Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:19
@zidane
Zitat von zidanezidane schrieb:Hehe, seht ihr, genau das was ich vorhin gemeint habe. Clever von Poro das 2 Tage nach Minsk zu bringen, damit kriegt man dann solche tollen Reaktionen.
lies nicht lange auf sich warten, dass sich deinen Aussage sogar hier gleich noch exemplarisch bestätigt hat. U.a. Leichtgläubige/Geiferverfallene sind aber auch ein gefundenes Fressen für solch Propgandatricks


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:19
@sarasvati23
klar , mit normaler arbeit verdient dort in der region niemand sein geld mehr


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:21
@Bublik79

Habe ich. Aber gewisse Leute glauben eben (oder behaupten es aus Boshaftigkeit/Parteilichkeit), dass die Erde eine Scheibe ist.

Wenn ein Herr Putin schon mit den Müttern gefallener Soldaten so umgeht, dann kann man nicht erwarten, dass er der restlichen Welt gegenüber ehrlich ist. Putin ist ein Lügner. Und ein schlechter dazu.

In der UDSSR wurden "Heldenmütter" immerhin noch geehrt. Aber wer sein Lügenkonstrukt so aufbaut, der kann ja auch nicht mehr anders als den letzten menschlichen Anstand zu verlieren.

Pfui!


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:21
@zidane
wie? na wie wohl. wen russland weitermacht und die Sowjetunion wieder aufbauen will kann manvdas nicht so einfach hinnehmen. europa braucht eine gemeinsame front. so hätte sich auch die nato erledigt und wir währen nicht mehr auf die usa angewiesen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:22
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:wen das so weitergeht muss die eu ihre eigene armee gründen. terroristen und dere unterstützer dürfen nicht geduldet werden.
Terroristen werden nicht geboren, sie werden dazu gemacht.

Ich glaube die Mär von den vielen Terroristen einfach nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:22
@zidane
Es gibt gute und böse Oligarchen, jetzt scheinbar sogar "Ex" Oligarchen. Putin hätte ihn nicht begnadigen sollen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:22
@forseti70
Zitat von forseti70forseti70 schrieb:Wenn ein Herr Putin schon mit den Müttern gefallener Soldaten so umgeht, dann kann man nicht erwarten, dass er der restlichen Welt gegenüber ehrlich ist. Putin ist ein Lügner. Und ein schlechter dazu.
Jo. Putin hat die Kränze selbst von den Gräbern geklaut und sich diese ins Wohnzimmer gestellt. Auf die Gräber uriniert hat er auch noch.

Emotional-geladene Argumentation ohne jegliche Beweise und auf eine einzelne Person zielgerichtet, die mit der konkreten Angelegenheit nichts zu tun hat. Sehr tolle Diskussionsgrundlage, respekt.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:23
@Phantomeloi
joa. und die in der ukraine werden momentan scheinbar von russland gemacht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:23
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Putin hätte ihn nicht begnadigen sollen.
Da hast du absolut recht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:25
@zidane

Genau. Putin weiß von nichts.

Euch kann man ja Quellen ohne Ende aufzeigen. Nützt alles nichts. Sind ja alles keine Beweise. Gegenbeweise kommen nicht mal, sondern nur kruse Dementis. Der Kreml macht es ja vor.

Dann glaube weiter an den Weihnachtsmann. Mir schon fast egal.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:26
@forseti70

Welche Beweise denn?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:27
@forseti70

Hast du auch objektive Quellen, außer Azov, Pyroshenko und Nato Puppet Jazenjuk, der pseudo zurückgetreten war, vorzuweisen? Z.B. Satelitenbilder russischer Truppen IN der Ukraine?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:27
@Forseiti70
Zitat von forseti70forseti70 schrieb:Wenn ein Herr Putin schon mit den Müttern gefallener Soldaten so umgeht, dann kann man nicht erwarten, dass er der restlichen Welt gegenüber ehrlich ist. Putin ist ein Lügner. Und ein schlechter dazu.
Findest du es nicht lächerlich das die USA mit ihrem geheimdienst der genau über die Welt Bescheid weiß (wann sogar Merkel mit wem gesprochen hat) keine Beweise vorlegen kann?
Wenn es was gäbe würden sie schon längst Putin zereisen ;)
Zitat von forseti70forseti70 schrieb:So langsam finde ich es widerlich.



1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:28
@zidane
Zitat von zidanezidane schrieb:Emotional-geladene Argumentation ohne jegliche Beweise und auf eine einzelne Person zielgerichtet, die mit der konkreten Angelegenheit nichts zu tun hat. Sehr tolle Diskussionsgrundlage, respekt.
Sehe ich auch so. Man könnte meinen, der thread sei ne Psycho-Couch für Menschen, die Angst-Phobien haben und los werden wollen. (Doppeltgemoppelt quasi).

So mancher scheint hier auch in der Zeit des österr. Kaiserreiches zu leben.

Die Welt hat sich verändert. Es herrschen andere "Zeitqualitäten". Es ist nicht dasselbe wie 1941. Der Mensch hat im Gegensatz zu damals einfach mehr Zugang zu Informationen. Und die sollte er auch nutzen. Vor allem sein Gehirn sollte man einsetzen. Die Geschichte studieren. Das hilft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:30
Gestern wurde die Invasion noch von Lysenko dementiert, und von Psaki vorgeworfen, heute soll es wieder stimmen. Da war wohl ein Fehler bei der Propagandda Koordination passiert. Umso lächerlicher erscheinen die Invasionsschreie und Forderungen aus Kiew heute.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:31
++ Aktuelle Lage in der Ukraine ++Nato: 1000 russische Soldaten in der Ukraine
Russisches Militär soll ukrainische Stadt Nowoasowsk erobert haben ++ Ukrainischer EU-Botschafter fordert Militärbeistand der EU ++ Russischer OSZE-Botschafter dementiert russische Invasion ++ Rebellen-Chef: 3000 Freiwillige aus Russland in der Ukraine ++
Bild ist Live dabei.

Peinlich hoch 10

@sarasvati23
meine Rede warst nur schneller


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:33
Youtube: Die Russen sind da
Die Russen sind da


Eckard EEEEEckard ......


''ende'' keine Russen im Keller


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:34
Die Volkswehr der nicht anerkannten „Donezker Volksrepublik“ im Osten der Ukraine hat die Behauptung des ukrainischen Staatschefs Pjotr Poroschenko über einen russischen Truppeneinmarsch als falsch zurückgewiesen.

„In Noworossija („Neurussland“ – Red.) gibt es keine russischen Truppen“, sagte ein Stabssprecher der Volkswehr am Donnerstag zu RIA Novosti. Laut DVR-Premierminister Alexander Sachartschenko reden die Führung in Kiew und Politiker im Westen immer wieder von einer russischen „Invasion“, um damit die „schweren Verluste der ukrainischen Truppen“ bei den Kämpfen mit der Volkswehr zu erklären.
http://de.ria.ru/politics/20140828/269414014.html (Archiv-Version vom 29.08.2014)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:35
@KillingTime

dazu kann ich nur sagen, dass die dinge, vor denen wir beide Respekt haben sich unterscheiden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.08.2014 um 15:36
@Bublik79
TFindest du es nicht lächerlich das die USA mit ihrem geheimdienst der genau über die Welt Bescheid weiß (wann sogar Merkel mit wem gesprochen hat) keine Beweise vorlegen kann?
Wenn es was gäbe würden sie schon längst Putin zereisen ;)
Vor allem, dass es Satellitenbilder gibt, die dir eine Kaffeetasse zeigen könnten.
Glaube ist vielfältig.


1x zitiertmelden