weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:56
@kurvenkrieger

ja, so wird es bewertet. Wie erwähnt schalte deinen Abgeordneten ein oder schreib AI oder HWR der UN. Denn die wissen davon scheinbar nix, oder entgegen ihre sonstigen Art igrnorieren sie es.

wobei ich da immer noch auf genauer Aufklärung bzgl der Todesopfer und Säuberungen warte

ich hoffe der Robert hat seine Erkenntnisse entsprechend weitergeleitet


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:57
Sicher nicht. Das war eine ganz klar politisch Motivierte Tat, und wird auch so behandelt. t
Ändert nichts daran das es keine vom Staat ausgeführte Aktion war.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:59
Da ebend die Fragen kamen, wie das mit nicht-deutschsprachigen Quellen ist:

Grundsätzlich bevorzugen wir hier deutsche Quellen. Englische gehen auch noch in gewissem Umfang, mit Übersetzung ist aber besser.

Und anderssprachige Quellen, wie Russisch oder Ukrainisch, bitte nur mit guter Übersetzung, damit man auch weiss, was Sache ist. Nicht einfach nur Links mit fremder SPrache.

Danke.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:59
Fedaykin schrieb:Nix für Ungut, aber du kannst alles als KTW kenntlich machen und Benutzen. Bewaffnet ist das Teil nicht.
Ja in deiner Welt mit Sicherheit...alles moralisch bestens...in deiner Welt.
Ach ja es ist sehr unhöflich mich nach dem Video von Poro zu fragen, obwohl du damals an der Diskussion teilgenommen hast...typische Nebelkerze


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 19:59
Fedaykin schrieb:Ändert nichts daran das es keine vom Staat ausgeführte Aktion war.
Aber von den mitregierenden Radikalen der Ü-Regierung gebilligt, und dafür müssten sie sich verantworten. Schon alleine weil sie es zuließen, dass eine entsprechende Attitüde von radikalem prorussen Hass salonfähig gemacht wurde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:04
@Kc
Reicht dafür der google-Übersetzer?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:06
@canales

Etwas besser wär schon gut :D

Die Mühe muss man sich machen, find ich. Zumindest mal Rechtschreibung und so in die Übersetzung bringen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:07
Ja in deiner Welt mit Sicherheit...alles moralisch bestens...in deiner Welt.t
was ist denn meine Welt? Geht es auch Sachlich, ach nein, das ist ja eher ne Fede denn Diskussion.

Gut sollen wir nachschauen was die Auflagen für Ambulancen sind?

Steht ja alles in den Genfer Konventionen.

Das Teil ist Kenntlich gemacht, gibt ja viele auf der Welt umgebauten Fahrzeuge dieser Art.

Noch stammt diese Aufnahme vom Hersteller?

Kritisch wird es erst wenn man ihn eben Bewaffnet oder im Militärischen Sinne einsetzt so das die Schutzklausel für Sanitätet gemäß Genf verletzt wird.

Kann auch einen BMP als KTW nutzen. Darf halt nicht Bewaffenet sein und muss Kenntlich gemacht werden.

Schau an das wird sogar getan:




0481
Ach ja es ist sehr unhöflich mich nach dem Video von Poro zu fragen, obwohl du damals an der Diskussion teilgenommen hast...typische Nebelkerze t
Nein, das ist ewig her und diesr Thread macht mehr Seiten als alle andere Zusammen, aber egal

hat sich auch so erledigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:07
@Kc
also Rechtschreibfehler Fehler einfügen :troll:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:09
dunkelbunt schrieb:Aber von den mitregierenden Radikalen der Ü-Regierung gebilligt, und dafür müssten sie sich verantworten. Schon alleine weil sie es zuließen, dass eine entsprechende Attitüde von radikalem prorussen Hass salonfähig gemacht wurde.
Nochmal sie sind verantwortlich für Bürger?

Wenn ich ein verbrechen begehe geht mein Bundesratabgeordneter in den Knast?

Natürlich ist es verwerflich wenn sie sich nicht distanzieren, aber das war es auch, siehe Schirinowski.

Da duldet die ganze Duma schweigend seinen Aufruf zum Völkermord an Deutschland.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:10
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:ja, so wird es bewertet. Wie erwähnt schalte deinen Abgeordneten ein oder schreib AI oder HWR der UN. Denn die wissen davon scheinbar nix, oder entgegen ihre sonstigen Art igrnorieren sie es.
Oder sie haben sich, wie beispielsweise die UN, noch kein abschließendes Urteil darüber erlaubt.
Die Vereinten Nationen fordern die ukrainische Regierung auf, die Einhaltung von Menschenrechten und den Erhalt der grundlegenden sozialen Infrastruktur im Osten des Landes zu garantieren. Sie kritisieren Ankündigungen der Regierung in Kiew, in den von Rebellen kontrollierten Gebieten ab 2015 keine Renten und Sozialleistungen mehr auszahlen.
Für die Zuspitzung der Lage machen die UN vor allem bewaffnete Gruppen verantwortlich. Diese hätten, anders als die ukrainische Regierung, die Kernpunkte des in Minsk vereinbarten Friedensabkommens nicht eingehalten. Zudem werde die Krise durch die Lieferung schwerer und moderner Waffen und den Einsatz ausländischer Kämpfer aus Russland angeheizt.
http://www.dw.de/un-bericht-menschenrechtslage-in-ostukraine-prekär/a-18129232

Die Verantwortung, auch für die Greultaten der "ATO", liegt bei der Junta Kiews.
Zumal sie Teile der bewaffneten Gruppen dem Innenministerium unterstellten...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:13
Ja oder das.

Wenn da weiter ermittelt wird werden wir da noch mehr kommen.

aber das gillt eben für beide Seiten.

Denn diese Punkte 1 bis 6 habe ich auch auf der anderen Seite perse erstmal erfüllt.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:15
Fedaykin schrieb:Kritisch wird es erst wenn man ihn eben Bewaffnet oder im Militärischen Sinne einsetzt so das die Schutzklausel für Sanitätet gemäß Genf verletzt wird.
Wozu hat denn ein LKW an jedem Platz Schießscharten, wobei der Sinn bei dem Model klar erkenntlich ist. Medizinische Grundausrüstung, Krankenliegen, alles Fehlanzeige. Das hat auch nichts mit einer Fede zu tun, solche Frechheiten kannst du unterlassen, niedrige Instinkte zu befriedigen überlasse ich dann eher dir.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:16
@unreal-live
Ich seh da Fenster...vermutlich Schutz- und Splittersicher...


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:18
@canales Dann schaue mal genauer und stell dich nicht absichtlich blöd


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:18
@unreal-live
Transparent multi-layer bullet-resistant glass. Polycarbonate inner layer
http://www.ukroboronprom.com.ua/en/view/1/13484


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:19
@canales
waren die dinger schon im einsatz zu sehen speziell in diesem " konflikt " ?
oder künstliche empörung um nix ?!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:20
Fedaykin schrieb:aber das gillt eben für beide Seiten.
Fraglich, aber für die UN war das offensichtlich irrelevant:
kurvenkrieger schrieb:Die Vereinten Nationen fordern die ukrainische Regierung auf, die Einhaltung von Menschenrechten und den Erhalt der grundlegenden sozialen Infrastruktur im Osten des Landes zu garantieren.
... nich die Aufständischen. Oder wurde schon ne ATO anberaumt um die Rada zu stürmen?
Nein? Aha.
Wo verortet die UN jetzt die Verantwortlichen für Menschenrechtsverletzungen? In Kiew? Na sowas...


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:21
@canales Mich interessiert deine Variante nicht, die keine hübschen Schießscharten


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 20:21
@jedimindtricks
Keine Ahnung...sie wurden mal hier eingestellt und ich hab zufällig den Hersteller gefunden, was ja schon für Manche ein Vergehen ist hier...
Werden wohl überwiegend exportiert...


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden