weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:38
Fedaykin schrieb:es ist gutes Russisches Allgemeingut mit den Fingern auf den "Westen" zu zeigen um von der innenpolitischen und volkswirtschaftlichen Inkompetenz der Politiker abzulenken.
Russland reagiert nur, glaube auch nicht das Du ihm innenpolitische Einmischung nachweisen kannst. Welche Oppositionspolitiker werden denn in Deutschland von Russlands Stiftungen unterstützt. Klar gibt es verweise wenn man sich angesprochen fühlt das man zu Gegenargumentation Anschuldigungen benutzt, aber niemals mit der Rhetorik des Westens.
Das beste war als Merkel Russland aufgefordert hat die Beutekunst an Deutschland zurückzugeben. Hat das jemals ein deutscher Politiker von deutschen Firmen verlangt Beutekunst den Russen wieder zugeben.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:38
IvanIV schrieb:b. dafür dass in Deutschland Kinder von Pfarrern und Lehrern missbraucht werden und nichts dagegen geschieht.
dafür dass Nazibanden jahrelang morden und der Verfassungsschutz sie deckt.
dafür dass Deutsche Staatsbürger bei der IS mitkämpfen.
AUch nur deine Meinung

1) Seit wann wird Kindesmissbrauch nicht bestraft?

Oder soll es so gehen wie bei den Russischen Radikalen, da sind ja alle Homosexuellen ja automatisch Kinderschänder.

Vielleicht wie in Russland mal wieder Arbeitslager einführen?

5 Seiten wieder nur Gekeife aber wenig zum Thema



was mir nicht in den Kopf will, wenn in Russland alles so viel besser ist als im Westen.? Warum geht die Wanderung der Menschen im Schwerpunkt immer von Ost nach West und nicht umgekehrt? Wissen die sogar noch Russische Pass haben nicht was für ein PAradies dort ist?

Exilpatrioten sind mir immer die Liebsten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:39
@Chavez
Zitat von @IvanIV
IvanIV schrieb:Je dreckiger es uns kleinen Russen geht, desto mehr wird uns die politische und wirtschaftliche Aggression des Westens gegen Russland bewusst. Desto eher wählen wir Putin noch einmal, weil nur er dieser Aggression standhalten kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:41
@Chavez
Chavez schrieb:Leg die Beweise der Regierung vor, denn die hat ein problem mit den Beweisen.
Ich denke das entsprechende Material, heißt Panzer etc. die eindeutig nicht aus der Ukraine stammen, wurden schon des öfteren hier präsentiert.

Aber ist ja alles aus dem Internet oder vom Himmel gefallen.^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:42
@Hape1238
heeeeeee? und? was willst du jetzt? das Russland Atomwaffen bei Wirtschaftsproblemen einsetzen wird? Ist das dein Ernst?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:42
Chavez schrieb:Es gibt bis jetzt nur ein Land, welches die Atomwaffen eingesetzt hat.
LOL, jetzt kommt der 2 Weltkrieg als Argument.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:43
EvilParasit schrieb:Dafür, dass der Sozialstaat in Europa deutlich ausgeprägter ist.
Sozialstaat in Europa ist ausgeprägter als sonst wo auf der Welt, was isn des für ein bescheuertes Argument
EvilParasit schrieb:Dafür, dass in Russland die Kriminalitätszahlen steigen, und im Westen sinken.
Dafür, dass eine weitaus höhere Mordrate besteht.
Was erstmal zu belegen wäre
EvilParasit schrieb:Dafür, dass sie auch Länder wie Saudi Arabien und Syrien mit Waffen beliefern.
Das is auch son überlegter Schnellschuss, an Saudi Arabien hat doch Germany und nich Russia geliefert ?
EvilParasit schrieb:Dafür, dass sie A-Energie forcieren.
Dafür, dass sie Fossile Brennstoffe forcieren.
Sollen doch alle Öl und Gas verbrennen aber wenn Russland dieses fördert, weils andere brauchen ist es das Buhland..scho recht scho recht
EvilParasit schrieb:Dafür, dass sich viele Muslime in Russland radikalisiert haben.
Genau nur in Russland und sonst nirgendwo auf der Welt
EvilParasit schrieb:Dafür, dass sie eine mangelhafte Innenpolitik haben.
wie jedes andere Land auf dieser Welt
EvilParasit schrieb:Dafür, dass Homophobie zum guten Ton gehört.
stimmt auch net, vielen inklusive mir ist völlig egal
EvilParasit schrieb:Dafür, dass immer wieder Journalisten verschwinden.
etliche werden von mafiosos erledigt... muss ja nicht alles zwangsweise vom Kreml verordnet stattfinden, bei dem Thema setzt sich keiner mit Journalisten auseinander sondern plappert nur alles nach, ohne zu wissen, woran hat derjenige geschrieben hat er sich mal öffentlich Feinde gemacht usw. ist ja viel einfacher zu sagen Putin/Kreml wars
EvilParasit schrieb:Dafür, dass die Medien in Russland gleichgeschaltet sind.
gleichgeschaltet ist der falsche Ausdruck..nebenbei gibts unabhängige Medien (vielleicht net soviel wies wünschenswert wäre, aber immerhin)
EvilParasit schrieb:Dafür, dass das Russland nach den USA der größte Waffenexporteur, Tendenz steigend, ist.
verstehe ich nicht...wird es etz kritisiert, weil nicht der größte ist ? btw guck mal wo die BRD im Ranking ist

zu anderen Punkten kann ich net viel sagen: Mit Umweltschutz stimmt, Rechtsstaat auch...andere Dinge wie Drogenpolitik unso kann ich nix zu sagn, hab keine Infos.

Wärst du nicht relativ neu würd ich bei soviel Einseitigkeit ausflippen, verbuche es jedoch als "Anfängerfehler".. Und in Zukunft bitte wenigstens ein , zwei Links dazu um das Eine oder Andere nachzuprüfen oder auch mal interessenshalber zu lesen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:43
@Chavez
Nee, aber jetzt ist es nur noch ein kleiner Schritt. Die NATO Söldner haben wir ja schon.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:43
@Fedaykin
du solltest aufhören irgendwas von dir zu geben ohne den ganzen Unterhaltungsprozess gelesen zu haben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:44
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Bitte bringe Belge das die RADA und ihre Abgeordneten von den USA eingesetzt wurden.

Das schaffst du am besten durch Belege das die Wahlen in der Ukraine massiver Manipulation unterlagen?
Diese Vorgänge müssen überhaupt nicht geschehen im Idealfall, um eine Marionettenregierung in einem Land zu etablieren. Zumindest nicht, wenn alles glattgeht.
Man kann auch ein abhängiges "Puppet government" installieren ohne Wahlfälschung und Störung der Abläufe, indem man einfach gezielt die Stimmung des Volkes in für sich vorteilhafte Bahnen lenkt und dieses dann USA-treue Politiker wählt bei anstehenden Wahlen.

Leider hat man auf westlicher Seite nicht diesen "normalen" unblutigen noch weitgehend demokratischen Vorgang gewählt, sondern wollte schon vorher nachhelfen, dass da nichts schiefgeht bei den ursprünglich anstehenden Wahlen 2015 in der Ukraine.

In Deutschland funktionierte dieser "friedliche Weg" ja auch glänzend bisher. Russland hat bis heute keinen wirklichen Fuß in die Tür gesetzt, auch Schröder wurde rechtzeitig wieder abgewählt und die Linke ist zu schwach.
Amerikanische Softpower ist nicht zu unterschätzen, auch hierzulande.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:44
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:AUch nur deine Meinung

1) Seit wann wird Kindesmissbrauch nicht bestraft?
das ist noch nicht einmal so direkt meine Meinung. Ich habe nur die Vorurteile beschrieben die in Russland über Deutschland kursieren und teilweise überbewertet werden.

Ich wollte damit ein Kontrast herstellen, was man grundsätzlich von Vorurteilen halten kann. Die gibt es überall.

Z.b. diese Geschichte mit Pussy Riot. Das wird ja immer noch teilweise in Deutschen Medien gelutscht. Wenn du dagegen jemanden in Russland fragst wer Pussy Riot ist, wirst du auf verdutzte Gesichter stoßen. Kaum jemand kennt die Band in Russland. Ist völlig irrelevant für die meisten Russen wenn irgendeine Dorfpunkband wegen Unruhestiftung verurteilt wird.

Aber im Westen wird diese Punkband als eine Art Märtyrium und ein Menschenrechtsbollwerk gegen Putin dargestellt und völlig überbewertet nur weil sie in ihren Texten über Putin schimpfen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:47
Rechtversteher schrieb:Russland reagiert nur, glaube auch nicht das Du ihm innenpolitische Einmischung nachweisen kannst.
wo in der Ukraine? KLar, hat er sogar zugegeben.
Rechtversteher schrieb:Welche Oppositionspolitiker werden denn in Deutschland von Russlands Stiftungen unterstützt. Klar gibt es verweise wenn man sich angesprochen fühlt das man zu Gegenargumentation
Och wir hatten hier doch schon mal wie Putin Rechte Parteien in Europa finanziert. Russische Lobbyarbeit und NGO machen dasselbe.

Sollen wir das erst aufwühlen. War im RUssland Buhland Thread.
Rechtversteher schrieb:Anschuldigungen benutzt, aber niemals mit der Rhetorik des Westens.
Nicht? Wie war das mit der Fremdenlegiond er NATO etc etc. Sollen wir Putin Äußerungen sammeln?
Rechtversteher schrieb:Das beste war als Merkel Russland aufgefordert hat die Beutekunst an Deutschland zurückzugeben. Hat das jemals ein deutscher Politiker von deutschen Firmen verlangt Beutekunst den Russen wieder zugeben.
KLar. Welche Beutekunst aus Russland ist denn Akkut in der BRD?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:47
Larry08 schrieb:Ich denke das entsprechende Material, heißt Panzer etc. die eindeutig nicht aus der Ukraine stammen, wurden schon des öfteren hier präsentiert.

Aber ist ja alles aus dem Internet oder vom Himmel gefallen.^^
leider werden diese nicht von den Westlichen Regierungen als beweise vorgelegt, sagte bereits auch Lawrow.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:48
Chavez schrieb:heeeeeee? und? was willst du jetzt? das Russland Atomwaffen bei Wirtschaftsproblemen einsetzen wird? Ist das dein Ernst?
nee, glauben tun das nur diverse Patrioten, aber die vergessen gerne mal die Rationalität.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:50
@Chavez

Was nichts an ihrem Inhalt ändert.

Als ob irgendjemand und in diesem Fall vorallendingen Russland, Beweise die z.B. die USA vorlegen, anerkennen würden.

Da würde es ja direkt wieder heißen "Ja damals die Massenvernichtungswaffen...!"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:50
tWärst du nicht relativ neu würd ich bei soviel Einseitigkeit ausflippen, verbuche es jedoch als "Anfängerfehler".. Und in Zukunft bitte wenigstens ein , zwei Links dazu um das Eine oder Andere nachzuprüfen oder auch mal interessenshalber zu lesen.
Ja sehe ich ähnlich.

@EvilParasit, solche Aussagen nach Möglichkeit mit Belegen versehen, das spart Diskussionen

ala Ja oder nein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:51
Fedaykin schrieb:nee, glauben tun das nur diverse Patrioten, aber die vergessen gerne mal die Rationalität.
man sollte immer im Sinn haben, dass bei einem Einsatz von Atomwaffen die gegenseitige Vernichtung garantiert ist. Und keiner ist so Blöde das einzusetzen. Da sehe ich kennen in der Russischen Regierung und auch keinen bei den Amis und ich hoffe das bleibt auch so.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:52
Larry08 schrieb:Was nichts an ihrem Inhalt ändert.

Als ob irgendjemand und in diesem Fall vorallendingen Russland, Beweise die z.B. die USA vorlegen, anerkennen würden.

Da würde es ja direkt wieder heißen "Ja damals die Massenvernichtungswaffen...!"
super dann braucht man ja gar keine beweise mehr


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:52
Chavez schrieb:du solltest aufhören irgendwas von dir zu geben ohne den ganzen Unterhaltungsprozess gelesen zu haben
Oh, ich habe den Gelesen. Es ging doch um die bösen USA, die ja als Einzige ATomwaffen eingesetzt haben und deswegen eine viel größere Atomare Gefahr darstellen als Russland

Weiß du wie oft auf den 2 Welkrieg bei dem Thema verwiesen wird? Jedesmal, genauso wie die lustigen Karten mit jeder US Milchkanne auf der Welt auftauchen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 12:57
Larry08 schrieb:Als ob irgendjemand und in diesem Fall vorallendingen Russland, Beweise die z.B. die USA vorlegen, anerkennen würden.
und weil du das sagst, braucht man erst garkeine Beweise..Bravo !


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden