weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:02
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Wie oft willst das Bild noch reinhauen ? Da kamen gubarev und seine Schergen und haben ne friedliche Demo gesprengt und er selbst hat sich zum King ausgerufen
und war das auf dem Maidan etwa anders? Da hat sich halt Jazenjuk und Turchinow zum King ausgerufen.

Und McCain und Westerwelle standen daneben und riefen den Leuten von der Bühne zu: "Keep Fighting!" und "Wenn Europäer mit Europäern labern..." du weißt schon.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:03
nicht zu vergessen, dass Stundenten und Linke von den Faschos vom Maidan weggeprügelt wurden. War ja so selten dämlich...die wollten Janukowitsch doch auch weg haben...wozu also wegprügeln...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:04
catman schrieb:dazu müsstest du schon sagen welchen der bisherigen Maidane du meinst
den in Kiev mit 500.000 Demonstranten.
IvanIV schrieb:was spielt das für eine Rolle?
eine erhebliche, mMn. Wieviele waren es in Donzek?
IvanIV schrieb:Die Ukraine hatte 40. Millionen Einwohner. 500k ist ein bisschen mehr als 1%.
ALLE Bewohner stehen sowieso nie auf dem Platz. 1% ist da schon eine erhebliche Summe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:05
@jedimindtricks
Naja, bis jetzt vermeidet ja Kiev, das ganze Krieg zu nennen, aus verständlichen Gründen. Ebenso "will" man nicht gegen reguläre russischeTruppen kämpfen, auch aus verständlichen Gründen. Man ist in der Defensive, mal sehen, was kommt.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:06
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:eine erhebliche, mMn. Wieviele waren es in Donzek?
ich habe sie genauso wenig gezählt wie die auf dem Maidan.
Taln.Reich schrieb:ALLE Bewohner stehen sowieso nie auf dem Platz. 1% ist da schon eine erhebliche Summe.
wenn 1% der Bevölkerung in der Hauptstadt den Sturz des Präsidenten ermöglichen, dann muss man sich nicht wundern wenn sich ganze Regionen abspalten und man muss auch keine Schuldigen in Russland dafür suchen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:08
IvanIV schrieb:ich habe sie genauso wenig gezählt wie die auf dem Maidan.
auf dem Maidan standen 400-800 Tausend ( Wikipedia: Euromaidan#Protests_across_Ukraine ) . Wieviele standen bei der von dir hevorgeholten Demo in Donzek?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:08
@IvanIV
Gibt es eigentlich glaubwürdige Quellen, wie hoch die derzeitige Verweigerung des Kriegsdienstes ist?
Wie ich bisher mitbekommen habe, sollen es angeblich über 1 Million sein, die nicht
an diesem Wahnsinn teilnehmen wollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:08
@IvanIV
Jetzt kommste aber in der Zwickmühle . Denn gubarev ist recht deutlich nen Nazi . Westerwelle und jatze eher weniger . Jatze ist auch nicht der King geblieben während im Osten der nächste fascho borodai kam .
Wielang ist Eigtl die Wahlperiode im Osten ?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:11
@skep
ach glaubwürdige Quellen, das gibts irgendwann in 10 Jahren vielleicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:12
@skep
Man kann sich freikaufen vom Militäreinsatz in der Ukraine. Ziemlich viele vor allem von den Minderheiten (Rumänen, Polen und Ungarn) flüchten gleich in die Nachbarländer.

So richtig ernst nimmt das keiner dort und wenn ist er schon bei den freiwilligen paramilitärs wie Asow usw, die werden sogar gut bezahlt ~1000 Euro im Monat ohne Prämien.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:12
@IvanIV
IvanIV schrieb:Na weil @nocheinPoet den Putsch leugnete und russische Propaganda daraus machte.
Quatsch, geht auch gar nicht, leugne mal das Obama ein Außerirdischer geht, oder der Mond aus Käse, was es nicht gibt, kann nicht geleugnet werden, aber Du hast so einiges geleugnet, das gezielte Bombardieren von Städten und Dörfern mit vielen Zivilisten der RF im Tschetschenischen Krieg, auch nach dem ich Dir dazu Links zu Memorial gegeben habe.

Auch auf mehrfaches Nachfragen hast Du dazu keine Aussagen mehr gemacht, also wunder Dich nicht, wenn ich nicht auf jeden Quark von Dir antworte, der Mist kommt ja eh jede Woche ein paar mal vorbei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:12
@IvanIV
Habs mir schon gedacht, glaub auch nich, dass das ukrainische Verteidigungsministerium genaue Zahlen rausgibt. So is das mit der Hoffnung eben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:13
jedimindtricks schrieb:Wielang ist Eigtl die Wahlperiode im Osten ?
solange wie eine Kugel braucht, um nach dem Verlassen des Laufs die Schädeldecke zu zertrümmern ? ( sry für die drastische Ausdrucksweise)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:14
Ihr habt glaub schlicht nicht kapiert das sich die Ukraine gar kein Krieg leisten kann .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:15
@jedimindtricks
Logisch wenn die Gelder schon vorher gestohlen werden, daran ist aber nur der korrupte Beamtenapparat schuld.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:15
@jedimindtricks
Das die UA pleite ist, is kein Geheimnis....da wird wohl auch ein Teil unserer Steuern landen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:17
@babykecks
babykecks schrieb:So richtig ernst nimmt das keiner dort
Da scheint das Volk dann doch nich bereit, sich verheizen zu lassen für...äh...wofür doch gleich?


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:18
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Wieviele standen bei der von dir hevorgeholten Demo in Donzek?
das weiß ich nicht. Und es ist mir auch egal ob da mehr in Kiew oder in Donezk aufmarschiert waren.

Der Putsch in Kiew hat die Antimaidan Proteste in Donezk dazu gebracht Regierungsgebäude zu besetzen. Natürlich, was man in Kiew darf, darf man auch in Donezk.

Die EU hätte damals Protest einlegen müssen und verlangen dass die Übergangsregierung auch ihre Gegner in den politischen Prozess miteinbezieht.

Stattdessen sagt die EU: Toll gemacht! Willkommen in der Europäischen Wertegemeinschaft!

Na für die ist das ein Signal zur Vernichtung ihrer Gegner. Wenn die EU schon den Putsch und die Scharfschützen so toll fand, dann wird sie auch gegen ein Genozid nichts dagegen haben, wenn es gegen Russen geht.

Und das haben wir jetzt davon.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:19
babykecks schrieb:Logisch wenn die Gelder schon vorher gestohlen werden, daran ist aber nur der korrupte Beamtenapparat schuld.
genau...wenigstens jemand der sich ausführlicher mit dem Thema beschäftigt.... hab scho haufenweise Links zu Oligarchos, Korruption usw. in der UA vorgetragen, aber es juckt nicht...alles beim Alten und Diskussion weiter wie bisher führen...wär ja blöd, wenn man alles liest...müsste man zu lang überlegen und den Salat anders beschreiben....hat man kein Zeit für...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.02.2015 um 15:19
@IvanIV
IvanIV schrieb:Natürlich, was man in Kiew darf, darf man auch in Donezk.
Nennt sich das nich Demokratie?


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden