weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.788 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:50
@5ting
5ting schrieb:Und auf welcher Grundlage rechtfertigt sich eine Regierung die Demonstrationen versucht niederzuschlagen?
Ich glaub man könnte noch bis Heute rumrätselt wer den da genau wie, wo und wann Gewalt angewendet hat.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:50
@dunkelbunt
Also blendest du aus was auf den straßen war?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:53
@5ting
Inwiefern? Die Einigung vom Februar wurde doch auch von den Maidanern mit getragen, nur die Radikalen tanzten aus der Reihe, wenn ich mich recht entsinne.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:53
@wichtelprinz
Es konnte aber nicht so weiter gehen. Ich empfinde es sehr verachtend Yanukovych noch den rücken zu stärken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:55
@5ting
Ich empfinde es für unwürdig und entgegen jeglicher Rechtstaatlichkeit, auch wenn jemand ein A***l***ist, ihn vor dem Gesetz nicht gleich zu behandeln.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:56
@dunkelbunt
Du legetimierst Verbrechen. Findest du es normal mit Panzern auf Demonstranten zu gehen?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:57
5ting schrieb:Du legetimierst Verbrechen.
Wo?
5ting schrieb:Findest du es normal mit Panzern auf Demonstranten zu gehen?
Und Nein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:59
@dunkelbunt
Du sagst doch das diese Regierung noch eine Berechtigung zum regieren hatte. Diese hatte sie nach dem Umgang mit Demonstranten eben nicht mehr.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 14:59
@dunkelbunt
Du sagst doch das diese Regierung noch eine Berechtigung zum regieren hatte. Diese hatte sie nach dem Umgang mit Demonstranten eben nicht mehr.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:00
@5ting
Das sage nicht ich, sondern die Verfassung der Ukraine. Meine Meinung dazu, steht da nicht zur Debatte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:02
@dunkelbunt
man hätte die Blauhelme reinschicken sollen, eine Regierung bilden an der alle Politischen Parteien beteiligt gewesen wären, neue Verfassung die die Interessen aller Landesteile und Volksgruppen beinhaltet hätte und dann ende des Jahres Neuwahlen unter scharfer Kontrolle aller Seiten durchführen sollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:02
@dunkelbunt
Das recht der DDR legitimiertevauch einiges. War es rechtens? Nein!

Und in dem Moment wo eine Regierung hauptsächlich mit Gewalt antwortet hat sie jede Berechtigung verloren.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:04
Chavez schrieb:man hätte die Blauhelme reinschicken sollen, eine Regierung bilden an der alle Politischen Parteien beteiligt gewesen wären, neue Verfassung die die Interessen aller Landesteile und Volksgruppen beinhaltet hätte und dann ende des Jahres Neuwahlen unter scharfer Kontrolle aller Seiten durchführen sollen.
Ja, das wäre wohl die beste Lösung gewesen. Sind leider einige Fehler gemacht worden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:05
@Chavez
Reine Spekulation ob das funktioniert hätte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:07
@5ting
Was wäre denn passiert? was wäre schlimmeres passiert als jetzt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:09
@Chavez
Für den moment nichts. Hätten aber hinterher alle die Ergebnisse akzeptiert?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:09
5ting schrieb:Und in dem Moment wo eine Regierung hauptsächlich mit Gewalt antwortet hat sie jede Berechtigung verloren.
Allerdings. Das heißt aber eben auch nicht, dass man deshalb selbst rechtswidrig den Präsi raus werfen darf, sondern, dass das auch rechtskonform vonstatten gehen muss, weil sonst andere oppositionelle Kräfte damit provoziert werden, die dann eben auch schnell zu Dissidenten werden können. Solche verfassungsrelevanten Manöver haben nun mal eine große Reichweite, und erschüttern eben auch manchmal das ganze Land bis ins Mark. Gerade dann, wenn eh noch Nutznießer darauf warten, solche chaotischen Verhältnisse für sich politisch auszuschlachten.
Davon gibt es auch immer mehr als genug, und die können momentan gar nicht aufhören da noch mehr Öl ins Feuer zu gießen. Nur für den eigenen Vorteil, wie es scheint. Um die Leute dort wird es kaum gehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:11
@5ting
Man hätte doch die Politischen Parteien alle beteiligt. Und übrigens dann hätte man auch objektiv die Geschehnisse auf dem Maidan untersuchen können und raus finden wer da genau geschossen hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:12
@dunkelbunt
Doch es rechtfertigt dazu. Freie Neuwahlen ohne Kontrolle von außen wären nicht stattgefunden.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 15:13
@Chavez
Ja klar hätte man. Trotzdem hätten es hinterher alle akzeptiert?


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden