Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:32
@Fedaykin
na geht so. Ich würde den CIA nicht über aber auch nicht unterbewerten.
Heißt ja nicht dass ich ihn über/unterbewerte. Eher bewerte ich die Siutation so, dass die Geheimdienste, auch wenn sie meinen alles überwachen zu müssen und meinen über jeden und alles Informationen zu verfügen und ALLES zu wissen, sie doch irgendwie scheinbar verpennt haben, dass die Mittel der "normalen" Bevölkerung zur "Überwachung" ebenfalls recht beeindruckend sind und dass die "normale" Bevölkerung aufgrund der techn. Möglichkeiten angefangen hat den Job der 4. Gewalt zu übernehmen. Damit haben sie wohl nicht gerechnet, was man auch an den Reaktionen der Qualitätspresseorgane merkt.
naja deine Meinung zum Thema Deutungshoheit.

ich würde UK und Frankreich und viele andere nicht unterschätzen, bei der Beurteilung von Daten und co.
Hat die USA nicht gerade gegen eine franzöische Bank BNP Paribas Mrd. an Strafe verhängt wegen Geschäfte mit dem Iran, die in US-Dollar abgewickelt wurden und somit gegen die US-Sanktionen verstoßen haben?

Ermitteln nicht auch gerade die USA wegen gleicher Vergehen gegen die Deutsche Bank und Commerzbank?

Putin hatte vor 2 Wochen bei seiner Rede vor den Botschaftern gesagt, dass die USA Frankreich angeboten hatten, die Strafe zu mildern, wenn sie vom Verkauf der Mistral Schiffe absehen. Er nannte das Erpressung. Ich seh das eigentlich genauso.
Die werden das Russische Material wohl auch durchgehen.
Erstmal soll/wurde es ja der ICAO übergeben, wo auch eigentlich die Flugschreiber landen sollten.

Warum haben nun die Briten die Dinger in den Händen ?! Hoffe, die werden auch noch von anderen zurselben Zeit untersucht.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:36
Die NIederländer haben es wohl so gewünscht.

Ich denke die ausgelesenen Daten werden allen Übergeben. Malaysia wird wohl nen Aufge drauf werfen.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:36
@wishi töten kann man mit blossen händen und usa liefern das meiste high tech krempel russland eher ersatzteile bei bestehnden verträgen schweiz ist bei handfeuerwaffen bedenklich dann da umgehen alle liferanten zb bestehende boykotts aber des wieder ot

wie gesagt ..nur weil man denkt es ist richtig heisst nicht das es auch richtig ist..also bitte leute nicht einfach nach irgendeiner zahl suchen die die amis als doof darstellt, denn da brauchts keine beweise mehr...:)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:37
@Fedaykin
Wenn alle die gleichen Daten bekommen ist ja ok.

Problematisch finde ich, wenn erstmal die Briten die Flugschreiber bekommen für eine Weile und sie dann weiterreichen ....


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:38
Auch sehr nett vom ZDF

ZDF-heute-journal vom 12 Juli 2014 legt in den Mund der Frau aus dem Osten der Ukraine die Worte, die sie in Wirklichkeit nicht gesagt hat.

https://www.youtube.com/watch?v=KhfGVbgLGlk&list=UU5H_U6z_YhWaEUFG9fqR-qw


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:39
sarasvati23 schrieb:Warum haben nun die Briten die Dinger in den Händen ?! Hoffe, die werden auch noch von anderen zurselben Zeit untersucht.
Die haben auch so schön im Irak mitgemacht, da waren die Beweise auch hochqualitativ, und in GB kam da noch einer ganz mysteriös um (David Kelly), wie immer Selbstmord.
sarasvati23 schrieb:Hat die USA nicht gerade gegen eine franzöische Bank BNP Paribas Mrd. an Strafe verhängt wegen Geschäfte mit dem Iran, die in US-Dollar abgewickelt wurden und somit gegen die US-Sanktionen verstoßen haben?
Knappe 10 Mrd. $, höchste Strafe gegen ein ausländisches Finanzinstut.
sarasvati23 schrieb:Ermitteln nicht auch gerade die USA wegen gleicher Vergehen gegen die Deutsche Bank und Commerzbank?
Ja, Co-Bank darf mit 500 Mill. $/Euro rechnen, aber nur wenn wir ganz brav sind.
sarasvati23 schrieb:Putin hatte vor 2 Wochen bei seiner Rede vor den Botschaftern gesagt, dass die USA Frankreich angeboten hatten, die Strafe zu mildern, wenn sie vom Verkauf der Mistral Schiffe absehen. Er nannte das Erpressung. Ich seh das eigentlich genauso.
Nein, soetwas nennt man Diplomatie, oder sanfter Druck, jeder kann sich frei entscheiden, wir haben hier Meinungsfreiheit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:41
@Egalite
:D

@emodul

Beitrag von emodul, Seite 344

Also die Videos sollen den gleichen Ort aus unterschiedlicher Perspektive zeigen?
Wenn dem so sein sollte, überzeugt mich das nicht.

Auf dem ersten Video ist es viel bewachsener. Hinzu kommt, dass fast parallel zum Schild ein roter Zaun oder so steht. Wo ist der auf dem 2. Video in diesem Winkel?
Vielleicht habe ich aber auch einen Knick in der Optik. :)


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:42
wie immer selbstmord...öhmmm echt also gab es sooviele kellys wurden die vorher geklont oder erst nachdem man wusste welche information durch den tod ganz gut vertuscht wird ?


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:44
ich mein komm schon gibt doch nix besseres als nen zeugen vor allerwelts augen umzubringen ..jaaaa so blöd is nichmal der katzengeheimdienst bei mir daheim und die schaffens immerhin mich abzulnken damits der annere was vom teller klaut...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:44
sarasvati23 schrieb:Also die Videos sollen den gleichen Ort aus unterschiedlicher Perspektive zeigen?
Wenn dem so sein sollte, überzeugt mich das nicht.
Doch, es ist defintiv der gleiche Ort. Mittlerweile haben andere noch weitaus besseres Bildmaterial gefunden. Supersugus hat ein Bild eingestellt, welches genau diesen Ort zeigt.

Screenshot 2014 07 22 11 34 59

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:45
@Totes_Geld dein zähler läuft ;-)


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:45
sieht aus wie angarsk

und des mit shit meint der schild oder meint er shit


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:46
@unreal-live
Wow interessanter Bericht!!!
Beitrag von unreal-live, Seite 351
Die amerikanische Investigativ-Website Consortiumnews.com berichtet, dass die Auswertung der US-Satellitenbilder vom Tag des Abschusses von Flug MH17 über der Ostukraine offenbar zu einem für die Amerikaner überraschenden Ergebnis geführt hat. Demnach zeigen die Satelliten-Bilder der CIA, dass die Buk-Raketenbatterien in der Ostukraine von Männern in Uniformen der ukrainischen Armee bedient worden sein sollen. Der Reporter Robert Parry, der die Seite betreibt und seit seiner Enthüllung des Iran-Contra-Skandals für die Associated Press und Newsweek sowie den einen erstklassigen Ruf als investigativer Reporter genießt, beruft sich auf Informationen aus US-Regierungskreisen. Parry schreibt:

„Meine Quelle, die mir in der Vergangenheit bereits zutreffende Informationen in ähnlichen Fällen geliefert hat, sagte mir: Die US-Geheimdienste verfügen über detaillierte Satellitenbilder von der verdächtigen Raketenabschuss-Batterie, von welcher die verhängnisvolle Rakete abgefeuert wurde. Doch die Batterie scheint unter der Kontrolle von Soldaten der ukrainischen Regierungs-Armee gewesen zu sein. Ihre Bekleidung sieht aus, als wären es ukrainische Uniformen.

Die Quelle sagte, dass die CIA-Analysten noch nicht ausschließen wollten, dass es sich um Rebellen aus der Ostukraine handelt, die ähnliche Uniformen tragen. Doch die ursprüngliche Einschätzung war, dass es sich um ukrainische Soldaten handelt. Es gab auch die Vermutung, dass die die betreffenden Soldaten undiszipliniert und möglicherweise betrunken waren.
Parrys Vorteil: Er ist ein altgedienter Reporter in Washington und hat eine jahrzehntelange, belastbare Beziehung zu Regierungbeamten und Geheimdienst-Mitarbeitern. Seine Kontakte sind wiederum schon lange im Dienst der US-Regierung und gehören daher nicht zum Propagandastab der jeweiligen Administration.
Danke... :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:48
Myteriöse Selbstmorde gibt es auch in Deutschland, siehe NSU Prozess.

@emodul

Ok, das ist dann wohl eindeutig und dieser Ort dann nicht Krasnoarmijsk.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:48
@Egalite
Beitrag von emodul, Seite 352
Bin wegen Gestern nich aufm neusten...
Wo genau ist da jetzt zu verorten?
Danke.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:50
@Totes_Geld
Er meint wahrscheinlich shield = Schild
NG


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:50
@z wieso markierst du welche nutten er alles in der hand hat statt der eigentlichen aussage...so wie du des gemacht hast weiss man yeah reporter gut...aber information= null also doch shlecht...tu den leutz den gefallen und hör auf sie umzuinterpretieren


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:50
@z wieso markierst du welche nutten er alles in der hand hat statt der eigentlichen aussage...so wie du des gemacht hast weiss man yeah reporter gut...aber information= null also doch shlecht...tu den leutz den gefallen und hör auf sie umzuinterpretieren


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:51
sarasvati23 schrieb:Ok, das ist dann wohl eindeutig und dieser Ort dann nicht Krasnoarmijsk.
Ja, das Video wurde ganz offensichtlich in Lugansk gemacht.

https://maps.google.com/maps?ll=48.283333,37.183333&spn=0.1,0.1&t=h&q=48.283333,37.183333

Emodul


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 21:51
@unreal-live

Guter Artikel, habe mir dazu auch Gedanken gemacht, passt aber nicht zu den bekannten Fakten, die Rebellen haben den Abschuss im Web sehr zeitnah als den ihren gemeldet und sprachen von einer Militärmaschine. Wen sie nicht geschossen haben, würden sie das doch so nicht melden, denn dann wüssten sie selber nicht, wer es war. Und dann dazu das:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/ostukraine-separatisten-am-abschussort-sollten-piloten-festnehmen-1305...

Klingt nun auch nicht erfunden und passt nun gar nicht zu dem Abschuss durch UA.

Die Quelle von Dir hat aber eine seht gute Reputation und ist somit sehr glaubwürdig. Schon spannend, sobald was kommt und man denkt, nun ist es wohl klar, kommt gleich das Nächste und klingt auch logisch nur steht es im Widerspruch zur Aussage zuvor.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden