weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:31
@dunkelbunt
Wer droht ?


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:32
@Hape1238
Beitrag von jedimindtricks, Seite 2.936


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:33
@dunkelbunt
ist doch schon die ganze zeit ein asymetrischer krieg wo dem gegner rohstoffe verkauft werden . das jetzt da auch schluss ist zeigt nur das minsk nen totale flop wird .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:33
@dunkelbunt
Na, @jedimindtricks droht, achso. Ich dachte schon Kiev.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:33
Fedaykin schrieb:Ja, habe ich das geleugnet?
Bis vor kurzem wurde man noch für die Verwendung des Junta-Begriffs abgestraft, also ja. Aber gut, dann sind wir uns da wenigstens jetzt mal einig.
unreal-live schrieb:Wollen wir nochmal die Rede von Poro in Odessa raussuchen, wo genau erläutert wird was den Kindern und der Bevölkerung in Donezk blüht. ?
Gute Idee.
Oder wir unterhalten uns mal darüber, wie er diesen Brand des Gewerkschaftshauses -inklusive dem mehrfachen Mord diverser Unschuldiger- zu rechtfertigen versuchte?
Das wäre durchaus mal interessant.
Fedaykin schrieb:Du nimm dir doch den Anwalt.
Nimm gleich 2. Die Definition is recht unmißverständlich, wie die Aussagen von Poro.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:34
@Fedaykin
bin nicht ganz sicher, ob dich Dich richtig verstehe und es ist eigentlich vollkommen unwichtig, was die Frau damit sagen wollte. Sie hat ihre Meinung und ehrlich gesagt, verstehe ich sie sogar ein Stück weit.
Deutschland und Frankreich hoffen auf Gespräche und die Frau will sich ev. nicht länger von Putin an der Nase rum führen lassen (Stichwort Minsk die 17te).

Hier will jemand Achterbahnfahren und ein andere sucht noch das Häuschen, an dem er sich den Chip kaufen kann. Aber wehe, wenn dieser jemand das Häuschen gefunden hat ;-)
Dann muss er in der Bahn neben Fr. Krone - Schmalz sitzen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:35
Fedaykin schrieb:Btw gemäß deiner Auslegung verklage ich dann man Russland, Schirinowski ist da Schuldig bzgl Genozid am Deutschen Volk
Tue das, niemand hindert dich daran, glaub aber nicht, das du als Privatperson das könntest.
Fedaykin schrieb:Du nimm dir doch den Anwalt. Die Sache ist Deutlich Komplexer als deine Intepretation der Merkmale
Typische unterkomplexe Bemerkung, schon komisch, dass der Wille als Tatbestand klar definiert ist, das wirst auch du nicht wegdiskutieren können. Jedenfalls ist deine Sichtweise einfach nicht Maß der Dinge, die du gerne in einer überheblichen Art und Weise, durchdrücken möchtest.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:35
@unreal-live
Zumindest ist jetzt klar wofür diese Teile gebaut wurden, oder willst Du das abstreiten...mine protected ambulance...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:37
kurvenkrieger schrieb:Bis vor kurzem wurde man noch für die Verwendung des Junta-Begriffs abgestraft, also ja. Aber gut, dann sind wir uns da wenigstens jetzt mal einig.
Nein, der Begriff Militärjunta wurde Abgestraft

Wenn du gerne den Spanischen Ausdruck Junta für die UA Regierung nutzen willst ist das natürlich dein Recht.

Ich selbe benutez den Begriff Militärjunta für die Volksrepubliken. Gut sind zwar eher Warlords, erfüllt aber doch recht gut die Bedingungen.

Anbei du hast nicht zufälllig einer Liste der Abgeordneten von einer der beiden Republiken?
Gute Idee.
Oder wir unterhalten uns mal darüber, wie er diesen Brand des Gewerkschaftshauses -inklusive dem mehrfachen Mord diverser Unschuldigen- zu rechtfertigen versuchte?
Das wäre durchaus mal interessant.
Nun der ist leider auch noch nicht endgültig aufgeklärt. Aber im schlimmsten Fall war es ein Mehrfachmord/Totschalg einer Menschenmenge.
Nimm Du Dir gleich 2. Die Definition is recht unmißverständlich, wie die Aussagen von Poro.
Komisch das außer euch Experten das noch keine auf der Welt bemerkt hat. Vielleicht suchen wir mal die Gesetze dazu raus.

Wie erwähnt kann ich SChirinowski jetzt verklagen vor dem Weltgerichtshof wegen GEnozid am Deutschen Volk?

Oder den gesperrten User Ilja bzgl der USA?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:38
@heike75
Ach so, ein Manöver ist so schlimm. ich dachte Du meinst das er den Westen im Handeln im Nahen Osten kritisiert hat. Oder das er Ägyptens Präsident eine Kalaschnikow schenkt und mit ihnen ein Atomkraftwerk bauen will. Ihr Erstes. Man kann sich vorstellen das bald spekuliert wird ob Sie dann Plutonium produzieren wollen damit Ägypten auch eine Atombombe baut. Ja, Putin macht wieder mal Nägeln mit Köpfen. Er holt sich einen Verbündeten nach dem anderen ins Boot.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:40
@Fedaykin

O Ton Poroschenko ließt sich ziemlich klar: Da gibts nichts mehr zu diktieren, wenn man den Krieg mittels Repressalien gegenüber der Bevölkerung gewinnen möchte

“Weil bei uns Arbeit geben wird und bei denen nicht. Weil bei uns Renten geben wird und bei denen nicht. Weil für unsere Menschen, Alten und Kinder, gesorgt wird und für ihre nicht. Weil unsere Kinder in die Schulen und Kindergärten gehen werden. Und ihre Kinder werden in den Kellern sitzen. Sie können überhaupt nicht arbeiten! Und so, genau so, werden wir diesen Krieg gewinnen.”


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:40
unreal-live schrieb:Tue das, niemand hindert dich daran, glaub aber nicht, das du als Privatperson das könntest.
Also ist er für dich auch gemäße Definition des Völkermordes Schuldig?

Man sollte mal die Linken und Grünen anschreiben, die stehen ja auf die Thematik
unreal-live schrieb:Typische unterkomplexe Bemerkung, schon komisch, dass der Wille als Tatbestand klar definiert ist, das wirst auch du nicht wegdiskutieren können. Jedenfalls ist deine Sichtweise einfach nicht Maß der Dinge, die du gerne in einer überheblichen Art und Weise, durchdrücken möchtest.
wie erwähnt Glückwunsch, du weiß mehr als sämtliche Völkerechtler, Menschenrechtsorgansiation und 194 Nationen auf der Erde.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:41
@canales

Troll woanders, ne Ambulance mit Schießscharten, und ohne Krankenliegen und medizinischer Ausrüstung. WTF


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:44
Fedaykin schrieb:Seit den 2 Neuwahlen ist das Thema eh gegesseen. Die Übergangsregierung wurde durch die Rada bestätigt.
@Fedaykin erachtet eben ausschließlich Wahlen, die unter Bürgerkriegs-Zuständen abgehalten wurden, für legitim.

Großartiges Demokratieverständnis. Nehmt euch doch daran mal ein Beispiel, ihr Luschen! :troll:
unreal-live schrieb:Troll woanders, ne Ambulance mit Schießscharten, und ohne Krankenliegen und medizinischer Ausrüstung.
Gibt aber ein schönes Nebengleis mit rotem Kreuz ab, das muß man @canales lassen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:47
unreal-live schrieb:Weil bei uns Arbeit geben wird und bei denen nicht. Weil bei uns Renten geben wird und bei denen nicht. Weil für unsere Menschen, Alten und Kinder, gesorgt wird und für ihre nicht. Weil unsere Kinder in die Schulen und Kindergärten gehen werden. Und ihre Kinder werden in den Kellern sitzen. Sie können überhaupt nicht arbeiten! Und so, genau so, werden wir diesen Krieg gewinnen
bitte die Quelle für die ganze Rede


aber leider findet man da keinen Aufruf zum Völkermord.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:49
bezüglich die quellen sei gesagt sind alle russischen/ukrainischen qullen untersagt... hab eben nachgefragt entweder nur deutsche links oder nur englische


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:49
unreal-live schrieb:Troll woanders, ne Ambulance mit Schießscharten, und ohne Krankenliegen und medizinischer Ausrüstung. WTF
Nix für Ungut, aber du kannst alles als KTW kenntlich machen und Benutzen. Bewaffnet ist das Teil nicht.

Die Gesamtkonstruktion liegt wohl eben daran das es ein Minesicherte Transportfahrzeug ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:52
kurvenkrieger schrieb:erachtet eben ausschließlich Wahlen, die unter Bürgerkriegs-Zuständen abgehalten wurden, für legitim.
gähn, wieso Auschließlich. Kannst ja schauen nach Unrechtmäßigkeiten. Jenseits des von Sepas Besetztem Gebiet wurde gewählt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:53
@Fedaykin
Rabulistik. Leider haste sonst nix anzubieten um etwaige Befürchtungen auszuräumen.
Sagt Dir Robert Perry was?
And the Aidar battalion is not even the worst of the so-called “volunteer” brigades. Others carry Nazi banners and espouse racist contempt for the ethnic Russians who have become the target of something close to “ethnic cleansing” in the areas under control of the Kiev regime. Many eastern Ukrainians fear falling into the hands of these militia members who have been witnessed leading captives to open graves and executing them.
https://consortiumnews.com/2015/02/09/wretched-us-journalism-on-ukraine/

Du willst also ernsthaft implizieren, es könne sich dabei um "reguläre Kriegsverbrechen" handeln?
Rosarote Nationalisten mit Wattebäuschchen?


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:54
Fedaykin schrieb:Nun der ist leider auch noch nicht endgültig aufgeklärt. Aber im schlimmsten Fall war es ein Mehrfachmord/Totschalg einer Menschenmenge.
Sicher nicht. Das war eine ganz klar politisch Motivierte Tat, und wird auch so behandelt.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden