weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:30
Jojo wenn die Verbrechen so rechtstaatlich da aufgeklärt werden wie jene in Kiew wo kein Krieg herrscht dürfen wir uns ja jetzt schon freuen -.-

Ich weiss wers war, sicher nicht sie eigenen Leute -.-


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:38
jedimindtricks schrieb:Nagut. Die Creme de la Creme vielleicht nicht , aber unstrittig das es paar harte Kerle Brauch die die Artillerie nachladen.
Und die haben wir ja auf beiden Seiten .
Givi zb tut grad was für seine Terroristen Vita um bekannter zu werden .
Das ist natürlich vergleichbar mit denen die Menschen gerne Köpfen und Kinder als Geisel nehmen. Das Video auf das ihr euch bezieht, ja ist unangebracht, ja es ist scheiße was er da macht, dass er Gefangene schlägt und sie ihre Abzeichen essen lässt ist auch total daneben. Aber dies mit Terroristen gleich zu setzen, die gerne Bomben an öffentlichen Plätzen lägen und Zivilisten köpfen, ist lächerlich. Und das weist du selbst.
Taln.Reich schrieb:laut diesem Artikel bricht in Russland die Wodka-Produktion gerade ein aufgrund der wirtschaftlichen Probleme
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wodka-Produktion-bricht-ein-article14386456.html
ist also nicht so, als ob die Russen völlig unberührt von den Auswirkungen dieses Konfliktes wären.
Aus Wirtschafts Problemen bricht die Alkoholproduktion ein? Geht man dann nicht erst recht Saufen :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:41
@wichtelprinz

erste Post, und schon wieder nicht verstanden worum es ging.

Daumen Hoch, vielleicht klappt es morgen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:44
Nun, die IS Köpft ja den ganzen Tag nicht

Geiselnahmen gab es in diesem Konflikt so einige.

was der IS und der SEPA Staat gemein haben ist das beides ziemlich von Warlords beherrscht sind und keine Zivilen Strukturen existieren.

Ab wann ist es eine Gruppe die eine Sezesseion anstrebt, ab wann gilt der Ausdruck Terrorist?

Abhängig davon welche Seite man Fragt, oder kann man es anhand der Ziele und Methoden klar abgrenzen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:44
Chavez schrieb:Aber dies mit Terroristen gleich zu setzen, die gerne Bomben an öffentlichen Plätzen lägen und Zivilisten köpfen, ist lächerlich
Naja , was hat denn noch gefehlt als der mit Messer da rumgefuchtelt hat ? Nen dumme Blick oder Spruch ?
Naja, werden wohl auf absehbare zeit Nixmehr von diesen " cyborgs" hören wenn man mit ihnen " durch " ist .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:44
@Chavez

klar, aber eben den Schwarzgebrannten. Bald blüht die Optikerbranche :)

Oder die Grunstückpreise auf dem Friedhof.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 10:47
Fedaykin schrieb:klar, aber eben den Schwarzgebrannten. Bald blüht die Optikerbranche :)
das Problem des Schwarzgebrannten gab es schon immer, zeigt man schon beinahe wöchentlich das da wieder eine Ladung erwischt worden ist oder eine Schwarzfabrik entdeckt worden ist.


melden
Sabaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:01
Zunächst, für mich gibt es keine Sepas sondern NUR Terroristen. Wer zu Russland gehören will, der kann jederzeit dorthin reisen, das Land ist groß genug. Aber die Ukraine IST Ukraine.
Die Annektierung der Krim war ein kriegerischer Akt, nich vereinbar mit keiner internationalen Vereinbarung und wird deshalb nie anerkannt. Russland wollte schon immer die Krim haben, sogar Janukowitch hat sich dagegen gesträubt solange er noch an der Macht war.

Übrigens ist für mich Vladimir Putin ein Terrorist und Massenmörder, genau wie Lawrow, der Terroristenführer in der Ostukraine, Hitler, Netanjahu der mit Vorliebe kleine Kinder am Strand zerbombt, die Anführer der IS, Boko Haram, al Quaida etc. Ich bin bald wieder in der Ukraine um einigen wenigen zu helfen, das ist besser als das sinnlose Gequatsche um die Ausführung eines Kopfschusses hier. GEHT's NOCH?


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:05
http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/ukraine-krise-ratingagentur-stuft-russland-auf-ramschniveau-herab_id_4...

"Nach dem tödlichen Raketenangriff auf die ukrainische Küstenstadt Mariupol hat der für politische Angelegenheiten zuständige stellvertretende UN-Generalsekretär Jeffrey Feltman den prorussischen Separatisten Kriegsverbrechen vorgeworfen. Da Mariupol außerhalb der eigentlichen Konfliktzone liege, müsse angenommen werden, dass sich der Raketenbeschuss bewusst gegen Zivilisten richtete"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:13
Chavez schrieb:das Problem des Schwarzgebrannten gab es schon immer, zeigt man schon beinahe wöchentlich das da wieder eine Ladung erwischt worden ist oder eine Schwarzfabrik entdeckt worden ist.
glaub ich, nur seit der Inflation wird da wohl verstärkt drauf zurückgegriffen. Meiner Meinung nach ein "Kurzsichtige" Entscheidung der Konsumenten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:29
Nun, Russland will die Krim ja letzendlich aus gleichen Gründen weshalb die USA angeblich den Irak ja erobern wollte

Die Offshore Reserven rund um die Krim.


ScreenShot2014-03-15at7.27.18PM



the Skifska field in the Black Sea, which holds an estimated 200 to 250 billion cubic meters of natural gas


http://oilprice.com/Energy/Energy-General/Russia-Eyes-Crimeas-Oil-and-Gas-Reserves.html


Die Ukraine hatte Explorationvertärge mit Westlichen Firmen abgeschlossen.


http://www.bloomberg.com/news/2014-03-05/exxon-s-largest-non-u-s-prize-at-risk-in-ukraine-crisis.html


Also, war die Krimübernahme vielleicht von Gazprom gedrängt? Ein Energiekonzern, finanziert Girikin, der legt den Grundstein, Russland gibt Rückendeckung so das großartiger Kämpfe ausbleiben?

Sicherlich sollte auch dieses Aspekt bei der Krim Annektion neben dem "Tempelberg" Argument berücksichtigt werden.

Es Erklärt auch warum im Osten das Spiel etwas anders läuft, weil Russland dort erst Nach und Nach eingestiegen ist die Sache für sich zu vereinahmen.

Ein Akuter Brand im "Hühnerstall" lenkt davon ab das man das "Schwein" schon geschlachtet hat und längst im eigenen "Kühlschrank" liegt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:30
Sabaka schrieb:Ich bin bald wieder in der Ukraine um einigen wenigen zu helfen, das ist besser als das sinnlose Gequatsche um die Ausführung eines Kopfschusses hier. GEHT's NOCH?
Oh es geht darum wenn die Sepas Gefangenerschießungen durchführen erhöht das nicht gerade ihre "Moralische Rechtfertigung" die sie für sich beanspruchen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:31
@jeremybrood

na Versuch 2 für "marsch auf Mariupol" ist damit wohl auch erstmal beendet.

Denke bald dürften wieder Verhandlungen kommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:35
@Rechtversteher
Gibt es keinen Foltertread, hier passt das irgendwie nicht, gibt es doch bestimmt etwas über Isis, Folterbricht USA. Menschen werden überall auf der Welt von Sadisten gefoltert, das ein Krieg das zu Tage fördert ist nicht schön und sicher auch der Anklage würdig.
Doch das passt hier schon, zeigt wie menschenverachtend die russischen Terroristen mit den Ukrainern umgehen, da solltest Du doch mal Unmut so zeigen, wie über den Aufkleber auf einem deutschen Krankenwagen, denn solche fahren auch überall in der Welt, da kann jeder mal was rauf kleben. Ganz sicher hat das keine Beweiskraft und zeigt nicht, dass da Rechte von Deutschland ausgerüstet werden. Und bedenke mal, es russische große Geräte, die da Menschen töten von russischen Terroristen bedient. Und diese werden von russischen Kommandeuren befehligt, wie @unreal-live uns ja berichtet hat.
Aber du versucht doch damit auch nur Deine Propaganda in diesem Tread aufzuziehen.
Ich bin nicht Thema, spekuliere nicht über das was ich will, sorge Dich mal mehr um Dich, und welche Propaganda meinst Du?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:38
@Fedaykin
Na, wird über Kämpfe berichtet östlich von mariupol . Genauer in pavlopil.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:43
@dunkelbunt
dunkelbunt schrieb:Der ukrainische Rechtsstaat hat schon länger einen zweifelhaften Ruf, die Korruptionsvorwürfe gegen das Oligarchiat sind immer wieder zu lesen. Nicht zuletzt deshalb wohl sind die Maidaner auf die Straßen gegangen. Besser geworden ist leider nichts. Auch nicht mit dem neuen Präsi.
Nun das kannst Du doch so nicht sagen, schaue er doch mal in diese tief demokratisierten selbsternannten Republiken im Osten der Ukraine, da wirst Du von der Demokratie regelrecht erschlagen, den Menschen dort geht es doch nun viel besser, endlich sind sie befreit. Die in Mariupol können es sicher gar nicht mehr erwarten auch endlich Teil dieser großen Demokratie der DNR zu werden, ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:44
@jedimindtricks
Nordnordöstlich...
Naja, die Terroristen versuchen, Mariupol wohl einzuschließen. Obs was bringt, bezweifel ich. Denn ein paar Schiffe werden die Ukrainer ja noch auftreiben können.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:49
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Was der IS und der SEPA Staat gemein haben ist das beides ziemlich von Warlords beherrscht sind und keine zivilen Strukturen existieren.
Der IS ist da weiter, die haben fast so viele Beamte wie Kämpfer gibt auch einen Finanzausgleich für arme Regionen. In dem Sinne ist der IS mehr Staat als die "Volksrepubliken".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:50
@Hape1238
Die Frage ist ob die Ukraine eine eingeschlossende Seperatistenstadt mit Nahrungsmitteln versorgen wollen. Habe da meine Zweifel.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 11:51
@Rechtversteher
Noch ist es keine Seperatistenstadt. Was meinst Du, kommen jetzt die Lebensmittel her ?
Ich dachte aber eher an miltärische Ziele und Strategien...


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden