Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:18
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Berlin war nie Ziel, so wie der Einsatz gegen Deutschland auch nur eine Randidee war.
Tut mir Leid, aber das ist Unsinn, als man mit der Entwicklung angefangen hat, war Deutschland eindeutig Primärziel.

Die Auswahl war auch damit begründet möglichst viele Zivilisten zu töten und schöne "Studienobjekte" zu haben!


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:18
@Hape1238
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Ich weiß nicht, wer was er- oder zurück er-obert hat, ich sehe nur, das sich nicht viel tut.
Wenn wir von einer Stärke der "Rebellen" von etwa 15 000 Mann ausgehen, dann sollte doch eine Armee, die mind. 200 000 Mann stark ist, deutliche Fortschritte machen. Meinst Du nicht ?
Die ukrainische Armee hat am 15. April angegriffen. Was haben sie bisher gerissen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:20
simon kruse scheint wieder in donetsk zu sein
Very heavy fighting around Donetsk airport. Incoming/ outcoming. Tank fire, mortars. Rebels at checkpoint claim have taken part of airport.
Donetsk. Artillery fire at airport among most intense i've heard. Meanwhile many people have returned to city. Plan to reopen schools tmr.
ob neurussland die rechnungen begleichen wird ?
Teachers in Donetsk standing in line to get salary. Haven't been payed for three months, they tell me.
https://twitter.com/crusoes


derweil ist der strom immernoch down im kievsky district . keine verifizierung möglich was dort abläuft zurzeit .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:21
@ornis
Na, na. Wenn schon dann:
Die ukrainische Armee ist am 15. April eingeschritten. Was haben sie bisher gerissen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:22
@ornis
Nachdem die Rebellen mehrfach aufgefordert wurden die Waffen abzulegen...auch dies sollte man dazu schreiben.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:24
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Und der Krieg ist den USA nicht aufgezwungen worden, weil sie seit 1940 sowohl England, wie auch Russland militärsch unterstützt haben und die Blokadepoltik gegen Japan konnte nur Krieg seitens Japan bedeuten!
Äh Japan hat den USA den Krieg aufgezwungen. Und die Blokade gegen Japan war ja wohl verständlich.
Zitat von ornisornis schrieb:Das ist jetzt aber nicht Dein Ernst, oder? Du befürwortest im Kriegsfall den Bombenterror gegen die Zivilbevölkerung?
Der Begriff Zivilbevölkerung defniert sich im 2 Weltkrieg doch etwas anders. Im Überigen waren Hiroshima und Nagasaki durchaus Militärische Ziele. Und ja bevor ich noch 100000 von meinen Leuten + Feind Opfer, versuche ich die Chance mit nur 2 Strategischen Angriffen den Krieg zu beenden.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:26
die Amis haben zwei A-Bomben auf im wesentlich zivile Ziele, fernab der Front, geworfen.
Experiment am lebenden Objekt, woanderst wäre es ein Kriegsverbrechen, aber im WW2 durfte man Städte massivst und tödlichst effektiv bombardieren. Aber wehe die Ruissen bomben sich den Weg in Tschetschenien frei, das ist natürlich böse.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:26
Zitat von canalescanales schrieb:Nachdem die Rebellen mehrfach aufgefordert wurden die Waffen abzulegen...auch dies sollte man dazu schreiben.
Krass, wenn du einen Nazi in der Stadt begegnest und er dir sagt entweder legst du deine einzige Verteidigung"swaffe" nieder oder ich schlage dich tot, wobei er dir vorher zu verstehen gegeben hat, er wird dich töten, wenn du nicht verteidigungsfähig bist, was hättest du gemacht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:26
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Tut mir Leid, aber das ist Unsinn, als man mit der Entwicklung angefangen hat, war Deutschland eindeutig Primärziel.
Deutschland war ab 43 von der Zielliste verschwunden.
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Die Auswahl war auch damit begründet möglichst viele Zivilisten zu töten und schöne "Studienobjekte" zu haben!
Nein. Aber da können wir auch einen alten Thread eher zum Thema reaktivieren.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:28
isses nicht langweilig immerwieder mit dem bösen , bösen ami abzulenken , und immer wieder irgendwelche geschichten aus dem 2ten weltkrieg rauszukramen ?!
das ist ja schon fast krankhaft


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:29
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Äh Japan hat den USA den Krieg aufgezwungen. Und die Blokade gegen Japan war ja wohl verständlich.
Aus der Sicht von Japan völlig verständlich, ich hätte die auch angegriffen, wer mich meiner essentiellen Rohstoffe abschneidet, der hat mir den Krieg erklärt und der wird dann auch entsprechend behandelt. Die USA handeln da auch nicht anders, nur liegt deren Hemmschwelle viel tiefer, da gibt es viel nichtigere Gründe für die, also aus japanischer Sicht war das ein Präemptivkrieg, würde der AMI heute sagen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:30
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:die Amis haben zwei A-Bomben auf im wesentlich zivile Ziele, fernab der Front, geworfen.
Experiment am lebenden Objekt, woanderst wäre es ein Kriegsverbrechen, aber im WW2 durfte man Städte massivst und tödlichst effektiv bombardieren.
Nix für Ungut, aber Militärische Ziele müssen nicht an der Front liegen. Und Japan hat sich selber dem Totalen Krieg verschrieben durch ihr eigenes Vorgehen. Vergessen wird auch gerne die Warnung durch die Potsdammer Erklärung.
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:Aber wehe die Ruissen bomben sich den Weg in Tschetschenien frei, das ist natürlich böse
Tja, wir haben eben nicht mehr den 2 Weltkrieg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:31
@Egalite
Jetzt bestehen die Ukrainer also schon aus lauter Nazis...ja, dann ist ja alles gerechtfertigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:31
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Nachdem die Rebellen mehrfach aufgefordert wurden die Waffen abzulegen...auch dies sollte man dazu schreiben.
Warum auch immer, das Warum war auch nicht der Punkt. Die Frage ist doch, was konnte die ukrainische Armee in diesem Krieg bisher reißen und warum sollte es ihnen jetzt gelingen mehr zu erreichen?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:31
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Aus der Sicht von Japan völlig verständlich, ich hätte die auch angegriffen, wer mich meiner essentiellen Rohstoffe abschneidet, der hat mir den Krieg erklärt und der wird dann auch entsprechend behandelt. Die USA handeln da auch nicht anders, nur liegt deren Hemmschwelle viel tiefer, da gibt es viel nichtigere Gründe für die, also aus japanischer Sicht war das ein Präemptivkrieg, würde der AMI heute sagen
oh ja wie böse den Japanern das Öl nicht mehr zu verkaufen, für dne Völkermord in China.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:32
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nein. Aber da können wir auch einen alten Thread eher zum Thema reaktivieren.
Was du wieder für ein Mist erzählst, selbst Churchill redet von "nur um den Terror zu steigern".

Am 28. März 1945 erwog Winston Churchill, den Luftkrieg gegen deutsche Städte einzustellen, und distanzierte sich in einem Telegrammentwurf an General Ismay und die britischen Chiefs of Staff und Chief of the Air Staff von dessen Ausrichtung:

„It seems to me that the moment has come when the question of bombing of German cities simply for the sake of increasing the terror, though under other pretexts, should be reviewed. Otherwise we shall come into control of an utterly ruined land … The destruction of Dresden remains a serious query against the conduct of Allied bombing. … The Foreign Secretary has spoken to me on this subject, and I feel the need for more precise concentration upon military objectives such as oil and communications behind the immediate battle-zone, rather than on mere acts of terror and wanton destruction, however impressive.“

„Mir scheint, dass der Moment gekommen ist, das Bombardieren deutscher Städte nur um den Terror zu steigern, wenngleich andere Vorwände angeführt werden, überdacht werden sollte. Andernfalls werden wir ein völlig zerstörtes Land übernehmen … Die Zerstörung Dresdens stellt die Weiterführung alliierter Bombardierungen ernsthaft in Frage. … Der Außenminister hat mit mir über diese Angelegenheit gesprochen und ich sehe die Notwendigkeit sich genau auf militärische Ziele, wie Öl und Kommunikationslinien hinter den Kampfzonen zu konzentrieren … anstelle von bloßen Terrorakten und mutwilligen Zerstörungen, wie eindrucksvoll diese auch erscheinen mögen.“

– Winston Churchill: Memorandum vom 28. März 1945[38][39]

Wikipedia: Luftangriffe auf Dresden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:32
@Fedaykin

Immer noch Unsinn, das Manhattan Projekt begann 1942, Vorlaufzeit 1-2 Jahre!
Die National Academy of Sciences machte den Vorschlag einer umfassenden Anstrengung zum Bau von Kernwaffen, woraufhin Roosevelt das S-1-Komitee gründete, welches das Vorhaben leiten sollte. Die Entscheidung fiel am 6. Dezember 1941, einen Tag vor dem Angriff Japans auf Pearl Harbor.
Wikipedia: Manhattan-Projekt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:34
@ornis
du vergisst glaub ich im moment das bereits 2 waffenruheabkommen ausgehandelt wurden und streng genommen gar niemand aktiv sein dürfte .
Zitat von ornisornis schrieb:was konnte die ukrainische Armee in diesem Krieg bisher reißen
betrachtet man den ausgangspunkt der 2 republiken ,hat man die rebellen bis auf ein drittel zurückgedrängt - plus minus durch die offensive richtung mariupol .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:36
@unreal-live

Was hat das mit der Wahl der Atombombenziele zu tun?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2014 um 18:36
@ornis
Das weißt Du nicht?
Wegen der Urlauber und dem Nachschub aus dem Heimatland der Urlauber.
Oder denkst Du die erbeuteten Waffen reichen für drei Monate teils intensive Kämpfe ohne Nachschub?


melden