weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:34
Wieviel Waffenruheabkommen hat's denn schon gegeben . Langt ja bald Nichtmehr eine Hand zum zählen .
Solang es keine Fortschritte gibt in Streitpunkten wie zb Grenze , Urlauber , etc oder auch der Kontakt zwischen Kiew und dnr/lpr sind noch genug Haare in der Suppe


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:34
jedimindtricks schrieb:Wieviel Waffenruheabkommen hat's denn schon gegeben . Langt ja bald Nichtmehr eine Hand zum zählen .
ich weiß es echt nicht mehr, war da Putin mit im Boot?


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:35
@Chavez
Hat die Unterschrift von Hr. Kutschma den selben Wert wie die des Hr. Poroschenko?
Und wenn Hr. Poroschenko nicht unterschrieben hat - was in Gottes Namen, soll das denn schon wieder heißen?
Echt, viel zu verwirrend das Ganze!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:35
Deutsche Regierungskreise bestätigen eine Einigung auf einen Fahrplan für einen Waffenstillstand, der nach mehr als 17 Stunden erreicht worden sei. Auch die Separatisten hätten die Einigung unterschrieben. Demnach soll ein Waffenstillstand ab dem 15. Februar gelten, dann sollen die schweren Waffen von einer vereinbarten Demarkationslinie abgezogen werden. Euphorie allerdings verbreitete Berlin nicht. "Es bleibt noch viel zu tun", hieß es.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-gipfel-in-minsk-liveticker-zu-den-verhandlungen-um-waffenruhe-a-1018029.ht...


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:36
@jedimindtricks

Es geht immer noch um Schuldzuweisungen, ist doch eigentlich verständlich.

Ist doch alles noch total angespannt... Sieht wohl einfach mies aus...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:36
B9ok0SqIEAApAem.jpg large
Uragan, Smertsch, Totschka-U müssen 140km hinter die Linie abgezogen werden alles was 100mm hat auf 50km


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:36
jedimindtricks schrieb:Wieviel Waffenruheabkommen hat's denn schon gegeben
Ja das hab ich mich eben auch grad gefragt, als ich die Meldungen las.
Halt ein Abkommen an das man sich ...nicht halten muss.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:36
@Phantomeloi
DAS frage ich mich allerdings auch.
Wäre ja also ob nicht Putin, sonder Jelzin unterschreiben würde.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:37
@scarcrow
scarcrow schrieb:ich weiß es echt nicht mehr, war da Putin mit im Boot?
Die ersten Verhandlungen waren ohne Hr. Putins Anwesenheit. Da war m. E. Hr. Lawrow anwesend. Und ... die USA ...!

Jetzt haben die Gespräche und Abkommen eine ganz andere (europäische) Qualität.
Europa ist verlässlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:37
@scarcrow
Putin unterschreibt ja nix . Der ist hier "nur" der friedensvermittler , quasi der gute .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:38
Phantomeloi schrieb:Jetzt haben die Gespräche und Abkommen eine ganz andere (europäische) Qualität.
Europa ist verlässlich.
Europa bürgt also für die Einhaltung des Abkommens seitens der Ukraine und den Prorussen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:39
@Phantomeloi
danke, bei dem Thema kommt man immer mal wieder durcheinander ;)
hoffen wir mal das da jetzt etwas frieden einkehrt.
jedimindtricks schrieb:Putin unterschreibt ja nix . Der ist hier "nur" der friedensvermittler , quasi der gute .
von mir aus soll er der Gute sein -> so lange es frieden bringt und alle mit den entsprechenden Kompromissen leben können -> kann er sich im Ruhme sonnen. mir egal - das Chaos muß beendet werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:39
@Glünggi
Nein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:40
@Glünggi
Petro Poroschenko erläutert weitere Details der Vereinbarung: Innerhalb der nächsten 19 Tage wollen beide Konfliktparteien alle Geiseln freilassen. Auch die Pilotin Nadja Sawtschenko soll freikommen. Die vier Verhandlungsparteien wollen sich regelmäßig treffen, um die Umsetzung der Vereinbarung zu überwachen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:40
@Hape1238
Was hat das also mit der Qualität der Gespräche zu tun?
In erster Linie kommts ja auf die Ukraine und die Prorussen drauf an ob die Vereinbarungen eingehalten werden...


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:41
@Glünggi
Glünggi schrieb:Europa bürgt also für die Einhaltung des Abkommens seitens der Ukraine und den Prorussen?
Ja, gut erkannt. So genau kann man das formulieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:41
Glünggi schrieb:Halt ein Abkommen an das man sich ...nicht halten muss.
Zumal wenn man sich mal die Gemengelage rund um debaltsevo anschaut . Ist die frage ob wir uns nu paar Tage die Rotation und resupply von um die 5000 Ukrainern unter Aufsicht der dpr anschauen können !?
Das ja schon Straßenkampf dort , braucht es keine smerch oder Artillerie


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:42
Man bekommt den Eindruck, einige hier fänden es schade wenn es tatsächlich zu einem echten Frieden käme... als ob man sich insgeheim schon auf eine weitere eskalationsstufe gefreut hat...


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:43
@scarcrow
scarcrow schrieb:von mir aus soll er der Gute sein -> so lange es frieden bringt und alle mit den entsprechenden Kompromissen leben können -> kann er sich im Ruhme sonnen. mir egal - das Chaos muß beendet werden.
Jo, von mir aus bauen die sich nun eine europäische Walhalla!
Ganz egal, die darf ruhig protzig sein. Hauptsache der Alltag in Europa ist wieder friedlich!


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2015 um 10:44
@def
Nein keineswegs.. es geht nur darum dass solche Abkommen schon ein paar mal getroffen wurden.. eigentlich 1:1 formuliert... aber halt nie umgesetzt wurden.
Und da darf man sich doch fragen, "wieso ausgerechnet jetzt?"


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden