobel-Preis zurückzugeben. Kann aber gerade nicht nachsehen, ob das stimmt. ]


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:31
@Interalia ;-)
Operation “Blaugelbe Idiotie”: Meine Dankbarkeit den überzeugten Patrioten der Einheitsukraine.

Ich habe beschlossen, zum Tag der Unabhängigkeit der Uk-Ruine, als Bürger der Ukraine den Patrioten der Einheitsukraine ein Geschenk zu machen.

Schließlich freut sich jedes Wesen über ein freundliches Wort. Daher danke ich den “überzeugten” Patrioten dafür, dass sie finanziell dem Widerstand, und danach auch der Miliz von Strelkow, von den ersten Tagen an geholfen haben.

Vor fast 5 Monaten, genauer 4 Monaten und zweieinhalb Wochen, als alles erst anfing, kam mir die Idee, dass es doch gut wäre, wenn die Einheitsukrainer sich finanziell an der Befreiung der Ukraine beteiligen würden.

Ich wusste natürlich was kommen würde. Weil von Beginn des Maidan an die überzeugten Patrioten alles eins zu eins nach den Schablonen von Hitlerdeutschland in den 30er Jahren machten. Darum war klar, dass der Patriotismus sich in Fanatismus verwandeln würde – und man viel-viel Symbolik braucht, T-Shirts, Farben, Flaggen. Und alles natürlich blau-gelb.

Wladimir Rogow, Führer der “Slawjansker Garde”, befasste sich mit den T-Shirts, Flaggen und Symbolen, damit die Ukrpatrioten unsere Jungs an der Front und in den okkupierten Städten unterstützen. Er bestellte gleich ein paar Container in China und Malaysia. Und ich gründete mit meinen Freunden ein paar kleine Firmen, spezialisiert auf den Verkauf von Farben, in den großen Städten der Einheitsukraine. Nur blauer und gelber ;-) Alles begann vor drei Monaten zu arbeiten. Und sehr erfolgreich.

Die Einnahmen gingen an den Widerstand in den besetzten Gebieten und die Miliz von Strelkow in Slawjansk.

Inzwischen braucht die Armee von Neurussland diese Einnahmequelle nicht mehr :-) Deswegen haben wir die Firmen Ukropatrioten verkauft. Und können heute, am Unabhängigkeitstag, den Patrioten der Einheitsukraine ein solches Geschenk machen.

Danke, dass ihr unsere Farben gekauft habt. Danke, dass ihr Flaggen, Symbolik und T-Shirts bei Wladimir Rogow gekauft habt. Danke, dass ihr den Widerstand und den Speznas von Igor Iwanowitsch Strelkow finanziert habt.

Großen Dank an Euch, überzeugte Ukropatrioten, vom Bürger der Ukraine Dmitry Dzygovbrodsky.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:43
Französische Freiwillige bei den Sepss


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:48
@unreal-live
Ich kann mir vorstellen das da viele Freiwillige aus aller Welt kämpfen, aber nicht wegen der Sache sondern einfach um etwas Krieg "spielen zu können". Ich hab mir das Video nicht angesehen, ich verstehe da nicht viel .


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:48
diese französischen Freiwilligen haben meinen vollen Respekt im Gegensazu zu den couch-experten hier die nicht mal mit kaltes Duschwasser mit den Kiever solidarisieren können.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:49
unreal-live schrieb:Französische Freiwillige bei den Sepss
Spanische gibt es wohl auch. Das hat dort allerdings auch Tradition, schliesslich kämpfte auch eine Vielzahl von Leuten in Spanien gegen Franco. Echt traurig, dass man bei diesem heutigen Konflikt so viele Parallelen zu damals erkennen kann. Man hat seither nichts dazugelernt.

Emodul


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:50
es kommt nicht darauf an af der richtigen Seite zu stehen (das zeigt sich immer erst hinterher, die richtige Seite ist die der Sieger), es geht denen wirklich meist nur um Action.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 19:53
Ich hab auch mal was davon gelesen, schon was länger her, dass man ein Ernst Thälmann Batallion 2.0 gründen wollte. Dazu soll es einen internationalen Aufruf gegeben haben.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:09
@ruhigbleiben in diesem Fall hast du wohl Recht, manche haben schon in Afghanistan freiwillig gekämpft wenn ich es richtig verstanden habe. Der gestorbene amerikanische ATO Freiwillige (Börsenmakler) wurde ja als Held deklariert


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:11
Paar Bekannte von mir helfen freiwillig nahe der Grenze bei der Verpflegung & Versorgung mit.

@ruhigbleiben
ruhigbleiben schrieb:diese französischen Freiwilligen haben meinen vollen Respekt im Gegensazu zu den couch-experten hier
Menschen im Krieg beizustehen, ist schon löblich; von der Couch aus zu überlegen, wie man ihn friedlich, ohne Gemetzel, beenden könnte, ebenfalls.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:21
Die Ratten verlassen das sinkende Schiff: ATO Kräfte werden von Mariupols Flughafen evakuiert.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:27
ruhigbleiben schrieb: es geht denen wirklich meist nur um Action.
##ja wie jetzt ? die haben aber
ruhigbleiben schrieb: haben meinen vollen Respekt
?
sitzt du auf etwas anderem was dich von den friedlichen couch-experten unterscheidet ?
unreal-live schrieb:Die Ratten verlassen das sinkende Schiff
was sollen eigtl immer diese verbalen entgleisungen ? sind das minderwertige leute in deinen augen ?


man könnte es auch anders betrachten .... die ukraine verlegt die front weiter ins landesinnere um beschuss aus russland aus dem weg zu gehen . grade in mariupol soll die lage wohl etwas in panik sein .


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.08.2014 um 20:30
@jedimindtricks Auf so ein Spezialisten wie dich habe ich gerade gewartet. Einen mimi machen wenn man eine alte deutsche Redensart benutzt. Ich habe sie als ATO Kräfte betitelt und nun blubber weiter.

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=Die+Ratten+verlassen+das+sinkende+Schiff&bool=relevanz&suchspalte%...
jedimindtricks schrieb:die ukraine verlegt die front weiter ins landesinnere um beschuss aus russland aus dem weg zu gehe
Jetzt fängst du auch noch mit Poets unbelegten Lügen an. Wie war dein gerede gestern, du probierts es neutral zu betrachten....?!


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden