weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:09
kurvenkrieger schrieb:Die Rebellen haben kürzlich erst ne Su-25 erbeutet, und die Junta kam schon mit Luftabwehr an.
@kurvenkrieger

Ich kann auf dem Video so ein System nicht identifizieren. Wohl die BM21 Werfer

an welcher STelle soll es sein?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:10
Angeblich wurde die Antonow 26 am Montag ja aus 6.5km Höhe abgeschossen. Die Schuld für den Abschuss haben die Ukrainer den Russen gegeben, da die Separatisten ja angeblich kein Flugzeug aus dieser Höhe abschiessen könnten.

Rückblickend muss man jetzt doch feststellen, dass man da besser nicht auf die Ukrainer gehört hätte, sondern den Russen zur Abwechslung mal Glauben geschenkt hätte. Die haben ja erklärt, dass sie mit dem Abschuss nichts zu tun hätten.

Wenn jetzt aber seit Montag eigentlich bekannt ist, dass die Separatisten Flugzeuge aus mindestens 6.5km Höhe abschiessen können, weshalb wurde der Luftraum dort nicht für den zivilen Flugverkehr gesperrt?!

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:10
@xslipknotx
@insideman
Nach dem Video würde ich sogar behaupten, da ist gar keine Gruam...
@sarasvati23
Das ist normal das haben die bei 9/11 auch gemacht ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:12
emodul schrieb:Wenn jetzt aber seit Montag eigentlich bekannt ist, dass die Separatisten Flugzeuge aus mindestens 6.5km Höhe abschiessen können, weshalb wurde der Luftraum dort nicht für den zivilen Flugverkehr gesperrt?!
es ist ja nicht bekannt. Zumindest wohl nicht der Ukraine.

Aber warten wir erstmal ab ob es jetzt Absturz oder Abschuss war. Wobei für ersteres es schon eine komische Zusammenkunft von Ort und Zeit war.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:15
@Glünggi
hm, vielleicht haben die ja was gesehen, was man in der Handyaufnahme nicht sehen kann, einen Abschuß vielleicht ?!


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:15
MrUncut schrieb:noch unbestätigt, aber könnte echt sein!
Ja das zeigt das Ereignis, diesmal von "hinten" gefilmt. Zeigt doch deutlich dass die Maschine in einem Stück aufgeschlagen sein müßte, das Kerosin entzündet sich erst am Boden in einem Feuerball. Erste Bilder zeigen auch viele verbrannte Menschen in einem großen Rumpfstück.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:17
Fedaykin schrieb:es ist ja nicht bekannt. Zumindest wohl nicht der Ukraine.
Die Frage, weshalb der Luftraum nach dem Abschuss vom Montag aber nicht grossräumig umflogen wird, stellt sich aber trotzdem.
Dass die AN-26 aus 6.5km Höhe abgeschossen wurde, das weiss man offenbar seit Montag, trotzdem liess man weiterhin Zivilflugzeuge über das Gebiet fliegen! Hat die Nato da gepennt?

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:19
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-07/malaysisches-linienflugzeug-in-ostukraine-abgestuerzt
Der Kreml in Moskau teilte mit: "Der russische Führer hat den Präsidenten der USA darüber informiert, was er selbst kurz vor dem Telefonat erfahren hatte: Dass ein Flugzeug der Malaysian Airlines über dem Territorium der Ukraine abgestürzt ist."
Der "russische Führer"! Jetzt weiß ich defenitiv wo die Faschisten sitzen. Keine weiteren Fragen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:20
Fedaykin schrieb:Ich kann auf dem Video so ein System nicht identifizieren. Wohl die BM21 Werfer
Buk-M1, zweites Video? Die meinte ich doch.
http://www.liveleak.com/view?i=4ba_1397411354
...
Bzgl. ethnischer Säuberungen:
STIMME RUSSLANDS Der Bürgerkrieg in der Ukraine ist nach Expertenansicht bereits in eine ethnische Säuberung ausgeartet. „Das ist kein Krieg mehr, das ist ethnische Säuberung an der russischsprachigen Bevölkerung im Südosten der Ukraine“, erklärte der stellvertretende Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Jewgeni Lukjanow, am Donnerstag in Moskau.
Auf diese Weise wollten die Behörden die Bewohner des Südostens des Landes dafür bestrafen, dass sie den Machtwechsel in Kiew nicht für legitim hielten, sagte der Experte bei einem Treffen mit einer Delegation von US-Nichtregierungsorganisationen und –fonds.
http://german.ruvr.ru/news/2014_07_17/Experte-bezeichnet-Vorgehen-Kiews-in-Ukraine-als-ethnische-Sauberung-an-Russen-371...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:22
Foss schrieb:Der "russische Führer"! Jetzt weiß ich defenitiv wo die Faschisten sitzen.
Bei der Zeit?
Ich dachte da säßen maximal Lobbyisten der Transatlantiker rum? Naja, wenn Du das sagst...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:24
emodul schrieb:Dass die AN-26 aus 6.5km Höhe abgeschossen wurde, das weiss man offenbar seit Montag, trotzdem liess man weiterhin Zivilflugzeuge über das Gebiet fliegen! Hat die Nato da gepennt?
Die NATO ist nicht Zuständig für solche Regelungen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:26
STIMME RUSSLANDS Der Bürgerkrieg in der Ukraine ist nach Expertenansicht bereits in eine ethnische Säuberung ausgeartet. „Das ist kein Krieg mehr, das ist ethnische Säuberung an der russischsprachigen Bevölkerung im Südosten der Ukraine“, erklärte der stellvertretende Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Jewgeni Lukjanow, am Donnerstag in Moskau.
Auf diese Weise wollten die Behörden die Bewohner des Südostens des Landes dafür bestrafen, dass sie den Machtwechsel in Kiew nicht für legitim hielten, sagte der Experte bei einem Treffen mit einer Delegation von US-Nichtregierungsorganisationen und –fonds.t
Naja immer noch kein Beleg. Da warte ich wie beim AI Report auf Belege


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:27
Fedaykin schrieb:Naja immer noch kein Beleg. Da warte ich wie beim AI Report auf Belege
Dann warte halt auf den Genozid, mir doch latte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:28
Jo, mache ich.

Wie gesagt Slawjanks müsste ja schon Menschenleer sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:28
kurvenkrieger schrieb:Bei der Zeit?
Ich dachte da säßen maximal Lobbyisten der Transatlantiker rum? Naja, wenn Du das sagst...
Dir ist klar, dass das im Artikel zietiert wurde?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:28
Der "Russian Aggression Prevention Act" ist wohl heute durch den Kongress gewunken worden.
KYIV, July 17 /Ukrinform/. The U.S. Congress adopted in two readings
the Russian Aggression Prevention Act of 2014, under which Moldova,
Ukraine and Georgia are provided with major non-NATO ally status.

The draft act has been submitted to the Committee on Foreign Affairs to be finally adopted, Espreso TV reported.

The draft act provides major non-NATO ally status for Ukraine, Georgia,
and Moldova (during the period in which each of such countries meets
specified criteria) for purposes of the transfer or possible transfer of
defense articles or defense services.

The document also directs President Barack Obama to increase U.S. Armed
Forces interactions with the armed forces of Ukraine, Georgia, Moldova,
Azerbaijan, Bosnia and Herzegovina, Kosovo, Macedonia, Montenegro, and
Serbia; and U.S and NATO security assistance to such states.
http://www.liveleak.com/view?i=63e_1405595279&comments=1

Wenn nicht direkt NATO möglich ist auf gesetzlichen Wege, dann eben Nicht-NATO Partnerschaft.

In dem Dokument übrigens (nachzulesen beim US Kongress Webauftritt) sind russische Firmen, Banken etc. aufgelistet die möglicherweise sanktioniert werden können.

Zudem ist dort eine stärkere Kooperation zwischen Deutschland und USA (inkl. der US-Geheimdienste wie der BND, ... nein ich habe mich nicht verschrieben) schriftlich fixiert.

U.a. wird auch das Unabhängigkeitsreferendum der Krim nicht anerkannt und es werden auch Gespräche mit Russland zur Abrüstung atomarer Waffen ausgesetzt und noch viele andere "lustige" Sachen stehen dort drin, wie auch die Zusage zur Unterstützung der 5. Kolonne in Russland. Empfehle den geneigten Leser mal da reinzuschauen.
https://beta.congress.gov/bill/113th-congress/senate-bill/2277


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:29
@Fedaykin
Ja Stimme Russlands is nich grad neutral..da gibts auch Hetzer..und ja die Luftraumsicherung obliegt dem Staat über dem sich der Luftraum befindet...ob etz noch mehr Passagiermaschinen von Kiew ins Krisengebiet geleitet werden ...stellt sich da die Frage


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:31
Der Link zeigt erste Bilder der Absturzstelle. 18+ Gezeigt wird das Rumpfteil, bzw. die Reste davon.


http://www.liveleak.com/view?i=502_1405615538


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:32
@sarasvati23

auch durchgelesen worum es da geht?

das hat eher was mit dem aktuellen Variante von Reforger und co zu tun.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 20:33
Totes_Geld schrieb:Ja Stimme Russlands is nich grad neutral..da gibts auch Hetzer..und ja die Luftraumsicherung obliegt dem Staat über dem sich der Luftraum befindet...ob etz noch mehr Passagiermaschinen von Kiew ins Krisengebiet geleitet werden ...stellt sich da die Frage
Momentan ist alles Umgeleitet.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden