weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:22
den Absturz zuvor schon als eigenen Abschuss gefeiert. und andere texte:Die am Donnerstag über der Ukraine abgestürzte....dann das abgestürzte malaysische flugzeug...also irgendwie reden alle vom absturz nen abschuss sheint mir wird im nachhinein dazugedichtet..ehrlich gessagt bin ich zu faul die links der entsprechenden zeitungen reinzuklatschen


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:22
Fedaykin schrieb:Welcher Comdian kommt denn darauf das Putin über der Ukraine rumfliegt? Mit der Putforce one?
Das schwirrte doch hier im Strang herum. Mich hat Herr Putin heute nicht über seine Flugpläne informiert, klang aber so als wäre er heute zeitnah über das Gebiet geflogen.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:22
@Foss
Wo werden der Irak und Afghanistan überflogen? Ich glaube nicht das regelmässig Passagierflugzeuge über Aleppo fliegen.? Er vergleicht Äpfel mit Birnen. In der Ostukraine, genau in jenem Gebiet vor das Flugzeuge abstürzte, herrscht Krieg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:24
fakt ist doch: irgend ein idiot hat die maschine abgeschossen. keiner der konfliktparteien hat etwas dovon eine PASSAGIERMASCHINE abzuschießen.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:25
is kein fakt die meisten reden von abgestürztem und nicht abgeschossenem flugzeug..hat sich halt schnell gewandelt im lauf des tages aber irgendwie is nichmal klar obs überhaupt abgeschossen wurde...oder is mein inet so lahm dass ich die neuesten nachrichten nen tag später krieg ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:28
ikomiko schrieb:Wo werden der Irak und Afghanistan überflogen? Ich glaube nicht das regelmässig Passagierflugzeuge über Aleppo fliegen.? Er vergleicht Äpfel mit Birnen. In der Ostukraine, genau in jenem Gebiet vor das Flugzeuge abstürzte, herrscht Krieg.
Der Luftkrieg ist sogar intensiver als in Syrien. Die SDF hat mit dem Abschuss ukr. Militärmaschinen erst richtig nach dem Donezker Flughafenmassaker begonnen, man hatte nicht damit gerechnet dass Kiew schnell Luftstreitkräfte zusammenzieht und die Flughalle unter Feuer nimmt. Am Ende waren gut 60 Separatisten tot, so gut wie alle durch Luftangriffe. Klar mußte man da reagieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:29
Totes_Geld schrieb:is kein fakt
Natürlich nich. Hier wird halt viel behauptet wenn der Tag lang is, mal sehn was noch so rauskommt.
Ein Passagierflugzeug ist in der Ukraine nahe der russischen Grenze abgestürzt. "Ein terroristischer Akt", sagte Präsident Petro Poroschenko. Regierung und die Separatisten beschuldigen sich gegenseitig, die Maschine abgeschossen zu haben. Offenbar sind alle 295 Insassen tot.
http://www.deutschlandfunk.de/ukraine-knapp-300-tote-bei-flugzeugabsturz.1818.de.html?dram:article_id=292094


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:29
@clubmaster sachliche Argumente sind zu belegen;-) scherz


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:31
@sarasvati23
Ich peil das Problem irgendwie nicht... einigen wir uns darauf, dass ich mich unglücklich ausgedrückt habe :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:32
Tatsache ist, die Separatisten haben sich mit dem Abschuss einer Militärmaschine heute gebürstet, dazu Filme gezeigt, die aber die Boeing zeigten. Eine abgeschossene Militärmaschine wurde hingegen bisher nicht von den Separatisten gezeigt.

Das belegt nun nicht, dass nicht Obama persönlich im Jet geschossen hat, denn Nichtexistenz ist nicht beweisbar, generell, nicht nur in esoterischen Diskussionen. Es ist somit nicht zu belegen, wer es nicht wahr, nur wer es wahr. Irgendwann wird es eventuell doch auch mal der größte Rabulist hier greifen.

Dann sind die Filme und die Meldungen vom Abschuss der "Militärmaschine" aus dem Web verschwunden, schon seltsam.

Die Fakten sprechen schon eine klare Sprache:

1. Separatisten verfügen über entsprechendes Gerät
2. In der Gegend wurden schon Flugzeuge abgeschossen
3. Sie haben den Abschuss einer Militärmaschine in der Gegend gemeldet
4. Den Abschuss haben sie mit zwei Filmen belegen wollen
5. Nach Bekanntwerden des Absturzes einer Boeing verschwanden die Meldungen aus dem Web

Das sind Tatsachen, harte Fakten, belegt zwar noch nicht die Schuld der Separatisten, aber es sieht sehr danach aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:32
@sichel
Niemand das es bewusst abgeschossen wurden ist, scheinbar war es wohl eher eine Verwechslung...


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:32
wie heisst der typ nomal der einem ne mille gibt wenn man nachweisen kann dass man über übersinnliche fähigkeiten verfügt ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:34
Jetzt braucht es nur noch einen Übersetzer



Quelle:
http://www.kyivpost.com/content/ukraine/separatists-admit-downing-a-civilian-plane-in-tapped-conversation-full-transcrip...


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:34
@nocheinPoet die meldungen sind ncht verschwunden ich kann mir beide doofen videos immer noch anglotzen

da meine übersetzung nicht als beweis gilt was ich auch nicht möchte...aber deine darstellung bzw die deiner quelle hat mit übersetzung nix zu tun... das einzige was da stimmt ist schwarzer rauch..ich für meinen teil weiss jetzt zumindest dass das von dir gepostete ne lüge ist...

also die quelle/transkript nich du selbst


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:35
Ansonsten einfach bei der NSA nachfragen, die speichern alles


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:36
für mich ist klar: die maschine wurde unabsichtlich abgeschossen. jetzt fragt sich nur noch von welcher partei.
aus strategischen gründen wird bis jetzt noch niemand diesen faute pas zugeben...
später wird es immer noch nur darum gehen machtpolitische interessen mit gewalt durchzusetzen und der zwischenfall passagiermaschine spielt für die betroffenen konfliktparteien untergeordnete rolle.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:37
ikomiko schrieb:Wo werden der Irak und Afghanistan überflogen? Ich glaube nicht das regelmässig Passagierflugzeuge über Aleppo fliegen.?
Schau bei Flightradar24 der Irak wird z.B. ständig überflogen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:38
Das schwirrte doch hier im Strang herum. Mich hat Herr Putin heute nicht über seine Flugpläne informiert, klang aber so als wäre er heute zeitnah über das Gebiet geflogen.
t
Warum sollte er da rumfliegen? Ist er Morgen auf STaatsbesuch? War er heute irgendwo auf Staatsbesuch?

Klingt nach ner comedy VT


melden
Anzeige
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 22:38
@kurvenkrieger
War klar, daß die Hunta in Kiew diesen Vorfall dazu benutzen wird um die Menschen im Osten zu Dämonisieren.
Das Massaker in Schnejnoje, in dem ein Wohnblock von der Hunta Bombardiert wurde in dem 11 Menschen starben, scheint aus dem Gedächtnis verbannt worden zu sein.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden