weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:05
wichtelprinz schrieb:Also mit Rechtsradikalen einfach mal putschen
Definition von "Putsch":
Ein Putsch (auch Staatsstreich oder französisch Coup d’État [ˌkudeˈta] genannt) ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion eines Teils der Staatsorgane (oder einer Gruppe davon; oft handelt es sich z. B. um das Militär oder einen Teil davon) mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.
welches Staatsorgan hat in der Ukraine Gewalt angewandt, um die Macht im Staat zu übernehmen?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:06
@wichtelprinz

Ja, es war recht mäßig in den Mitteln. AUch wenn man Minderheitenparteien dafür brauchte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:06
Fedaykin schrieb:verhaften ist also unverhältnismäßige Anwendung von Gewalt? Oder Militäreinsatz?
Ich kann mich nicht an die Inhaftierung Poroschkos. Jazenjuks oder Klitschkos erinnern du?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:06
@Chavez
Bereits am 18. März bot Janenjuk den Regionen mehr Unabhängigkeit an...desweiteren ist diese Umfrage nicht uninteressant...
Eine Umfrage des Kyiv International Institute of Sociology (KIIS),[41] die zwischen dem 8. und 16. April 2014 in den acht östlichen und südlichen ukrainischen Bezirken („Oblasts“) Charkiw, Cherson, Dnipropetrowsk, Donezk, Luhansk, Mykolajiw, Odessa und Saporischschja durchgeführt wurde, ergab, dass lediglich 11,7 % der Befragten mehr oder minder starke Sympathie für die bewaffneten Besetzer öffentlicher Gebäude in deren Region aufbringen (in den Bezirken Donezk und Luhansk sind dies 18,1 % bzw. 24,2 % der Befragten).[42][43] Einen Beitritt ihres jeweiligen Oblasts zur Russischen Föderation befürworten nur 15,4 % der Befragten (in Donezk jedoch 27,5 % und in Luhansk 30,3 %).[42] Die Euromaidan-Unruhen sehen 41,7 % der Befragten lediglich als „Bürgerproteste gegen Korruption und Tyrannei der Diktatur Janukowytsch“ an (in Donezk nur 20 % und in Luhansk 26,8 %).[42] Jedoch werten 46 % der Befragten diese Geschehnisse als einen „von der Opposition mit Hilfe des Westens organisierten Staatsstreich“ (in Donezk sogar 70,5 % und in Luhansk 61,3 %).[42][44] Laut der FAZ steht das Kyiv International Institute of Sociology zwar der ukrainischen Demokratiebewegung nahe, jedoch keiner Partei, und seine Umfragen gelten als seriös.[43]
http://de.wikipedia.org/wiki/Krieg_in_der_Ukraine_seit_2014#Reaktionen_der_ukrainischen_.C3.9Cbergangsregierung_im_M.C3....


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:06
Fedaykin schrieb:Schau nach Thailand, dann hast du einen Ansatz wie ein richtiger "Putsch" aussieht

oder in den Iran.
Hab mit keiner Silbe von einem Putsch gesprochen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:08
Chavez schrieb:Ich kann mich nicht an die Inhaftierung Poroschkos. Jazenjuks oder Klitschkos erinnern du?
Und ? Wir erinnern uns aber an Verhaftungen von anderen Politikern während der Amtzeit, egal wie sehr man zu denen Steht.

Es geht um Verhältnismäßigkeit der Mittel


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:09
@dunkelbunt

na dann solltest du die Beiträge nicht aufgreifen wenn du nicht drüber reden willst.

Ansonsten musst du dir die Mühe machen meine Antwort in den Richtigen Kontext zur Fragestellung setzen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:09
die warlords im donbass haben bei mir jegliche legitimation verloren ,speziell in donetsk

B8RB6sdIQAA f4A.png large


man gesellt sich in eine reihe mit IS
der ndsc hat sie heute als terroristische organisationen eingestuft . ich denke und hoffe es ziehen noch ein paar mit


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:09
@Fedaykin
aber nicht wegen Protesten.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:10
@Taln.Reich
ich bin Schweizer, den Begriff Putsch brauchst mir nicht definieren.

hier mal so eine Quelle der eigentlich gern geglaubt wird

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-interview-mit-rechter-sektor-kommandeur-jarosch-a-965498.html
Dmytro Jarosch ist Russlands Feind Nummer eins in der Ukraine: Sein paramilitärischer Rechter Sektor hat Wiktor Janukowitsch gestürzt. Im Interview spricht er über den Kampf gegen Separatisten - und seine Skepsis gegen den liberalen Einfluss der EU.
Taln.Reich schrieb:Ein Putsch (auch Staatsstreich oder französisch Coup d’État [ˌkudeˈta] genannt) ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion eines Teils der Staatsorgane (oder einer Gruppe davon; oft handelt es sich z. B. um das Militär oder einen Teil davon) mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.
Hervorhebungen von mir für Dich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:10
@jedimindtricks

ist Givi auf Drogen? Der wirkte früher immer wie ein übermüdeter Junge der nicht genau weiß was er da eigentlich macht.

Witzige Bilder. Sind bestimmt False Flag.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:11
Fedaykin schrieb:Ansonsten musst du dir die Mühe machen meine Antwort in den Richtigen Kontext zur Fragestellung setzen.
Erzähl..
Es ging gerade um "demoktratische Mittel" also greife mal den Kontext auf.
Eine verfassungswidrige Abwahl bleibt es.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:11
Chavez schrieb:aber nicht wegen Protesten.
mag sein. Die Frage ist wie lange kann man ihn Verhafnten, und vor allem gibt es einen Prozess gemäß Rechtstaat.

Eben Verhältnismäßigkeit der Mittel

in Russland wurden ja auch Leute verhafte wegen Protesten. Also da ist man in der Gegen recht Flexibel einen Verhaftungsgrund zu finden.

Landete er auch im ARbeitlager?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:11
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Belge doch mal welche Fußnoten falsch sind?
Alles Ablenkung, weil die Kriminalisierung legitimen Protestes schon zu Beginn als alternativlos akzeptiert wird. Zeig mit Deine Artillerie-Geschütze, ich seh nur AK`s.

Damit legitimierst Du also 5000 Tote.
Sowas nennt sich bei mir Propaganda. Was schert mich da noch dieser Wiki-Mist, wenn es doch nur der Verklärung der Tatsachen dient.

Wo sehen wir jetzt die Atomsprengköpfe/ Massenvernichtungswaffen, mit denen die Demokratie (hüstel) Kiews (hüstel) gefährdet wurde?
canales schrieb:desweiteren ist diese Umfrage nicht uninteressant...
Doch, weil ich mir Statistiken auch selber zurecht fälschen kann.
Wurde diese Umfrage auch mal von nem neutraleren Institut durchgeführt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:12
@wichtelprinz
und der Punkt, auf den es mir ankam hier hevorgehoben:
Taln.Reich schrieb:Ein Putsch (auch Staatsstreich oder französisch Coup d’État [ˌkudeˈta] genannt) ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion eines Teils der Staatsorgane (oder einer Gruppe davon; oft handelt es sich z. B. um das Militär oder einen Teil davon) mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:13
@wichtelprinz

lol, dieses Wort sagt was?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:13
@Fedaykin
na koks und gras zum runterkommen . das wäre so meine schlussfolgerung aus den letzten monaten .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:13
@wichtelprinz
Und nun noch der Begriff der Revolution:
Eine Revolution ist ein grundlegender und nachhaltiger struktureller Wandel eines oder mehrerer Systeme, der meist abrupt oder in relativ kurzer Zeit erfolgt. Er kann friedlich oder gewaltsam vor sich gehen. Es gibt Revolutionen in Herrschaftssystemen, der Wirtschaft, der Sozialordnung eines Staates, in der Technik und der Wissenschaft.[1]
Wikipedia: Revolution


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:15
Fedaykin schrieb:in Russland wurden ja auch Leute verhafte wegen Protesten. Also da ist man in der Gegen recht Flexibel einen Verhaftungsgrund zu finden.
Wer?


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 18:16
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:lol, dieses Wort sagt was?
Erzwungenes Abtreten einer Regierung. Aber Du willst sicher auf die Gewalt hinaus - Hast recht Jarosch ist bekannt dafür nur mit Wattebäuschchen zu "argumentietren" -.-


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden