Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:01
Eben in ARD das Putin sich zu Wort meldet. Er will mit allen zusammenarbeiten, Keinen Krieg und Kritisiert die Sanktionen ... Also drückt doch der Schuh der Wortschaft...
Meine Meinung : Er will raus ohne sein Gesicht zu verlieren


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:03
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Die Pässe sehen aber sehr neu aus. Geheimdienste sind auf das Fälschen von Pässen spezialisiert.
Was hat er denn noch anzubieten gehabt? Hat er einen russischen Soldaten aus seiner Brusttasche gezogen?
keiner hat je abgestritten, dass dort Freiwillige sind. Außerdem leben in Kiew nicht wirklich wenig russische Staatsbürger die mit ukrainischen Staatsbürgern verheiratet sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:03
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-60839.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:04
@albatroxa
das hat er von anfang an gesagt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:04
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Jo die Mega Stützpunkte mit 40 Mann.
Die Russland allerdings nich an den US-Grenzen hat. Oder vielleicht höchstens da oben bei Alaska, wo Sarah Palin wohnt.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Oh, ja so wird es sein. Manchmal frage ich mich was die Leute so von der Welt mitbekommen.
Nichts gutes jedenfalls, wenn man sich mal so außerhalb Europas umschaut. Warum sollte es Europa am Ende anders gehen, als jetzt schon fast dem ganzen Rest der Welt?

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:05
@Fedaykin
zur Pipeline, es ging um Aquaba Pipeline Project.
Die USA wollten diese Pipeline von Irak bis Jordanien bauen, Saddam Hussein hat nein dazu gesagt und angefangen einen Ölkonzern nach dem anderen zu verstaatlichen.

2003 wurden einige Dokumente, die der Geheimhaltung unterlagen, deklassifiziert.
One particularly revealing 1983 memo, declassified for the first time in February by the National Archives, concerns a trip by Rumsfeld to Iraq. Acting as a special White House "peace envoy" allegedly to discuss with Hussein and then foreign minister Tarik Aziz the bloody war between Iran and Iraq, Rumsfeld turns out according to this memo to have been talking not about that war, but about Bechtel’s proposed Aqaba pipeline.

In his memo to Secretary of State George Schultz reporting on the meeting with Hussein, Rumsfeld talks at length about the pipeline discussion, but makes no mention of having discussed either the war or charges that Hussein’s army was using chemical weapons against the Iranians.
http://www.counterpunch.org/2003/04/09/secret-bechtel-documents-show/


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:05
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Die Pässe sehen aber sehr neu aus. Geheimdienste sind auf das Fälschen von Pässen spezialisiert.
Was hat er denn noch anzubieten gehabt? Hat er einen russischen Soldaten aus seiner Brusttasche gezogen?
Ja, ist viel Show. Sollte man nicht allzu ernst nehmen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:06
@Chavez

Hmm bisher hat er gesagt er hat mit den Seps nichts zu tun.

Aber gut verstehen würde man das er da ohne sein Gesicht zu verlieren raus will


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:06
Zitat von albatroxaalbatroxa schrieb: Er will raus ohne sein Gesicht zu verlieren
Dann sollte man ihm vielleicht die Chance dazu geben.

Gruß greenkeeper


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:07
@greenkeeper

Yep

Habe heute in NTV gelesen das Merkel ein plan für die Ostukraine vorsieht wie etwa die DDR ... Also Trennung und das Volk entscheidet Später suche den Artikel


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:07
@greenkeeper
die Tür ist offen seit Minsk...


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:08
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Die USA unterhalten ca. 700 Militärstützpunkte außerhalb der USA mit ungefähr 250 000 Soldaten. Macht durchschnittlich knapp 400 Soldaten pro Stützpunkt, aber du als Militärexperte wirst ja sicherlich auch wissen, dass Stützpunkte an strategisch wichtigen Punkten das Zusammenziehen von Militär und Gerät gewährleiten, da hilft dein Runterspielen auch nichts.
Du musst dir schon die Details anschauen.

Die meisten Stützpunkte im Bereich von 1000 mann sind die Uralten aus dem Kalten Krieg.

die meisten sind nur Zwischenstationen und Drehkreuze.


usmilexpan117Original anzeigen (0,5 MB)


us troop deployments-region

präsens im Nahen osten durch den Irak Krieg.


Insgesamt Rückläufig
http://edition.cnn.com/interactive/2012/04/us/table.military.troops/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:09
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Die Russland allerdings nich an den US-Grenzen hat. Oder vielleicht höchstens da oben bei Alaska, wo Sarah Palin wohnt.
Und? Dafür an der Grenze zur EU.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Nichts gutes jedenfalls, wenn man sich mal so außerhalb Europas umschaut. Warum sollte es Europa am Ende anders gehen, als jetzt schon fast dem ganzen Rest der Welt?
Gruß greenkeeper
Oh da müssten wir einen eigenen Thread für Aufmachen. Hat was mit der Geographie Eurasiens zu tun.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:10
http://www.n-tv.de/politik/Donbass-soll-fallen-wie-die-DDR-article14471706.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:10
@Chavez
Die Zahlen bei Wiki sind etwas besser aufgeschlüsselt.
Wikipedia: United States military deployments


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:11
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:zur Pipeline, es ging um Aquaba Pipeline Project.
Die USA wollten diese Pipeline von Irak bis Jordanien bauen, Saddam Hussein hat nein dazu gesagt und angefangen einen Ölkonzern nach dem anderen zu verstaatlichen.
2003 wurden einige Dokumente, die der Geheimhaltung unterlagen, deklassifiziert.
Ja wow das war 1983. Also noch vor der Iran Contra Affähre. Der Irak wurde für die USA erst interessant als der Iran wegfiel als Allierter. Seitdem haben die USA im kalten Krieg eher die Sunniten als Allierte gege einen möglichen UdSSR Griff auf den Nahen Osten gewertet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:16
@canales
Zitat von canalescanales schrieb: die Tür ist offen seit Minsk...
Mag sein aber vielleicht war Minsk ja nich genug, keine Ahnung. Ihr solltet mal die Relationen überdenken. Ich meine ihr regt euch hier schon über ein paar Pegidaspinner auf und in der Ukraine laufen solche Leute bis an die Zähne bewaffnet rum und tun ihren Russenhass jetzt sogar militärisch ausleben. Also ich weiß nich. Aber vielleicht muss es erst auch hier soweit kommen damit ihr merkt was da in der Ukraine gerade schief läuft. Na warten wir es mal ab.

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:18
Youtube: Mr. Freeman, part 32
Mr. Freeman, part 32

tut mir leid wollte eure disskussion nicht stören


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:19
@greenkeeper
ich hab nicht die Erwartung dass die Ukraine nach dem Machtwechsel und den momentanen Gegebenheiten dort (Krieg) jetzt von einem Tag auf den Anderen zur Musterdemokratie wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.02.2015 um 18:20
@canales

Die hab ich allerdings auch nich. Was nun?

Gruß greenkeeper


melden