Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:16
Du hast dir die Videos angeschaut die auf russisch sind, oder übernimmst du jetzt einfach die Aussagen gutgläubig?
t
Warum sollte ich deinen Übersetzungen mehr Glauben schenken als denen von MrQ oder sonstigen´?

Tatsache ist das in Slawjansk massig Waffen gefunden wurden. Oder man hat dieses Finden nur Inzeniert was ich aber für Unwahrscheinlich halte,


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:20
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:deinen Übersetzungen
ich habe noch nie ein Video übersetzt ;-) und seit wann sind Zusammenfassungen ausreichend um zu analysieren was im Detail gesagt wurde?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:20
Fedaykin schrieb:Nein, nicht immer. Ich züchte z.B. Ewoks. Beweis mal das es nicht so ist?

Also ist es Fakt das ich ein Ewok Züchter bin?

Na wie ist die Logik?
Ach komm schon. Das ist doch nicht Dein Ernst, oder?

Na schön, für Dich. Das sagt die Logik dazu:
Nicht-Existenz von "X" ist dann bewiesen, wenn aus
der Existenz von "X" ein Widerspruch folgt.


Das sagt die Logik und nun prüfe es selber... ob die Logik das so aussagt oder nicht....

und diese "nicht immer" ist das was ich dir gestern erst geschrieben habe. "Nichtexistens ist nicht beweisbar" ist eben NICHT allegemeingültig. Das und nciht mehr habe ichh geschrieben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:20
Dies spricht gegen den Treffer von einer Boden-Luft Rakete “SAM” des Typs “BUK”. Deren Gefechtskopf arbeitet nicht mit einem Aufschlagzünder oder einem Wärmesuchkopf (Triebwerke), sondern folgt dem Ziel per Radarführung. In unmittelbarer Nähe zum Ziel wird der Sprengkopf gezündet. Dieser ist umgeben von (vereinfacht gesagt) “Metallbändern”, die sich dann ausdehnen und das Flugzeug wie ein Schwarm von fliegenden Sägeblättern buchstäblich schreddert. Die Maschine wäre also vermutlich bereits in großer Höhe auseinander-gebrochen
Kommt auf die Größe des Ziels an. Und nein die Buk hat einen normalen HE Fragmentsprengkopf,. Wirkungsradius von 17 Metern


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:23
@Babushka
Babushka schrieb:Wir werden jeden Internationalen Experten ungehinderten Zugang zur Absturzstelle gewähren.
nun bis jetzt war das aber eben nicht der fall die experten wurden behindert und der tatort ist längst verändert worden. die separatisten hatten übrigens zuerst behauptet sie hätten auch schon den flugschreiber. .. es ist das selbe märchen wie bspw die letzte quelle von @unreal-live wo soger falsche Aussagen zitate von Michael Bociurkiw drin sind . der hat nämlich genau das gegenteil von "unangetastet" ausgesagt..


das hat dieser Separatist wohl auch aus dem Spielzeugladen :

images


aber naja du darfst natürlich gerne glauben dass die Täter selbst an einer Aufklärung interessiert sind


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:25
tdie einen Verbrecher sind nicht besser als die anderen
???? Und ein Illegalität, rechtfertigt keine Andere so What?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:26
@smokingun hast du mal einen Link zu der Originalaussage


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:26
Fedaykin schrieb:???? Und ein Illegalität, rechtfertigt keine Andere so What?
so war.

auch wenn es nicht sein müsste, wenn die Leute weniger diesen Verbrechern glauben würden. Was ich hier schon von Anfang an beanstande


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:27
unreal-live schrieb:ich habe noch nie ein Video übersetzt ;-) und seit wann sind Zusammenfassungen ausreichend um zu analysieren was im Detail gesagt wurde?
es ist auf alle Fälle ein Indiz das Waffen aus Russland von wem auch immer in den Konfliktherd kommen. Panzer und BTR kann man eigentlich schlechter Schmuggeln.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:29
Ach komm schon. Das ist doch nicht Dein Ernst, oder?
Na schön, für Dich. Das sagt die Logik dazu:
Nicht-Existenz von "X" ist dann bewiesen,
der Existenz von "X" ein Widerspruch folgt.
Das sagt die Logik und nun prüfe es selber... ob die Logik das so aussagt oder nicht....
und diese "nicht immer" ist das was ich dir gestern erst geschrieben habe. "Nichtexistens ist nicht beweisbar" ist eben NICHT allegemeingültig. Das und nciht mehr habe ichh geschrieben
Eben, so langsam begreifst du es. Also was sagt die Logik wer ist bei der Aussage denn jetzt in der Beweisepflicht?


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:30
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:Sobald du mit der selektiven Pickerei aufhörst, beantworte ich Fragen gerne. Ansonsten gilt: Textverständnis 6, setzen!
Toller Stil. Bist du hier der Oberlehrer?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein flächendeckendes Bombardement einer Stadt aus Mehrfachraketenwerfern ein Kriegsverbrechen darstellt. Selbst wenn man ein militärisches Ziel treffen wollte. GRAD eignet sich nicht dazu. Grad eignet sich um ein großes Gebiet dem Erdboden gleich zu machen.

Salve einer Grad Batterie der ukrainischen Armee
https://www.youtube.com/watch?v=fEziU0c6-54

Und die Folgen (18+) sind im spoiler aufklappen.
Ich hoffe du kannst es mit deinem Gewissen vereinbaren wenn du schon von Kolleteralschäden sprichst.
Spoiler
23235
64bc258661ce93f3bc2b8
images
preview 238aea5fb6c129518901d50155314ca4
preview 5ba79f189fc97df429c8566d4386ba65
preview ffd77782318e53a30701b2a558dd113e
preview fabfa382731695c5f6a82c6671125d50
14057850891


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:31
@Babushka

müssen solche bilder sein?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:33
Babushka schrieb:Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein flächendeckendes Bombardement einer Stadt aus Mehrfachraketenwerfern ein Kriegsverbrechen darstellt. Selbst wenn man ein militärisches Ziel treffen wollte. GRAD eignet sich nicht dazu. Grad eignet sich um ein großes Gebiet dem Erdboden gleich zu machen.
Mit Verlaub aber Grad hat einen CEP von 90 Metern bei Maximalreichweite. Und nix für ungut, aber wo sehen wir denn in dem Video was Beschossen wird?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:33
Fedaykin schrieb:Eben, so langsam begreifst du es. Also was sagt die Logik wer ist bei der Aussage denn jetzt in der Beweisepflicht?

Mal nicht so von oben herab, klar?

Was redest Du für einen Mist? Was hat meine Aussage mit Deiner Frage zur Beweispflicht zu tun? Nichts. Absolut nichts.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:33
@Nerok

die sind teilweise glaub ich sogar gestellt. Es gab hier eins, da erkannte man den Dummy.

Von daher muss man immer abwegen was man auf den Bildern sieht, was echt ist und was nicht.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:34
@Nerok
frag doch mal Poroschenko und Angela Merkel die an seiner Legitimation keine Zweifel hat.

ich habe die schlimmsten wieder rausgenommen. Sind nur abgedeckte leichen zu sehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:34
Mal nicht so von oben herab, klar?
Was redest Du für einen Mist? Was hat meine Aussage mit Deiner Frage zur Beweispflicht zu tun? Nichts. Absolut nichts.
t
Ich freue mich doch nur das du langsam die Grundlagen des Diskutierens erkennst.

Und meine Frage hat ne Menge damit zu tun.


melden
Anzeige
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 14:37
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:die sind teilweise glaub ich sogar gestellt
menschenfeindliche Opfervehöhnung.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden