weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:22
@jedimindtricks
Letztendlich müssen eh die Leader der (Kriegs) Parteien was vereinbaren...vermutlich werden jedoch DNR/LNR das mit Russland abstimmen...bis auf Minsk, was ja mittlerweile von den Sepas abgelehnt wird kam ja nichts mehr zustande, trotz mehr als 4 Monaten "Waffenstillstand".


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:22
@sarasvati23
Nein. Es war nicht als Fakt gemeint. Du kannst da auch was Anderes einsetzen. Z.b. Novo Ukraine, oder sonstwas. Das hat sich ja öfters geändert, wie auch die Grenzen des zukünftigen Gebildes.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:23
@jedimindtricks
Und warum lässt sich Poroschneko nicht in minsk blicken? Die Ukraine vertritt dort Leonid Kutschma. Das kanns ja auch nicht sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:24
@sarasvati23
hat Kutschma eine Vollmacht, bindende Abkommen abzuschließen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:24
@Hape1238
Es geht um die Oblaste Luhansk und Donezk. Und dann gibt es noch diese Nationalisten und Zarentumanhänger, deren Willen politisch weniger Gewicht hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:25
@Taln.Reich
Er ist ein ehemaliger Präsident, was meinst du?
Poroschenko sollte, wenn, an einem Minsker Treffen teilnehmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:25
@sarasvati23
sachartchenko hätte es auch nichtmehr rechtzeitig nach minsk geschafft ...
kaum möglich das von debaltseve mal eben so in paar stunden zu machen , dh das alles ist nurn " pr gag " und das wäre nen reines unterhändler treffen gewesen ohne einen sinn .

@Taln.Reich
kutschma sass damals mit sachartchenko am tisch
vertragspartner der ukraine in minsk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:27
@jedimindtricks
Die Ukraine schickt halt keinen adäquaten Vertreter.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:27
@sarasvati23
Naja, als Ukraine hätte ich auch Abneigung gegen die Minsker Gespräche. Da ist man automatisch in der Defensive. Ausserdem nennt sich das Kontaktgruppe. Verhandelt wird woanders.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:27
@sarasvati23
das ist richtig . sollte sich vielleicht russland verabschieden aus diesem meeting in minsk ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:31
@jedimindtricks
Es hängt davon ab ob die Vertreter mit Vollmachten ausgestattet sind...die gegenseitigen Positionen kann man sich auch mailen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:33
Vielleicht sollte man einen Mediator schicken...:)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:34
@jedimindtricks
Russland nimmt eine Vermittlerrolle ein. Ich weiß nicht von wem das gewollt ist, könnte mir vorstellen von den Volksrepubliken, aber ja, Russland könnte Minsk auch fernbleiben, es wird aber so oder so in den Medien als Konfliktpartei hochstilisiert.
Russland trägt ja auch mit Soldaten zur Einhaltung der Waffenruhe bei (die es defacto nicht mehr gibt, nicht mal Entspannung), genauer dem JCCC. Gegenwärtig befinden sich die Vertreter laut OSZE aber im vom Kiew kontrollierten Soledar, nebst Vertretern der DNR und LNR. Merkwürdig das man von der Arbeit des JCCC in deutschen Medien so gut wie gar nichts liest.

Oder hat hier wer, wenn er bei Google News sucht beim Eingeben des Stichwortes "JCCC" mehr Erfolg?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:38
@sarasvati23
JCCC dürfte mit dem Minsker Abkommen gestorben sein...
The JCCC is a group of Ukrainian and Russian military officers who monitor the fulfillment of the provisions of the September 5 Minsk Protocol on ending the conflict in the Donbas. It is not connected with the OSCE or its mission in Ukraine.
“The SMM informed the JCCC members about heavy artillery and tanks observed in the area of Karlivka [an area held by Ukrainian government forces - ed]. The SMM will continue to follow up with the JCCC,” the OSCE observers wrote in the November 10 report.
Read more on UNIAN: http://www.unian.info/society/1008007-osce-denies-it-gave-information-about-ukrainian-troop-positions-to-russians.html
http://www.unian.info/society/1008007-osce-denies-it-gave-information-about-ukrainian-troop-positions-to-russians.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:38
@canales
danach brauchst du eigtl nichtmehr fragen . sachartchenko macht nurnoch deals mit poroshenko . das ist recht eindeutig .siehst ja wo die minsk "deals " enden .am ende warens nur unterhändler ...
sarasvati23 schrieb:Russland trägt ja auch mit Soldaten zur Einhaltung der Waffenruhe bei
hatte das im ersten moment falsch interpretiert ... :)
sarasvati23 schrieb: genauer dem JCCC
joo , da müssen sie auch raus ,.die waffenruhe ist bekannt . wenn ich nur an den handshake von motorola denk ...
sarasvati23 schrieb:im vom Kiew kontrollierten Soledar
da ist man hingegangen weil jetzt debaltseve befreit wird .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:38
@sarasvati23
Nee, das erste deutsche, was kommt ist das hier:
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=16&ved=0CEgQFjAFOAo&url=http%3A%2F%2Fwww.allmystery.de%2Fthe...

:-))


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:45
@jedimindtricks
Der russische Kommandeur hat ja seine Soldaten wegen anhaltender und ausufernder Kämpfe schon nach Soledar evakuiert. Gut möglich, dass man sich ganz zurückzieht.

@Hape1238
Na super. :D
Findest du das merkwürdig?

@all
was ich nicht verstehe ist, warum man Russland hier unterstellt wird den Konflikt schüren zu wollen, alle Taten von Seiten Russland sprechen doch eine ganz andere Sprache? Wenn man ohne dem ganzen propagandistischen Drumherum das mal aufs Wesentliche herunterbricht, kommt da doch nur ein Bemühen einer Konfliktlösung Russlands heraus.

Ist so eine Forderung
MOSCOW, January 30. /TASS/. In the wake of the latest bombardments of civilian targets in Donetsk, Russia is urging the authorities in Kiev to heed the voice of reason and stop the war against its own people, the Foreign Ministry said in a commentary.
http://itar-tass.com/en/world/774574

eine Schürung des Konflikts? Die Kämpfe müssen aufhören, die DNR und LNR verstehen sich selbst in einer Verteidigungsposition.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:47
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Die Kämpfe müssen aufhören, die DNR und LNR verstehen sich selbst in einer Verteidigungsposition.
Und wenn Geiselnehmer und Bankräuber sich in der Position sehen, passt das auch? Wie die sich sehen ist Grütze, es sind Terroristen die das Land besetzen, gehören alle vor Gericht und in den Knast, Putin gleich mit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:49
@sarasvati23
Hape1238 schrieb:@sarasvati23
Der russische Präsident hat erklärt:
Eine Niederlage der Rebellen ist für uns keine Option.
Was sagt uns das ?
1. Russland hat die Pfoten im Spiel.
2. Die Rebellen sind abhängig.
3. Der Friede hängt von Moskau ab.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.01.2015 um 20:50
sarasvati23 schrieb:kommt da doch nur ein Bemühen einer Konfliktlösung Russlands heraus.
klar , russland ist hier wahnsinnig aktiv. mündet alles in einer offensive der rebellen . so muss man es mal sehen . den airport haben sie befreit , nun gehts weiter .
ich denke russland sollte raus aus minsk und jccc
sarasvati23 schrieb:Die Kämpfe müssen aufhören
wenn ich mir sachartchenko so anguck mit waffe in der hand , weisses bändchen umringt von 20 männchen an der front ist dem so gar nicht nach einem aufhören .
wiederhol mich . aber es brauch ein spitzentreffen .darauf läuft es hinaus . dann hat man zwei 2 staatsoberhäupter an einem tisch un die volksrepubliken an einem tisch und die sache ist endgültig manifestiert . frozen conflict .


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden