weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:42
Sersch schrieb:Ironisch ist nur das die Ukraine, die nach der Sowjetunion ihre Unabhängigkeit forderte und auch bekam gleiches nicht für die Krim zuließ
jedi meinte bestimmt die Oligarchos unde die Radikalen, die man damals losgeworden zu sein glaubte


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:43
IvanIV schrieb:Auflösung der Sowjetunion, sowie die Machtergreifung Jelzins von USA orchestriert wurden.
Ja natürlich . Was ein Käse ;)
Kannste ja mal im vT Bereich erörtern


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:43
@IvanIV
Es kommt mir vor, als ob Du immer noch im kalten Krieg festhängst. Alles, was auf der Erde passiert, daran sind immer nur die ausländischen Faschisten, Militaristen und Revanchisten schuld.
Gibt es einen Engpass bei Butter, sind bestimmt die amerikanischen Militaristen Schuld. Ist der Wodka alle, waren das die Bonner Ultras. Alles klar!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:45
Hape1238 schrieb:Alles, was auf der Erde passiert, daran sind immer nur die ausländischen Faschisten, Militaristen und Revanchisten schuld.
wenn du das Wort ausländisch streichst, dann kommt der Satz der Realität ziemlich nahe :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:46
@catman
Allerdings. ;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:46
jedimindtricks schrieb:Wer war denn in Der Ukraine und hat die Verträge zur Auflösung der Sowjetunion unterschrieben bzw Bildung der GUS Staaten während gorbi auf der Krim festgesetzt wurde ?
Jelzin, Schuschkewitsch und Krawtschuk und es war nicht in der Ukraine sondern in Weißrussland.
jedimindtricks schrieb:Eben schrieb er doch Gott sei dank sind die Leute jetzt weg . Und Putin sammelt die Schäfchen Grade wieder ein
er spricht von Jelzin und der Bankirschina


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:48
@Hape1238
Hape1238 schrieb:Entscheidend für die legitimität des Putsches ist die alsbaldige Ausschreibeung von Neuwahlen. Und das ist passiert.
Da stimme ich zu.
Eine Neuwahl stellt die Legitimität der Regierung wieder her. Sofern sie einwandfrei war...

Aber letztendlich muss jemand die Verantwortung für die ATO und die vielen Toten übernehmen. Die ATO wurde noch vor der Neuwahl vom selbsternannten Parlamentschef Turchinov ins Leben gerufen als er über kein politisches Mandat verfügte.

Die einzige legitime Aufgabe die eine Übergangsregierung erfüllen kann ist für die Wiederherstellung der staatlichen Souveränität und Organisierung von Neuwahlen zu sorgen.

Aber diese Übergangsregierung um Jazenjuk und Turchinov, hat einen Krieg gegen Putschgegner vom Zaun getreten. Das darf eigentlich nicht sein.

Und wenn das nicht schon schlimm genug wäre, sieht Europa dabei zu und klatscht fröhlich Beifall. Damit gibt man ihnen ein Signal, dass sie alles dürfen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:50
@IvanIV
Du gibst Dir ja schon selbst die Antwort:
IvanIV schrieb:Die einzige legitime Aufgabe die eine Übergangsregierung erfüllen kann ist für die Wiederherstellung der staatlichen Souveränität und Organisierung von Neuwahlen.
Das ist passiert, und nichts Anderes.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:50
IvanIV schrieb:Und wenn das nicht schon schlimm genug wäre, sieht Europa dabei zu und klatscht fröhlich Beifall. Damit gibt man ihnen ein Signal, dass sie alles dürfen.
genau des is der Scheiss, öffentliche Kritik an den Faschobanden ? Fehlanzeige...stattdessen wird relativiert und kleingeredet

edit: und mit dem Finger auf Russland gezeigt


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:52
@Hape1238
Hape1238 schrieb:Das ist passiert, und nichts Anderes.
und zwar indem Regimegegner zu Terroristen erklärt und militärisch bekämpft werden.

Hätte man sich alles sparen können, wenn man auf die illegale Machtergreifung verzichtet, und alle Menschen der Ukraine in den politischen Bildungsprozess eingeschlossen hätte.

Dann hätte die Krim und der Donbass auch keinen Grund zur Revolte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:53
@IvanIV
Es sind Terroristen. Was willst Du? Es geht nicht um die "Menschen in der Ostukraine"!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:55
Hape1238 schrieb:Es sind Terroristen
verwende in Zukunft lieber nen anderen Begriff sonst leg ich mit der Polemik auch los.(wollts nur mal anmerken)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:56
@catman
Was spricht dagegen, die Sache beim Namen zu nennen ? Freiheitskämpfer sinds wohl nicht.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:58
@Hape1238
warum sind das Terroristen?

In Donezk hat es auch ein Maidan gegeben. Genau wie in Kiev nur dass da statt EU Fahnen, russische Fahnen geschwenkt wurden und es gab keine Gewalt gegen die Polizei und auch keine mysteriösen Scharfschützenmassaker.

Bild aus Donezk vom 1. März. Als die Krim noch Ukrainisch war.
hjOx73rtCzM

Warum ist der Maidan der Westukrainer mehr wert als der Maidan der Ostukrainer? Erkläre mir das pls.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:59
Hape1238 schrieb:Freiheitskämpfer sinds wohl nicht
sekbst wenn man davon ausgeht, dass die Seps in ihrem Inneren wirklich was anderes wollen als sie vorgeben, wären es immer noch nach Macht strebende Kriminelle aber Terroristen ? Hmmm ist schon ne gewisse Grenze die man überschreiten müsste.... ist natürlich nur mein empfinden und keine durch Lexika festgesetzte Definition


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:59
@Hape1238
So wie es aussieht und was man so liest scheinen die Ukrainer bereit um debaltseve zu kämpfen . Ordentlich Panzer , Artillerie und Munition unterwegs .
Ich denke man driftet so in Richtung Full scale war


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 14:59
@IvanIV
standen in Donzek 500.000 Demonstranten auf dem Platz wie auf dem Maidan?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:00
@IvanIV
Wie oft willst das Bild noch reinhauen ? Da kamen gubarev und seine Schergen und haben ne friedliche Demo gesprengt und er selbst hat sich zum King ausgerufen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:01
Taln.Reich schrieb:standen in Donzek 500.000 Demonstranten auf dem Platz wie auf dem Maidan?
dazu müsstest du schon sagen welchen der bisherigen Maidane du meinst

edit: bisher warens nämlich 5


melden
Anzeige
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:01
@Taln.Reich
was spielt das für eine Rolle?
Die Ukraine hatte 40. Millionen Einwohner. 500k ist ein bisschen mehr als 1%.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden