weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:56
@Fedaykin
Ach, Poroschenko und Jazenjuk sind Chorknaben. Ich vergaß.
Ganz zu schweigen von mancher Aussage westlicher Politiker.


melden
Anzeige
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:57
@Fedaykin
Die USA liefern doch schon Waffen an die Ukraine in Form von US. Dollarn und Euros die den Krieg am laufen halten. Die ATO wird zudem von den USA, sprich der CIA direkt gesteuert. Hier handelt es sich sprichwörtlich um eine direkte Aggression seitens der USA und ukrainischer Faschisten gegen eine nicht willige "Bevölkerung". Ähnliches hatten wir in Jugoslawien wo mithilfe der USA hunderttausende Serben aus Kroatien vertrieben wurden.
Am Beispiel der Flüchtlingsströme und jener Menschen die vor der Mobilisierung seitens der Junta in der Ukraine flüchten,sieht man wer der Aggressor und Kriegstreiber ist, oder warum flüchten fast alle Richtung Russland?
Im Falle des Kosovos hatten wir zum Beispiel genau den Fall den man den Russen jetzt vorwirft. Dort hat man albanische "Rebellen" in den albanischen Alpen einem 2 wöchigen Boot Camp unterzogen , bewaffnet und dann über die Grenze nach Jugoslawien geschickt. Als dies nicht zum gewünschten Erfolg führte hat man einen auf Lügen aufgebauten Krieg gegen Jugoslawien geführt.
Wer ist hier also der Kriegstreiber?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:58
@kurvenkrieger

Ein Pantsir S-1 was nachweislich durch Lugansk fährt ist eine eindeutige Nummer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:00
@ilija
Schön abgerundet. Man könnte noch anführen, daß die ATO ohne IWF-Kredite schon unlängst am Ende wäre, und die Ukraine den nächsten Putsch erleben würde.

@Larry08
Nachweislich, eh? Gib mir bescheid wenn die Presse davon berichtet. Denen traue ich mehr Medienkompetenz zu, um den Fall auch richtig zu beurteilen.
YT-Vids... das wäre dann die unterste Liga der Beweisführung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:00
@ilija
ilija schrieb:Die ATO wird zudem von den USA, sprich der CIA direkt gesteuert.
Hast Du da auch ne Quelle für, oder einfach mal so hingeknallt?


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:01
@Fedaykin
Nein, in erster Linie geht es darum den Konflikt mit Russland in Europa zum eskalieren zu bringen. Die US Kriegstreiber reiben sich schon freudig die Hände. Anstatt einen Kompromiss, sprich eine Friedliche Lösung anzustreben gießt man noch mehr ÖL ins Feuer. Und darüber sind sich selbst führende europäische Politiker im klaren. Es kann keine "militärische Lösung" geben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:02
kurvenkrieger schrieb: Gib mir bescheid wenn die Presse davon berichtet. Denen traue ich mehr Medienkompetenz zu, um den Fall auch richtig zu beurteilen.
Dafür braucht man die Presse nicht.

Ort bestimmt, Waffensystem bestimmt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:03
kurvenkrieger schrieb:Also jene Burschen, die jedes verkackte You-Tube-Video mit Altlasten der UdSSR als Beweis für Russiche Waffenlieferungen anführen werden.
Das wird lustig. Warum berichtet eigentlich keine einzige Presseagentur darüber? Wär keine Story, eh?
Ach du.

