Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:40
@Jedimindtricks

also nichts konkretes und dann wird das Schweinderl laufend durchs Dorf getrieben. Wehe wenn man sich das Orginal bzw. den Kontext reinzieht, dann bricht immer wieder alles zusammen :)

Also das Thema vom Tisch mit der Verknüpfung "Urlauber" als Beleg für offiziell von Moskau aus enstandte kämpfende Soldaten?!


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:40
@mrfeelgood
Ich hab die Twitter Meldung übernommen, so wurde es beschrieben.
Ne, die Urlauber kommen von weiter östlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:45
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:also nichts konkretes und dann wird das Schweinderl laufend durchs Dorf getrieben. Wehe wenn man sich das Orginal bzw. den Kontext reinzieht, dann bricht immer wieder alles zusammen
was heisst hier nix konkretes ?
wo ist denn sachartchenko in diesen 4 minuten irgendwie konkret ausser " haha , da muss ich ja lachen " .... ja .. " franzosen sind da ... freiwillige halt von frankreich ,russland ... ist doch toll ! "
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:Also das Thema vom Tisch mit der Verknüpfung "Urlauber" als Beleg für offiziell von Moskau aus enstandte kämpfende Soldaten?!
es war nie von entsandten truppen die rede .
es geh um belieferung mit waffen , munition und dem ein oder anderen urlauber den man in seinem heer zurzeit nicht brauch .
mitunter verlaufen die sich dann auch auf übungen in der ukraine . der nächste fährt mit dem panzer zum angeln .

du wirst nicht drumrum kommen , moskau schaut wohlwollend zu . mit entsandten truppen nimmt man kiew in 2 tagen ein . das ist aber zurzeit nicht das primärziel ,weil man dann gleich der westlichen welt den krieg ausrufen könnt .


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:47
@mainstream0815
Und Du denkst er sagt: klar wir haben hier reguläre russische Einheiten.
Also so naiv kannst selbst Du nicht sein.
Im übrigen geht es um Freiwillige, welche angeblich ohne Waffen kommen und um Nachschub.
Der Beweis, dass reguläre russische Einheiten kämpfen ist schwer zu führen.
Aber Du kannst gerne mal den folgenden Link über prüfen.

http://www.stopfake.org/en/proofs-of-russian-troops-invasion-in-ukraine/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:51
@Jedimindtricks
War hier eingebettet
https://mobile.twitter.com/hashtag/donetsk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:51
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:es war nie von entsandten truppen die rede
so, so. War da sogar nicht von ganz offizieller u.a. NATO Stelle die Rede von einer russischen Invasion?!
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:dem ein oder anderen urlauber den man in seinem heer zurzeit nicht brauch .
einer oder zwei, oder 3+x? Urlauber die man im Heer nicht braucht aus Frankreich, Russland, oder einem anderen EU Land?
mitunter verlaufen die sich dann auch uf übungen in der ukraine
wie weit weg von der Grenze wurden die aufgegriffen? Haben sie sich gewehrt?
welches Profil hatten sie, evtl. Gefreite? Wieviele waren es?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb: der nächste fährt mit dem panzer zum angeln .
war der kampfbereit? Wie ist die ganze Story hierzu?

@canales

ich glaube für diese Spezifikas bzw. das Hinterfragen bist du nicht wirklich gewappnet.

Erhalte dir deine einseitige naivität. Hat was niedliches kindliches


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:53
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:mitunter verlaufen die sich dann auch auf übungen in der ukraine
und bei NATO Übungen verirren sich gleich 18 Hubschrauber trotz GPS....also weitergehen hier gibts nichts zu sehen.

In Polen haben sich in dieser Woche 18 Hubschrauber des US-Militärs verflogen - und mussten notlanden. In der Nähe von zwei Dörfern fragten sie nach dem Rückweg, Gruppenfoto mit Einheimischen inklusive.

image-748583-breitwandaufmacher-elyk

http://www.spiegel.de/politik/ausland/notlandung-in-polen-hubschrauber-der-us-armee-verirren-sich-a-991109.html


1x verlinktmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:53
10 Milliarden Dollar damit in UA gefrackt werden kann, wieviel der 10 Milliarden landen auf Oligarchen-Konten die in den Westen fliessen werden?

Das ist doch ein guter Grund für Krieg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:55
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:war der kampfbereit? Wie ist die ganze Story hierzu?
Die hat man sich aus den Aussagen zusammen konstruiert

Beitrag von unreal-live (Seite 974)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:56
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:so, so. War da sogar nicht von ganz offizieller u.a. NATO Stelle die Rede von einer russischen Invasion?!
jor . ist ne pro russische rebellenbewegung auf ukrainischem gebiet in dem mindestens 50 prozent ukrainer leben . plus minus
wie weit weg von der Grenze wurden die aufgegriffen? Haben sie sich gewehrt?
welches Profil hatten sie, evtl. Gefreite? Wieviele waren es?

jedimindtricks schrieb:
der nächste fährt mit dem panzer zum angeln .


war der kampfbereit? Wie ist die ganze Story hierzu?
du weisst ganz genau das ichs da auf die spitze getrieben habe .
es glaubt doch wohl niemand der urlauber fährt über osze bewachte grenzposten .
dort sind nur die die ganz artig sagen " wir dürfen keine waffen über die grenze bringen " .


@canales
life news sind bei den rebellen eingebettet , genauso wie RT
kein ding ... die aufnahmen sind aufjedenfall neu


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:58
@mainstream0815
Schön, dass Du das wenigstens kannst


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 22:59
@unreal-live

genau darum gehts mir. Wenn man die ganze Latte von "Beweisen" auf den Prüfstand stellt, dann bleibt nicht wirlich viel über. Fast alles konstruiert bzw. aus dem Kontext gerissen.

Und ja, Moskau betreibt sicherlich Interessenspolitik in der Ukraine. Aber wie und mit welchen Mitteln genau steht noch in den Sternen. Und diese Qualität und Quantiät ist sehr wesentlich. Weil der Westen betreibt auch Interessenspolitik und da sollte man schon abwägen wer wie und mit welchen Mitteln diese betreibt.

Ausser man ist der Oberheuchler und gesteht dem Westen dieselbige zu und verteufelt für ggf. weniger den bösen Iwan.

@Jedimindtricks

da haben wir ja Konsens, Moskau sieht evtl. weg und bzw. sieht nicht alles :)

@canales

yeapp, gut aufpassen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:03
@mainstream0815
moskau ist bestens informiert über die lage , oder meinst du dieser ganze komplett vollzogene schachzug seit anfang des jahres inklusive mh17 wäre mit einfach wegsehen geschehen ?
das is jede menge know how und mediale arbeit am start .
bis jetzt , muss man ja zugeben , hat sich russland noch keine blöße gegeben und man spielt sehr aggressiv . bisweilen hat man vielleicht nix auf der hand , es besteht aber immernoch die möglichkeit durch aggressives setzen den gegner rauszunehmen .


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:09
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:schachzug seit anfang des jahres
die Partie eröffnet haben da wohl andere :) ich sag nur u.a. Nuland Leak

Clever gespielt von Putin, u.a. Krim

Aber ganz wichtig, kein Masterplan von Russland, das Ei hat die USA/EU gelegt.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:09
Überall fakes....
https://www.youtube.com/watch?v=qS5eafww4gM


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:10
@Fedaykin
@Befen
Ich gebe dann mal zu das mein Geschichtsunterricht ein anderer als Eurer war. Aber mir weiss machen zu wollen,das der Krieg mit der zweiten Invasion in der Normandie für die Russen zum damaligen Zeitpunkt nicht entschieden war ,ist doch Unsinn. Selbst die Wehrmacht wusste das, nur darum setzte sie mit dem Attentat durch Staufenberg auf Hitler alles auf eine Karte.


Zu dem Einwand, das Hitler und Stalin Verbündete waren ist insofern was dranne das Stalin wirklich daran glaubte mit Hitler die Alliierten zu schlagen.
Aber Hitler sich immer im klaren war, Stalin nur zu benutzen.

Das ging sogar so weit das Stalin Agenten in Deutschland ersuchte, ihm einen Vorwand zu geben das er diejenigen, in seinem Militärstab, die eher mit Grossbritannien als gegen Hitler gehen wollte, des Landesverrats bezichtigen zu können, Das hat dann auch geklappt. Heydrich sei Dank Tuchatschewski und viele andere aus dem Führungskorps der Roten Armee wurden hingerichtet.

http://www.zeit.de/1956/12/die-wahrheit-ueber-den-fall-tuchatschewski

Ich habe mein Wissen übrigsten aus dem Buch Canaris von Brissaud.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:14
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:jor . ist ne pro russische rebellenbewegung auf ukrainischem gebiet in dem mindestens 50 prozent ukrainer leben . plus minus
Daran sieht man, dass du nicht verstanden hast worum es geht. Denen geht es nicht um die Ethnien, sondern um die Sprache, Geschichte, Religion und Helden. Sahartschenko z.B. ist Ethnischer Ukrainer wie viele andere auch. Der Osten der Ukraine ist aber Russischsprachig, russisch Orthodox und deren Vorfahren haben in der Roten Armee gedient oder waren Partisanen auf der Seite der Roten Armee. Der Westen der Ukraine ist Ukrainischsprachig, gehören vorwiegend der Ukrainischen Autokephalen Orthodoxen Kirche an und haben auf der Seite der UPA gedient. Diese beiden Teile wurden Künstlich an einander gebunden. Und jetzt versucht der Westen, dem Osten seine Ansichten mit Gewalt aufzudrängen und dies geschieht nicht ohne Widerstand. Und das Ereignis in Charkow gestern, wird höhst wahrscheinlich nicht ohne folgen bleiben.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:17
@mainstream0815
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:die Partie eröffnet haben da wohl andere :) ich sag nur u.a. Nuland Leak

Clever gespielt von Putin, u.a. Krim

Aber ganz wichtig, kein Masterplan von Russland, das Ei hat die USA/EU gelegt.
die ukraine ist nicht erst seit gestern thema
nuland leak hin oder her , bei putin lagen pläne in der schublade für den " ernstfall" . wir beide sind uns da wohl einig das er nicht von der karnevalstruppe ist ,sondern dank kgb vergangenheit , eher noch ein schritt vorraus .
Zitat von ChavezChavez schrieb:Sahartschenko z.B. ist Ethnischer Ukrainer wie viele andere auch.
genau deswegen ist er " gemässigter " präsident , der nach der pfeife von borodai tanzt . beweis das gegenteil !? ;)
Zitat von ChavezChavez schrieb:Der Osten der Ukraine ist aber Russischsprachig, russisch Orthodox und deren Vorfahren haben in der Roten Armee gedient oder waren Partisanen auf der Seite der Roten Armee.
Zitat von ChavezChavez schrieb:Diese beiden Teile wurden Künstlich an einander gebunden.
das fiel denen alles zu anfang des jahres ein ;)

fakt ist das wir dort einen krieg haben ... und das ist doch eine neue stufe der eskalation in der ukraine wie man sie die letzten jahrzehnte dort nicht gesehen hat . ich denke sowas darf man nicht einfach hinnehmen ... man hätte das mit friedlichen protesten zuende bringen können .


4x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:20
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:genau deswegen ist er " gemässigter " präsident , der nach der pfeife von borodai tanzt . beweis das gegenteil !? ;)
7
Poroschenko tanzt nach Merkels pfeife und sie hat die Aktion in Odessa angeordnet, beweis das gegenteil ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.09.2014 um 23:21
@Chavez
es sind beides böcke , die man zum gärtner gemacht hat . dafür brauch es keinen beweis


melden