Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.905 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:36
Eine Junta [span. 'xunta, port. 'ʒũta] (von lat. iungere, „vereinen, verbinden, zusammenbringen“) ist im spanischen und portugiesischen Sprachraum gewöhnlich eine Ratsversammlung, im engeren Wortsinn ein Volks- oder ein Regierungsausschuss. In Spanien wird damit auch die gewählte Regierung von Regionen bezeichnet (Beispiel: Junta de Andalucía). In Portugal wird der Gemeinderat als Junta de Freguesia bezeichnet. Bildet das Militär den machthabenden Teil einer Staatsregierung, wird dieser Teil Militärjunta genannt. Sie erlangen durch Freiheits- beziehungsweise Unabhängigkeitsbewegungen oder Militärputsche die Macht.
SChön die Definition hast du gefunden.

Jetzt belege bitte


"das Militär den machthabenden Teil einer Staatsregierung, wird dieser Teil Militärjunta genannt"

für die Ukraine


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:37
TBeim ersten Raketemangriff durch ein Flugzeug auf ein Verwaltungsgebäude behaupet @Fedaykin eine ganze Zeit das es sich bei den Opfern handelt die so tuen als ob sie verletzt wären
Ich hatte zweifel an dem Video. Habe es nach Überprüfung richtig gestellt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:38
weiss nicht ob ich das interview wiederfinde , aber er hat da explizit die vorfälle in slawansk erklärt .
die sepas standen da mit 300 mann . die ukrainer mit 5000 mann .
die sepas haben die unprofessionalität der ukrainischen armee ausgenutzt und sich ne " showfront " vor slawansk geliefert .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:40
kurvenkrieger schrieb:Also Fahrzeuge aus der ATO, richtig?
Nein, Fahrzeuge in Händen der Sepas.

wie von Jedimind erwähnt. Damit wurde in slawjansk eingerückt unter Kommando von Girkin.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:43
@jedimindtricks
Danke.
Fedaykin schrieb:Hatten die Sepas schwere Waffen? Ja oder nein.
Wo bleiben die Belege für die Verhältnismäßigkeit des Militäreinsatzes gegen Demonstranten, von denen einige Gebäude mit AK´s besetzten?
De facto Militär-Junta, weil Befehle des Präsidenten nich beachtet werden.
Fedaykin schrieb:Nein, Fahrzeuge in Händen der Sepas.
Da es die des 25th sind, handelt es sich um Fahrzeuge der ATO. Ehemalige Militärfahrzeuge eben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:43
nocheinPoet schrieb:Was er getan hat, geht darüber schon hinaus, kann hier nicht gezeigt werden, wird Dir aber sicher wer ein PN schicken, wenn Du danach fragst. Sehe es Dir und und dann kannst Du hier ja mal sagen, ob es nicht den menschenverachtenden Gräueltaten des IS entspricht.
nein, danke
ich schaue, gleich Tagesschau


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:45
@kurvenkrieger
das müsste das interview sein



slawansk war einzig und allein ne showfront . man erhoffte sich wohl mehr willlensbekundung durch die bevölkerung das alles ratz fatz geht .

im übrigen halt ich donetsk airport auch für ne showfront .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:46
Wo bleiben die Belege für die Verhältnismäßigkeit des Militäreinsatzes gegen Demonstranten, von denen einige Gebäude mit AK´s besetzten?
De facto handelt es sich also um ne Militär-Junta, wenn Befehle des Präsidenten nich beachtet werden.
Das war in Slawjansk nicht der Fall.

Die Eskaltion ist in der Timline erkennbar.
De facto handelt es sich also um ne Militär-Junta, wenn Befehle des Präsidenten nich beachtet werden.
t
Nein, dann handelt es sich um Befehlsverweigeurng

bitte du hast doch die Definiton.

Ich schlage vor, du belegst wann das Militär in der Ukraine die Politische Macht hatte oder ziehst den Ausdruck zurück


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:48
kurvenkrieger schrieb:Da es die des 25th sind, handelt es sich um Fahrzeuge der ATO. Ehemalige Militärfahrzeuge eben.
??? Nein wenn die Sepas sie benutzen und als Waffen einsetzen ist es schweres Material der Sepas bzw Girkins Truppen.

Voher verfügten sie auch über RPGS ATGW und Schultergestützen Luftabwehr Waffen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:51
Fedaykin schrieb:Ich schlage vor, du belegst wann das Militär in der Ukraine die Politische Macht hatte oder ziehst den Ausdruck zurück
Und ich schlage vor Du realisierst mal den Umstand, daß das Aussetzen ner Waffenruhe Realpolitik genannt werden kann. Da haste Deine politische Macht.
Fedaykin schrieb:??? Nein wenn die Sepas sie benutzen und als Waffen einsetzen ist es schweres Material der Sepas bzw Girkins Truppen.
Alter Hut, es sind mehrere Soldaten übergelaufen. Und deren Fahrzeuge haste hier gepostet.
Das belegt noch keine schweren Waffen in Händen der Aufständischen, als die ATO initiiert wurde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:51
@Fedaykin
@jedimindtricks
@jeremybrood
Der russische Präsident Wladimir Putin fühlt sich vom Westen bedroht - allen voran die Nato macht ihm offenbar Angst. Glaubt man seinen Äußerungen, ist der gesamte Ukraine-Konflikt ferngesteuert. Aber nicht von ihm, sondern von den USA und der Nato. Nun hat er diese Ansicht mit einer neuen Formel auf den Punkt gebracht: Er bezeichnete die ukrainische Armee als verlängerten Arm der Nato.

Das Militär des Nachbarlands sei "keine Armee, sondern eine Fremdenlegion, in diesem Fall die Fremdenlegion der Nato", sagte Putin in St. Petersburg. Die ukrainischen Streitkräfte dienten "natürlich nicht den nationalen Interessen der Ukraine". Ziel der Nato sei es, "Russland in Schach zu halten". Dies wiederum diene "nicht den nationalen Interessen des ukrainischen Volkes.
http://www.n-tv.de/politik/Putin-greift-ukrainische-Armee-verbal-an-article14394586.html

Meint Putin damit, dass die sich gegen "Russland" in der Ukraine wehrt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:54
kurvenkrieger schrieb:Und ich schlage vor Du realisierst mal den Umstand, daß das Aussetzen ner Waffenruhe Realpolitik genannt werden kann. Da haste Deine politische Macht.
Nein, da habe ich Befehlsverweigerung.

Kommen jetzt belege. (auch zur Verweigerung der Waffnruhe) zu eine der 5 oder 6 Fragen die gestellt wurden.?

Wenn keine Belege kommen geh ich davon aus das du einfach nur Spammen willst, bzw die Diskussion störst.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 19:58
@nocheinPoet
Wenn die ukrainische Armee der verlängerte Arm der NATO ist, da braucht sich Putin keine Sorgen darum zu machen, dass die Ukraine der NATO beitritt - schlimmer kann es sowieso nicht mehr werden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:02
kurvenkrieger schrieb:Alter Hut, es sind mehrere Soldaten übergelaufen. Und deren Fahrzeuge haste hier gepostet.
Das belegt noch keine schweren Waffen in Händen der Aufständischen, als die ATO initiiert wurde.
Doch, vor allem weil du dich auch noch auf Poroschenko berufst


Am 25. Mai 2014 wurde Petro Poroschenko im ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahl mit 54 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen gewählt. Am 26. Mai wurde er offiziell zum Wahlsieger und somit zum designierten Präsidenten der Ukraine erklärt

Wikipedia: Timeline_of_the_war_in_Donbass_(April

lies dir durch was wann geschah.

Beantworte allel dir gestellten Fragen. Du wurdest mehrmals darum gebeten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:03
nocheinPoet schrieb:Meint Putin damit, dass die sich gegen "Russland" in der Ukraine wehrt?
Hört sich für mich an, als will Putin demnächst die Ukraine "von der NATO befreien".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:03
@nocheinPoet

Klingt so, also die UA soll aufhören und die Sepas machen lassen?

Heute ist wohl auf beiden Seiten Tag des Realitätsverlustes


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:07
@kurvenkrieger
finds irgendwie ja niedlich aber auch wieder unpassend wenn man bei kiew von militärjunta spricht .
wenn man sich dann mal konträr die führung in donetsk anschaut wo ne verhandlung nur mit ak geführt wird und 20 wandschränken aussenrum ebenfalls bewaffnet


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:07
Fedaykin schrieb:Ich hatte zweifel an dem Video. Habe es nach Überprüfung richtig gestellt.
Na, ja damals war ich neu habe es wohl in meinem Zorn über Dich nicht mitbekommen. Heute bin ich schon abgestumpf, wie Du über Opfer urteilst wenn sie die Seperatisten betrifft, meist brauchst Du jedes Mal Belege.
Damals bist Du auch erst eingeknickt als das Facebook-Profil eines der Opfer gepostet wurde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:09
Deswegen brauch ich Belege

Gerade Filmaunahmen die zu gestellt wirken sind mit Vorschicht zu genießen.


Glaube nix, prüfe alles, ist mein Motto.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.01.2015 um 20:10
Leute das ist doch nicht mehr normal...

Der fucking Thread war 2 Monate geschlossen und ist seit nicht ganz einer Woche wieder auf.

Und SCHON WIEDER hagelt es Meldungen in Massen, weil viele Beteiligte andere ganz einfach nicht leiden können, für Hetzer halten, für Trolle, Beleidiger und was weiss ich noch alles.

Warum sind hier so wenig Leute in der Lage, das Thema zu diskutieren OHNE sich ständig gegenseitig anzublöken?


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden