weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:45
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Also stimmst Du nicht explizit zu.
Womit ich es auch nicht bestreite oder falsch nenne.
wichtelprinz schrieb:War ja das was ich sagen wollte, Du kannst nicht beidem zustimmen.
Klar kann ich, wenn ich will, ich verstehe das "echt" ja wie es gemeint ist und auch allgemein üblich verstanden wird, du interpretierst es hingegen anders. Im Rahmen der üblichen Definition passt bei mir alles super zusammen.

Zum Rest, wenn mit Wetter und/oder ähnlich Belanglosem belästigt werden will, sage ich Bescheid. Was dich erfreut oder auch nicht - zähle ich klar dazu.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:45
Dann gab es doch mal noch eine Meldung, dass die Separatisten im Besitz einer einsatzfähigen SU-25 wären. Wenn da nun am 17.07.2014 eine SU-25 in der Gegend rumkurvte, wie das nun teilweise behauptet wird, dann ist das ein weiterer beachtenswerter Punktt
Also ne Su 25 dürfte noch schlechter mit nem Verkehrflugzeug verwechselt werden.

Hat irgendwer mal bilder wie ein Flugzeug auf 3 bis 4000 Kilometer aussieht?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:45
Fedaykin schrieb:Das erforder ne Menge annahmen.

1) Ultranationalistische Bedienmannschaften, was mal einfach so dahingestellt sei.

2) Das vermeintliche Denken das man einen Abschuss verwerten kann

3) Die Tat und die Zufällige Zielauswahl?


Klingt bislang ziemlich weit hinten.

zumal du doch Anhänger der Flugzeughypothese bist.
1. Das ist nicht dahingestellt, schau dir nur mal auf diversen Karten die Zusammensetzung der ukr. Einheiten dort im Süden an.

2. Passiert doch gerade, europaweit, 4 Sonderseiten in den deutschen Medien und die gleichen heftigen Anklagen gegen Putin wie in UK, Holland usw.

3. Nicht zufällig, vorsätzlich. Separatisten fliegen nicht in 10 km Höher herum, aber die zivile Luftfahrt über der Ostukraine.

Ich bin Anhänger einer neutralen Aufklärung des Vorfalls. Würde ich das unrlektiert glauben was die msm versuchen einzuhämmern, wäre ich nicht besser wie diese gebrieften Hetzer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:51
Egalite schrieb:Mehr PR als alles andere. Die Meldung war, wir haben eine SU-25 nun in unserem Besitz, der Pilot musste notlanden und wir versuchen sie wieder flott zu bekommen.
Das spielt alles keine Rolle, es geht nur darum, dass ein Kommandant einer FLARAK-Batterie das vielleicht etwas anders interpretierte.

Und wenn es einen Jet gibt, den man in einer Hinterhofgarage wieder repariert bekommt, um dann anschliessend auf einem Feldweg zu starten, dann ist das eine SU-25. Das ist ein ziemlicher "Traktor" von Flugzeug.
Fedaykin schrieb:Also ne Su 25 dürfte noch schlechter mit nem Verkehrflugzeug verwechselt werden.

Hat irgendwer mal bilder wie ein Flugzeug auf 3 bis 4000 Kilometer aussieht?
Das ist doch gar nicht der Punkt. Glaube kaum, dass man die SU-25 als etwas anderes als eine SU-25 identifiziert hat.

Emodul


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:51
@Fedaykin

http://www.vox.com/2014/7/18/5914139/ukrainian-rebels-shot-down-two-planes-in-the-last-month
There's a "but" that makes these two cases very distinct from MH17, though — the AN-30 and ILl-6 were shot down by MANPADS, which stands for man-portable air-defense systems, a small missile launcher you carry on your shoulder. It can only fire to an altitude of about 11,500 feet, but MH17 was flying at 33,000 feet. That's way, way outside of the range of shoulder-fired MANPADS missiles.
das ist doch interessant, bei der MH 17 hätten die Rebellen von Manpads plötzlich auf BUK gewechselt, in der Absicht 10 km hoch fliegende Objekte zu treffen. Einer Höhe mit zivilem Verkehr.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:52
nocheinPoet schrieb:Für ethnische Säuberungen kannst du keine belastbaren Belege vorzeigen und deine Indizien werden auch nach der 100sten Wiederholung nichts belegen...
Ignorieren wir wieder zivile Opfer, oder weswegen klappts noch nich ganz mit dem Verständnis? Die offiziellen Äußerungen sind ja wumpe, gibt (noch) keinerlei große Probleme mit dieser Militär-Junta inkl. rechter SS-Uniformierter im Parlament. Läßt sich alles problemlos ignorieren, warum nich, is ja weit genug weg.
Das zieht aber noch kein Brot vom Teller.

Keine Fakten anzubieten, aber felsenfest auf der eigenen Meinung beharren wollen. Toll!
Einigen wir uns wenigstens darauf, uns auf diese Weise nie einig werden zu können? Gibs zu: Du willst doch nur spielen! :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:52
@clubmaster
ISt das 156 th auch Dabei? Die Flarak ist wohl kaum in den Händen der Milizen sondern in den Händen der Regulären ausgebildeten Truppen.

2) Ja aber das irgendwelche Hypothetischen Flarak Kommandanten so kompliziert Denken. Zumal sie nicht ahnen können unentdeckt zu bleiben.

3) Eben Unterstellung, und die Zielauswahl ist immer noch Zufällig oder hätte man bewußt diesen Flug gewählt?

Alles zu weit hergeholt

ICh folge bislang der Hypothese das die Seperatisten eine Verwechslung begangen haben. Grerade weil in den letzten Tagen ihre Luftabwehr scheinbar besser Wurde, und die Ukraine von einem Verlust überrascht wurde, der über Manpad höhe lag.
Ich bin Anhänger einer neutralen Aufklärung des Vorfalls. Würde ich das glauben was die msm versuchen einzuhämmern, wäre ich nicht besser wie diese gebrieften Hetzer.
so und wenn du wieder mal was sachliches Schreibst und weniger Blumig diskutierne wir vielleicht deine Thesen weiter, obwohl sie maximal auf dem üblichen VT Niveua liegen, was Kopp und Co so raushauen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:53
emodul schrieb:Das ist doch gar nicht der Punkt. Glaube kaum, dass man die SU-25 als etwas anderes als eine SU-25 identifiziert hat.
Passt auch von der Höhe nicht. Die Su liegt bestenfalls 3 Kilomter unter Reiseverkehrshöhe

da die Buk M1 keine Fire und Forget ist, glaube ich nicht an eine Abweichung vermeintlicher Raketen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:55
Fedaykin schrieb:Passt auch von der Höhe nicht. Die Su liegt bestenfalls 3 Kilomter unter Reiseverkehrshöhe
Dienstgipfelhöhe einer SUCHOI liegt bei 17 000 Metern, kannst du gerne nachschlagen.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:55
clubmaster schrieb:Nicht zufällig, vorsätzlich. Separatisten fliegen nicht in 10 km Höher herum, aber die zivile Luftfahrt über der Ostukraine.
Es gab in den Tagen Drohungen Russlands gegen das ukrainische Territorium.

Gerade am 17. Juli wurde ein ukrainischer Kampfjet von einem russischen Jet abgeschossen -deshalb die verstärkte Luftüberwachung in der Ukraine
"Vorwurf aus Kiew: Ukrainische Su-25 von russischem Kampfjet abgeschossen"
http://de.ria.ru/security_and_military/20140717/269031828.html


Die Diskussion um die Jets soll von der BUk Rakete der Separatisten ablenken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:57
clubmaster schrieb:Dienstgipfelhöhe einer SUCHOI liegt bei 17 000 Metern, kannst du gerne nachschlagen.
Aber nicht von der SU-25. Die kann nicht so weit rauf. 10km dürfte sie aber vielleicht schon (für kurze Zeit) schaffen.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:58
@clubmaster

und das bestätigt doch meine Vermutung das die Flugabwehr der Seperatisten verstärkt wurde

die AN 26 wurde den Russen vorgeworfen die Rebellen beanspruchten den Abschuss aber für sich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:58
Fedaykin schrieb:a die Buk M1 keine Fire und Forget ist, glaube ich nicht an eine Abweichung vermeintlicher Raketen.
Dann hast du aber vergessen, dass es genau das bei der UA schon einmal gab.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:59
clubmaster schrieb:Dienstgipfelhöhe einer SUCHOI liegt bei 17 000 Metern, kannst du gerne nachschlagen.
NEin, Wikipedia: Suchoi_Su-25


es geht um die Su25


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 18:00
emodul schrieb:Aber nicht von der SU-25. Die kann nicht so weit rauf. 10km dürfte sie aber vielleicht schon (für kurze Zeit) schaffen.
Hast recht, die Nachfolgemodelle liegen alle über 10 km.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 18:01
emodul schrieb:Dann hast du aber vergessen, dass es genau das bei der UA schon einmal gab.
Mit ner S 200, anderes System, anderes Ziel und Lenkvorgang

Die späteren S 200 hatten aktiv Radar, also Fire and Forget

die Buk M1 ist Halbabktiv, muss also Beleuchtet werden.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 18:01
Es gibt mittlerweile eine Weiterentwicklung der SU-25, die kann so auf 12 km kommen, ist aber nur in geringen Stückzahlen (ca. 5) vorhanden und das auch nur bei den Russen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 18:01
Fedaykin schrieb: ... aber ein Blauhelmeinsatz mit BW Beteiligung ist was völlig anderes. Und der 2 Weltkrieg ist vorbei.
In den Köpfen is der noch lange nich vorbei, schon gar nich in diesem Krieg.

Halte ich für eine gefährliche Idee welche die Situation dort nur noch weiter eskalieren lässt. Wäre ich Separatistenführer würde ich das gleich ausnutzen in dem ich den Leuten dann verkünde, dass jetzt Ukrainische und Deutsche "Faschisten" gemeinsame Sache machen wie im Sommer 43. So würde ich den Teil der noch neutral eingestellten Bevölkerung in diesem Gebiet garantiert auf meine Seite ziehen.

Ich denke dann gebe es bald mehr tote deutsche Soldaten als in Afghanistan. So weit sollte man eigentlich klaren Verstandes noch denken können. Ich hoffe Merkel begreift das wenigstens mal. :(

Gruß greenkeeper


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 18:04
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Ignorieren wir wieder zivile Opfer, oder weswegen klappts noch nich ganz mit dem Verständnis?
Quatsch keine Opern, wenn du Fakten und belastbare Belege hast, kannst du dich melden, bis dato ...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 18:06
@greenkeeper

na wenn du die Leute für deramßen Gestrig hälst deine Sache... ist auch noch nicht Thema


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden