Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:26
clubmaster schrieb:Aber das Video vom Nazi Lyschak hast du schon gesehen, wo er in einem Panzer einen alten Mann verhört. Da prangt schwarz rot Gold auf seinen Schultern. Zumindest kann man dann nicht behaupten dass dies amerikanische oder britische Bestände von Splitterschutz wären.
Nö, aber daher hast du die Herkunft nicht. Ich habe die Weste direkt mit Kaufoption verlinkt

Da sie noch Olif ist, scheint sie doch älter sein. Vermute mal aus irgendeinem Shop

Btw ich halte es wie Putin. So eine Uniform kann sich schließlich jeder Besorgen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:28
@Fedaykin
@nocheinPoet

Meine Herren, ich muß um mehr Aufrichtigkeit in dieser Diskussion bitten.

Wenn Sie der Meinung sind, meine eingestellten Hinweise/ Belege auf ethnische Säuberungsaktionen seien unzureichend, möchte ich das auch ausführlich erläutert haben. Wer meine Quellen anzweifelt, hat das auch entsprechend darzulegen. Wer dann auch den offiziellen Aussagen des Landwirtschaftsministeriums keinerlei Bedeutung beimißt, hätte das ebenfalls entsprechend zu erklären.
Reine Ignoranz stellt noch keine solide Argumentation dar.

Mit Rabulistik isses nich getan. Von der Unbelegbartkeit der Nichtexistenz zu schwafeln bleibt absurd, schließlich geht es hier um Menschen. Sollten also tatsächlich keine groß angelegte Verfolgungen/ Deportationen stattfinden, müßte man das ganz schnell rausfinden können. Uns liegen bereits Fotos von Massenverhaftungen vor, die Filtrationslager wurden bereits offiziell angekündigt. Ich kann beim besten Willen nich verstehen, warum ihr feinen Herren euch derart konsequent allen Punkten verweigert.

Letztendlich macht auch der Ton die Musik. Ich erwarte von Ihnen deshalb eine solide Gegendarstellung zum Punkt ethnische Säuberungen. Bis dato bleiben alle Einwände irrelevant, mir doch latte was derart faule Diskussionsteilnehmer von meinen Argumenten halten. Hier gibts interessantere Teilnehmer, unterhalt ich mich halt wieder mit denen. Eure Entscheidung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:30
@clubmaster

ach komm, du nervst nur noch mit deine Linkerei.

Es wurde hier überigens doch ein Konsens geschlossen. Videos gelten nicht mehr als Belege

http://www.ebay.de/itm/like/171304581582?lpid=106&_configDebug=ViewItemDictionary.ENABLE_PAYMENTS_IN_HLP:true&hlpht=true...

Wenn du auch eine Haben willst, bitte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:31
Wenn Sie der Meinung sind, meine eingestellten Hinweise/ Belege auf ethnische Säuberungsaktionen seien unzureichend, möchte ich das auch ausführlich erläutert haben. Wer meine Quellen anzweifelt, hat das auch entsprechend darzulegen. Wer dann auch den offiziellen Aussagen des Landwirtschaftsministeriums keinerlei Bedeutung beimißt, hätte das ebenfalls entsprechend zu erklären.
Reine Ignoranz stellt noch keine solide Argumentation dar.
t
Nun der werter Herr. Ganz einfach, deine Belege belegen nicht diesen Sachverhalt

eine Androhung von Enteigung erfüllt nicht den Sachbestand eine Ethnischen Säuberung

Ignorieren des Fehlers bei der Logik bringt einen da nicht weiter

Also bisher nur Persönlich Meinung kein Fakt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:33
@Fedaykin
Eine offizielle Ankündigung des Landwirtschaftsministeriums nennen Sie also eine Androhung. Mit welcher Grundlage? Ihnen steht wieder mal Ihre subjektive Sichtweise im Weg, oder?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:33
Fedaykin schrieb:ach komm, du nervst nur noch mit deine Linkerei.

Es wurde hier überigens doch ein Konsens geschlossen. Videos gelten nicht mehr als Belege
Dann braucht man auch gar nicht mehr zu diskutieren. Scheint dir eh lieber zu sein, zumal dich Belege zu nerven scheinen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:34
kurvenkrieger schrieb:Menschen. Sollten also tatsächlich keine groß angelegte Verfolgungen/ Deportationen stattfinden, müßte man das ganz schnell rausfinden können. Uns liegen bereits Fotos von Massenverhaftungen vor, die Filtrationslager wurden bereits offiziell angekündigt. Ich kann beim besten Willen nich verstehen, warum ihr feinen Herren euch derart konsequent allen Punkten verweigert.
Aha gemäß deiner Logik wäre es ja so


http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/01/02/putin-jagt-terroristen-massenverhaftung-und-gewalt-gegen-unschuldi...



http://www.spiegel.de/politik/ausland/pussy-riot-urteil-was-straflager-in-russland-bedeutet-a-850714.html

http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-02/sotschi-haus-abriss-olympische-spiele-korruption/seite-2


SO Massenverhaftung, Lager, und Enteignung.

GEhe ich dann recht aus das in Russland eine Ethnische Säuberung stattfindet?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:36
kurvenkrieger schrieb:Eine offizielle Ankündigung des Landwirtschaftsministeriums nennen Sie also eine Androhung. Mit welcher Grundlage? Ihnen steht wieder mal Ihre subjektive Sichtweise im Weg, oder?
LOL, ja das Landwirtschaftsministerium wird auch dafür Zuständig sein.

Thema durch, bis was Haltbares Kommt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:37
@Fedaykin
Also weichen Sie lieber auf ein Nebengleis aus? Wo finde ich da die Gegendarstellung zu den ethnischen Säuberungen in der Ukraine?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:37
clubmaster schrieb:Dann braucht man auch gar nicht mehr zu diskutieren. Scheint dir eh lieber zu sein, zumal dich Belege zu nerven scheinen.
Der Mangel an Belegen durchaus.

Und ja deine Dauervideos nerven. Gut ist ja immer deine Art gewesen, Zerpflückt nur unnötig


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:37
@Fedaykin Also muss ich hinnehmen das du keine Ahnung hast, keine Belege grebracht hast oder bewußte Falschaussagen tätigtst.

Den Text von RIA Übersieht man natürlich gerne;-) Die persönliche , denunzierende Schiene zu fahren ist natürlich deines Alters würdig. Du musst gar nichts, das habe ich extra betont, nun lass gut sein, dein Spielchen ist zu offensichtlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:38
Fedaykin schrieb:Thema durch, bis was Haltbares Kommt
Da Ihnen die offiziellen Ankündigungen der Regierung egal sind, wird das so sein. Indiskutabel.
Schließlich haben Sie mit keiner Silbe erläutert warum Ihre Sichtweise Sinn machen könnte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:40
Also weichen Sie lieber auf ein Nebengleis aus? Wo finde ich da die Gegendarstellung zu den ethnische Säuberungen in der Ukraine?
Es gibt keine Belege für Eine. Sind die Dörfer und Sowjanks Menschenleer?

Gibt es Nachweise das Menschen nach Ethnie getrennt wurden?

Nein, Gibt es Bilder von den Filtrationslagern?

Irgendwann lernst du die Logik. Man kann das Nichtexistieren nicht Beweisen. DAs wussten schon die alten Griechen.

Beweis mir das in Russland kein Völkermord stattfindet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:42
unreal-live schrieb:Den Text von RIA Übersieht man natürlich gerne;-) Die persönliche , denunzierende Schiene zu fahren ist natürlich deines Alters würdig. Du musst gar nichts, das habe ich extra betont, nun lass gut sein, dein Spielchen ist zu offensichtlich.
Der Text selbst spar auch mit Belegen und stützt sich auf eine vermeinliche Aussage

Das alles Belegt noch kein Offizellen Militärhilfen an die Ukraine.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:42
Fedaykin schrieb:Der Mangel an Belegen durchaus.

Und ja deine Dauervideos nerven. Gut ist ja immer deine Art gewesen, Zerpflückt nur unnötig
Geschriebenes Wort wird von dir generell ignoriert, scheinbar merkst du das gar nicht. In dem einen Video eines Mitforisten hat dich gestört dass man keine deutschen Ärmelabzeichen sieht, ich liefere 2 Videos wo man diese deutlich sieht, da heißt es plötzlich Videos wären keine Belege. Was denkst du warum ich lieber Videos zum Thema verlinke als lange Beiträge zu schreiben, hm?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:43
Fedaykin schrieb:Man kann das Nichtexistieren nicht Beweisen
Sie halten sich also weiterhin mit dieser platten Rabulistik über Wasser - bitteschön.
Eine solide Gegendarstellung sieht anders aus, ich finde das äußert lächerlich. Die Dörfer sind ja nich menschenleer? Es wird sich doch wohl jemand finden lassen, um Ihre Version der "schönen Heilen Welt" zu bestätigen?
Nich so faul beim Debattieren - auf, auf, liefere er uns doch einfach Belege für seine Behauptungen!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:43
tDa Ihnen die offiziellen Ankündigungen der Regierung egal sind, wird das so sein. Indiskutabel.
Schließlich haben Sie mit keiner Silbe erläutert warum Ihre Sichtweise Sinn machen könnte.
Ja, Regierungankündigungen sind leider noch keine Tat.

Ankündigen kann man viel, aber auch wenn du zb einen mit Mord und Totschlag anbrüllst, kannst du ihne wohl kaum für die Tat belangen. Lediglich für das Drohen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:43
kriegt hier eigentlich noch einer was mit oder seit ihr nur noch mit euch selbst beschäftigt ??


Ukrainischer Kampfjet von russischer Luftwaffe abgeschossen

Die Ukraine hat der russischen Luftwaffe vorgeworfen, ein ukrainisches Militärflugzeug im Luftraum über der Ukraine abgeschossen zu haben. Der Kampfjet sei gestern Abend von einer russischen Rakete getroffen worden, erklärte der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat in Kiew. Den Angaben konnte sich der Pilot mit dem Schleudersitz retten. Der Rat sprach von einer erneuten Provokation und verwies auf den Abschuss eines ukrainischen Transportflugzeugs am vergangenen Montag.


http://www.deutschlandfunk.de/ukrainischer-kampfjet-von-russischer-luftwaffe-abgeschossen.353.de.html?drn:news_id=381075

wir können natürlich auch einen strickkurs hier draus machen und uns fragen wer wessen unterhosen näht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:44
Geschriebenes Wort wird von dir generell ignoriert, scheinbar merkst du das gar nicht. In dem einen Video eines Mitforisten hat dich gestört dass man keine deutschen Ärmelabzeichen sieht, ich liefere 2 Videos wo man diese deutlich sieht, da heißt es plötzlich Videos wären keine Belege. Was denkst du warum ich lieber Videos zum Thema verlinke als lange Beiträge zu schreiben, hm?t
Nein, das war ich nicht. WEil du nicht Argumentieren kannst? kannst und gerne bei Youtube rumhängst?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 13:46
Sie halten sich also weiterhin mit dieser platten Rabulistik über Wasser - bitteschön.
Eine solide Gegendarstellung sieht anders aus, ich finde das äußert lächerlich. Die Dörfer sind ja nich menschenleer? Es wird sich doch wohl jemand finden lassen, um Ihre Version der "schönen Heilen Welt" zu bestätigen?
Nich so faul beim Debattieren - auf, auf, liefere er uns doch einfach Belege für seine Behauptungen!
t
Sorry wenn du die Grundlagen der Logik nicht kennst, macht es keinen Sinn.

Wie erwähnt hast du bestenfalls Ankündigungen. Alles keine Belege für eine Ehtnische Säuberung.

Ist so, kannst auch gerne Anwälte Fragen.
kurvenkrieger schrieb:Nich so faul beim Debattieren - auf, auf, liefere er uns doch einfach Belege für seine Behauptungen!
Da ist ja dein Problem. Ich behaupte nix, du behauptest. Du stellst die Behauptung auf es werden Ethnische Säuberungen ausgeführt.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden