Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:19
@Fedaykin
Ne aber es würde Russland daran hindern einen Krieg zu führen, weil sie glauben dass die Amis genau dies wollen. Aber eben nur wenn er glaubt was er sagt. Sonst ist es bloss ne Rechtfertigung für Krieg.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:30
CurtisNewton schrieb:Schön, dass die fröhlich sind und frohen Mutes und es denen "gut" geht, da sieht man mal wo das Herz sitzt, wenn die Zivilbevölkerung leidet. Waynes World!
Achso im Umkehrschluss heißt das wohl die müden Gesichter der Ukies resultieren aus ihrer Sorge um die Zivilbevölkerung der sie täglich Granaten und Raketengrüße schicken. Emotionale Erpressung ist schon immer das Stilmittel von selber charakterlosen Westlern gewesen.

http://www.partnerschaft-beziehung.de/Emotionale-Erpressung.html

Mir ist das schon öfters aufgefallen dass gerade die charakterlich total fragwürdige Gestalten besonders gerne die emotionale Klaviatur spielen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:32
@clubmaster
clubmaster schrieb:Achso im Umkehrschluss heißt das wohl die müden Gesichter der Ukies resultieren aus ihrer Sorge um die Zivilbevölkerung
Nö, aber einen bestimmten Grund hatte DEIN zusätzlicher Kommentar
clubmaster schrieb:müde abgeschlagene Gesichter
doch, oder nicht?

Und überhaupt, was soll dieses "Ukies / Sepas" tituliere?
Haben wir hier keine Zeit mehr, Formulierungen / Worte / Bezeichnungen vernünftig auszuschreiben?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:35
Nö, aber einen bestimmten Grund hatte DEIN zusätzlicher Kommentar
müde abgeschlagene Gesichter
doch, oder nicht?
Erstens müssen Videos kommentiert werden und zweitens stimmts ja auch, oder siehst du da was anderes? Lustig sind Ukies dann wieder beim Hitlergruß zeigen oder verbrennen der russischen Fahne.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:36
@Glünggi
was er glaubt ist Irrelevant. Der ist doch gar nicht mehr im Dienst


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:36
@Fedaykin
Dachte das sei ein Berater und Kumpel von Putin? Ex?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:37
@clubmaster
clubmaster schrieb:Erstens müssen Videos kommentiert werden
Das ist schon richtig, aber MEHR fällt Dir dazu nicht ein? Die Art und der Umfang Deiner Kommentare zu Videos, die Du postest, ist offensichtlich abhängig, für und von welcher Seite die Videos sind.

Find ich nicht in OK und ich find es unsachlich!
clubmaster schrieb:Lustig sind Ukies dann wieder beim Hitlergruß zeigen oder verbrennen der russischen Fahne.
Ach, lustig findest Du das? Soso!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 21:39
Ist in Amt "
Glasjew wurde im Februar 2009 Leiter des Sekretariats des von Russland, Weißrussland und Kasachstan gebildeten einheitlichen Wirtschaftsraumes (russ.: KTS). Im Juli 2012 wurde er zu Putins Berater für die eurasische Wirtschaftsintegration ernannt"



, bin aber aufgrund seiner Aussagen der Meinung das seine Beratung eher minimal ist.

Ich teile deine Ansicht das es eher ein fertiger Text war als ein echtes Interview


@Glünggi


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:14
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Ach, lustig findest Du das? Soso!
MEHR fällt Dir dazu nicht ein? Die Art und der Umfang Deiner Kommentare , die Du postest, ist offensichtlich abhängig, von welchem User die Beiträge sind.

Find ich nicht in OK und ich find es unsachlich!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:15
@unreal-live

Bullshit Kommentar von Dir!

:troll: jemand anderen.

Wenn Du mit meiner Kritik an @clubmaster ein Problem hast, dann antworte bitte vernünftiger und intelligenter, aber nicht so billig und einfältig!


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:20
@CurtisNewton Entschuldigung, wer so die Beiträge einem im Mund umdrehst wie du es gerade getan hast.....Da fällt einen nichts mehr zu ein....oder hat @clubmaster geschrieben...."ich finde es lustig wie" .....also komm du hier nicht mit trollen, wenn jeder 1. Klässler versteht was der Satz bedeutet, dann du gewiss auch....aber nein, du musst so ein Troll Unterstellung hinsetzten. Ist doch gar nicht dein Niveau, oder doch?!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:22
@unreal-live
unreal-live schrieb:.oder hat @clubmaster geschrieben....ich finde es lustig wie
Ja, hat er
clubmaster schrieb: Lustig sind Ukies dann wieder beim Hitlergruß zeigen oder verbrennen der russischen Fahne.
Punkt! Deutsche Rhetorik, deutsche Sprache! Wer das/die nicht beherrscht, formuliert besser vorsichtiger!


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:23
@CurtisNewton Das scheinen wohl eher die Ulkies lustig zu finden und bitte, ich bin es einfach nicht gewohnt von dir, sonst würde ich nichts schreiben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:25
@unreal-live
Das scheine wohl eher die Ulkies lustig zu finden
Ulkies?

Google mal "Ulk" !
CurtisNewton schrieb:Und überhaupt, was soll dieses "Ukies / Sepas" tituliere?
Haben wir hier keine Zeit mehr, Formulierungen / Worte / Bezeichnungen vernünftig auszuschreiben?
Achtet doch mal auf Eure Worte und lasst diese blödsinnigen Abkürzungen, was soll dieser Mist?
Hat man es HIER so eilig mit Aussagen, dass man nichtmal DAS mehr hinbekommt?

Und seine Aussage, war seine Aussage!
clubmaster schrieb:Lustig sind Ukies dann wieder beim Hitlergruß zeigen oder verbrennen der russischen Fahne.
Und ich kann daran nichts Lustiges finden!


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:26
Was sagt ihr zu dem Text?Ich find die Aussagen recht vernünftig
Es gibt jedoch eine Lösung für die Krise in der Ukraine – obwohl sie erfordern würde, dass der Westen sein Herangehen an das Land fundamental neu durchdenkt. Die Vereinigten Staaten und ihre Alliierten müssten ihren Plan der Verwestlichung der Ukraine aufgeben und statt dessen darauf hinarbeiten, es zu einem neutralen Buffer zwischen NATO und Russland zu machen, ähnlich wie Österreichs Position während des Kalten Krieges. Die westlichen Führer müssten anerkennen, dass die Ukraine für Putin so wichtig ist, dass sie kein antirussisches Regime dort unterstützen können. Das würde nicht bedeuten, dass eine zukünftige ukrainische Regierung prorussisch und anti-NATO sein müsste. Im Gegenteil, Ziel sollte eine souveräne Ukraine sein, die weder in russische noch ins westliche Lager fällt.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssten die Vereinigten Staaten und ihre Alliierten öffentlich ausschließen, dass die NATO in Georgien und die Ukraine expandiert. Der Westen müsste auch helfen, einen ökonomischen Rettungsplan für die Ukraine auf die Beine zu stellen, der gemeinsam von der EU, dem IWF, Russland und den Vereinigten Staaten finanziert wird. Ein Vorschlag, den Russland begrüßen dürfte, da es ein Interesse an einer prosperierenden und stabilen Ukraine an seiner westlichen Flanke hat. Und der Westen muss seine social engineering Anstrengungen deutlich begrenzen. Es ist Zeit, die westliche Unterstützung für eine weitere Orange Revolution zu beenden. Die Führer der USA und Europas sollten allerdings der Ukraine zureden, Minderheitenrechte zu respektieren, insbesondere die Sprachrechte seiner Russischsprechenden.

Einige könnten sagen, dass die Änderung der Politik gegenüber der Ukraine zu einem so späten Zeitpunkt die Kredibilität der USA in der Welt ernsthaft beschädigen könnte. Es würde zweifellos gewisse Kosten geben, aber die Kosten, eine törichte Strategie fortzusetzen wären deutlich höher. Weiterhin würden andere Länder vermutlich einen Staat respektieren, der aus seinen Fehlern lernt und letztendlich ein Politik entwickelt die die vorhandenen Probleme effektiv löst. Diese Option ist für die Vereinigten Staaten eindeutig offen.
http://www.foreignaffairs.com/articles/141769/john-j-mearsheimer/why-the-ukraine-crisis-is-the-wests-fault


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:27
@CurtisNewton ach komm wer @clubmaster kennt weiß, dass mit Ulkies immer die ATO gemeint ist! Also wenn man sich bei Ulkies für Ukrainer auf den Schlips getreten fühl, dann ist man wohl ein wenig zu empfindlich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:29
@unreal-live
dass mit Ulkies immer die ATO gemeint sind
Er schreibt nur von "Ukies".....nicht von "Ulkies".......*facepalm*

Tu was ich Dir riet und google "ULK"


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:31
@CurtisNewton ich weiß nicht, für mich regst du dich sehr arg gekünstelt auf, das weißt du aber selber. ich kenne dich anders. Aber weiter im Text:
Der ukrainische Staatschef Pjotr Poroschenko will bei dem für Dienstag geplanten Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Minsk über eine Beendigung des militärischen Konfliktes in der Ost-Ukraine verhandeln. An dem Gipfel werden auch die Präsidenten von Weißrussland und Kasachstan teilnehmen.
„Die Ukraine will Frieden“, sagte Poroschenko am Donnerstag nach Angaben seines Presseamtes. Am 26. August reise er gemeinsam mit einem „starken Team aus drei ranghohen EU-Vertretern“ nach Minsk, um „Frieden zu vereinbaren".
Hoffen wir mal, dass die Absichten ernsthafter Natur sind und keine reinen Lippenbekenntnisse. Schade, dass mal wieder die Seps außen vor gelassen werden. Keine gute Idee, meiner Meinung nach.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:36
@unreal-live

Schön, dass Du das anerkennst.

Allerdings wiederhole ich meine Aussage nochmal, weil sie nichts mit "gekünsteltem" Aufregen zu tun hat, sondern aus meiner Sicht einfach begründet ist, um die Aussagen und Kommentare mal zu hinterfragen....warum schreibt man SO, anstatt sich um Sachlichkeit zu bemühen?, das erklär mir mal!

----

@clubmaster
Das ist schon richtig, aber MEHR fällt Dir dazu nicht ein? Die Art und der Umfang Deiner Kommentare zu Videos, die Du postest, ist offensichtlich abhängig, für und von welcher Seite die Videos sind.

Find ich nicht in OK und ich find es unsachlich!

clubmaster schrieb:
Lustig sind Ukies dann wieder beim Hitlergruß zeigen oder verbrennen der russischen Fahne.


Ach, lustig findest Du das? Soso!


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.08.2014 um 22:39
@Fedaykin

Soll aus Russland kommen:
BvlZoAFIAAAy9Jh


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden