weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:08
Russland erzeugt wieder militärisch Druck vor Verhandlungen . Altbekanntes Spiel


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:11
ilija schrieb:Nein, in erster Linie geht es darum den Konflikt mit Russland in Europa zum eskalieren zu bringen. Die US Kriegstreiber reiben sich schon freudig die Hände. Anstatt einen Kompromiss, sprich eine Friedliche Lösung anzustreben gießt man noch mehr ÖL ins Feuer. Und darüber sind sich selbst führende europäische Politiker im klaren. Es kann keine "militärische Lösung" geben.
Mach dich nicht Lächerlich. Der einzige der Provoziert ist Russland. Grüne Mänchen, übernahme der Krim in 14 Tagen mit einem Pseudoreferendum unter Anwesenheit Russischer Truppen.

Eine Frozen Konflikt, und co

Macht keinen Sinn mit Verblendeten Ignoranten zu Diskutieren.

du sollst meine Frage mal bitte beanworten.

steht du mit dieser Seite in Verbindung:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:11
Fedaykin schrieb:Exil Putin Befürwortern gerne mal ein Dogma
:D

Klar. Wer YT-Schnipsel nich als Beweis akzeptieren will, kann ja nur Pult-ler-Demagoge sein!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:13
@kurvenkrieger

sagt der Mann der nix von seinem Kram Belegen konnte

wie erwähnt der Beweist ist nur einer von mehreren. Kannst du gerne überprüfen.

wenn du das nicht kannst? Egal, ist deine Meinung etwas zu glauben oder nicht.

Andere Diskutanten sind eben Sachlicher.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:17
@jedimindtricks

ja, aber die lezte Offensive ist wohl etwas versackt.

@Larry08

nunja wir haben ja eine Militärjunta, die hängt blos im Osten rum


bislang konnte mir keiner dort die Gewählten Volksvertreter zeigen. Höchsten einen der sich al Präsident schimpft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:18
Was so über dem Ticker rauscht ist das die Rebellen kurz davor sind den Kessel um debaltseve zu schließen . Wäre auch nochma Verhandlungsmasse .
Die Truppen haben wohl von Norden , kalynivka , lohvynove eingenommen und haben Kontrolle über die Straße .
Bitter ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:18
jedimindtricks schrieb:Russland erzeugt wieder militärisch Druck vor Verhandlungen . Altbekanntes Spiel
Kiew reagiert darauf mit der Meldung über 1500 eingedrungene russische Soldaten. Ich denke das übliche Geplänkel. Alles in allem wird Minsk wieder ein Reinfall.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:20
@canales
Wenn führende US. und Eu. Politiker direkt am Umsturz, siehe Maidanplatz, eines legitimen gewählten Präsidenten mithilfe von "Nazibatalionen" beteiligt sind und Milliarden von Dollar in diesen geplanten Umsturz investieren, um später mihilfe dieser Putschregierung einen Krieg gegen eine russischstämmige Bevölkerung in der Ukraine zu führen, dessen Kriegsmotor nur vom blutigen US Dollar Spritzen am leben gehalten wird, dann hat das Wort Vermutung in diesem Kontext die Bedeutung von krankhaften Zynismus.
Es ist nicht das erste mal, daß die USA genau nach diesem Muster verfahren. Die Iraner und Südamerikaner können ein Lied davon singen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:22
Herrje, immer die USA. Ich dachte bisher es ginge darum, dass sich die Ukraine der EU annähern und einen Handelsvertrag unterzeichnen wollte.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:23
@Befen
Ukrainischer Generalstabschef Viktor Muschenko: Keine regulären russischen Truppen in der Ukraine


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:24
@Befen
Du solltest weniger Springerpresse konsumieren.


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:26
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Bitter...
Süß


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:26
@ilija


Deshalb können trotzdem russische Soldaten in der Ukraine kämpfen. Ich erinnere mal an die, in den Urlaub geschickten.

Diese Ansicht vertritt die Springer-Presse nicht exklusiv.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:27
@Befen
Komischerweise verbreitet der Westen gegen jeden Propaganda der nicht nach ihrer Musik tanzt. Siehe jetzt Griechenland zB.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:29
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:mockiert sich über nachprüfbaren Beweise, und erzählt seit einem Jahr von einem Genozid und co.
Massengräber gibts, Russisches Material sicher auch in der Ukraine.
Du kannst nich endeutig belegen, daß die Russen Zeug liefern und ich kann nich eindeutig belegen, daß dort ein Genozid stattfindet.

Erstmal kein Problem solange man keins draus macht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:32
kurvenkrieger schrieb:Schön abgerundet. Man könnte noch anführen, daß die ATO ohne IWF-Kredite schon unlängst am Ende wäre, und die Ukraine den nächsten Putsch erleben würde.
Wäre damit der Krieg beendet, nein, ein Krieg wäre nur beendet wenn beide Seiten die Waffen niederlegen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:37
ilija schrieb:@Befen
Ukrainischer Generalstabschef Viktor Muschenko: Keine regulären russischen Truppen in der Ukraine
In dem Moment wo Soldaten ihre Hoheitszeichen entfernen sind sie nicht mehr reguläre Truppen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:38
kurvenkrieger schrieb:Du kannst nich endeutig belegen, daß die Russen Zeug liefern und ich kann nich eindeutig belegen, daß dort ein Genozid stattfindet.
Hier kannst du die Fahrt des Pantsir S-1 in Lugansk noch mal per Street View nachverfolgen:

http://maps.yandex.ru/?text=%D0%A3%D0%BA%D1%80%D0%B0%D0%B8%D0%BD%D0%B0%2C%20%D0%9B%D1%83%D0%B3%D0%B0%D0%BD%D1%81%D0%BA%2...

Koordinaten: 48.545722 39.331999

Oboronna St. Richtung Süden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:38
Larry08 schrieb:Fahrt des Pantsir S-1 in Lugansk
Startpunkt - Ziel? Ich kann auf der Karte garnix verfolgen.


melden
Anzeige
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 12:41
@Befen
An der kroatischen Oluja waren auch hochrangige "US Generäle" beteiligt die für die damalige vom Pentagon unterstütze "Söldner/Privatfirma MPRI" gearbeitet haben.
Genauso wird Russland nun verfahren. Putin hat schon angedeutet den Privaten Militärsektor weiter auszubauen.
Dennoch: In Anbetracht der direkten militärischen Unterstützung der Ukraine seitens hochrangigen US Militärberatern und Söldnern der Firma Academi und anderen Privatfirmen(Unterstützung durch Politik und Wirtschaft mal dahingestellt), wäre ein direkters russisches Engagement nur eine Antwort darauf und mehr als legitim.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden