weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:22
@dunkelbunt
dunkelbunt schrieb:Alles eine Frage der Organisation und vieles die Frage der Staatsführung, meine ich.
Was Du meinst ist mir recht egal, wenn Du mal Belege hättest, das wäre was.
dunkelbunt schrieb:Geht ja darum, dass die Maidanbewegung genau deshalb auf die Straße ging, damit was besser würde, auch in Punkto Rechtsstaatlichkeit.
So eine Rechtsstaatlichkeit wie in den von russischen Terroristen besetzten Gebieten?
dunkelbunt schrieb:Wurde es aber nicht, hab noch nichts darüber gelesen, dass die Korrupion der Elite nachgelassen hätte, oder dass da mal einer zur Verantwortung gezogen wurde usw. Das jetzt den Seps auch noch in die Schuhe zu schieben, wird schwierig, nachdem es dort auch schon davor nicht besonders rechtsstaatlich zuging.
Seps? Gibt da keinen Aufstand von Separatisten, sind russische Terroristen. Waffen kommen aus Russland, Versorgung kommt aus Russland, Kommandeure kommen aus Russland, Befehle kommen aus Russland, war doch der russische Außenminister der sagte, sie könnten die Terroristen dazu bewegen sich wieder auf das ursprüngliche besetzte Gebiet zurückzuziehen.

Wie soll das gehen, wenn die nichts zu sagen haben? Eben.

Damit ist klar, Russland hat großen Einfluss und will die Welt und Kiew erpressen, wenn Ihr das macht was wir verlangen, dann ziehen wir die Terroristen zurück, ansonsten machen wir Mariupol platt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:24
Rechtversteher schrieb:Ich kenne Twitter Accounts die ziemlich klar den Wahlsieg der Oppostion in der Rada für Mariupol belegen.
Ja dann mach mAL
Rechtversteher schrieb: Das belege ich jetzt auch nicht habe ich aber zu dem Zeitpunkt gepostet.
Was ich auch nicht anders von dir erwartet habe
Rechtversteher schrieb:Gilt natürlich auch nicht als Beweis wie die Vermutungen nach Wahlbetrug, das in einigen Wahllokalen eine 100% Abstimmung für die Regierungspartei gab.
Nein, aber 100% sind immer unrealistisch. Es belegt aber noch lange keine Mehrheit für einen Anschluss an die Sepa Gebiete.

ich denke die waren Froh das bis neulich keine Granaten rüberflogen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:27
@Fedaykin | @Hape1238 | @smokingun | @jedimindtricks

Wie geht das da eigentlich ab, die Bürger arbeiten also tagtäglich wie wild in den "Munitionsfabriken" und stehen auch noch ihren Mann an der Front?

Putin kommt immer mehr unter Druck und es ist schon klar das er die Ukraine platt machen kann, aber er wird sie nicht halten können, er wird nur noch mehr Zerstörung hinterlassen, macht den Weg in die Weltgemeinschaft nicht einfacher, wenn er denn da mal wieder zurück will. Russland wird nie autark vernünftig für seine Bürger sorgen können, da kann Putin faseln was er will.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:27
@Fedaykin
Spielt doch keine Rolle ob ich das belege, ich habe es Dir erzählt, glaub es oder glaub es nicht. Wir werden die weitere Entwicklung abwarten und sehen wie sich die Bevölkerung dort weiter verhält.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:30
@Rechtversteher
für alles will man hier Belege, aber wen man selbst nach welchen fragt, dann heißt es "HA HA HA das weiß doch jeder, da braucht man keine Beweise!"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:31
@nocheinPoet
an der Front sind nur 25000 davon auch noch die meisten Russen. Dann sind trotzdem noch 5 Millionen Einwohner da. wenn man sich die Entwicklung der Rüstungsproduktion in Russland während es zweiten Weltkrieges anschaut, wundert mich nicht wenn die Sepas ihre eigene vollständige Rüstungsproduktion aufbauen. Es ist doch alles da Kohle, Schrott, Stahlwerke.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:33
Chavez schrieb:für alles will man hier Belege, aber wen man selbst nach welchen fragt, dann heißt es "HA HA HA das weiß doch jeder, da braucht man keine Beweise!"
nein, dann werdet ihr mit Belegen zugeschmissen, die ihr dann einfach abtut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:38
@Chavez
Chavez schrieb:für alles will man hier Belege, aber wen man selbst nach welchen fragt, dann heißt es "HA HA HA das weiß doch jeder, da braucht man keine Beweise!"
Echt? Kannst Du das belegen?

Ein paar Zitate dazu eventuell? So ist es nur wieder eine übliche Unterstellung, Agitation eben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:38
Ukraine hat gerade Russland als ein Aggressor Land anerkannt, also wird kein Strom mehr gekauft? Kein Gas? keine Kohle? und was ist mit den Lebensmittel?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:39
welche? Belege? Bilder die gemacht wurden irgendwo ich weis nicht wo? Super Beweise sind das.
eben hast du nun gesagt:
Chavez schrieb:für alles will man hier Belege, aber wen man selbst nach welchen fragt, dann heißt es "HA HA HA das weiß doch jeder, da braucht man keine Beweise!"
das sind völlig unterschiedliche Behauptungen. Du hast dir eben selbst widersprochen.Es w2erden Beleg geliefert, ihr tut sie nur immer ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:40
@Fedaykin

Russland hat die schlimmsten Typen rein geschickt auch solche die schon früher kriegsververbrechen verübten den meisten da sind doch zivilisten scheissegal.Es waren ja die separatistischen soldaten die seit beginn sich in den Städten mitten unter eben diesen zivilisten versteckt haben und von dort aus die Regierungstruppen beschossen haben ausserhalb.viele geschosse kamen nichtmal soweit raus sondern sind in den vororten eingeschlagen woraus die russische Propoganda die UA fälschlicherweise oft dafür verantwortlich machten .die führer da sind teilweise echte Sadisten die kriegsgefangene als sklaven halten sogar reporter wie bei igor Bezler "der dämon" in Gorlovka da sah es aus wie in einem film mix aus Mad Max &john Carpenter . als orte befreit wurden berichteten die anwohner wie diese banden da ihre schreckensherrschaft verbreiteten und was sie alles gemacht haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:40
@Rechtversteher
Rechtversteher schrieb:an der Front sind nur 25000 davon auch noch die meisten Russen.
Weißt Du woher?
Rechtversteher schrieb:Dann sind trotzdem noch 5 Millionen Einwohner da. wenn man sich die Entwicklung der Rüstungsproduktion in Russland während es zweiten Weltkrieges anschaut, wundert mich nicht wenn die Sepas ihre eigene vollständige Rüstungsproduktion aufbauen. Es ist doch alles da Kohle, Schrott, Stahlwerke.
Woher weißt Du nun auch noch, das die Terroristen eine Rüstungsproduktion aufbauen? Wie denn? Ist doch alles kaputt. Vermutlich werden sie als erstes dann Krankenwagen produzieren, man will ja auch autark sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:41
@Rechtversteher
Du vergisst das "Lend Lease" Abkommen. Die Sowjetunion bekam Waren und Rüstungsgüter im Wert von 10 982,1 Mill. $. Das meißte waren Lebensmittel. Nur deshalb konnte die Sowjetunion eine so hohe Rüstungsproduktion aufrecht halten. Das kann man in keiner Weise mit der Situation in der Ostukraine vergleichen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:44
@Taln.Reich
weil das keine Beweise sind. Das sind Behauptungen sonst nichts. Selbst die ukrainische Präsidenten Administration wurde schon mal dabei erwischt wie sie Fotos aus dem Georgien krieg als beweise vorgebracht haben das Russen in der Ukraine sind.

Wie war das noch mal als du hier nicht glaube wolltest das Poroschenko an Neonazis ukrainische Pässe verteilt? als man dir das belegt hat, hast du nichts dazu gesagt und bist einfach nur offline gegangen und hast auch später nur gesagt du könntest es nicht nachprüfen da du kein ukrainisch kannst.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 12:45
@nocheinPoet
Das mit den Russen wiess ich von Dir.
Das dort alles kaputt, glaube ich nicht, gestern war gerade davon die Rede das 500 Bergarbeiter eingschlossen waren, weil eine Generatorstation ausgefallen ist angeblich durch Ukrainischen Artillerie beschuss. wir reden jetzt auch nicht davon das Panzer gebaut werden sondern eher Raketen für Artillerie.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden