weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:27
Ich bin der festen Überzeugung es war
A:Ein versehen der Ukrainischen Regierung die einfach einen Testlauf gestartet haben um ewaigte russische Luftangriffe zu simulieren.
B:Ukrainische Seperatisten die das Komplette SAM System nicht hatten von daher nicht zwischen Zivil und Militärisch unterscheiden konnten.
C:Ein fingierter Abschuss der durch ukrainische Jets provoziert wurde,die sich in der nähe der Passagier Maschine aufgehalten haben.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:27
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Es ist einfach eine Frage des Motivs welche ich überall vermisse? Wieso wird die Motivfrage unterschlagen?
Wird's nicht.
Aber das Problem ist eben, dass es jeder Position und jedem Posten etwas 'nützen' könnte, jenachdem, wie man es dreht und wendet. Es kann Absicht oder aber auch ein dummer Fehler gewesen sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:27
wichtelprinz schrieb:Es ist einfach eine Frage des Motivs welche ich überall vermisse? Wieso wird die Motivfrage unterschlagen?
weil eine "cui bono?" frage sämtliche diskussion abwürgt.

genausogut könnten es andere fluggesellschaften gewesen sein weil malaysia airlines jetzt erst recht ausm rennen ist...die profitieren ja auch davon.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:27
@wichtelprinz
Es ist sehr gut möglich das es die Separatisten waren. Genau am Tag davor hat die ukr. Luftwaffe in Sneschnoje ein Wohnblock vernichtet und 11 Menschen ermordet.
Genau über diesem Gebiet stürzt am nächsten Tag ein mit Touristen vollgeladenes Flugzeug ab.
Aber über solche einen Zusammenhang will man in den westl. Massenmedien nicht "Berichten", da es die Rebellen entdämonisieren würden.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:28
@clubmaster Stimmt, Einzig und alleine wäre doch die ICAO zuständig


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:28
Max Seddon, Reporter, ist direkt vor Ort.

https://twitter.com/maxseddon?lang=en


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:29
OSZE: Alle Sachen ums Leben gekommener Boeing-Passagiere unversehrt

Alle Sachen der beim Absturz eines malaysischen Passagierjets über der Ukraine ums Leben gekommenen Fluggäste sind unversehrt und befinden sich am Absturzort. Das teilte Michael Bociurkiw, Vertreter der Ukraine-Sondermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), am Samstag mit.

„An der Absturzstelle sehen wir zahlreiche Trümmer, die unangetastet dort bleiben, wo sie sind. Darunter gibt es viele stark verbrannte Stücke. Die Wrackteile liegen in einem Radius von etwa 30 Kilometer verstreut. Wir sahen viele persönliche Sachen der Passagiere, Taschen aus dem Duty-Free-Laden des Flughafens von Amsterdam und Gepäckstücke... Wir haben keinen Grund zu behaupten, dass vom Unglücksort etwas verschwunden war.“ Bociurkiw zufolge werden nur gefundene Leichen und Leichenteile geborgen und zur Verkehrsstraße gebracht.

Die OSZE wisse im Moment nicht, wo die von der Volkswehr bereits entdeckten Flugschreiber befinden. „Wir hatten keinen Kontakt zu den Fachleuten, die vor Ort arbeiten. Wir wissen nicht, was für Experten das sind. Klar ist aber, dass sie sich nur mit der Bergung von Leichen befassen.“

Der OSZE-Experte sagte ferner, dass die Mitglieder der Mission am Samstag deutlich mehr gesehen hatten als am Vortag. „Allerdings gibt es vor Ort viele gut bewaffnete Männer, die uns aufmerksam beobachten. Wir wollen wissen, was mit den Flugschreibern passiert ist“, sagte Bociurkiw.
http://de.ria.ru/society/20140719/269055679.html
Wurde nicht gestern behauptet die Separatisten hätten Sachen geklaut oder Leichen entfernt?


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:32
@Nerok
Eben nicht.
Schaut man sich den O-Ton der westlichen Medien und die voreiligen Schlüsse und Schuldzuweisungen westlichen Politiker an, samt Dämonisierung der Rebellen und Russen, sowie das immer lauter werdende fordern militärischer Aktionen innerhalb der Ukraine seitens westlicher Länder, dann liegt der Schluss nahe, dass die USA und deren Lakaien massivst davon profitieren.
Es gilt nicht nur Russland zu isolieren, sondern es in den Augen der Bürger zu einem "Schurkenstaat" aufzubauen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:32
Ich pers. finde anbei, Schlagzeile hin oder her, dass jede weitere unbewiesene Spekulation und Schuldzuschiebung seitens der öffentlichen Medien, nicht Diskussionsplattformen, unangebracht & provokant ist und eingeschränkt werden sollte.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:32
@Chavez
Wen dem so wäre, dann könnten das die Amis nachweisen via Satellitenbilder.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:33
@Nerok
aja? die Motivfrage ist wohl die erste Frage bei einem Verbrechen und würgt gar nichts ab.
Sie ist auch kein Beweis aber sie ist beantwortbar.

klar kann es ein Konkurent gewesen sein. Auch das ist möglich und eine Antwort. Dann treten wohl auch noch Wahrscheinlichkeiten zu Tage wie ein Konkurent in Ostukrainisches Gebiet mit einer Boden Luft Abwehr kommt.

@Interalia
Dann leg jetzt mal aus wie es den Seperatisten nützlich sein kann wenn sie es waren bitte.
Ich sehe es nämlich nicht so das man das drehen und wenden kann das es sich vorteilhaft anhört.
Auch wenn das hier im Forum ein Hobby von vielen ist.

Im Gegensatz einfach nochmals die Frage auch wenn sie anscheinden auch hier Allergien auslösst.

Nützt der absichtliche Abschuss eines zivilen Flugzeuges den Seperatisten in ihrer Position?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:33
@yummi

die OSZE hat noch nie einen Flugzeugcrash untersucht, sie ist weder befugt dazu, noch qualifiziert dafür. Es ist eine POLITISCHE Organisation.

http://osze-powis.npage.de/aufgaben-und-ziele.html


Der Vorfall fällt unter internationale Flugaufsichtskontrolle, für die ergebnisoffene Untersuchung eines Boeingabsturzes gibt's entsprechende Behörden, da spielt es keine Rolle ob du persönlich Putin für den alleinigen Schuldigen hälst.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:33
Wen dem so wäre, dann könnten das die Amis nachweisen via Satellitenbilder.

Nein das ist so nicht richtig. Die Satelliten "schweben" nicht zu jeder Zeit über einen Ort.

Wikipedia: Geosynchrone_Umlaufbahn


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:34
@Interalia
Von wem soll es eingeschränkt werden?
Es wird alles von den USA kontrolliert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:36
@unreal-live
Natürlich wird alles mit genommen was nicht Niet und Nagel fest ist ,ist aber durchaus verständlich dort herscht Krieg und auch sonst sind die Ukrainer recht arm.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:37
unreal-live schrieb:@clubmaster Stimmt, Einzig und alleine wäre doch die ICAO zuständig
Richtig, komischerweise gibt's im Westen keinerlei politischen Willen das normal übliche Podzetere für einen zivilen Flugzeugabsturz einzuleiten, im Gegenteil, man schickt Leute die nur rein politisch agieren, ein Trümmerfeld technisch nicht deuten können und ganz offen rebellenfeindlich gebrieft sind.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:38
@clubmaster

Hab was gefunden:
Der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich bei einem Telefonat für ein umfassendes Engagement der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) bei der Klärung aller Umstände des Absturzes des malaysischen Passagierjets über der Ukraine ausgesprochen. Das teilte der Kreml am Samstag mit.

„Bei der Diskussion der Krise in der Ukraine, darunter im Kontext des jüngsten Absturzes der malaysischen Boeing im Raum von Donezk, wiesen Putin und Merkel auf die Notwendigkeit hin, alle Unglücksumstände sorgfältig und objektiv zu klären“, hieß es in der Mitteilung. Merkel schätzte die Bereitschaft Russlands positiv ein, seinen Vertreter zur Teilnahme an den Ermittlungen in die Ukraine zu entsenden. An den Arbeiten sollten neben der ICAO auch alle anderen interessierten Seiten beteiligt sein.
http://de.ria.ru/society/20140719/269055253.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:39
@clubmaster
Erwarte doch bitte keine Neutralität,es muss doch böse geben um sich selbst als gut zu bezeichnen^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:39
@wichtelprinz
Dann leg jetzt mal aus wie es den Seperatisten nützlich sein kann wenn sie es waren bitte.
Ich sehe es nämlich nicht so das man das drehen und wenden kann das es sich vorteilhaft anhört.
Auch wenn das hier im vorum ein Hobby von vielen ist.
Es kann ein Fehler gewesen sein, es kann erfolgt sein, aufgrund der Fehleinschätzung einer von der Maschine ausgehenden Bedrohung, es könnte mit beschaffter UA-Munition erfolgt sein, um es dem Westen anzukreiden.
Ebenso umgekehrt(!) oder vll. auch ganz anders, usw.usf.
Siehe: Beitrag von Egalite, Seite 250

@ikomiko
ikomiko schrieb:Von wem soll es eingeschränkt werden?
Es wird alles von den USA kontrolliert.
Nein, wird es nicht und selbst wenn, gibt es auch in den USA kritische und an Frieden & Transparenz interessierte Menschen. Langsam erreicht der ganze primitive Nonsense nämlich wieder 'mal 'ne Klimax...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2014 um 16:40
@clubmaster
Friedliche regelungen von streitfällen.


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden