weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:37
Fedaykin schrieb:Ja, noch nen Einhorn Rot Weiß zu deinen Phantastereien?

Friedenstruppen wären ja OK, sofern sie nicht aus Russland kommen.
Einhorn rotweiß wäre mir auch lieber, aber..

das sind nicht meine Kampfansagen und Drohgebärden, sondern die der Freaks dort, die wie Julia z.B. auch schon mit der totalen Vernichtung gedroht hatten, die einen nachdenklich stimmen.
Wenn sich das ranghohe Politiker mehr oder minder öffentlich leisten, was kommt denn in ihren Privatgesprächen so vor?

Und Friedenstruppen wollte er nicht, woher die kämen stand gar nicht im Raum. Er wollte nur Waffen, und hat auch nur den Hardlinern nach dem Maul geredet. Also reiben sich da schon einige die Hände..


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:38
dunkelbunt schrieb:das sind nicht meine Kampfansagen und Drohgebärden, sondern die der Freaks dort, die wie Julia z.B. auch schon mit der totalen Vernichtung gedroht hatten, die einen nachdenklich stimmen.
Wenn sich das ranghohe Politiker mehr oder minder öffentlich leisten, was kommt denn in ihren Privatgesprächen so vor?
Du bewertest Polemik etwas höher als die Realitäten?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:38
@Fedaykin
Hoffentlich hast du recht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:41
@Fedaykin

Polemik in der jetzigen Situation, ist wohl das unangebrachteste was man sich als führender Politiker erlauben sollte, wenn es wirklich um eine friedliche Lösung gehen soll.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:42
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:oh ja in Jougslawien wurde alles Fremdgesteuert. Den Bürgerkrieg, Sebrenica, Sarajewo? Alles Fremdgesteuert.


mal ne Frage bist du nicht zufällig der Ilija der mal einen bestimmten Blog betrieben hat?
Versuchst du jetzt mit vorangegangen "Ereignissen", wie wo was tatsächlich passiert ist sei mal dahingestellt, Ereignisse der Vergangenheit zu relativieren?

Try Harder.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:43
@Urotsukidoji

na der ganze Konflikt ist doch voller Polemik.

Putin und Lawrow lügen um die Wette und und


@dunkelbunt

eine Einfache Frage: Wie soll die Ukraine oder wer auch immer dort denn nach Moskau? Höchstens als Touristen.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:43
@Hape1238
Na das wird aber schwer, das zu beweisen. Da ist russisches Kriegsmaterial in "Rebellengebiet" ne Leichtigkeit nachzuweisen.

Wenn es nach mir ginge, dann hätte man schon längst die "ATO" per Luftschläge ausschalten sollen.
Russische Lieferungen von Kriegsmaterial sind mehr als nur gerechtfertigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:44
Versuchst du jetzt mit vorangegangen "Ereignissen", wie wo was tatsächlich passiert ist sei mal dahingestellt, Ereignisse in der Vergangenheit zu relativieren?
Nein, deine These verschweigt nur die Ursachen und die Wirkung.

Aber gibt ja einen Thread für Joguslawien wo sich Serben und andere Regelmäßig alles um die Ohren hauen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:45
@ilija
Tja, so einfach ist das eben nicht. Moskau besteht ja auf "Unbeteiligung". Und die "Rebellen" haben ja nur eine äußerst dürftige Luftwaffe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:46
dunkelbunt schrieb:Und Friedenstruppen wollte er nicht, woher die kämen stand gar nicht im Raum. Er wollte nur Waffen, und hat auch nur den Hardlinern nach dem Maul geredet. Also reiben sich da schon einige die Hände..
Waffen machen für poro am meisten Sinn . Verständlich .
Das Prozedere mit Friedenstruppen muss durch die un . Erstens dauert das alles zu lang , zweitens wird Russland Blocken

.@ilija Na vor 10 Monaten saß da noch borodai . Mit nem russischen Staatsbürger , auch noch Braun angehaucht , zu verhandeln wäre hanebüchen gewesen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:46
ilija schrieb:Wenn es nach mir ginge, dann hätte man schon längst die "ATO" per Luftschläge ausschalten sollen.
Russische Lieferungen von Kriegsmaterial sind mehr als nur gerechtfertigt.
ah ein kleiner Kriegstreiber.

Aber stimmt gleiches Recht für alle, Waffen für die UA sind mehr als Gerechtfertigt. Vielleicht sollte man sogar Luftschläge gegen die Sepas in Erwähgung ziehen.

Bist du der Iljia der mal Author http://vineyardsaker.de/author/ilja/?



aber das schöne ist ja das du die Russischen Ziele nicht erkennst.

Glaubst du wenn Russland einen Militärischen Sieg der Sepas wollte, dann würde man über 1 Jahr rumhampeln?


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:48
@Fedaykin

Nein, deine These verschweigt nur die Ursachen und die Wirkung.

Aber gibt ja einen Thread für Joguslawien wo sich Serben und andere Regelmäßig alles um die Ohren hauen.

Ursache und Wirkung?
Nach deiner Logik kommt zuerst die Wirkung und dann die Ursache.
Wenn man keine Argumente hat, dann sollte man es am besten ganz sein lassen bevor man sich zum Affen macht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:48
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:@Urotsukidoji

na der ganze Konflikt ist doch voller Polemik.

Putin und Lawrow lügen um die Wette und und
Ich denke Du hast hier ein dickes, fettes AUCH vergessen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:49
Nein,

ist doch so.

Putin erzählt doch nur Bärenkacke wenn er eine Beteiligung und Unterstützung abstreitet.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:51
Fedaykin schrieb:eine Einfache Frage: Wie soll die Ukraine oder wer auch immer dort denn nach Moskau? Höchstens als Touristen.
Nicht ganz wörtlich nehmen, die Aussage "die wollen wohl insgeheim nach Moskau, weil sich die Gelegenheit bietet" war etwas satirisch überzeichnet, aber das kennst du doch. ;)

Es ging darum, dass dort wenig Anzeichen für eine friedliche Lösung gegeben sind, und kaum was in der Richtung angestrebt wird. Kling halt viel mehr so als wollte man die Gelegenheit beim Schopfe packen und durch Waffenlieferungen eine mögliche Ausweitung des Konfliktes riskieren, wobei dann Russland sicher ins Schwitzen käme.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:52
Niemand will eine Ausweitung des Konfliktes riskieren . Das ist schon fast realitätsverweigerung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:52
Es geht erstmal darum durch Waffenlieferung sämtliche Offensivoperationen der Sepas zu Unterbinden. Dann müsste Russland eben Farbe bekennen oder die Kosten Nutzenrechnung für Prokt Donbass passt nicht mehr


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:52
Fedaykin schrieb:Kriegstreiber.
Also jene Burschen, die jedes verkackte You-Tube-Video mit Altlasten der UdSSR als Beweis für Russiche Waffenlieferungen anführen werden.

Das wird lustig. Warum berichtet eigentlich keine einzige Presseagentur darüber? Wär keine Story, eh? :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:55
die in jedes verkackte You-Tube-Video mit Altlasten der UdSSR als Beweis für Russiche Waffenlieferungen anführen werden.
Also wenn du damit auf das Video mit dem Pantsir S-1 anspielst und von Altlasten der UdSSR redest, wäre mein Rat "Wenn man keine Ahnung hat...."


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 11:56
@Larry08
Jajaja. Handfeste Beweise die YT-Schnipsel. Richter lachen über sowas auch gerne. ;)


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden