weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:25
@def
lächerlich, es würde und wird niemals einen Staat geben, in dem es freie Präsidentschaftswahlen gibt.
Dann würde das Volk ja ganz einfach einen anderen wählen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:25
@rockandroll
und man nun Weißgott selbst nichts anderes macht, als die eigenen Interessen durchdrücken zu wollen. Etwas subtiler zwar, aber dennoch nicht zu übersehen.
Richtig, so ein Flugzeugabschuss ist nicht wirklich subtil.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:27
wow , welch lösungsansatz.
ist da deine weisheit als militär bereits am ende?
t
Tja, schreibe doch an die UNO die Genfer Konventionen und Haagener Landkriegsordnung entsprechen abzuändern.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:27
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Richtig, so ein Flugzeugabschuss ist nicht wirklich subtil.
jaja, ich weiß. Putin höchstpersönlich hat mit seinem Jagdprügel den Flieger runter geholt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:28
@def
def schrieb:Frag doch mal die Weltgemeinschaft warum Sie rechtsextreme Kräfte offen unterstützt.
Gerne, aber weltgemeinschaft@earth.org klappt nicht, hast du mal eben die Mailadresse der Weltgemeinschaft?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:31
@nocheinPoet
Anruf bei der UN in NewYork sollte es auch tun


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:32
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Tja, schreibe doch an die UNO die Genfer Konventionen und Haagener Landkriegsordnung entsprechen abzuändern.
:D
sag mal: was soll ich jemanden schreiben ,der kriege "reglementieren" will.
das allein ist mir schon pervers genug.

das hingegen selbst bei denen kolleteralschäden hinnehmbar sind kann ich mir selbst bei solch pervertierten regelwerken nicht vorstellen.
zitier mir doch bitte mal was die angeblich zu hinnehmbaren kolleteralschäden so verfasst haben.

dann können wir das ja vll. mal aufrollen daran ,ob es GESETZLICH ( oh mann!!!!) ist ,auf städte und wohnhäuser zu ballern ,weil man meint man müsse da ein ganzen volk als mittäter kollektiv abstrafen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:33
@pere_ubu
Kollateralschäden sind hinnehmbar und gehören zum klappern, ja? Die sogenannte Späne beim hobeln oder wie?
Habe ich das gesagt? Ich habe die Tatsachen benannt, sie nicht persönlich bewertet, also doch danach, ich schrieb ja, dass es leider so ist und habe schon erkennen lassen, dass ich das so nicht befürworte.
Dann Schmeiß doch gleich eine Atombombe auf Afrika wenn du im Kongo einen Verbrecher jagen willst..
Schon mal versucht sachlich und mit Argumenten an einer Diskussion teilzunehmen und nicht durch solche unqualifizierten Äußerungen?
pere_ubu schrieb:Und auch Merkel kann mit dem was sie sagt mal richtig liegen, eine andere Frage ist die der letztendlichen Konsequenz.
Klar, die liegt - lass mich mal raten - immer dann richtig, wenn es in euer Bild passt und sonst irrt sie eben, oder?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:36
@Vollzeittroll

Da haben wirs. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:37
@rockandroll
rockandroll schrieb:Das mit der Sprache scheint für dich zu schwer zu sein. Ein Verbrecher ist deshalb ein Verbrecher, weil er was verbrochen hat.
Quatsch, Unfug wird durch wiederholen nicht besser:

Wikipedia: Unschuldsvermutung

Nenne wen öffentlich einen Verbrecher, du hast ihm beim Klauen gesehen, ist er noch nicht rechtskräftig verurteilt, machst du dich strafbar. Selbst wenn er später verurteilt wird. Nicht ohne Grund wird selbst der übelste "Verbrecher" in den Medien immer mutmaßlicher Täter genannt. Denk mal drüber nach, soll nicht weh tun.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:38
sag mal: was soll ich jemanden schreiben ,der kriege "reglementieren" will.
das allein ist mir schon pervers genug.
t
Nein, das ist nicht Pervers, das ist Stand der Dinge.
tdas hingegen selbst bei denen kolleteralschäden hinnehmbar sind kann ich mir selbst bei solch pervertierten regelwerken nicht vorstellen.
zitier mir doch bitte mal was die angeblich zu hinnehmbaren kolletrealschäden so verfasst haben.
Wikipedia: Begleitschaden#Verwendung_als_milit.C3.A4rischer_Fachbegriff
tdann können wir das ja vll. mal aufrollen daran ,ob es GESETZLICH ( oh mann!!!!) ist ,auf städte und wohnhäuser zu ballern ,weil man meint man müsse da ein ganzen volk als mittäter kollektiv abstrafen.
DAs findet so ja nicht Stadt. Sonst ehe Slawjansk wohl mehr aus wie Grozny oder Sarajevo.

Es ist auch sehr Fraglich ob die Milizen sich mitten in der Zivilbevölkerung verschanzen müssen.

aber wie erwähnt, schreib es der UN oder deinem Abgeordneten usw.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:38
<a class="bnu" href="/themen/pr112045


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:41
@nocheinPoet

Du hast eine mysteriöse Weltgemeinschaft ins Spiel gebracht...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:42
@nocheinPoet
du kannst hier gerne Leute mit deinen möchtegern Jurakenntinissen beindrucken wollen, und diese kleine Spitzfindigkeit bis zum jüngsten Gericht aufblasen, wenn dir das Spaß macht, und deinen Glauben stärkt.
Derweil wird den klugen Leuten schon lange klar sein, um was es mir wirklich mit diesem Wort ging, nämlich nach wie vor darum die allgemeinen Zustände unter denen sich dort die Warlords ausbreiten, als höchst kriminell zu benennen. Wenn du das nicht verstehen kannst empfehle ich dir deinen letzen Satz an mich selbst zu beherzigen.

hier zur Erinnerung:
nocheinPoet schrieb: Denk mal drüber nach, soll nicht weh tun.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:42
@Fedaykin

Wer hat den nun den Putsch in Kiew gewaltsam durchgesetzt?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:44
@Fedaykin


red doch nicht drumherum,zeig mir den passus über hinnehmbare kolleteralschäden ,wenn du sagst dass es dazu etwas gibt.
ich werd weder für dich ,noch für mich da rumtelefonieren.ist kenn das wörtchen: "sinnlos".
Fedaykin schrieb:DAs findet so ja nicht Stadt. Sonst ehe Slawjansk wohl mehr aus wie Grozny oder Sarajevo.
zum einen relativieren schlimmere kriegsverbechen keine "kleineren" ,zum anderen möchte ich gern mal wissen wielang du da warten willst? muss es da erst NOCH schlimmer aussehen?

es gibt wirklich nichts abstossenderes als kalte realisten.
mir kommt dabei mein frühstück hoch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:48
@pere_ubu
Besser als menschen die menschenleben kaltblütig zu ihren propagandistischen zwecken ausnutzen.

Realisten betrachten das nüchtern, dass heißt aber nur das man sich die fakten anguckt und darüber urteilt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:49
@rockandroll
rockandroll schrieb:Anruf bei der UN in NewYork sollte es auch tun.
War rhetorisch, und lese mal:
def schrieb:Frag doch mal die Weltgemeinschaft warum Sie rechtsextreme Kräfte offen unterstützt.
Hier wird auch eine Meinung (die Weltgemeinschaft unterstützt offen rechtsextreme Kräfte) als Tatsache in der Frage vorgegeben. Ist so wie: "Was fühlen Sie dabei, wenn Sie Frauen schlagen?" Das er Frauen schlägt wir einfach mal so vorgegeben.

Wie schon oft gesagt, Grundlagen der Diskussionsführung sind von Vorteil, und wo du gerade da bist, wie ist das nun mit legal und illegal, du hast ja durchblicken lassen, dass etwas das "nicht" legal ist, deswegen ja nicht gleich "illegal" sein muss. Du erinnerst? Kam da noch was Substanzielles von dir dazu?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:51
@nocheinPoet

Wie ist das eigentlich bei janukowitsch mit deiner unschuldsvermutung? ist der rechtskräftig verurteilt oder auf welcher Basis behauptest du immer mal, er sei korrupt und habe das Volk ausgenommen?

Andererseits ist die gauklerin ( bevor du geiferst: da gibt's ein sehr gutes Buch mit diesem Titel über grau t. wäre auch für dich mal ganz interessant) rechtskräftig verurteilt und doch scheinbar total unschuldig glaubt man diversen medienkampagnen.

wie passt das zusammen?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

20.07.2014 um 10:52
@def
so ein BS. die rechtsextremen sind eine Minderheit, der Präsident demokratisch gewählt.
Wenn ich aber auf die Krim schaue und an Demokratie denke, dann graut es mir ;)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden