Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:10
aber wir fangen immer wieder von vorne an . das wird langweilig. ich habe es noch nicht übersetzen lassen vielleicht ist hier jemand da muss auch die ansage mit den A waffen sein
http://www.vesti.ru/only_video.html?vid=617227


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:10
@albatroxa
Zitat von albatroxaalbatroxa schrieb:nein ich sehe auch Menschen die Unabhängi gsein wollten und wurden eines besseren belehrt.Die krimer wollten diese Situation nicht weil die grünen Mänchen waren ja schon da
Du meinst, da wäre es jetzt genauso friedlich wäre ohne Referendum.? Du glaubst wirklich, dass es den meisten Menschen dort nicht besser geht und es nicht die richtige Entscheidung war? Du glaubst, dass sie lieber Bombengeschenke der ukrainischen Regierung bevorzugt hätten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:11
@albatroxa

@Chavez hat das längst übersetzt und als komplett aus dem Zusammenhang gerissen offenbart.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:11
@zidane
naja ... zu "freiwilligen " zähl ich auch solche leute
“Right Sector” activists in Kherson informed the SMM about their plans to set up a battalion of volunteers called “Tavriya”. They explained that the aim of the battalion, unarmed and self-funded, would be to defend the region from any provocations and potential aggressions and that they had contacted the regional department of the Ministry of Internal Affairs and the Border Guard Service to offer their services. They stated that they could help the Border Guard Service in terms of observation and information sharing on under-patrolled areas of the Administrative Boundary Line (ABL).
http://us6.campaign-archive2.com/?u=b11aceda364f8f9afa6cadbbb&id=04e8320427


dort ist alles ausser kontrolle geraten und man kann nicht wirklich von ausgehen das dort irgendwer noch das zepter schwingt . auch nicht der poroshenko , der vermutlich mit genauso viel bauchweh aufsteht wie er schlafen geht , trotz milliarden aufm konto .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:13
@unreal-live

wieso werden dann Blauhelme von Russland verhindert? und dann eine mögliche Abstimmung nach der Deeskalation durchgeführt?

Wo sind eigentlich die US Panzer die heimlich über die PL Grenze geschmuckelt wurden?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:13
@unreal-live
Interessant dass der russische Bevölkerungsanteil in Tschetschenien nur 1,9% beträgt, Gesamtbevölkerung 1,3. Millionen Einwohner.
Wikipedia: Tschetschenien


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:15
@albatroxa
wieso werden dann Blauhelme von Russland verhindert und dann eine Abstimmung nach der Deeskalation durchgeführt?

Wo sind eigentlich die US Panzer die heimlich über die PL Grenze geschmuckelt wurden?
Hat jetzt was mit der Krim zu tun?

Keine Ahnung was mit den Panzern ist, ich hab dazu noch nie was gesagt, aber was hat das mit der Krim zu tun?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:16
die Geschichte zeigt . Immer wenn sich ein Land trennen wollte bekam es eine auf die Mütze. Glück hatten die von 1988 bis 1991 weil Grobi besonnen war. Wenn ein Land der Euroasischen Union beitreten will dann aus freien Stücken wie auch die EU niemanden dazu zwingt oder versucht zu ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:17
@canales
und 1989 waren es noch 23%
Wikipedia: Chechen–Ingush Autonomous Soviet Socialist Republic


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:18
@Chavez

Du musst ihm auch erklären wie die Zahlen zustande kommen. 1+1 zusammen zu zählen, dazu sind heutzutage nur die Wenigsten in der Lage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:19
@unreal-live
zur Krim: Die waren schlau genug erstmal mitzuspeilen. warten wir ab was kommt. Ein volk lässt sich nicht immer knebeln .. die Zeit wird es Zeigen..

Krim meine ich in Bezug zu Tschetschenien:..
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb:Keine Ahnung was mit den Panzern ist, ich hab dazu noch nie was gesagt, aber was hat das mit der Krim zu tun?
das war nicht auf dich bezogen sorry war allgemein


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:20
@canales interessant ist eher, dass du die Texte nicht erfassen kannst und Zahlen präsentierst, die nach einem zweimaligen Exodus erfasst wurden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:24
@zidane
ach so. Du meinst also er weis nichts davon das es dort im Tschetschenienkrieg eine Vertreibung der Russen aus Tschetschenien gab? Übrigens sind damals an die 100.000 Menschen geflohen und jetzt die Preisfrage wenn ca. 100.000 von ca. 270.000 fliehen und es noch dann nach dem Krieg nur noch ca. 40.000 übrig blieben, wo ist der Rest?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.08.2014 um 12:25
@albatroxa
Zitat von albatroxaalbatroxa schrieb:zur Krim: Die waren schlau genug erstmal mitzuspeilen. warten wir ab was kommt. Ein volk lässt sich nicht immer knebeln .. die Zeit wird es Zeigen..
Schau mal wie es wirklich auf der Krim zugeht. Nichts von dem was du hier suggerieren möchtest entspricht den Tatsachen. Insgesamt zeichnet sich ein positives Bild auf der Krim ab entgegen aller anders lautender Stimmen. Die Löhne steigen massiv, der Tourismus geht auch nicht in den Umfang wie befürchtet verloren und die Leute sind größtenteils zufrieden. All das erzählt ein Ukrainer, der selber aus politischen Gründen von der Krim weggezogen ist. (Nur rechnen kann er nicht ;-)

Youtube: Genadi aus Yalta
Genadi aus Yalta



melden