weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 21:56
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Sind nun alles nur Indizien, aber nach der Logik mit der hier Ethnische Säuberungen als belegt behauptet werden, ist der Abschuss durch die Separatisten als belegt zu sehen.

Tue ich natürlich nicht, ich kann Fakten und Indizien trennen, und sei der Berg an Indizien auch noch so hoch, es ist nicht ein Beleg und es kann doch anders sein. Wobei es keinen Berg an Indizien für solche Säuberungen gibt, sondern wenn dann nur wage Hinweise die man mit viel guten Willen so deuten könnte.
Guter Willen?
*prust*
Bitte nich noch_so_ein_Rabulist... :nerv:

Mir egal, wirklich! Solange niemand von euch Junta-Verstehern ne solide Gegendarstellung vorlegen kann, bleibt dieses ganze Beweis-Gejaule für mich einfach indiskutabel. Sie kennen keine Indizienprozesse, auch gut. Ihnen isses scheinbar sogar komplett wumpe, daß keine internationalen Beobachter vor Ort sind? Schön!

Was juckt es schon den Baum, wenn sich ne Sau an ihm reibt?
Meine Beweise müssen ja nich euch überzeugen. Aber bitte: wenn Sie irgendwas handfest widerlegen können...

Aber nein... lieber haltet ihr euch wieder mit der Unbelegbarkeit der Nichtexistenz auf, und tut so als ginge es hier um die Beweisführung der Esoterik im Mainstream. Absurdistan läßt grüßen!

@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Russia Today am Story spinnen... erbärmlich.
Was, wo, wie? War das mit der VT grade nich die Bild?


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 21:56
@Totes_Geld laut Flightradar24 sind da jeden Tag dutzende Flieger über die Route geflogen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 21:57
@emodul

ich gehe davon aus, dass das eine mit dem anderen nix zu tun hat...die Bodenoffensive ist schon lange angekündigt...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 21:59
@kurvenkrieger
Keine Ahnung was die BILD schreibt, hab nur gerade kurz von RT mitbekommen was die berichten und das ist lächerlich.
Das Russland irgendwie involviert ist oder irgendeine Schuld bei Russland liegt kommt gar nicht in Frage.
Die Schuld liegt offensichtlich bei der Ukraine, vorhin wurde diskutiert ob die Ukraine die Waffen in das entsprechende Gebiet geliefert hat.

Typisch RT halt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 21:59
MrUncut schrieb:ich gehe davon aus, dass das eine mit dem anderen nix zu tun hat...die Bodenoffensive ist schon lange angekündigt...
Also ich denke schon, dass die Israelis gerade den Umstand ausnutzen, dass die ganze Welt auf die Ukraine schaut. Mit dem Absturz/Abschuss der Boeing werden sie aber kaum etwas zu tun haben.

Emodul


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 21:59
ehmmm du meinst dass die bodenoffensive mit zweifelhaftem erfolg immer noch andauert und nicht erst gestartet ist


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:00
@emodul

Das mag ja sein, hätte ich ehrlich gesagt auch nicht anders gemacht ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:01
@Badbrain
ja, schade das keiner meinen Einwand aufgreift.
Wahrscheinlich waren es die Separatisten, aber die Schuld ist m.E. wo anders zu suchen.
Erst kurz zuvor ist ein Hubscharuber abgeschossen worden: 9 Tote, kurz dananch ein militärflugzeug: 49 Tote, aber man fliegt locker einfach weiter, als wäre nichts passiert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:02
Bei RT steht aber auch das
At the same time, there have been reports contradicting Intefax’s report that was the first and the only media source to publish the news, saying that Presidential plane was not flying over Ukraine at the same time.

As a source told Gazeta.ru online news portal, Putin’s plane does take off from Vnukovo-3 [the terminal that accepts business jets], but the president does not fly over the conflict-gripped neighboring country.
@1.21Gigawatt

Warum schaust du eigentlich Russia Today?


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:02
@derDULoriginal

nix schade

des hamma nur scho zigmal durchgekaut drum kommts dir so vor als obs ignoriert wird..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:04
@sarasvati23
Schadet nie sich beide Seiten anzuhören.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:05
Auf der einen Seite Fox News die schon spekulieren, dass Russland die Krim jetzt wieder abgeben muss.
Auf der anderen Seite RT die sich schon sicher sind, dass nur die Ukraine verantwortlich ist.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:06
also wenn ich mal so über die waffensysteme nachlese, entsteht der eindruck die ukrainische armee ist grad mal in der lage schnürsenkel zuzubinden:

Am 4. Oktober 2001 wurde ein Passagierflugzeug vom Typ Tupolew Tu-154, unterwegs von Tel Aviv nach Nowosibirsk, versehentlich von einer Rakete der ukrainischen Marine abgeschossen. An Bord der Maschine waren 65 Passagiere sowie zwölf Mann Besatzung. Anfangs vermuteten staatliche Stellen einen Terrorakt, später wurde der Fehlschuss einer SA-5 bei einem Militärmanöver bestätigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:07
auf NTV wird über eine russische Beteiligung spekuliert.

Propagandakrieg nennt man das wohl.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:07
In der russischen Gesellschaft hält sich die VT, dass die Putin abschiessen wollten -.- Dabei ist der gar nicht über die Ukraine geflogen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:07
LooR schrieb:Also wen man der Logik folgt sind also für alle islamistischen Selbstmordanschläge Weltweit eigentlich die imperialistischen Usa verantwortlich?
Gab es da auch friedlichen Protest, hatten dort auch Zivilisten Regierungsgebäude besetzt?
Ich sehe hier keine Terroristen am Werk, nein. Eher zivilen Protest, der kriminalisiert wurde. Und die Verantwortlichen dafür sitzen in Kiew.

Wir wissen bisher noch nich, ob sich das hier überhaupt um nen Abschuß handelt.

Das Ukrainische Militär hat 2001 schonmal beim Manöver ein Passagierflugzeug runtergeholt, könnte hier ja ähnlich sein. Einfach mal abwarten.
1.21Gigawatt schrieb:Das Russland irgendwie involviert ist oder irgendeine Schuld bei Russland liegt kommt gar nicht in Frage.
Die Schuld liegt offensichtlich bei der Ukraine, vorhin wurde diskutiert ob die Ukraine die Waffen in das entsprechende Gebiet geliefert hat.

Typisch RT halt.
Nix Neues, dafür kriegste in unseren Massenmedien die "etwas" anders gefärbte Propaganda als Qualitätsjournalismus feilgeboten...
derDULoriginal schrieb:ja, schade das keiner meinen Einwand aufgreift.
Wahrscheinlich waren es die Separatisten, aber die Schuld ist m.E. wo anders zu suchen.
Erst kurz zuvor ist ein Hubscharuber abgeschossen worden: 9 Tote, kurz dananch ein militärflugzeug: 49 Tote, aber man fliegt locker einfach weiter, als wäre nichts passiert.
Mindestens fahrlässig, hoffentlich müssen die Verantwortlichen ihre Posten räumen. Ab in den Knast mit den Verbrechern...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:07
Gibt Gesprächsmitschnitte wo mutmaßlich Separatisten den Abschuss zugeben. Haben es für eine Militärmaschine gehalten. Sehen wir mal....


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:07
https://twitter.com/RT_com/status/489806899916050432/photo/1

Ist das im Hintergrund ein Kraterrand?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:09
@nocheinPoet Gibt Gesprächsmitschnitte wo mutmaßlich Separatisten den Abschuss zugeben. Haben es für eine Militärmaschine gehalten. Sehen wir mal....


schon komisch, nichts bekommen sie mit, überall wird die ATO überrascht von den Separatisten, aber plötzlich können sie sämtlichen Funk und alle Gespräche abhören.....nun gut...jedem das seine . es gibt sie nicht, es wird behauptet, dass es sie gebe......wie so vieles schon erzählt wurde


melden
Anzeige
LooR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:10
@kurvenkrieger
Ein Unrecht rechtfertigt aber kein anderes, so einfach ist das eigentlich.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden