Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:21
@Egalite

Was ist mit den eher kommunistisch/links gesinnten Gruppen bzw. Politikern?

Sind die nicht eigentlich vor allem Opposition in Kiew?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:21
@canales

ich sags doch, auch du relativierst und verharmlost dieses Nazi Gesocks.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:22
@Kc
Die gibt es nicht.

Die einzige Opposition ist Yury Boyko, und der ist parteilos und hat 7%.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:23
Zitat von KcKc schrieb:Was ist mit den eher kommunistisch/links gesinnten Gruppen bzw. Politikern?

Sind die nicht eigentlich vor allem Opposition in Kiew?
Ja, sollten sie sein, sehe aber nicht viel davon in den "exit polls" mehr liegt bisher auch nicht vor.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:24
@sarasvati23
dann erklär mal die Nazi.Ideologie der Ukrainer....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:25
@canales

du kannst gerne weiter verharmlosen. Dieses Gesocks und diese Gesinnung ist gut tituliert mit NAZIS.

Schmeckt einigen rechten Zeitgenossen sicherlich nicht, aber hier ist keine Toleranz für Relativierung bzw. Verharmlosung von solchem Gedankengut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:25
Schon merkwürdig... wenn man Nazis und Nachrichten als Begriffe Googelt stechen einem folgende Dinge ins Auge:
Das Nazi-Problem in Dortmund
Rechtsextremismus ist in der Region um Dortmund ein Dauerthema. Berichte und Informationen zur Nazi-Hochburg Dortmund stellen wir hier bereit.
Das Nazi-Problem in Dortmund - Ruhr Nachrichten - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ruhrnachrichten.de/das+nazi-problem+in+dortmund./#plx1630872281
Da darf man anscheinend den Begriff auch einfach mal auf eine Gesinnung gelegt werden und nicht schon auf konkrete Taten. Scheint ja in Deutschland innenpolitisch korrekt zu sein gewisse Menschen als Nazis zu betiteln.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:27
@canales
Nö, ich wünsch dir noch ein schönes Leben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:27
@sarasvati23
du hast scheinbar immer noch nicht begriffen, dass der Nationalsozialismus eine rein Deutsche Ideologie war, welche so nicht über tragen werden kann ohne diese Ideologie zu verharmlosen, gerade das macht ihr aber hier.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:27
Witzig hier. Sind wir wieder in alten Wortspiel

Btw, inwiefern war der Vorfall mit dem Gewerkschafthaus denn vom Staat angesetzt?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:28
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb: Scheint ja in Deutschland innenpolitisch korrekt zu sein gewisse Menschen als Nazis zu betiteln.
Zitat von canalescanales schrieb:du hast scheinbar immer noch nicht begriffen, dass der Nationalsozialismus eine rein Deutsche Ideologie war, welche so nicht über tragen werden kann ohne diese Ideologie zu verharmlosen, gerade das macht ihr aber hier.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:29
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Btw, inwiefern war der Vorfall mit dem Gewerkschafthaus denn vom Staat angesetzt?
Gar nicht, denn dieser korrupte Haufen ohne vernünftige Exekutive, Legislative und Judikative ist wohl kaum als "funktionierender" Staat zu bezeichnen.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:30
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:du hast scheinbar immer noch nicht begriffen, dass der Nationalsozialismus eine rein Deutsche Ideologie war, welche so nicht über tragen werden kann ohne diese Ideologie zu verharmlosen, gerade das macht ihr aber hier.
Du willst also sagen das es in Österreich oder in der Schweiz oder auch in anderen Ländern damals keine Nazis gab?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:30
@sarasvati23
Nennt sie wegen mir Faschisten oder Rechtsextreme...aber lasst den Begriff Nazi in Deutschland, denn da gehört er hin.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:31
@Fedaykin

sieht man schön an dem "Aufklärungsbestreben" von Kiew rund um den Vorfall von Odessa.

Aber klar, wenn man mit solch Zeitgenossen einen Umsturz einfädelt, dann kann sich auch schnell was verselbständigen bist hin zur Erpressung der Regierung der man sich beugen muss.

Die Geister die man rief.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:31
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Du willst also sagen das es in Österreich oder in der Schweiz oder auch in anderen Ländern damals keine Nazis gab?
*facepalm*
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:damals



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:31
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Gar nicht, denn dieser korrupte Haufen ohne vernünftige Exekutive, Legislative und Judikative ist wohl kaum als "funktionierender" Staat zu bezeichnen.
mal abgesehen davon das du es dir vermeintlich drehst, gibt es also an diesem Vorfall keinen Staatlichen Befehl ode Beteiligung. Also haben wir es bis auf weitere mit Straftaten von Privatpersonen zu tun.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:31
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:Gar nicht, denn dieser korrupte Haufen ohne vernünftige Exekutive, Legislative und Judikative ist wohl kaum als "funktionierender" Staat zu bezeichnen.
das lief echt scheisse in den letzten gut 25 jahren unter russischem einfluss , muss man zugeben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:32
@canales

jetzt bist wieder voll in der Verharmlosung.

In unseren Breitengraden wird auch eine AFD als rechtsextrem tituliert.

Und dann willst du dieses Gesocks auf diese Stufe stellen.

Ich sags ja, du machst auch davor nicht halt dieses Gedankengut zu verharmlosen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.10.2014 um 21:34
@wichtelprinz
Anhänger der deutschen Ideologie gab es natürlich in Österreich, wurde ja auch "ins Reich heim geholt" in der Schweiz gab es sicherlich auch Anhänger, aber einfach abgekupfert, angepasst an schweizer Verhältnisse,


melden