Es muss gar nix bewiesen werden, weil es eigentlich für alle Offen und Fakt ist. Außer ein paar Leute mit Scheuklappen im Forum

Und naja wäre neu das das Pantir UDSSR Altlast wäre.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:03
@canales
Kurz vor der ATO:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-cia-chef-brennan-sprach-in-kiew-mit-geheimdienstbeamten-a-964489.html

Du glaubst allen ernstes die ATO läuft ohne mitwirken der USA ab?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:03
Urotsukidoji schrieb:Ach, Poroschenko und Jazenjuk sind Chorknaben. Ich vergaß.
Ganz zu schweigen von mancher Aussage westlicher Politiker.
habe ich nie behauptet. Aber es ging um das Dreisteste Lügen.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:04
@Fedaykin
Das Pro und Jezenjuk "Faschistens und Kriegstreiber" sind?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:04
ilija schrieb:Und darüber sind sich selbst führende europäische Politiker im klaren. Es kann keine "militärische Lösung" geben.
Kann es schon, nur eben ohne die Europäer. Und wenn die Gespräche jetzt scheitern, stünde einer Eskalation nix mehr im Wege.
Larry08 schrieb:Ort bestimmt, Waffensystem bestimmt.
Die Experten @Fedaykin und @Larry08 haben gesprochen.
Well... ich glaub euch kein Wort. Pech gehabt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:05
@ilija
Nichts als Vermutung...hab ich mir schon gedacht...
Kannst ja mal nachschauen wo der CIA-Chef noch überall war...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:06
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Die Experten @Fedaykin und @Larry08 haben gesprochen.
Well... ich glaub euch kein Wort. Pech gehabt.
Wenn du dich dann besser fühlst, sei es dir gegönnt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:06
@Larry08

siehst du, es gibt eben bei den Exil Putin Befürwortern gerne mal ein Dogma

mockiert sich über nachprüfbaren Beweise, und erzählt seit einem Jahr von einem Genozid und co.

Das hat Taktik, ist eben die Frage ob das Absicht ist oder ob es Neuronale Tiefsitzende Gründe gibt für dieses Verhalten.

Meist ist es ja eine schlichte Kontrahaltung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:07
Kommt die Meldung eigentlich jeden Montag?

http://www.focus.de/politik/ausland/kiew-teilt-mit-1500-russische-soldaten-in-ukraine-vorgedrungen_id_4462795.html


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:08
@Fedaykin


Ich finde es irgendwie amüsant, wie du es noch immer nötig hast dein Gegenüber mit dümmlichen Phrasen zu denunzieren...


Aber selbst den sachlichen Oberlehrer machen...


Same shit different day... und täglich grüßt der Murmelfedi...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:08
@Fedaykin

Die Militärjunta nicht vergessen.^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:08
@Chavez
Sarkozy und Hollande machen sich mit ihren gestrigen Aussagen sicher unbeliebt bei den Amerikanern. Bleibt Merkel auch noch stur, gibt es wirklich einen offen ausgetragenen Interessenskonflikt zwischen der EU und den USA im Verhältnis gegenüber Russland.

Entweder liefern die USA dann ohne Einigung mit den Europäern Waffen oder es wird genügend diplomatischer Druck ausgeübt, dass sich Hollande und Merkel fügen müssen.

Entweder denkt Merkel an ihre Beliebtheit oder es ist wirklich ihre Haltung. Letzteres wäre schon bedenklich, da dann wohl wirklich die Gefahr eines größeren Konflikts in der Luft läge.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:08
ilija schrieb:Die USA liefern doch schon Waffen an die Ukraine in Form von US. Dollarn und Euros die den Krieg am laufen halten. Die ATO wird zudem von den USA, sprich der CIA direkt gesteuert. Hier handelt es sich sprichwörtlich um eine direkte Aggression seitens der USA und ukrainischer Faschisten gegen eine nicht willige "Bevölkerung". Ähnliches hatten wir in Jugoslawien wo mithilfe der USA hunderttausende Serben aus Kroatien vertrieben wurden.
Nein, Dollar sind keine Waffen.

Der Rest ist den Kommentar nicht wert

Nochmal meine Frage du bist nicht zufällig

http://vineyardsaker.de/author/ilja/?


@kurvenkrieger

Hey andere konnten die Frage nicht beantworten.

Kannst du mir die Mitglieder der Regierung/Parlament der Volksrepubliken benennen. Also die gewählten.


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden