weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:20
IvanIV schrieb:die Scharfschützen so toll fand, dann wird sie auch gegen ein Genozid nichts dagegen haben, wenn es gegen Russen geht.
wo fand die EU die Scharfschützen toll? Und von was für einen Genozid redest du? Hast du dafür irgendwelche Belege? Oder musste nur ein shcnell ein Nazi-Vergleich rein?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:21
@Taln.Reich
Naja, die übliche Russenpropaganda...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:21
@catman
Das ist echt kein Geheimnis, stand in den Zeitungen, wie sich das ukrainische Militär beschwert das von den Militärhilfen kaum was bei den einfachen Soldaten ankommt. Die können nicht mal die Leute anständig versorgen geschweige bezahlen. Dabei kam aus der EU ne Menge an Hilfe, militärisch wie auch Zivil.

Um auch gleich mal den Mythos zu entkräften das nur Russland Hilfskonvois schickt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:24
Taln.Reich schrieb:Oder musste nur ein shcnell ein Nazi-Vergleich rein?
so wie Hitler Putin Vergleiche...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:26
catman schrieb:so wie Hitler Putin Vergleiche...
die ich hier nie bringe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:26
@IvanIV
IvanIV schrieb:Der Putsch in Kiew hat die Antimaidan Proteste in Donezk dazu gebracht Regierungsgebäude zu besetzen. Natürlich, was man in Kiew darf, darf man auch in Donezk.
Und noch immer gab es keinen Putsch, egal wie oft Du diese Propagandalüge noch wiederholst, sie wird nicht wahr.
IvanIV schrieb:Die EU hätte damals Protest einlegen müssen und verlangen dass die Übergangsregierung auch ihre Gegner in den politischen Prozess miteinbezieht.
Die Terroristen haben ja verhindert, dass im Osten gewählt wird, warum wohl? Erkläre das mal. Wird sicher nichts Vernünftiges von Dir zu kommen.
IvanIV schrieb:Stattdessen sagt die EU: Toll gemacht! Willkommen in der Europäischen Wertegemeinschaft!
Echt die Ukraine ist nun in der EU? Belege das mal.
IvanIV schrieb:Na für die ist das ein Signal zur Vernichtung ihrer Gegner. Wenn die EU schon den Putsch und die Scharfschützen so toll fand, dann wird sie auch gegen ein Genozid nichts dagegen haben, wenn es gegen Russen geht. Und das haben wir jetzt davon.
Es gab keinen Putsch und einen Genozid auch nicht, nicht immer jede dumme Lüge aus dem Kreml glauben, mal selber vorher Nachdenken.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:28
@Taln.Reich
es ist nur komisch dass es in der EU niemanden interessiert wer dafür verantwortlich ist.
Ohne Scharfschützen gäbe es keine Eskalation und Janukowitch wäre noch ein Jahr lang bis zu den damals bereits vereinbarten Neuwahlen im Amt geblieben.
Die einzigen die davon profitiert haben waren die Anführer vom Maidan, die dadurch an die Macht gekommen sind.
Und als sie an die Macht gekommen sind, taten sie alles um es zu vertuschen.

Heute weiß man eigentlich nur mit Sicherheit, dass es doch nicht die Berkuts waren.

Interessiert sonst Niemanden außer Russland wer sonst dafür verantwortlich sein könnte?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:30
@IvanIV
Man plant ein Assoiizierungsabkommen, so was wie bei der Türkei. Spricht auch nichts dagegen, im optimal Fall hätte die Ukraine beiden Wirtschaftsblöcken als neutraler Staat beitreten können. Dem EU und dem Russisch Mongolischen Konsortium. Das hätte eine Menge Vorteile für alle Seiten gebracht.

Aber nein man entfacht einen Bürgerkrieg und keiner will ihn beenden.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:31
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Und noch immer gab es keinen Putsch, egal wie oft Du diese Propagandalüge noch wiederholst, sie wird nicht wahr.
dann kannst du doch Problemlos folgende Fragen mit JA beantworten, wenn ich nur Propagandalügen von mir gebe...

Wurde eine parlamentarische Untersuchungskommision mit Sonderstaatsanwalt und Sonderermittler gebildet?
Zu welchen Schlussfolgerungen ist die Untersuchungskommission gekommen?
Hat die parlamentarische Untersuchungskommission Gründe für die Amtsenthebung dem Parlament vorgelegt?
Wurde über die Anklageerhebung mit mind. 2/3 abgestimmt?
Hat das Verfassungsgericht die Anklageerhebung geprüft und ein Gutachten erstellt?
Hat das Verfassungsgericht den Tatbestand des Hochverrats festgestellt?
Hat das Parlament anschließend mit 3/4 Mehrheit die Amtsenthebung beschlossen?
Und das alles an einem Tag? Während draußen vor der Tür eine Horde Nazis standen und bestimmten wer rein darf und wer nicht reindarf?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:33
@IvanIV
nur weil die von den Herrschenden für ihre Absetzung geforderten Regeln ignoriert wurden, heißt dass nicht, dass es automatisch ein Putsch wäre. Sonst wäre jede Revolution in der Geschichte ein Putsch.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:33
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Sonst wäre jede Revolution in der Geschichte ein Putsch.
ehm, das ist sie jawohl auch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:34
IvanIV schrieb:Na für die ist das ein Signal zur Vernichtung ihrer Gegner. Wenn die EU schon den Putsch und die Scharfschützen so toll fand, dann wird sie auch gegen ein Genozid nichts dagegen haben, wenn es gegen Russen geht.
mmh leicht verbogene Sicht der Realen Vorgänge.

Aber klar da ist er wieder der Genozid der geplante. WAs soll man dazu sagen. RT wie es leibt und lebt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:34
@IvanIV
IvanIV schrieb:dann kannst du doch Problemlos folgende Fragen mit JA beantworten, wenn ich nur Propagandalügen von mir gebe...

Wurde eine parlamentarische Untersuchungskommision mit Sonderstaatsanwalt und Sonderermittler gebildet?
Zu welchen Schlussfolgerungen ist die Untersuchungskommission gekommen?
Hat die parlamentarische Untersuchungskommission Gründe für die Amtsenthebung dem Parlament vorgelegt?
Wurde über die Anklageerhebung mit mind. 2/3 abgestimmt?
Hat das Verfassungsgericht die Anklageerhebung geprüft und ein Gutachten erstellt?
Hat das Verfassungsgericht den Tatbestand des Hochverrats festgestellt?
Hat das Parlament anschließend mit 3/4 Mehrheit die Amtsenthebung beschlossen?
Und das alles an einem Tag? Während draußen vor der Tür eine Horde Nazis standen und bestimmten wer rein darf und wer nicht reindarf?
Auch wenn Du es noch 100mal fragst, Fragen beantworten keine Behauptung, Du behauptest, es gab einen Putsch, dann belege es, ist ganz einfach. Deine Fragen sind reine Dialektik, ganz einfach. Ich lasse mich nicht auf Trollspielchen ein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:35
IvanIV schrieb:ehm, das ist sie jawohl auch.
also der Rest der Welt unterscheidet schon zwischen Revolution und Putsch.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:35
@Fedaykin
ja dann sag du es mir warum der Maidan in Kiew mehr wert ist als der Maidan in Donezk?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:35
IvanIV schrieb:ja dann sag du es mir warum der Maidan in Kiew mehr wert ist als der Maidan in Donezk?
weil auf dem Maidan in Kiew mehr standen?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:36
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:also der Rest der Welt unterscheidet schon zwischen Revolution und Putsch.
und was ist der Unterschied?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:36
IvanIV schrieb:und was ist der Unterschied?
alsowenn du das schon nicht weißt....


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:37
@IvanIV
Bei einer Revolution ändern sich wohl die gesamten Gesellschaftsstrukturen, bei einem Putsch nur die Machthaber, denke ich. ;)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:37
@IvanIV

in Donetzk gab es keinen Maidan. Was forderte man denn in Donetsk? Nur mal so am Rande, es wundert mich schon das der Präsident dort keine Zuflucht fand?

Wieviele Leute waren in Donetsk wie lange auf der Straße?


melden
429 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden