weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:20
canales schrieb:kleine grüne Männchen
sollte man nen anderen Begriff erfinden.. isja den Soldaten gegenüber irgendwie abwertend. Wirft auf die Ukraine auch kein gutes Licht wenn man aus Angst vor kleinen grünen Männchen einfach in der Kaserne bleibt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:22
@catman
wie wäre es mit "große bewaffnete grüne Männchen"...?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:22
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:die Stammen von der Krim. Gibt es auch auf Video
Danke dir,
muß ich dir erstmal so glauben, kenne leider nicht alle Videos.
Wäre schon hilfreich von @Hape1238 gewesen, da mal einen Hinweis zu geschrieben zu haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:25
canales schrieb:große bewaffnete grüne Männchen
eher sowas wie russische Soldaten ohne Abzeichen (wurde ja anfangs so verwendet) nur in einem Wort.. Rusonab oder so um sich mal der Pegida bei dem Abkürzungswahn zu bedienen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:25
@derfremde
Ist doch soweit alles im Lot, zumindest von Russischer Seite aus.
Geht aber nicht um Russland. Und im Lot würde ich die Menschenrechte und die Wirtschaft da nicht nennen.
Die Krim ist wieder dort, wo sie hingehört.
Falsch, die gehört zur Ukraine, da gibt es nichts zu faseln.
Es sind aus dem Willen der Bevölkerung heraus 2 neue Republiken, die VR Donezk und Lugansk, entstanden.
Falsch, es gab kein legales Referendum, und dazu wurde es noch manipuliert. Nichts ist da mit Willen der Bevölkerung, ist eine Propagandalüge, steigt eben nicht jeder dahinter.
In Europa weigern sich zusehends Länder die Sanktionen gegen Russland aufrecht zu erhalten, auch in Deutschland werden stimmen laut, das die Sanktionen uns mehr schaden als Russland. Dort lacht man über uns.
Klar die einfachen Bürger lachen da, haben ja auch nichts mehr zu Beißen, dann der Sanktionen von Putin gegen sein eigenes Volk, aber sind eben Russen, die hungern da eben gerne.
Die Ukraine hat sich als neues, unter Neonazis geführtes System als ausgezeichnetes Bückstück für den Westen enttarnt... Alles in bester Ordnung also.
Das ist falsch, die Ukraine wird nicht von Neonazis geführt, für so eine Aussage kann es hier mal eben auch schnell Urlaub geben, die Tatsache ist, in der Ukraine ist eine demokratische legitim gewählte Regierung an der macht, die wird nicht von Neonazis geführt.

Unterlasse besser solche Lügen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:25
@Hape1238
us164208 578368b63c2b
das bild ist von 2010
http://f13958.nexusboard.de/t513f86-RUS-Militaerreform-Zwischenbilanz.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:27
Es sind immer die Amerikaner. Imperialismus par excellence
Kannst Du das belegen? Eben, reine Hetze.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:30
canales schrieb:wie wäre es mit "große bewaffnete grüne Männchen"...?
in Russland nennt man sie "Höffliche Menschen"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:31
@skep



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:31
Das würde @nocheinPoet und andere im Forum doch gerne so sehen.
Falsch, was ich gerne sehen würde, weißt Du nicht, unterlasse es mir zu unterstellen, was Du glaubst.

Das Europa die Möglichkeit eines Krieges erwägt, ist für mich doch feststellbar. Der böse Putin muss vernichtet werden, koste es was es wolle.
Quatsch, Putin soll die Russen knechten, wenn die darauf stehen, er soll seine Finger aber aus anderen Staaten nehmen, da hat er nichts zu suchen. Ganz einfach ist das. Ansonsten kann er sich die Bälle schaukeln wo und wie er will.
Fedaykin schrieb:Warum sonst werden alle europäischen Haushalte durch die derzeitigen Anleihekäufe der EZB (60 Milliarden im Monat) entlastet. Damit frisches Geld in die Märkte kommt, womit auch die Rüstungsproduktion steigern kann. Das erinnert an die Ausweitung des Geldvolumens im dritten Reich.
Quatsch, ziel ist es die Länder im Norden zu inflationieren, weil die es im Süden nicht auf die Kette bekommen, geht natürlich gar nicht, Griechenland soll endlich aus der EU fliegen, ist aber hier nicht Thema.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:31
IvanIV schrieb:meinst du die?
Da gibts ein Fachbegriff dafür - Stockholm-Syndrom

Wikipedia: Stockholm-Syndrom
Unter dem Stockholm-Syndrom versteht man ein psychologisches Phänomen, bei dem Opfer von Geiselnahmen ein positives emotionales Verhältnis zu ihren Entführern aufbauen. Dies kann dazu führen, dass das Opfer mit den Tätern sympathisiert und mit ihnen kooperiert.
Die Krimbevölkerung wurde nach der Besetzung durch russische Truppen Opfer des Stockholm-Syndroms


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:32
"Das wird nicht passieren, das Russische Volk steht als Einheit da. Nicht so wie wir, die wir ja nicht mal unser Land in eine Einheit schmelzen können."

Spreche bitte nur für Dich, oder sage "wir außer nocheinPoet" - ich möchte nicht mit Dir ein "wir" sein, hoffe Du hast dafür Verständnis.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:34


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:35




Gut, wenn wir hartnäckig sind müssten wir den Standport bestimmen.

ist auch nicht sicher zu sagen das alles von der Krim ist (ist ein Videozusammenschnitt)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:36
Wer mischt sich über sein Staatsterritorium hinaus in die Geschicke der Länder in Übersee ein? Wer hat sich selbst zur Weltpolizei erklärt? Wer nimmt Kollateralschäden durch Drohnenangriffe in Kauf, wer überwacht das gesamte Internet und speichert alle Daten? Wer unterhält Foltergefängnisse? Stell deine Frage nochmal, bitte ..
Fragen belegen nichts, Du verwechselst da auch einiges, kommt vor, und die Schandtaten der USA, die es ohne Frage gibt, rechtfertigen aber nie das Russland die Ukraine angreift und da Menschen tötet, sind inzwischen über 5000 die direkt auf Putins Konto gehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:36

ab 3 Minuten. Irgendwie glaube ich Ihr nicht das die russischen Marine Soldaten ihr erzählt haben sollen wer sie sind. Und anscheinend ist es für sie eine Sensation das auf der Krim russische Soldaten sind, naja anscheinend kennt sie die Geschichte der Krim nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:39
@IvanIV
Fedaykin schrieb:Je dreckiger es uns kleinen Russen geht, desto mehr wird uns die politische und wirtschaftliche Aggression des Westens gegen Russland bewusst. Desto eher wählen wir Putin noch einmal, weil nur er dieser Aggression standhalten kann.
Das mit den "kleinen" Russen ist doch Unfug, eine Aggression des Westen gibt es nicht, traurig wenn die Russen sich wieder mal verarschen lassen, anstatt sich stark zu machen und mit Europa an einer besseren Welt arbeiten. Einige bauen auf, andere müssen eben alles zerschlagen, Russland zerschlägt eben zurzeit lieber. Lenkt auch von den Problemen im eigenen Land ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:39
@Chavez

ja, das kam mir komisch vor. Gut gesucht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:40
nocheinPoet schrieb:sind inzwischen über 5000 die direkt auf Putins Konto gehen.
verstehe Putin hat die Artillerie der Ukrainischen Armee selbst bedient. Zu MH17 willste auch nicht erst abwarten Sondern machst Putin direkt verantwortlich. Ich sehe ja ein, dass es im Moment am wahrscheinlichsten ist, dass die Seps das Ding abgeschossen haben. Aber gleich einzelne Personen zu beschuldigen , ohne nähere Umstände zu kennen, ist gelinde gesagt nich okay


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 13:40
@Fedaykin
das doch dein Video ich hab es nur gesehen, also dank dir.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden