Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 12:50
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:eine andere Option hätte es sowiso nicht gegeben
Doch. Die Ukraine und Kasachstan bleiben Atommächte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 12:50
Den Ukrainern bricht, so wie es aussieht, gerade ihre ganze Südfront zusammen. Östlich von Mariupol formt sich ein großer Kessel heraus.

https://twitter.com/gbazov/status/503455347617841153/photo/1

https://twitter.com/Steiner1776


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 12:52
@Narrenschiffer

Die Option, dass aber auch Russland atomwaffenfrei wird, war aber nicht opportun.

Daher greift das Wunscherfüllung nicht wirklich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 12:57
@mainstream0815
Danke, aber ich denke das ist nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.
Die Priester haben auch 2000 Jahre lang was von Feindes und Nächstenliebe gequaselt ..jeden Sonntag tolle Predigten geschwungen ..und was hats gebracht? Nichts.
Wir ehren heute die grossen Philosophen aber was sie sagten, ignorieren wir.
Ne der Mensch ist einfach so.. er war immer so..und er wird immer so bleiben.
Dass ich etwas bewirken könnte halte ich für illusorisch.
Der Mensch ist einfach ein gieriges korruptes Wesen... vermutlich genetisch bedingt. Weil er ist es kulturunabhängig und global.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 12:59
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Danke, aber ich denke das ist nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.
steter Tropfen, und immer noch besser wie dies alles sehenden Auges über sich ergehen zu lassen.

Bzw. wie machenche Tiefflieger sogar noch in die Gesänge mit einzustimmen - in unseren Breitengraden.

Und bzgl. "Gier", wenn man es genau betrachtet, greift auch dies noch nicht mal, weil die Breite Masse hat eher keinen Nutzen sondern Schaden aus diesem Ganzen.

Und sollte mal jeder selbst überprüfen und frei nach Kant verfahren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:03
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb:Furchtbar so ein Frieden, wirklich. Warum erklärt die Ukraine nicht offiziell Russland den Krieg, ich meine ideologisch scheinst du ja bezüglich Ukraine voll auf Linie eines Dmitri Jarosch zu liegen.
Die Ukraine muss Russland den Krieg nicht erklären, tut Russland umgekehrt ja auch nicht. Sie müsste ihn nur führen, alle Pipelines bis zur Ostsee rauf unterbrechen.

Diese komischen ukrainischen Rechten sind doch da alles nur Papiertiger, die lösen die russische Front auch nicht auf. Was haben die denn vorzuweisen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:08
@mainstream0815
Ja schon.. aber es bringt nicht wirklich etwas.
Weil wenn man Rücksicht nimmt dann wird man nichts bewegen können.
Wenn man etwas bewegen will muss man die Ellbogen gebrauchen und bereit sein über Leichen zu gehen.
Darum werden unsere Geschicke auch nur selten von weisen Männern angeführt , sondern meist von egozentrischen Psychopathen.
Weil Psychopathen haben das Ziel zu gewinnen und dazu ist jedes Mittel recht, wärend der Klügere dazu neigt nachzugeben und die Wahrheit zusagen..
Die Masse als solches lässt sich leicht blenden. Weil sie halt nunmal triebgesteuert ist.
Nur schon der Spruch " Kleider machen Leute" ist ein sehr animalisches Verhalten und erinnert mich an den Pfau.
Ach darüber könnte man endlos reden... lassen wirs mal dabei bewenden...


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:14
Die Separatisten nennen das Land ja längst Novorossiya also Neurussland, da ist jeder Kompromiss doch nur nochmal ein Tritt in den eigenen Wertesten.

Bq lKDwIgAAwTW5.jpg large
BoeT9lmIYAANZWz.jpg large


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:16
Und Ukraine heißt auch nur soviel wie 'Am Rande' Russland's. Grenzgebiet und Teil Russlands also. Whatever.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:20
http://de.euronews.com/2014/08/21/ukrainische-armee-erobert-grossen-teil-von-luhansk/

=>Alles sehr unwirklich. Luhansk soll augenblicklich stark umkämpft sein und die Ukraine soll die Stadt überwiegend erobert haben.
Immerhin weiß ich, wem der Soldat zu Beginn des Videos gefallen würde :)

=>Der Preis wird sein, dass die Ukrainer im Winter frieren werden


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:20
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Die Masse als solches lässt sich leicht blenden. Weil sie halt nunmal triebgesteuert ist.
beim Blenden bzw. Belügen bin ich ganz bei dir. Nur somit funktioniert das Spiel.

Aber wehe wenn der Souverän die Wahrheit erfährt, dann klappts nicht mehr so wirklich und hat somit auch nichts mit "triebgesteuert" im herkömmlichen Sinne somit zu tun.

Die Masse ist vernünftig wenn es nur die Wahrheit erfährt. Aber dies scheuht man, wie der Teufel das Weihwasser.

Was rauskommt, wenn die Wahrheit aufgedeckt wird, kannst du schön am Beispiel eine Daniel Ellsberg ersehen. Die Wahrheit hat u.a. dazu geführt, dass Kriege nicht mehr fortgesetzt werden konnten.

Die vollumfängliche Wahrheit ist das größte Problem der Kriegstreiber.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:24
Zitat von saba_keysaba_key schrieb:=>Alles sehr unwirklich. Luhansk soll augenblicklich stark umkämpft sein und die Ukraine soll die Stadt überwiegend erobert haben.
Die Lage bei Luhansk ist stabil. Du kannst fast jeden westlichen Medienmbericht vergessen, ich erinnere an die "Straßenkämpfe in Donzek" vor ca. 1 Woche, alles heiße Luft. Das Blatt wendet sich, die Sepas gehen im Süden in die Offensive.

http://www.vineyardsaker.de/ukraine/neue-taktik-der-milizen/ (Archiv-Version vom 14.03.2015)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:25
@mainstream0815
Ja mag sein.. aber es wiederholt sich trotzdem immer wieder und man muss immer wieder von neuem aufklären.. einen Lerneffekt erkenne ich nicht.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:29
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:einen Lerneffekt erkenne ich nicht.
scheint augenscheinlich wohl immer noch zu funktionieren.

Daher bleiben auch nicht viele Möglichkeiten - warum auf der nachweislichen Lügengebilde unserer Wertegemeinschaft - hier, in unseren Breitengraden, immer noch welche kräfitg bei der Feindbildgenerierung mitwirken und somit zum Bestandteil von Kriegestreiberei werden.

In diesem Fall kann es nur:

- u.a. Sympatisierung mit braunem Gedankengut sein
- Dummheit
- festgefahrenes Weltbild aus der Historie des Kalten Krieges heraus

sein?!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:34
@mainstream0815
Antwort 1 und 3 liesse sich auch mit Antwort 2 beschreiben :D¨
In meinen Augen Dummheit wenn man nicht erkennt dass es nur um Einfluss - Geld- Macht geht.
Und dass das grundlegende Problem ist, dass man nicht teilen will.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:40
@Glünggi

von dem Einfluss-Geld- Macht profitieren halt immer nur wenige und die, die hauptsächlich profitieren sind meist bei denen zu verorten, die den Krieg auf den Weg gebracht haben bzw. bringen.

Daher braucht es auch immer Lügen bzw. Unwahrheiten damit man die Masse für Kriege mobilisieren kann. Die Profiteure sind ja selbst - in den seltensten Fällen - dazu geneigt selbst in vorderster Front für Ihre Interesse zu kämpfen.

Am Schluß zahlt eh immer die Masse - welche nicht wirklich profitiert hat - die Zeche.

Daher ist dein "Trieb Gier" nur bedingt richtig. Eher wird der Masse gegenüber mit Angst und persönlicher Bedrohungslage argumentiert um die Massen zu mobiliseren.

Wenns um Profitabwägungsmöglichkeit für den einzelnen gehen würde, würde der Krieg mangels Masse zu Hauf ausfallen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:42
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb: Das Blatt wendet sich, die Sepas gehen im Süden in die Offensive.
Kein Wunder, die Separatisten haben schließlich 1200 Mann Verstärkung aus Russland erhalten
Russland hat die Separatisten massiv mit Waffen und Kämpfern aufgerüstet. Das Haben die Separatisten jetzt zugegeben. Russland hatte eine direkte Beteiligung am Konflikt immer bestritten.
http://www.stern.de/politik/ausland/russische-hilfe-fuer-ukrainische-separatisten-30-panzer-und-1200-kaempfer-2131474.html
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:Aber wehe wenn der Souverän die Wahrheit erfährt, dann klappts nicht mehr so wirklich und hat somit auch nichts mit "triebgesteuert" im herkömmlichen Sinne somit zu tun.
Hauptsache die russische Bevölkerung erfährt keine Wahrheit über die eingebildete faschistische Invasion


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:42
@mainstream0815
Ja ne die Gier war auf unsere elitäre Führung bezogen.
Wir als Masse führen ja Krieg aus humanitären Gründen ;)
Aber jeder von uns wird mit der Gier konfrontiert, wenn er sich in der entsprechenden Position befindet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:45
@jeremybrood
Zitat von jeremybroodjeremybrood schrieb:Hauptsache die russische Bevölkerung erfährt keine Wahrheit über die eingebildete faschistische Invasion
im Kontext zu meinen Beiträgen fällt dein Beitrag - bzw. einhergehende "Motivation" wohl eher unter Pkt. 2?!

In unseren Breitengraden sollte wir erstrangig mal die "Wahrheiten" unserer Kriegstreiber auf den Prüfstand stellen, wenn wir zumindest im Kleinen etwas bewirken wollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.08.2014 um 13:46
@Ashert001

Interessantes Bild, das du gelinkt hast:

BoeT9lmIYAANZWz.jpg large

Ist da nicht Transnistrien auch schon bei Noworussia?


1x zitiertmelden