weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 19:53
@Hape1238 macht ja nix . es liegt ihm ja viel daran diesen dicken forderungskatalog vorzutragen .
es ist nun eh zu spät , was solls . die republiken werden so oder so weiter bestand haben ...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 19:54
@jedimindtricks
Naja, vielleicht hast Du recht. Mal um zu sehen, was er da so vorträgt.
Und ja, für die Ukraine sehe ich auch schwarz...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 19:55
@Hape1238
Wie kommst du darauf? Ich denke, er handelt autonom, aber er lässt sich auch Ratschläge geben. So erkläre ich mir sein Zurückrudern manchmal. Ich denke aber nicht, dass er gesteuert ist.

Erklär das mal.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 19:57
@sarasvati23
Der russische Präsident hat erklärt:
Eine Niederlage der Rebellen ist für uns keine Option.
Was sagt uns das ?
1. Russland hat die Pfoten im Spiel.
2. Die Rebellen sind abhängig.
3. Der Friede hängt von Moskau ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 19:57
Vergißt bitte nicht, dass die Vertreter der DNR und LNR keinen Anschluss an Russland wollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 19:57
@sarasvati23
hab auch überwiegend den eindruck das er autonom handelt , er ist sich aber sicher das die munition nicht ausgehen wird ,das macht es einfacher .
Hape1238 schrieb:Naja, vielleicht hast Du recht. Mal um zu sehen, was er da so vorträgt.
ich denke, er brauch das jetzt einfach . er ist auch erster ansprechpartner im donetsk oblast . er kann ja sein katalog vortragen , dann kann man ihm nochmal minsk vor augen halten mit seiner unterschrift .
dann kann er weiter fordern und machen und tun .....
russland beruft sich auch auf minsk ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:00
@sarasvati23
Nein, nein, das vergesse ich nicht. Ist ja auch im Sinne Putins.
Ich sehe noch die endlosen Panzerkolonnen, die Richtung Mariupol unterwegs waren. Die meißten Panzer waren bepinselt: "Auf nach Mariupol" !
Und nu ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:01
Es ist ja die Frage was die überhaupt wollen...einmal eine Föderation, dann Novorussia, dann hieß es mal Anschluss...ich glaube das ändert sich monatlich.
Das Minsker Abkommen haben sie wohl nicht mehr im Hinterkopf...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:04
@canales
joo , im moment läuft das auf mehrere "oblaste " hinaus mit dem jeweiligem warlord dazu .
weiss nciht ob die befreier von mariupol sich donetsk unterstellen - zumal über die nix bekannt ist .
dann haben wir noch die verschiedenen kontingente in horlivka , ganz zu schweigen von der luhansk region .


das ist echt tricky , auch für den russischen general in soledar ( ehemals in debaltseve ) . der muss das unter einen hut bringen in der jccc ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:05
@Hape1238
Nun ja, für mich kommt das auch nicht in Frage.

Ich kann dir auch erklären warum, wie ich das sehe. Fallen die DNR und LNR haben sie umsonst gegen den Putsch, ausgeführt von Rechten gekämpft, die vom Ausland finanziert wurden und Indizien nach im Ausland trainiert.

Das wäre eine Niederlage gegen die Wahrheit, gegen die Menschlichkeit.

Würden jemals die verbrecherischen Umtriebe der Rechten oder die Supporter für eben diese Putschisten und ihrer Anhänger angeklagt? Würde die EU oder deren Vertreter je dazu genötigt seine Fehler einzusehen die sie begangen haben? oder die USA? Im Großen und ganzen wäre die Welt instabiler, es geht nicht nur um die Ukraine, hier steht der Weltfrieden auf dem Spiel. Ich spreche nicht von einem möglichen Atomkrieg. Mit Jugoslawien hat man einen Präsidenzfall geschaffen ganze Länder gewaltsam zu spalten. Dieser Politik gehört die rote Karte gezeigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:11
@sarasvati23
Der Weltfrieden steht nur deshalb auf dem Spiel, weil Mütterchen Russland meint, dass die Ukraine nicht ihren eigenen Weg gehen darf...
Dieses endlose Wiederholen der Propaganda bezügl. der rechtsradikalen Junta in Kiew macht diese nicht zutreffender...die Radikalen sitzen in Donezk und in Luhansk an der Macht...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:11
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Ich kann dir auch erklären warum, wie ich das sehe. Fallen die DNR und LNR haben sie umsonst gegen den Putsch, ausgeführt von Rechten gekämpft, die vom Ausland finanziert wurden und Indizien nach im Ausland trainiert.
Du kannst es so sehen ist aber keine Tatsache, Fakt ist, es gab keinen Putsch, auch nicht von Rechten und der Aufstand ist nicht von Ausland finanziert.


Russland ist Aggressor, hat die Krim annektiert und führt einen verdeckten Krieg gegen die Ukraine, die Toten gehen aufs Konto von Putin. Ist doch ganz einfach.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:12
@sarasvati23
Du tust so, als sei Russland die "Unschuld" vom Lande. Du meinst nicht, das Russland auch seine Interessen in der Ukraine forciert hat ?
Somit hat sich keiner der beiden Parteien etwas vorzuwerfen.
Ausserdem kämpfen die "Rebellen" ja nicht gegen den Putsch, sondern für "Novorussia"! Das hat mit Kiev ja nur indirekt zutun.
Und ich schreib es noch mal für Dich: Der Präsident der Ukraine darf einer Abspaltung des Donbass nicht zustimmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:13
sarasvati23 schrieb: Im Großen und ganzen wäre die Welt instabiler, es geht nicht nur um die Ukraine, hier steht der Weltfrieden auf dem Spiel. Ich spreche nicht von einem möglichen Atomkrieg. Mit Jugoslawien hat man einen Präsidenzfall geschaffen ganze Länder gewaltsam zu spalten. Dieser Politik gehört die rote Karte gezeigt.
du machst jetzt nicht den weltfrieden im donbass fest ?
dann bewegst du dich auf rebellenniveau die vor monaten noch ins pentagon wollten .



es sollte dieser konflikt jetzt so schnell wie möglich eingefroren werden ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:14
Die Absage der Ukraine in Minsk wurde im Übrigen damit begründet, dass Donezk und Luhansk nur Unterhändler schicken, die keine Vollmachten haben, sie wollen mit den Verantwortlichen sprechen, also mit den Führern von DNR und LNR.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:17
@canales
naja , mister 0,5 prozent we have one goal partei pushilin hat man gesandt ( offenbar ) .
ist doch aber mal der hammer . sachartchenko fordert poro zur verhandlung . " poro" fordert sachartchnko in minsk ... ( wenn ich dich da mal interpretier)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:17
@jedimindtricks
So hieß es gerade in der Tagesschau...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:19
@canales
kann nur desinfo sein . mit wem will kiew denn verhandeln ?
sachartchenko war heut an der front bei debaltseve mit weissem bändchen . der is busy .
er will nurnoch mit poro sprechen , das heisst kiew hat nur unterhändler geschickt ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:20
@Hape1238
Hast du eine Quelle in der Sachartschenko sagt, dass er für die Errichtung eines Novorossijas kämpft?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:21
@canales
Und die waren bereit hinzureisen. Sie haben die anderen vorgeschickt. Hätte Kiew auch so machen können, wenn es an Vertrauen mangelt, was es wohl eindeutig tut.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden