weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:32
@polos
polos schrieb:Wer zuerst frech wird, sollte sich nicht darüber beschweren wenn er eine entsprechende Antwort bekommt. Mir Propagandabsichten zu unterstellen (obwohl ich lediglich etwas klarzustellen versuche) und Vorschläge mich doch wie "Putin" zu verhalten wecken den Eindruck du versuchst hier irgendein linkes Ding abzuziehen. Es gibt nämlich sehr viele die den tragischen Vorfall politisch ausnutzen wollen und ihre Freude darüber kaum verbergen können.
Nicht meine Absicht, hier wird von den Proseps aber sehr hart am Wind gesegelt, kann schon mal vorkommen, dass es den Falschen trifft. Unterstellen will ich Dir so erst mal nichts, Du mir sicher ja auch nicht, oder?


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:35
natürlich trägt es zu wahrheitsfindung bei...allein durch technische merkmale lässt sich einiges ausschliessen, aber naja was sind schon daten spekulieren macht mehr spaß


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:36
@Totes_Geld
Totes_Geld schrieb:spekulieren macht mehr spaß
Es waren die Illuminaten, welche dadurch einen 3 Weltkrieg auslösen wollten, damit die NWO endgültig durchgesetzt werden kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:36
Angesichts der Faktenlage scheint es mir momentan extrem wahrscheinlich, dass der Flieger von Separatisten abgeschossen würde. Es sieht allerdings so aus, dass es ein Versehen war und sie das Flugzeug für eine Militärmaschine hielten.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:37
@buddel die rebellen haben doch schweres gerät von den russen ukrainern erbeutet

wie wir wissen nicht funktionstüchtig:

Beitrag von unreal-live, Seite 201


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:37
@Vltor

Yay... :Y: ... sowas ist richtig förderlich für so ein Thema...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:38
Ich habe gelesen die Blackbox wäre auf dem Weg nach Moskau, das erschließt sich mir nicht ganz. Müsste die nicht der Fluggesellschaft übergeben werden? Das Flugzeug hat doch nichts mit Russland zu tun, es sei denn, Russland ist in den Absturz auf irgend eine Art mit verwickelt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:38
@nocheinPoet

Ich kann dir höchstens eine gewisse Leichtgläubigkeit und die fehlende Bereitschaft sich (in bestimmten Fällen) näher mit den Hintergründen zu befassen vorwerfen. Eine politische Kampagne sehe ich in deinen Beiträgen allerdings nicht.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:38
@Vltor

waren Israelis an Bord des Flugzeugs ? nein ? da HAMAS ehmm hammas doch schon :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:38
@chen
chen schrieb:Angesichts der Faktenlage scheint es mir momentan extrem wahrscheinlich, dass der Flieger von Separatisten abgeschossen würde. Es sieht allerdings so aus, dass es ein Versehen war und sie das Flugzeug für eine Militärmaschine hielten.
damit würden sie aber wirklich die Weltgemeinschaft gegen sich aufbringen, (selbst wenn sie "nur" eine ukrainische Maschine hätten treffen wollen).. das wäre einfach zu dumm


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:39
@Totes_Geld
ja, die spekulation eines abschusses

buddel


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:40
bulk m1 syteme haben die ATO im Einsatz.....hier ein Video vom 5.7



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:40
@Befen

da die seperatisten sie gefunden haben wird sie natürlich erst dem "verbündeten" russland übergeben..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:40
@rockandroll

Ich weiß nicht, sie haben ja schon ukrainische Militärmaschinen abgeschossen. Und im Kriegsfall ist das irgendwo durchaus legitim.

Ob beim Abschuss einer Zivilmaschine nur Fahrlässigkeit oder Vorsatz dahinter steckt, macht für mich durchaus einen riesen Unterschied.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:41
In putins haut möchte ich nicht stecken. Sollte sich herausstellen, dass es die separatisten gewesen sein sollen. Wird ihm das direkt angelastet. Ich persönlich halte militärische konsequenzen im ukrainischen raum für nicht ausgeschlossen und weitere wirtschaftliche sanktionen. Russland wird ausbluten


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:42
@Befen quatsch die blackbox wird der zuständigen luftfahrtsicherheitsbehörde übergeben und nicht an fluggesellschaften...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:42
@Nerok


Was natürlich ein Beweis gegen all jene ist, die seit Wochen behaupten, Russland hat gar keinen Einfluss auf die Separatisten und die Separatisten handeln vollkommen eigenständig und ohne Befehle aus Russland.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:43
@Totes_Geld


Okay...und wer ist zuständig in dem Fall? Moskau doch wohl nicht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:43
@chen
möglich ist das natürlich schon, und bei Militärmaschinen durchaus legitim in solch einer Situation, aber man weiss doch, dass da auch der normale Flugverkehr ist, und wenn man das dann trotzdem riskiert, hat man den Schuss scheinbar nicht gehört


ich bin ja schon lange für einen Blauhelmeinsatz. Wird echt Zeit


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:44
naja son separatist wird wohl kaum nach kiew fahren und die box übergeben..und in irgendein neutrales land ist der weg wohl zu weit

lol...separatisten sichern freien zugang zur absturzstele zu...kiew : separatisten behindern massiv den zugang zur absturzstelle....naja osze soll ja bald antanzen mal guckn wer lügt


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden