weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:26
@istsein
istsein schrieb:Und ist für Dich die Machtpolitik der beiden Seiten nicht belegt?
Welche Relevanz hat das? Wir leben im Kapitalismus, klar geht es um Geld und Macht, und?
istsein schrieb:Bist Du der Meinung die USA und die EU sind die Guten?
Ich bediene kein Klischee- oder Schubladendenken. Es gibt für mich nicht "die Guten" und "die Bösen" - so eine einfältige Sichtweise gebe ich mich nicht hin. Die USA führen einen Drohnenkrieg, ich erkenne da einen Verstoß gegen das Völkerrecht. In dem Sinn, beide machen gute und schlechte Dinge.
istsein schrieb:Gehen nicht beide Seiten über Leichen?
Bin ich Jesus?
istsein schrieb:Wer ist für Dich warum das kleinere Übel? Du bist für die eine Seite, also ist es legitim zu fragen.
Quatsch, ich bin für keine Seite, ich bin für die Wahrheit und den Frieden, beides wird es aber nur sehr begrenzt geben. So einem Schubladendenken schließe ich mich nicht an.
istsein schrieb:Genauso ist es legitim zu fragen ob du ein Hatz4-Empfänger bist. Denn du scheinst hier in Vollzeit Beiträge zu verfassen.....
Und nun wieder das Persönliche, war ja klar. Nein ich bin selbständig und Unternehmensberater im IT Bereich, Vertreibe Hard- & Software, und kann mir die Zeit frei einteilen, arbeite auch von mir Zuhause aus. Und wovon lebst du? Sicher ist es auch legitim zu fragen, bettelst du auf der Straße oder gehst du klauen?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:29
@nocheinPoet
Schwafeler, Trolle, Fasler... Das sind doch Ausdrücke welch nur einen Schluss zulassen. Du bist an einer sachlichen Diskussion höchst interessiert.



Mal was anderes... Wenn der Herr Obama erklärt das sicher ein BUK System eingesetzt wurde und dieses sicher nur betrieben werden kann wenn es von russischen Spezialisten ausgebildet wurde dann hat der gute Mann ja immer recht das "Putin schuld sei".
Denn selbst wenn der Ukrainischen Armee zu beginn eine ganze Manschaft sammt BUK abhanden gekommen wäre wurde diese bestimmt auch von Russen ausgebildet, oder irr ich mich da?


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:30
Anhand der Bilder kann man erkennen, dass es eine Explosion von außen gegeben haben muss. Damit kann man mittlerweile wohl sagen, es hat mit hoher Sicherheit ein Beschuss von außen stattgefunden hat (Raketenbeschuss ein paar Meter vor dem Ziel explodiert).

BtDE1p5CUAAEUq9.jpg large
BtDFa6tCEAADYzh.jpg large
BtDH0h0CEAA86Pt.jpg large


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:33
@wichtelprinz
Mal was anderes... Wenn der Herr Obama erklärt das sicher ein BUK System eingesetzt wurde und dieses sicher nur betrieben werden kann wenn es von russischen Spezialisten ausgebildet wurde sann hat der gute Mann ja immer recht das "Putin schuld sei".
Denn selbst wenn der Ukrainischen Armee zu beginn eine ganze Manschaft sammt BUK abhansen gekommen wäre wurde diese bestimmt auch von Russen ausgebildet, oder irr ich mich da?
Jein, Zu der Zeit als das BUK in die Uraine kam, könnte auch Jelzin an der Macht gewesen sein, also Bush oder Clinton.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:34
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Sicher ist es auch legitim zu fragen, bettelst du auf der Straße oder gehst du klauen?
Naja nachfragen ob man sein Geld vom Sozialamt bekommt ist wohl nicht das selbe wie nachfragen ob man Kriminell sei. Vielleicht ist das aber für Dich das selbe.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:38


Berichte über Kämpfe um den Bahnhof Donezk dürften falsch gewesen sein. Der Bahnhof wurde wohl durch ukr. Artillerie angegriffen, jedoch nicht durch Bodentruppen. Die Lage scheint mittlerweile im Griff.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:40
Egalite schrieb:Anhand der Bilder kann man erkennen, dass es eine Explosion von außen gegeben haben muss. Damit kann man mittlerweile wohl sagen, es hat mit hoher Sicherheit ein Beschuss von außen stattgefunden hat (Raketenbeschuss ein paar Meter vor dem Ziel explodiert).
Ein indirekter Treffer der zum Druckabfall und Hüllenbruch geführt haben dürfte.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:48
Bleiben wir mal kurz bei Raketenbeschuss. Theoretisch kann das in der Höhe seitens der Rebellen nur durch BUK passiert sein, überraschend auffällig die Nennung des Systems bereits zeitnah zum Absturz. jetzt ist es aber so dass die ukr. Armee erstes selber BUK besitzt und zudem noch einen Abschuss durch Luft-Luft Raketen verursacht haben könnte, die theoretischen Möglichkeiten sind also also völlig ungleich verteilt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:50
Meines Wissens nach BUK ist das einzige System in der Gegend das für Abschüsse in 10km höhe in Frage kommt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:52
Urotsukidoji schrieb:Meines Wissens nach BUK ist das einzige System in der Gegend das für Abschüsse in 10km höhe in Frage kommt.
Oder ukr. Jagdflugzeuge, bzw. eins. Luft-Luft Raketen eben. Die theoretische Möglichkeit ist da.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:53
Ich ging jetzt nur von Boden-Luft-Systemen aus.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 14:55
Urotsukidoji schrieb:Ich ging jetzt nur von Boden-Luft-Systemen aus.
Habe ich ja nicht anderes geschrieben- ukr. Armee ganz sicher, Separatisten eventuell.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:00
Fedaykin schrieb:wer ist uns? Und ob sie bewußt weggeschaut hat ist Spekulation
Angesichts der verzeichneten Schäden scheint es sich dabei eher um ne Tatsache zu handeln.
"Uns" sind wir hier, es liegt doch bereits ne Menge Material vor. Ansonsten einfach mal selbst suchen:
Ein Film von Sergej Djomin, einem einfachen Bewohner von Slawjansk und vom Journalisten Alexander Rogatkin.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:03
Bestes MSM-Beispiel von Heute:

Zuerst wird erzählt dass keine Experten zu den Leichen können, als dann klar wird dass Niederländische Experten vor Ort sind wird geschrieben dass die Leichen nicht gekühlt worden sind. Ende vom Lied war dann die Aussage der Niederländischen Experten dass die Leichen fachgerecht gelagert worden sind.

Natürlich sind die alten Artikel (Teilweise auf der Titelseite) alle nicht angepasst worden, so dass noch immer der Eindruck entsteht die Sepas vertuschen und behindern die Aufklärung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:14
clubmaster schrieb:Bleiben wir mal kurz bei Raketenbeschuss. Theoretisch kann das in der Höhe seitens der Rebellen nur durch BUK passiert sein, überraschend auffällig die Nennung des Systems bereits zeitnah zum Absturz. jetzt ist es aber so dass die ukr. Armee erstes selber BUK besitzt und zudem noch einen Abschuss durch Luft-Luft Raketen verursacht haben könnte, die theoretischen Möglichkeiten sind also also völlig ungleich verteilt.
Blos das die Ukrainischen Truppen im ganzen Konflikt noch keine Flarak benutzt haben. Wogegen auch.

Und der Einsatz eines Flugzeuges ist lediglich eine Theoretische Möglichkeit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:16
kurvenkrieger schrieb:Angesichts der verzeichneten Schäden scheint es sich dabei eher um ne Tatsache zu handeln.
"Uns" sind wir hier, es liegt doch bereits ne Menge Material vor. Ansonsten einfach mal selbst suchen
Ich mag es nicht wenn Leute Forenteilnehmer versuchen zu vereinahmen. Bleib doch besser bei "Dir"

und dein Youtbeverschnitt, ist wunderbarer Journalismus. Warum frag ich nicht gleich beim Kopp Verlag.

Wenn du Belege hast, komm wieder, ansonsten spekulaton.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:17
@Urotsukidoji

wäre es nicht eher verwerflicher die Fehler der Vergangenheit zu überschreiben?

So ist doch KLar der Fehler erkennbar.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:18
Fedaykin schrieb:Wenn du Belege hast, komm wieder, ansonsten spekulaton.
Lass mich raten: alles gestellt, mit Puppen und Schauspielern?
:D :D :D
Witzbold, das is schon ziemlich menschenverachtend, tanz doch gleich auf den Gräbern der Opfer?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:21
@Fedaykin

Der Fehler ist kaum erkennbar. Die "Richtigstellung" erscheint nur im Live-Ticker.
Jedenfalls sollte in den expliziten Artikeln eine ordentliche Richtigstellung eingepflegt werden. Nicht nur an einer Stelle die gerne mal überscrollt wird.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 15:21
clubmaster schrieb:Habe ich ja nicht anderes geschrieben- ukr. Armee ganz sicher, Separatisten eventuell.
Ich denke, dieses "eventuell" können wir langsam abhaken. Es ist doch ziemlich klar bewiesen, dass eine BUK in der Gegend von Shnizne herumgefahren wurde. Das Gebiet wird von Separatisten beherrscht.

https://www.metabunk.org/threads/claim-buk-launcher-trucked-out-of-ukraine.3977/page-2

Wenn die Separatisten gar nicht mit einer BUK hantieren können, wieso fahren sie dann damit herum? Ist doch völliger Blödsinn, Waffensysteme herumzukutschieren, die man gar nicht bedienen kann. Joyride?


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden