weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:31
@canales
Komisch das die keinen Schriftlichen Befehl von Putin persönlich unterschrieben dabei hatten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:31
@Chavez
Ja, sehr komisch...eigentlich müsste den jeder mitführen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:32
Offensichtlich
canales schrieb:Russian troops
mit Ausweisen, brave Kommandotruppen. Wie üblich...
Chavez schrieb:Komisch das die keinen Schriftlichen Befehl von Putin persönlich unterschrieben dabei hatten.
Man findet sicher noch ne Autobiografie vom großen Putler, oder wenigstens ne Ausgabe vom Koran im Kofferraum...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:33
@canales
natürlich ich meine wenn schon dennschon. Wenn man schon den Militärausweis dabei hat


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:34
@canales
der erste Ausweis sieht tatsächlich aus wie ein russischer Militärausweis.

1. Da steht "Kopie" drauf. Ganz oben Дубликат
2. Für Geheimdienste ist es nicht schwer so ein Ding herzustellen.
Fürs Internet muss es noch nicht einmal gut sein. Es reicht einfach ein Anderes Foto drüber zu legen und abzufotografieren.
Und bestimmt kann man die Dinger auch einfach kaufen.
3. Russische Militärangehörige die an einer geheimen Invasion teilnehmen müssen ziemlich bescheuert sein Kopien von ihren Militärausweis dabeizuhaben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:35
achso ..der waffenerleubnisschein wird in russland in den perso mitreingeklebt...nur ma so zur info

für jegdgewehre brauch man keine gesonderte erlaubnis...ausser man hat schon immer innner grossstadt gelebt...lustig is kannst auch präzisionsgewehre kaufen in zivilausführung...mit etwas mehr geld auf der tasche auch das original....und trotzdem gibts da weniger amokläufe als in den USA...oh my god....wollts nur mal loswerden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:35
@IvanIV
Alles ist möglich...die Frage wie wahrscheinlich...?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:37
@kurvenkrieger
was mich ja bei den Tausenden von Tschetschenen und russischen Soldaten wundert ist, dass die nie als Gefangene gemeldet werden. Ist wohl auch Geheim wie die Satellitenbilder der MH17


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:38
Chavez schrieb:was mich ja bei den Tausenden von Tschetschenen und russischen Soldaten wundert ist, dass die nie als Gefangene gemeldet werden.
weil die sich immer als Neurussen ausgeben?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:40
Taln.Reich schrieb:weil die sich immer als Neurussen ausgeben?
und du willst mir erzählen, das die UA nicht in der Lage ist das zu prüfen? Name und Geburtsdatum.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:41
Chavez schrieb:und du willst mir erzählen, das die UA nicht in der Lage ist das zu prüfen? Name und Geburtsdatum.
na wenn die ihre Russischen Pässe nicht dabei haben, und daher bezüglich Namen und Geburtsdatum einen Gaul vorlügen können?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:41
@canales
canales schrieb:Alles ist möglich...die Frage wie wahrscheinlich...?
ich weiß nicht wie wahrscheinlich es ist, dass russische Soldaten sich an einer geheimen Invasion beteiligen und dabei eine Kopie ihres Militärausweises dabei haben. Ich denke nahezu null.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:43
Chavez schrieb:was mich ja bei den Tausenden von Tschetschenen und russischen Soldaten wundert ist, dass die nie als Gefangene gemeldet werden.
Ist doch klar, die werden alle gefoltert, ermordet und vergraben. Das braucht es keine Beweise die Indizien sind glasklar.

Sorry, ich wollt mich mal in dümmlicher Rhetorik üben, so wie man hier damit überflutet wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:43
Taln.Reich schrieb:na wenn die ihre Russischen Pässe nicht dabei haben, und daher bezüglich Namen und Geburtsdatum einen Gaul vorlügen können?
haben wir 1941? haben die kein PC wo sie den namen und das Geburtsdatum eingeben können oder wie? Das wird ja immer besser hier.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:44
@IvanIV
ob das für die noch geheim ist...was wenn die schwer verletzt in die Hände der Ukrainer fallen...ich denke als no names möchten die nicht unbedingt enden...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:45
Chavez schrieb:was mich ja bei den Tausenden von Tschetschenen und russischen Soldaten wundert ist, dass die nie als Gefangene gemeldet werden
ne laut etlichen Konventionel sollte die Nationalität der Gefangenen nich erwähnt werden...hat scho seine Richtigkeit


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:45
Anscheinend fährt in der UA auch keiner ins Ausland, oder beißen die sich vor der Gefangenschaft die Fingerkuppen ab?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:47
@Chavez
Chavez schrieb:was mich ja bei den Tausenden von Tschetschenen und russischen Soldaten wundert ist, dass die nie als Gefangene gemeldet werden.
Gute Frage. Специальный Кореспондент смотрел? :-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:48
@IvanIV
hat catman eben gut beantwortet:
catman schrieb:ne laut etlichen Konventionel sollte die Nationalität der Gefangenen nich erwähnt werden...hat scho seine Richtigkeit


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.01.2015 um 00:48
@canales
https://consortiumnews.com/2014/02/23/neocons-and-the-ukraine-coup/
Wird der Einmarsch langsam deutlicher? Alles seit Monaten bekannt, nie von gehört?
Chavez schrieb:was mich ja bei den Tausenden von Tschetschenen und russischen Soldaten wundert ist, dass die nie als Gefangene gemeldet werden.
Vor allem haben Russen kein Privatleben. Die sind alle nur mit dem Auftrag unterwegs, das Russische Imperum zu errichten - 24/7. Kein Soldat dürfte da über die Grenze gehen, um eventuell sogar noch Freunden und Familie zu helfen. Auf keinen Fall. Sowas machen nur europäische Söldner und Schwedische Schmalspurfaschos..
Beitrag von kurvenkrieger, Seite 410


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden