Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:44
@Befen
Befen schrieb:Ich habe gelesen die Blackbox wäre auf dem Weg nach Moskau, das erschließt sich mir nicht ganz. Müsste die nicht der Fluggesellschaft übergeben werden? Das Flugzeug hat doch nichts mit Russland zu tun, es sei denn, Russland ist in den Absturz auf irgend eine Art mit verwickelt.
Es könnte auch so sein, dass die Aufständischen mögliche Fälschungen von den US-nahen Experten befürchten und die Blackbox deswegen nach Russland schaffen wollen. Das ist in einer deartigen Situation nicht klar. Sollte die Blackbox nach Russland geschafft werden, wird es deutlicher. (Werden unabhänige Experten bei der Untersuchung zugelassen oder nicht.)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:45
@polos


Achso, da ist ja dann keine Fälschung möglich. Stimmt, das leuchtet mir vollkommen ein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:45
@polos
Man hätte auch vertreter der airlines die box überlassen sollen oder dem unabhängigen untersuchungsteam


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:47
@Befen

Doch, da ist eine Fälschung möglich. Deswegen muss man auch abwarten wie sich die Lage entwickelt und ob Moskau eine unabhängige Untersuchung zulässt (wovon ich eigentlich ausgehe).


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:47
@Befen es geht nicht darum wer das tun würde sondern was die separatisten denken schliesslich ist es ihr handeln und tun ...menno

nachtrag kann man da eig irgendwas manipulieren kennt sich da wer aus ?

nioch nen nachtrag das schlaueste was russland tun kann das ding in nen safe sperren und garnich mehr anfassen biss paar internationale experten da sind


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:49
Manipulationen an Flugschreibern konnte man schon immer nachweisen. Hoffen wir mal, dass die Russen den Flugschreiber an unabhängigen Institutionen weitergeben. Alles andere wäre nicht akzeptabel.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:50
@def ;)
Ich liege gerade am Strand von daher werde ich sicher nicht diesen thread hier nach Geschwätz durchforsten.
am krimstrand ,was?
wohlverdient für pro-putin auftragsschreiberei

das da noch niemand drauf kam .... :troll:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:51
@Totes_Geld


Wirft kein gutes Licht auf die Separatisten. Der Schuss ging dann völlig nach hinten los. Auch die Meldung des Abschusses einer Antonov zu der Zeit und über dem Gebiet, wo die 777 abstürzte, ist wie von Geisterhand verschwunden. Da tönte ja gestern dieser Strelkov noch.

1305849494908


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:51
@unreal-live ich meine nicht sich die daten schönzuinterpretieren sondern das gerät selbst manipulieren ohne dass erkennbar ist dass was gemacht wurde


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:51
@polos
wenn das flugzeug von einer rakete getroffen wurde haben die rekorder höchstens einen rapiden druckabfall, feuer an den triebwerken und schreie der crew aufgezeichnet. die sensoren können nicht aufzeichnen ob und von was für einer rakete die maschine getroffen wurde. die wahren beweise dafür findet man am wrack in form von splittern oder raketenteilen die eingeschlagen sind und dem schadbild wenn man die mschine zusammensetzt. das zu fälschen ist schwer möglich, wenn man da was vertuschen will muss man das wrack verschwinden lassen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:52
du erwartest zu viel ein Tag nach der Katastrophe. Natürlich ist noch lange nichts offiziell. Man wird ja spekulieren dürfen, es beansprucht ja keiner von Uns die Wahrheit mit Löffeln gegessen zu haben.

Manche Dinge, werden erst nach vielen Jahren offiziell bestätigt. Man wird sich doch aber auch mit Indizien beschäftigen dürfent
Nein, der Abschuss 2001.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:52
@polos
polos schrieb:Es könnte auch so sein, dass die Aufständischen mögliche Fälschungen von den US-nahen Experten befürchten und die Blackbox deswegen nach Russland schaffen wollen.
Und Russland würde niemals ein solches Vergehen waagen um seinen Kopf oder den der Seperatisten aus der Schlinge zu ziehen?
Moskau ist genau wie Washington die falsche Addresse, wobei beim letzteren das Gejaule bestimmter User Auswüchse anderer Größenordnung erreicht hätte.

Hätten die Sepis nichts mit dem Abschuss zu tun so hätten sie es einfach genau so gut dem internationalen Expertenteam später übergeben können.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:52
Es wurden schon mehrfach zivile Flugzeuge von Militärs runtergeschossen und es gab keine bzw kaum weitreichende Konsequenzen:

- Abschuss koreanischer Boing durch Sowjets weil die militärischen Sperrgebiet (Atomraketen-Gelände) überflog
- Abschuss iranischer Boing durch USA im persichen Golf weil sie sich angegrieffen fühlten
- abschuss/absturz italienische Maschine über Sizilien/Sardienien, es wird gemunkelt dass es durch NATO Raketen war ( es wird weiter gemunkelt dass libysche Militärjets den Radarschatten der italienischen Maschine ausnutzen wollten)
- Abschuss russiches Passagierjet über dem schwarzen Meer weil ukranische Militärs bei einer Übung wohl scharfe Muniton benutzt haben

Und jetzt, die Wahrheit werden die Miltiärs NIE rausrücken weil dann gleich Versicherungsansprüche geltend gemacht werden.


Es ist für die Betroffenen in jedem Fall eine sehr, sehr grosse Tragödie und Kiew/Separatisten sollten sich friedlich einigen, denn früher oder später wird auch dieser Krieg zu Ende sein aber die Toten kommen nicht zurück.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:52
@Befen mag sein is doch egal wart doch ab bis man rausfindet was passiert ist


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:54
polos schrieb:Doch, da ist eine Fälschung möglich. Deswegen muss man auch abwarten wie sich die Lage entwickelt und ob Moskau eine unabhängige Untersuchung zulässt (wovon ich eigentlich ausgehe).
<blockquote class="twitter-tweet" lang="de">#Лавров: РФ будет настаивать на открытом и независимом расследовании крушения Boeing 777 - http://t.co/WRLBFr2uxJ— МИД РФ (@MID_RF) 18. Juli 2014
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>
übersetzung
#Лавров-Russland wird auf eine offene und unabhängige Untersuchung der Absturz der Boeing-777- http://itar-tass.com/politika/1327422 … bestehen

genau das fordert Russland


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:54
@ruhigbleiben
ruhigbleiben schrieb:es wurden schon mehrfach zivile Flugzeuge von Militärs runtergeschossen
Wikipedia: List_of_airliner_shootdown_incidents


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:54
@Befen
Befen schrieb:Da tönte ja gestern dieser Strelkov noch.
Wie oft muss man eigentlich noch erklären, dass diese Information nicht von Strelkov stammt und die Seite auch nicht von Strelkov betrieben wird?

Die Undeutlichkeit der Aussage wird durch eine weitere Behauptung über einen abgeschossenen SU noch klarer.


@nocheinPoet

- Schau dir das an, nicht nur du wirst Opfer von Falschmeldungen. Sie verbreiten sich wie ein Lauffeuer und jeder glaubt es und dann wundert sich @Commonsense noch warum viele User im Forum den Medien misstrauen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:54
buddel schrieb:ich finde das so geil, wenn sich hier einige user in details von waffensystemen einscheissen, weil das ja unbedingt zur wahrheitsfindung beiträgt
Durchaus, manchmal kann man zb Dinge auschließen weil Technisch nicht Möglich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:57
@ruhigbleiben
ruhigbleiben schrieb:Es wurden schon mehrfach zivile Flugzeuge von Militärs runtergeschossen und es gab keine bzw kaum weitreichende Konsequenzen:
weil es in der regel eben unbeabsichtigte abschüsse waren.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:58
Es könnte auch so sein, dass die Aufständischen mögliche Fälschungen von den US-nahen Experten befürchten und die Blackbox deswegen nach Russland schaffen wollen. Das ist in einer deartigen Situation nicht klar. Sollte die Blackbox nach Russland geschafft werden, wird es deutlicher. (Werden unabhänige Experten bei der Untersuchung zugelassen oder nicht.)
t
Es wäre dann wohl Sinning weder den USA noch RUssland die Black Box zu überlassen. Von mir aus dann noch eher China, oder der Schweiz.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden