weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:45
ikomiko schrieb:Wenn davon ausgegangen wird das es sich um eine ukr. Militärmaschine, sprich ein militärisches Ziel handelt, dann ist dies Motiv genug.
Nein, dann ist es Fahrlässig. Es gab ja schon öfters solche Zwischenfälle


melden
Anzeige
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:46
@clubmaster
Die USA werden jetzt von Russland offiziell von den Rebellen zu distanzieren.
Du darfst gerne auf diese Aussage im Laufe der Tage zurückgreifen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:46
insideman schrieb:Da die Trümmer und Leichen seht weit verteilt sind, gehe ich eher von einem Abschuss aus. Wäre das Flugzeug abgestürzt und erst kurz vor dem Aufprall deformiert, würde man nicht so weit verbreitet Teile finden.
Also ich habe mich gefragt warum keiner einen abstürzenden Feuerball gefilmt hat, das würde man doch annehmen müssen, eine zerfetzte Maschine in 10 km Höhe würde ein Trümmerfeld von vielen Quadratkilometern nach sich ziehen, viel größer als das jetzt angegebene. Scheint viel mehr so als wäre die Maschine so gut wie intakt und mit vollen Tanks aufgeschlagen, wie sollte sonst am Boden so ein gigantischer Rauchpilz entstehen der ja von irgendwas genährt werden muß.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:46
tWenn sie es nicht mit Absicht getan haben, dann rollt der Ball wieder zur ukr. Flugbehörde ergo der ukrainischen Regierung.
Nein, dann ist es Fahrlässigkeit.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:47
@Fedaykin
Ich würde es als Mord bezeichnen.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:48
Wieviel Passagiermaschinen flogen in der letzten Wochen/Monaten über dem Gebiet Donezk und Luhansk.
Gibts Infos?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:48
Ich möchte mir erlauben ein wenig Sachlichkeit in die Diskussion zu bringen.

1. stellt sich die Frage, warum die Separatisten ausgerechnet jetzt ein Passagierflugzeug beschießen sollte. Jeden Tag werden sehr viele Passagierflugzeuge über den ostukrainischen Luftraum geleitet.

2. Wahr ist es, dass die Separatisten einige Buk M1 Abwehrbatterien erbeutet haben, wahr ist aber auch, dass es sich ausschließlich um Übungsraketen handelt. Diese sind mit einen Roten Gefechtskopf bestückt, verifizierbar anhand des besagten Links. Des weiteren ist die Bedienung der Systeme überaus komplex, bedarf massiven trainings und einer guten Ausbildung. Das Bedienpersonal ist bei der Erstürmung geflüchtet.

3. Der Kontakt ging ursprünglich ca 60 - 80 Kilometer von Donezk verloren, relativ weit von der russischen Grenze entfernt.

4. Ist es unmöglich den genauen Typ der Rakete ohne Frackteile zu bestimmen.

5. Cui bono... wem nutzt es die Eskalation aktuell anzuheizen? Weder Russland noch die Separatisten haben ein valides Interesse daran, die komplizierte politische Lage weiter anzuheizen

6. Iran-Air-Flug 655 wurde auch versehentlich von einem US-Kriegsschiff abgeschossen, trotz Transponder und guter Ausbildung.

7. Wurden die Luft und Raumfahrtstreitkräfte der Ukraine schon vor einiger Zeit einberufen und in Alarmbereitschaft versetzt. Hauptfokus liegt dabei nicht auf die Abwehr von separatistischer Luftfahrt.

VG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:49
Also ich habe mich gefragt warum keiner einen abstürzenden Feuerball gefilmt hat, das würde man doch annehmen müssen, eine zerfetzte Maschine in 10 km Höhe würde ein Trümmerfeld von vielen Quadratkilometern nach sich ziehen, viel größer als der jetzt angegebene.
Das passiert aber nicht immer, es reicht ja wenn eine Rakete an den Tragflächen oder so explodiert und die Steuerung unmöglich macht ohne, dass das Flugzeug gleich explodiert. Es würde dann erst im Sturzflug z.B. durch taumeln in mehrere Teile zerbrechen, oder aber auch nahezu komplett auf dem Boden aufschlagen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:50
Bone02943 schrieb:Also ich habe mich gefragt warum keiner einen abstürzenden Feuerball gefilmt hat, das würde man doch annehmen müssen, eine zerfetzte Maschine in 10 km Höhe würde ein Trümmerfeld von vielen Quadratkilometern nach sich ziehen, viel größer als der jetzt angegebene.
Erste an der Absturzstelle eintreffende Hilfsteams berichteten von Bildern des Schreckens. Leichen und Wrackteile seien über mehrere Quadratkilometer verteilt, Teile der Heckflosse mit dem Malaysian-Logo seien gefunden worden.

http://orf.at/stories/2238371/2238373/

Also so klein war das Trümmerfeld nicht. Ich habe noch nie ein Flugzeug abstürzen sehen, aber wenn es vor dem Aufprall intakt ist, denke ich nicht dass man mehrere Quadratkilometer weiter weg noch recht viel Trümmer findet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:51
Also eigentlich kann man logischerweise davon ausgehen, dass nur die Separatisten überhaupt Flugabwehranlagen in der Region stationiert haben. Die ukrainischen Streitkräfte brauchen ja keine, da die Rebellen keine Kampfflugzeuge haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:51
Ich würde es als Mord bezeichnen.t
Na gut dann haben die Seperatisten deiner Meinung nach Mord begangen.

Ansonsten Fahrlässig weil sie auf unidentifizierte Ziele geschossen haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:52
6. Iran-Air-Flug 655 wurde versehentlich von einem US-Kriegsschiff abgeschossen, trotz Transponder und guter Ausbildung.
Vermutlich der einzige einigermassen vergleichbare Fall, sollte sich der Abschuss der malaysischen Boeing durch eine Boden-Luft-Rakete denn bewahrheiten. Die Amis haben damals eine zivile Boeing 747 für eine (iranische) F-14 Tomcat (im Angriff) gehalten und abgeschossen.

Emodul


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:53
Nein ich rede von denen verantwortlichen in der ukrainischen Luftfahrtbehörde.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:54
insideman schrieb:Also so klein war das Trümmerfeld nicht. Ich habe noch nie ein Flugzeug abstürzen sehen, aber wenn es vor dem Aufprall intakt ist, denke ich nicht dass man mehrere Quadratkilometer weiter weg noch recht viel Trümmer findet.
Ich sage mal so der "nicht abgeschossene", "nicht explodierte" sondern komplett im Steilflug im Boden verschwundene Flug 93 in Shanksville (9/11) hat Trümmerfunde noch in etlichen Kilometern Entfernung zur Folge gehabt.

Some debris was found around Indian Lake, about three miles from....


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:54
@TristramShandy
Cui Bono.
Warte die Tage ab und sieh wer daraus den meisten nutzen zieht.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:55
Herzliches Beileid. R.I.P.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:56
clubmaster schrieb:Ich sage mal so der "nicht abgeschossene", "nicht explodierte" sondern komplett im Steilflug im Boden verschwundene Flug 93 in Shanksville (9/11) hat Trümmerfunde noch in etlichen Kilometern Entfernung zur Folge gehabt.
Aber doch nur aufgewirbeltes Papier, nur wenige Kilometer(wenn überhaupt) weiter. Da gab es keine Trümmer weit entfernt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:56
@insideman
Naja zumindest spricht das dafür dass das FLugzeug in der Luft zerissen wurde.. aber die Ursache ist noch unklar.. Malaysia hat auch muslimische Gruppierungen.. vielleicht bekennt sich ja noch jemand dazu.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:57
Da mein Vater aufgrund eines tragischen Unglücks vor 8 Monaten verstorben ist, kann ich nachvollziehen wie sich die Menschen fühlen

Wünsche den hinterbliebenen alles gute.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 19:57
@ikomiko Falls die Separatisten so dumm waren und einfach mal drauflosgeschossen haben, dann sind sie selber schuld wenn die Gegenseite dadurch den "Nutzen" hat. Wobei es zynisch ist, hier von "Nutzen" zu reden, es wurden immerhin fast 300 Menschen ermordet.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden